Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 377. Es werden nur Beiträge angezeigt, auf welche Sie Zugriff haben.

  • Dann ist doch alles gut. Ihr sprecht und sie hat dir ihre Meinung mitgeteilt. Man weiß nie was passiert, aber zuviele Gedanken sind selten hilfreich. Ich zumindest beneide dich bzw. euch ein bisschen. Was gibt es schöneres als so früh schon einen Partner zu haben mit einer gewachsenen Beziehung mit dem man alt werden möchte?

  • @Schatten Ich finde es ja beeindruckend wieviele Gedanken du dir machst, aber es liest sich als versuchst du eher den Supergau zu verhindern statt einfach zu genießen was du da hast. Es klingt, als hättest du den Jackpot gewonnen, kennst deine Partnerin schin in jungen Jahren ewig und es passt einfach. Versuche es doch einfach nur zu genießen. Wenn der Supergau eintritt wird es hart...für beide von Euch! Schön, dass du dich um sie kümmerst,aber dir wird es keinen Deut besser gehen. Und nun etwas…

  • Ich mag zwar Demütigung und Erniedrigung am liebsten in verbaler Form, habe aber keine Ahnung was psychischer Sadismus ist. Die Beispiele aus dem anderen Thread haben für mich nichts,aber auch absolut garnichts mit Sadismus zu tun. Ich habe auch ab und an derbe Gedanken,aber die resultieren aus Stress und sind eine psychische Reaktion. Definitiv nichts was man jemals an einem Menschen, insbesondere wenn man ihn mag, ausleben darf! @Zarathustra Sind deine Fantasien personengebunden? Also sind sie…

  • Ich ticke da wohl etwas anders. Ja, Strapse,schöne Dessous können durchaus ein toller Hingucker sein. Aber ich stehe deutlich mehr auf die für mich gedachten Kleinigkeiten. Sommerkleid ohne Höschen bei dem mich nur dieser sehr dünne Stoff von ihrem Hintern trennt,allein das Gefühl den Hintern durch den dünnen Stoff zu fühlen... Und dann noch die Gewissheit,dass ich ohne Höschen da mal eben...ach,lassen wir das. Mein absoluter Faible ist aber immer noch sie im viel zu großen Shirt oder Pullover a…

  • Mein erster Gedanke zum Thema "Typisch deutsch". Als wäre es der sinnvolle Ansatz Steuern auf etwas zu erheben, dass durchaus (unter anderem) viel gravierendere Ursachen hat. Produkte mit Zucker sind schlichtweg billiger. Gerade für Geringverdiener mit Kindern kommen diese Produkte häufig zum Einsatz, hier kommen dann auch die Fertigprodukte häufiger zum Einsatz. Und das nicht zwingend und ausschliesslich,weil sich diese Menschen nicht für Ernährung interessieren. Es mangelt oftmals einfach am G…

  • Warum wollen viele Männer BDSM-Herren sein?

    Krat - - DS

    Beitrag

    Es gibt Männer die das "Wollen"? Ganz ehrlich, ohne wäre es deutlich einfacher. Die Verantwortung,aufpassen wie ein Luchs wie sie reagiert oder was sie sagt, Kontexte herstellen...das ist durchaus anstrengend. Es ist eine schöne Anstrengung, aber imho deutlich anstrengender als ich es bisher in meinen Vanillabeziehungen kennen gelernt habe. Herr sein (was auch immer da genau bedeuten mag) bedeutet nen Arsch voll Arbeit. Ich möchte es allerdings nicht missen...

