Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche. Es werden nur Beiträge angezeigt, auf welche Sie Zugriff haben.

  • D/S / Spielbeziehung / Status

    Corina - - DS

    Beitrag

    Zitat: Warum bin ich nicht so ein niedliches, kleines, hilfloses Ding, dann würde alles viel einfacher sein...... Dem widerspreche ich mal. Als Sub ist man alles andere als hilflos und klein. Es erfordert Stärke sich entsprechend zu öffnen und ich bezweifle, dass du hier hilflose und kleine “Dinger“ findest. Stärke ist von beiden Seiten kein Ausschlußkriterium. Im Gegenteil, es ist von Vorteil und als Sub ist man weit von hilflos entfernt. Man entscheidet sich bei dem richtigen Partner freiwilli…

  • ...wenn der Arzt dir sagt:“Versuchen sie über ihre Schmerzgrenze zu gehen“ ...

  • Was ist Agent Provocateur?

    Corina - - Plauderecke

    Beitrag

    Ein Online Shop für Lingerie in der gehobenen Preisklasse. Link gibts hier aber nicht. Schau mal bei google.

  • Es gibt eine sanfte Ganzkörpertrainingsmethode namens Pilates unter anderem zur Stärkung der Beckenboden-, Bauch-und Rückenmuskulatur dient. Es fördert durch gezielte Trainingsmethoden die Beweglichkeit und hilft neben sanften Dehnen der einzelnen Muskelpartien auch den Geist und Körper zu entspannen Durch die Konzentration auf die Körpermitte wird zudem die Atmung koordiniert. Ich fühlte mich nach dem Training immer entspannt und zufrieden.

  • Old-School-BDSM, gibt es das überhaupt?

    Corina - - BDSM allgemein

    Beitrag

    Also ich bin dafür, dass wir eine Schublade aufmachen und da haben Begriffe wie Old-School und New-School bequem Platz ohne dass der eine den anderen untergräbt. Denn so wie ich es bisher aus konstruktiven Beiträgen herausfiltern konnte, beinhalten beide, Werte wie Respekt und Vertrauen. War das nicht die Grundvoraussetzung im BDSM? Also ich empfinde es als einen kleinen gemeinsamen Nenner. Allerdings wird dieser leider manchmal durch Begrifflichkeiten auf beiden Seiten torpediert. Warum aber? I…

  • Ich bin dankbar für...

    Corina - - Plauderecke

    Beitrag

    ..jeden Schmerz, der einem die Wertigkeit von Freude und Glück vor Augen führt.

  • The Story- Brandi Carlile

  • Worauf ich mich jetzt schon freue...

    Corina - - Plauderecke

    Beitrag

    Auf den heutigen Tag mit all seinen kleinen Begebenheiten.

  • Bedanken ... Dom bei der Sub ?

    Corina - - DS

    Beitrag

    Ich denke, es ist nicht wichtig für jedes Mal ein mechanisches Danke zu bekommen. Ein Danke, das man sich “verdient“ hat und vom Herzen kommt, kann durch Gesten genauso schön ausgedrückt werden und beinhaltet für mich mehr Bedeutung als ständig ein Danke zu hören.

  • Napfkompatibles Essen

    Corina - - BDSM OT & Diskussionen

    Beitrag

    Zitat von Félin: „Ich finde an sich aus dem Napf essen schon schwieriger als vom Teller. Es ist anstrengender, vermutlich weil man die Muskeln etc. dafür sonst nicht so oft braucht. Geht auch ein bisschen auf den Nacken und so, mich erschöpft das schon ein bisschen, so zu essen und zu trinken. “ Es gibt doch einen Futterständer, bei dem man die Höhe der Näpfe einstellen kann. Dann geht das nicht zu sehr auf deinen Nacken. Wär das eine Option?

