Picaras Sofaküche

      Neu

      topaz schrieb:

      Liebe @Picara, es gibt keine falschen Entscheidungen, denn in dem Moment, wo ich sie treffe, ist sie richtig!

      Als falsch kann ich sie nur bewerten, wenn ich aus der Zukunft heraus zurückblicke, aber da die Entscheidung dann ja bereits gefallen ist, ist es müssig, sich darüber Gedanken zu machen.

      Freut mich sehr für dich, das es dir gut geht!
      @topaz...ich weiß, dass meine Entscheidung richtig ist. Ich werde mich nicht fragen was wäre wenn. Habe ich noch nie gemacht. Vielleicht hätte D/S mit dem anderen funktioniert..aber wohl auch nur das.
      Und das ist mir doch zu wenig. Wenn es auch sehr verlockend war. Ich glaube mir war der Weg zu vorgezeichnet. Sein Weg...sein BDSM...

      Falls sich nichts ändert, falls die Schmetterlinge sich nicht verflüchtigen, wenn wir uns treffen...dann bin ich gefordert meine Vorstellungen mit einzubringen. Dann habe ich auch genügend Spielraum. Dann können wir gemeinsam auf Entdeckung gehen...und das will ich im Augenblick.
      Und wenn es doch nicht zusammen funktionieren sollte, dann habe ich einen Vertrauten gefunden. Und die Suche nach Mr. Butterfly geht weiter..oder das von ihm gefunden werden :D .
      Wenn mein Kopf meinem Gefühl folgt...wird aus zwei EINS... wenn sich dann auch mein Verstand auf den Weg macht, wird es komplett...

      Katzen haben Bedienstete und ich bin die Dienerin meiner beiden :love:

      Neu

      Danke @Talon :D ich hoffe mal, dass sich keiner zu früh freut X/ .

      Jepp, turbulent ist es. Und das ist so gar nicht meins. Ich brauche eine ruhige Gewissheit...


      Und nun gehe ich mal telefonieren und gute Nacht sagen :whistling:
      Wenn mein Kopf meinem Gefühl folgt...wird aus zwei EINS... wenn sich dann auch mein Verstand auf den Weg macht, wird es komplett...

      Katzen haben Bedienstete und ich bin die Dienerin meiner beiden :love:

      Neu

      Brauche unbedingt einen Kaffee. Der in der Firma ist alle...eigentlich ein no go.... :D

      Gut, dass es die warmen Küchen mit Kaffee-Pipeline gibt. Und nicht nur Kaffee....sondern auch aufmundernde Worte und daumendrücken. Ihr glaubt gar nicht wie wichtig die für mich waren. Gerade nach meiner Entscheidung und vor meiner WA- Nachricht. Eigentlich mag ich sowas ja nicht auf diesem Weg klären....nur...wir haben noch nie miteinander telefoniert...seufz...
      Wenn mein Kopf meinem Gefühl folgt...wird aus zwei EINS... wenn sich dann auch mein Verstand auf den Weg macht, wird es komplett...

      Katzen haben Bedienstete und ich bin die Dienerin meiner beiden :love:

      Neu

      @Emilia...
      wäre schön nicht alleine zu sitzen. Ich mag gerade nicht mehr denken...nachdenken. Im Augenblick hänge ich zwischen Erleichterung, Unwohlsein vor der noch zu verschickenden Nachricht und auch etwas Bammel. Ich hoffe gerade nur, dass ich nichts falsch interpretiert habe...puh...ist das alles gerade wahnsinnig uneinfach... :huh:
      Wenn mein Kopf meinem Gefühl folgt...wird aus zwei EINS... wenn sich dann auch mein Verstand auf den Weg macht, wird es komplett...

      Katzen haben Bedienstete und ich bin die Dienerin meiner beiden :love:

      Neu

      Liebe @Picara, es ist immer schwierig, die richtige Entscheidung zu treffen. Ich hab sie(hoffentlich) getroffen. Ohne Wenn und Aber.
      Dass man dabei andere enttäuschen muss, tja. :pardon: Aber ich kann einfach nicht mehrgleisig fahren.
      Die Kobolde beruhigen sich und ich höre sie nur noch flüstern, gelegentlich auch kichern.Aber es fühlt sich gut an. "Maschinchen, bitte noch einen kleinen Becher Kaffee mit viiiel Milch und ohne Zucker.
      Ich bin nichts für schwache Nerven :evil_icon:

      Neu

      Ja, Hallo hier ist ja was los....schön!

      Mensch bei Euch geht#s ja genauso turbulent zu, wie bei mir.

      Maschinchen gib mir mal einen Kaffee bitte.

      Liebe @Picara es gibt wirklich keine falschen Entscheidungen, wir haben nur oft Angst sie zu treffen. Alles wird gut.
      Das ich das mal sage...
      Ich hab gerade 3 Schreibkontakte.
      Bei einem ist mir die Entscheidung einfach so vom Leben abgenommen worden.
      ...so wie er schrieb kam mir das sehr bekannt vor, ich kannte den Nick zwar nicht, aber den Inhalt seiner Mails...
      Nun hab ich ihn einfach gefragt...ja wir hatten schon mal Kontakt, gleichzeitig kam über drei Ecken raus, das er mich angelogen hat. Lügen kann ich ja gar nicht ab.

      So sind es nur noch 2 Schreibkontakte.
      Mit dem einen hab ich mittlerweile telefoniert und wir schreiben WAs...alles sehr nett...tolle Einstellung...aber alles so brav, wohlgeordnet, zurückhaltend...sehr sehr bodenständig, es kribbelt nicht.
      Mit dem anderen ist das alles spannender...der hat irgendwie mehr Leben und Abenteuer an sich...ist genauso nett - geht etwas forscher ran, da kribbelts auch.

      Du siehst liebe Picara momentan hab ich das gleiche Problem....ich lasse es erstmal laufen - manches entscheidet sich von alleine.

      Glücklich bin ich über das Ganze nicht...denn da gibts ja auch noch meine FreundschaftPlus...hier ist klar definiert - findet einer von uns einen Partner, wird dies beendet.

      Irgendwie hab ich wieder Chaos angerichtet - hoffentlich endet das alles bald.
      ....zum durchdringen einer Dornenhecke braucht man(n) ein scharfes Schwert, glaubte Dornröschen.