  • Nochmal ein wenig darüber nachgedacht. Das wirkliche Problem dieser Bewerbungsanforderung ist, wenn ich den Thread richtig deute, doch nicht DAS sie gefordert wird sondern der Zeitpunkt. Man kennt sich nicht, aber um überhaupt mal in den Lostopf zu kommen darf man sich bewerben. Für mich verständlich, wenn man dann dankend abwinkt. Kennt man sich allerdings schon etwas kann es durchaus ein schönes Mittel sein. "Warum willst du meine Sub sein und was kannst du mir anbeiten?" So gesehen ein durcha…

  • Für mich völlig abwegig, aber wenn ich ein Szenario finden will in dem es passen könnte ist es eigentlich nur eines. Dom will keine Nähe und reduziert Sub auf ein Objekt. Was in intimen Beziehungen ja durchaus (wahrscheinlich) seinen Reiz haben kann, ist hier wohl eher Mittel zum Zweck. Allerdings ist eine derartige Abwertung in meinen Augen doch wohl zumeist ein Eingeständnis der eigenen Unzulänglichkeit. Von daher, wenn Sub es mag einfach ausgenutzt zu werden, prima. Ansonsten sollte man da tu…

  • Echte Dominanz

    Krat - - DS

    Beitrag

    Zitat von kara: „Zitat von Gentledom: „Es soll der Unterschied zwischen echter und aufgesetzter Dominanz herausgearbeitet werden. “ Aufgesetzte Dominanz wäre für mich, wenn jemand erst einen Domratgeber lesen müsste, um sich dominant zu fühlen/zu geben .Sie wäre spätestens da zu Ende, wenn jemand wie ich ihre Grenzen suchen würde und solche Sonderfälle wie meinerseits im Domratgeber nicht aufgeführt werden . Echte Dominanz geht intuitiv vonstatten. Sie kommt aus dem Innersten - ohne äußere Beein…

  • Covern und Legitimation

    Krat - - BDSM allgemein

    Beitrag

    Zitat von againstallodds: „der wollte mir seinen real Namen und seine Adresse nicht nennen. “ Kann ich verstehen, meine Adresse würde ich auch nicht rausgeben wollen ohne den Menschen kennengelernt zu haben.Ebenso wenig eine Ausweiskopie. Man darf nicht vergessen, dass es auf beiden Seiten merkwürdige Menschen gibt. Wobei ich da gut reden habe, ich lerne erstmal in aller Ruhe den Menschen kennen. Bei einer (Spiel)beziehung bei der es vielleicht einigermassen zügig zur Sache geht kann ich ein erh…

  • Zitat von Malvina: „Ich habe hier im Forums auch schon negative Vergleiche nach dem Motto eine Stino-Beziehung könnte nie so tiefgehend und intensiv werden. Und das hat mich immer gestört. Damit ist für mich die Bezeichnung auch sehr negativ eingefärbt. Da stimme ich @Krat zu: für mich kann eine konventionelle Beziehung nicht tiefgehend, erfüllend etc sein. Ich kenne aber einige Paare die ihre Vanilla Beziehung sehr innig und erfüllt leben. Und es ist in unserer Zeit auch nicht wirklich das Norm…

  • Zitat von Snowflake: „Und da sind wir wieder an den Punkt wo man jedes Mal "meiner Meinung nach", "ich empfinde", "aus meiner Sicht" usw. schreiben muss. Und genau das ist der wahre Wahnsinn der heutigen Zeit. Man hat alles vorsichtig zu formulieren damit niemand sich auf den Schlips getreten fühlt oder etwas missverstehen könnte. Political overcorrectness. Bei geschriebenen Aussagen kommt ebenfalls das "Vier Ohren Modell" zu tragen, es wird mir nie möglich sein, dass jeder es so versteht wie ic…

  • Zitat von Snowflake: „Dies ist aus meiner Sicht ein Interpretationsfehler des Lesenden. “ Hier möchte ich widersprechen. Es ist imho nicht Aufgabe des Lesenden zu interpretieren was Verfasser aussagen möchten. Und wenn ich lese "BDSM ist intensiver als Vanilla" klingt es völlig anders als "Mein BDSM ist für mich intensiver als es Vanilla je war" so ist dort ein erheblicher Unterschied. Und da ist für mich auch ein entscheidender Punkt, formuliere ich Dinge so, dass sie klar als meine Darstellung…

