Weihnachtliches Nettigkeitenwichteln

      Weihnachtliches Nettigkeitenwichteln

      Hallo ihr lieben.
      Weihnachten naht und anstatt rumzudiskutieren will ich mal was positives Beitragen.
      Worum gehts?
      Mit dem Konzept des Wichtelns ist hier bestimmt der eine oder andere vertraut. In meiner Kinderzeit sah die ganze Sache so aus, dass man seinem Wichtelpartner über die Adventszeit immer mal wieder kleinigkeiten zustecken musste (schokolade, andere süßigkeiten, eine nette Karte usw.) möglichst ohne dabei erwischt zu werden. Am Ende wurde die Wichtelei dann mit einem etwas größeren Weihnachtsgeschenk aufgelöst.
      Hier im Forum dachte ich mir, wird es schwierig, mit Materiellen Dingen zu Wichteln also wird die Schokolade durch kleine Nettigkeiten ersetzt.
      Lasst also euren Wichteln positive Resonanz zuteil werden. Grabt z.B. alte Beiträge aus die ihr besonders gut findet - sucht aktiv nach schönen Seiten eures Wichtels und streicht die hervor.
      Ihr könnt selbst Beiträge verfassen die euren Wichtel unterstützen oder Beiträge liken. Kurz, alles womit ihr euren Wichtelpartnern etwas gutes tut, ist erlaubt.
      Einzige Einschränkung: Der Beschenkte soll möglichst nicht herausfinden, woher die Nettigkeit kommt. Und ihr müsst ehrlich sein, unterstützt keine Meinungen die ihr nicht aktiv untermauern wollt und liked keine Beiträge die euch eigentlich nicht gefallen.
      So weit so gut, mich würde es freuen wenn ein paar an dem Experiment teilnehmen wollen.

      Ein letztes noch: Nachdem ich irgendwie gerne selbst mitmachen möchte, aber nach der auslosung ja weiß wer wen bewichtelt, würde ich mich über einen Helfer freuen, der eine Hälfte der Lose übernimmt.