Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 226. Es werden nur Beiträge angezeigt, auf welche Sie Zugriff haben.

  • du eine Ankündigung des Fernsehens siehst, wo auf den Film "Unterwerfung" hingewiesen wir und du selbstverständlich nicht an des Buch denkst, was du gerade ausgelesen hast!

  • Das kommt darauf an.... Gut fixiert kann sie sich auf die zu kommenden Schläge konzentrieren und erfährt durch das fesseln eine absolute Hilflosigkeit. Manchmal geht es aber auch anders.... Bei der Letzten ist sie nicht angebunden worden. Ich habe ihr aber in SEHR bunten Farben ausgemalt, was sie erwartet, wenn sie sich wegdreht, ihre Hände schützend vor ihren Arsch hält oder gar jammert... Sie musste sich sehr konzentrieren und hat diese Session richtig gut hinter sich gebracht. So ist das nich…

  • Zitat von Corvina: „ Eine kleine Frage dazu : Wie macht ihr es dann, wenn es dennoch irgendwann zu einem Grenzfall wird? “ Inzwischen kennen wir uns sehr gut. Ich kann ihre Reaktionen "lesen". Unsere Sessionen liegen ganz klar innerhalb gezogener Grenzen. Inzwischen sind dieses ausgeweitet, die Treffen deutlich härter. Bei den Schlägen versuche ich weiterhin möglichst kein Blut zu verursachen. Kann aber inzwischen kommen...ist dann für beide kein Beinbruch. Generell kann ich aber sagen, daß wir …

  • Wir haben inzwischen kein Safeword mehr. Es wurde nie gebraucht. Die Meine sagte irgendwann einmal, sie würde das Safeword "zurückgeben", weil es für sie anfangs ein Sicherheitsanker gewesen sei aber inzwischen Überflüssig ist.

  • Leckt ein Dom?

    Majasdom - - DS

    Beitrag

    Ich lecke natürlich die Meine! Warum sollte ich es nicht tun? Ich liebe es! Ich breche mir auch keinen Zacken aus der Domkrone!

  • Das Kurze, Strenge und Schmerzhafte. In der letzten Zeit hätten wir unsere Sessionen zeitlich ziemlich ausgebaut. Reden, Kuscheln, Schläge, wieder Kuscheln. Alles gut. Problem war aber, das die Meine wieder das jammern angefangen hat, sich wegdrehte und ich merkte, sie weniger Schmerzen aushielt und nicht mehr dahin kam, wo wir beide hinwollten. Das Fertigsein, der leere Kopf, die komplette Entspannung war nicht wie sonst. Die vorletzte Session habe ich wegen des Jammerns und des wegdrehens um S…

  • Brave Sub = sterbenslangweilig?

    Majasdom - - DS

    Beitrag

    Dir Meine ist brav. In der Regel.... Sie ist nicht langweilig, weil ab und zu mal das freche, renitente etwas durchkommt. Das muss dann abgestellt werden, was wir beide wollen und brauchen. Ich will das so und nichts anderes.

  • Ganz so krass mache ich das nicht, aber ich flechte das manchmal ein, zwei Tage davor im Gespräch ein,das ich von ihr keinen Ton hören will. Ich weiß, das geht nicht, aber sie hat dann einige Zeit darüber nachzudenken, das stöhnen und jammern zu verhindern. Das ist ab und zu eine für sie unlösbare Aufgabe....

  • Kitzeln und Safeword?

    Majasdom - - BDSM allgemein

    Beitrag

    Wenn du ein Safeword hast und es benutzt - wann oder wozu auch immer - hat dein Dom darauf zu reagieren. Du wirst einen Grund dafür gehabt haben. Ansonsten ist das Safeword für die Katz.

  • Ich darf da vielleicht als Mann mal was dazu sagen: Mir ist völlig unklar, das es Männer gibt, die einer lecker verpackten Frau nichts abgewinnen können! Ich habe das große Glück, damit nicht "unterversorgt" zu sein! Die Meine mag das - auch manchmal nuttige", sehr. Eine Frau in Heels, Strapsen, Korsage und Co. mag ich sehr und sie ganz ausziehen ist eher selten!