  • Ich hatte den Begriff Stino tendenziell eher negativ empfunden, wusste bis zu diesem Thread aber nicht mal, dass er "stinknormal" bedeutet. Es war für mich vorher der Klang oder wie er im Zusammenhang benutzt wurde. Mit dem Begriff stinknormal assoziiere ich hingegen überhaupt nichts negatives, eher im Gegenteil. Ich halte mich ja auch für stinknormal. Meine Umwelt sieht das vielleicht anders, aber für mich ist ja auch pervers was ganz normales.

  • Zitat von Ahob: „Ihr wollt abnehmen...lächel Spreche aus Erfahrung...ich bin nicht die Sportlerin...puuuh Trinkt vor jeder Nahrungsaufnahme (ich meine auch kleine Stücke Schokolade oder einige Chips) immer ein Glas Wasser (0,2l) und wartet fünf Minuten. Dann erst essen. Die Kilos schwinden, wenn Frau/Mann sich konsequent daran halten. “ Das ist leider ein Irrglaube. Ess funktioniert bei vielen Menschen, aber es gibt mehr die darauf genau entgegen gesetzt reagieren als man glaubt. Ich habe es ne …

  • Toleranz wird gerne eingefordert, aber nicht zwingend auch gerne so gelebt, muss in der Natur der Menschen liegen. Ich bin bei Stino manchmal auch unsicher, ob der Begriff nun abwertend gemeint ist,werte es im aber "im Zweifel für den "Angeklagten". Vanilla ist einfach eine andere Umschreuibung für "klassisch", gibt es häufig bei Computerspielen. Die Vanilleversion ist die ursprüngliche ohne Addons. Und hier finde ich wirklich extrem selten Postings bei denen ich überlege ob er abwertend gemeint…

  • Ich werde diese %§&"%$ Abnehmerei nie begreifen. In den letzten 3 Wochen 1 (!) Kilo abgenommen, aber ne Hose, die vor 3 Wochen fast zu eng war sitzt bequem. Und erzähl mir keiner was von Umwandlung von Fett in Muskeln, ich mache exakt garkeinen Sport. Ich hasse meine Waage

  • Zitat von playagame: „Hatte mal mit jemanden eine Diskussion. Habe behauptet ein Orgasmus würde 333 Kalorien verbrennen, er nicht der Orgasmus sondern der Weg dahin. Ergo bietet bdsm die ideale Diät. “ Sag das mal den keusch gehaltenen Ich versuchs aktuell mit 3 Mahlzeiten statt 2 pro Tag, natürlich entsprechend kleiner. Dauert zwar bis der Magen sich dran gewöhnt, macht bislang aber nen brauchbaren Eindruck.

  • Wenn der Kopf der Feind ist...

    Krat - - BDSM allgemein

    Beitrag

    Zitat von Subway: „Verstehe nicht warum sich Spielbeziehung und Gefühle ausschließen? “ Sagt doch niemand, bei MIR schliesst es sich allerdings aus. Zitat von Gordon: „Man hat seine berechtigten Ansprüche, erhofft das Perfekte, sieht das vermeintlich auch bei anderen Paaren hier und verkennt, dass auch diese sicherlich klein und holprig angefangen haben. “ Ach, Perfektion brauchts für mich da nicht mal, aber eine gewisse Basis muss da sein und da kommen wieder die Emotionen ins Spiel. Und dann k…

  • Sehr interessante Maschine, wäre definitiv etwas für mich. Allerdings bin ich völlig ungeeignet für den Zusammenbau. Gäbe es hier evtl. jemanden der Spass am basteln hat und den Aufbau (natürlich gegen Entgelt) für mich übernehmen würde? Inkl. der kabellosen Fernbedienung , die Giftzwerg damals gepostet hat?