  • Napfkompatibles Essen

    Corina - - BDSM OT & Diskussionen

    Beitrag

    Polenta mit Gemüse

  • Napfkompatibles Essen

    Corina - - BDSM OT & Diskussionen

    Beitrag

    Als Snack. Gebackene Kichererbsen mit Salz.

  • Napfkompatibles Essen

    Corina - - BDSM OT & Diskussionen

    Beitrag

    Gurke und Tomate in Mundgerechte Stücke und dazu gebratene Hähnchenbrust in Würfel oder Schafskäse und Brotcroutons.

  • Klasse Thema. Genau das habe ich mich auch schon länger gefragt. Ich gebe zu, ich habe am Anfang auch betont, dass ich im Alltag alles andere als devot bin. Ich denke da spielt viel mit rein, dass wenn jemand eine stabile, eigenständige Person sucht, ich meine Selbstständigkeit noch mal betonen wollte. Nach einigen Grübeln bin ich zur Erkenntnis gekommen, ich bin wie ich bin. Und da gibt es halt Momente im Alltag, wo ich nicht immer stark bin. Deshalb würde Ich mich selber nicht als dominant bez…

  • Was bedeutet devot im Kontext BDSM?

    Corina - - BDSM Lexikon

    Beitrag

    Für mich bedeutet devot zu sein, dass man sich freiwillig den Wünschen und Forderungen seines dominanten Partners unterstellt ohne eine direkte Erwartung einer Gegenleistung seinerseits. Dabei gibt man ihm seinen verletzlichen Teil in die Hände. Dies kann man nur mit entsprechenden Vertrauen,bei dem die Grenzen gewahrt bleiben. Innerhalb dieser Grenzen erfüllt der devote Partner seine Bedürfnisse und lässt sich vertrauensvoll von seiner Dominanz führen. Wie gesagt, dieses Vertrauen erhält nur ei…

  • Verwertung...es gibt keine Reste

    Corina - - Plauderecke

    Beitrag

    @Viva Die Schale an sich ist im Vergleich zur Frucht bitterer, durch das Karamelisieren wird ihr diese “Bitterkeit“ genommen. Für die, die es halt etwas weniger intensiv mögen, ist das eine gute Alternative. Die Konsistenz variiert, je nach dem wie groß die Stücke sind und wie lange du sie in der Pfanne karamelisierst aber sie wird deutlich weicher im Vergleich zu vorher. Ich habe die Schale gleich nach Verzehr verwendet. Du kannst sie auch klein schnippeln und einfrieren, wenn du sie nicht sofo…

  • Verwertung...es gibt keine Reste

    Corina - - Plauderecke

    Beitrag

    Die Schale von BIObananen klein schneiden und in der Pfanne karamelisieren. Kann für Panncakes oder Muffins verwendet werden.

  • Nicht aufgeben. Der Ausreisser kommt bestimmt bald wieder. Wie gesagt, meine eine Katze war auch kein Freigänger und kam aber nach 14 Tagen wieder. Sie hat sich anscheinend, die ganze Zeit in der Nachbarschaft die Zeit vertrieben. Fühl dich ganz lieb gedrückt.

  • Was ist Covern beim BDSM?

    Corina - - BDSM Lexikon

    Beitrag

    Ich lasse mich covern, wenn ich mich mit einer Person, die ich außerhalb der virtuellen Welt noch nicht kennengelernt habe, treffe. Dabei gehe ich folgendermaßen vor: Ich stelle gegenüber meinem Date klar, dass ich mich covern lasse. Ein Cover sollte dabei eine mir vertrauenswürdige Person sein, auf die ich mich verlassen kann und weiß, sie würde im Notfall eingreifen. Wichtig ist dabei, dass die gecoverte Person, das Cover genau instruiert, wie , wann genau eingegriffen werden soll. Deshalb sol…

  • @Alona jetzt, wo sich hier so viele darüber geäußert haben, magst du uns vielleicht auch mitteilen, wie du zu dem BMI-Wert stehst?