  • Ihr habt vereinbart, "wenn die Chemie stimmt, dann einen Schritt weiter ". Habt ihr nach dem "beschnuppern " - oder hast DU explizit danach gefragt, bevor ihr auf dem Zimmer verschwunden seit? Da könnte vielleicht der Fehler gewesen sein.... Blöd gelaufen! Lass dich nicht von so was verunsichern! Wenn du mehr Sicherheit haben möchtest, Rede und höre auf dein Bauchgefühl!

  • Schlechte Sub wegen Tabus ?

    Majasdom - - BDSM allgemein

    Beitrag

    Mich ärgern solche Typen! Irgendwelche Blödmänner versuchen das offensichtlich immer wieder und ab und zu haben sie - aus Unerfahrenheit . damit Erfolg. Lass dich nicht verunsichern! Vor einer Beziehung gibst du die Regeln vor! Wenn er sich nicht daran halten will, tschüss!

  • Kannst du vielleicht das eine oder andere Beispiel bringen, um die Diskussion zu starten?

  • Die Demut meiner Sub ist für mich ihre absolute Hingabe,das Wissen, das sie alles für ihren Herrn macht, sie mich ihren Respekt fühlen lassen, die Erkenntnis ihre eigenen Befindlichkeiten freudig hinten anzustellen. Fühlen, das ich WIRKLICH ihr Herr bin. Ihre Demut ist das schönste Geschenk für mich.

  • Zitat von Shayleigh: „Schreibt ihr eigentlich wirklich jeden Tag in eurem Tagebuch? Also auch an so Tagen, wo nix besonderes los war? Oder schreibt ihr nur die wichtigen Dinge rein? Gedanken, die euch beschäftigen, Erlebnisse, etc.... “ Die Meine schreibt grundsätzlich nach Sessionen und bei Dingen die sie bewegen. Sie macht das wirklich regelmässig und zeitnah. Für uns beide ist das sehr wertvoll, um zu erkennen, ob es an irgendeiner Ecke Handlungsbedarf gibt, sie sich innerlich weiter entwicke…

  • Der macht doch Scherze! Ganz üble.... Sowas ekliges kann doch nicht wirklich auch nur in der Nähe von Ernsthaftigkeit sein!

  • Fotokunstecke

    Majasdom - - Bastelecke

    Beitrag

    Tulpenfeld...

  • „Heilung“ durch Session?

    Majasdom - - BDSM allgemein

    Beitrag

    Liebe Aphaia, Ich habe die 18 Monate nicht so recht verstanden.... In der Zeit hast du ganz sicher keine Chance gehabt, dich innerlich zu trennen. Ich fürchte, diese Arbeit wirst du noch haben. Zu deiner Frage: Ich würde mir an deiner Stelle noch etwas Abstand schaffen. Willst du mit "irgendjemand" eine Session machen, um sein Alleinstellungsmerkmal auszulöschen? Ich würde mir etwas Zeit lassen und dann erst einen Versuch machen.

  • Was ist ein Strafbuch?

    Majasdom - - BDSM Lexikon

    Beitrag

    Ein Strafbuch wird von der Sub geführt. Hier werden Verfehlungen, Vergesslichkeiten und Dinge notiert, die besprochen worden sind und unerwünscht sind. Einige Dinge, die mir aufgefallen sind, notiere ich auch. Wenn diese Dinge bei mir aber nicht bei ihr stehen, ist das dann sicher zu "besprechen"....

  • SubbieWeisheiten

    Majasdom - - BDSM OT & Diskussionen

    Beitrag

    Zitat von Aphaia: „Man sollte bei Frechheiten über die Distanz (zB via Telefon oder WhatsApp) nicht vergessen, dass das nächste Treffen bestimmt kommt. “ Das habe ich der Meinen eben gerade sehr eindrücklich klar gemacht....