Kindermund

      Gespräch zwischen meiner Mutter und mir als ich mich geoutet habe (ich lasse bewusst etwas weg, wäre sonst zu lang).
      Ich: Jedenfalls hast du nichts falsch gemacht, mach dir darüber keine Gedanken.
      M: *guckt mich schief an*
      Ich: Mama, jetzt guck mich nicht so an
      M: weißt du, es wäre auch mal schön wenn du dich zu Hause unterordnen würdest

      Wir beide brachen in schallendes Gelächter aus, denn als ich noch zu Hause gewohnt habe, war ich eine ziemliche Zicke. :whistling:
      Also manchmal jesses ne :lol2:

      Wir suchen ja zur Zeit eine Wohnung eigentlich für die Mutter/Oma
      Allerdings schau ich auch schon mal nach Größerem damit ich mein "Lesezimmer" bekomme für uns noch nebenbei.

      Nun sehe eine Schöne Dachgeschoss Wohnung wo überall die Dachbalken Freiliegend und nicht in Wände umgebaut wurden.

      Ich zum Sohn naja hinter den Balken kann man sich ja dann Leseecke einrichten, und du z.b ne Chillecke...

      Sohn: murmelt oder ne Sexlounge.

      Ich : ja von mir aus ,Balken sind vielseitig nutzbar,"aus Spaß kannst ja auch die freundin festbinden.

      Sohn: hm...ich dachte eher sie könnte mich ja auch dran binden..

      Ich: ja sicher auch das gibt es.

      Sohn: Wie das wohl bei Papa und dir wäre,wer wen irgendwo festbindet.

      Ich:*schmunzel* hmhm ich muss in die küche.

      Dreh mich um und gehe.
      'Papa sitzt gerade bei ihm am Rechner um den PC wieder fertig zu machen.

      Sohn zum Papa : Was ne Frage ,ist ja klar wer wen Festbindet oder?

      Papa grinst vor sich hin ,so als ob er nicht gehört hätte :lol2:

      Ich meine er ist ja nun fast 15 und wurde auch offen erzogen,stellt auch seine Fragen wenn er etwas wissen möchte wie man mit Frauen umgehen sollte und was er besser nicht machen sollte,aber manchmal bringt der Klopfer ,obwohl wir ja nun echt gucken das er nichts mitbekommt,ist es wohl manchmal nicht ganz zu vermeiden ab dem Alter wo sie eben doch schon wissen ,das 'Der Storch nicht die Babys bringt. :rolleyes: aber bis jetzt kamen wir zumindestens noch in keine äußert Peinliche Lage des Inflagranti , denn dann wünsche ich Reaper viel Spaß beim erklären :whistling:
      So nachdem ich Gestern den einstieg hatte,bin ich mal etwas in Erinnerung verfallen,was der Sohn so vom Stapel Gelassen hat.

      Er muss so 3 Gewesen sein und ich lag in der Badewanne,ganz viel Schaum,nun kommt er ins Badezimmer bleibt stehen schaut mich mit Großen Kinderaugen an und sagt.
      Mama du siehst wunderhübsch aus,so solltest du Rausgehen.
      Ich: Aber das geht nicht weil das ist Schaum und wenn der Wind kommt ist der Schaum weg und Mama Nakedei.
      Sohn überlegt kurz :Aber du hast doch dann die Badewanne dabei,dann sieht das keiner.

      Als er 3 oder 4 War und ich unter der Dusche Stand ,kam er rein ganz aufgeregt weil er etwas Gemalt hatte und es mir unbedingt Zeigen musste.
      Er riss den Vorhang zur Seite und stand dann vor mir mit Großen Augen,und hatte ab da vergessen wieso er eigentlich gekommen ist.
      Ich: Ähm Mama Duscht ich bin gleich Fertig ,geh ins Zimmer ich komme gleich.
      Sohn: Schüttelt den Kopf und hat fast Tränen in den Augen.
      Ich:Spatz was ist denn nun Passiert?
      Sohn:Mama dir fehlt da was ,dabei zeigt er nach unten.
      Ich:schmunzel...Ähm nein das ist schon so richtig,wieso sollte mir da was fehlen.
      Sohn:Aber dir fehlt der Pullermann,guck doch.
      Ich:nein Spatz der Fehlt nicht ich habe keinen ich bin doch eine Frau,und Frauen haben keinen Pullermann.
      Sohn immer noch Tränen in den Augen.
      Sohn:Aber Mama das hat doch weggetan wo der Abgefallen ist oder?
      Ich Nein Spatz Mamas haben nie einen gehabt ,nur Papas haben einen.
      Sohn hält die Hände vor seine Kronjuwelen,:Aber meiner bleibt doch da oder,sonst kann ich kein Pipi mehr machen.
      Ich:ähm ja sicher der Bleibt du bist ja ein Junge.
      Er überlegt kurz,:aber Mama wie kannst du denn dann Pipi machen.
      Ich so Spatz also ich glaube Mama möchte nun erst mal aus der Dusche denn es wird kalt und dann Sprechen wir weiter ist das in ordnung?
      Sohn: Ja ok ,dann möchte ich gerne wissen wieso dir der Pullermann fehlt,und wieso du da Oben 2 Berge hast mit Knöpfen drauf.

      Ja :lol2: also danach bin ich nur noch Duschen ,wenn er schon Schlief.
      Ist aber nicht kopiert glaube mir ich habe noch zahlreiche Erinnerungen :lol2:

      Wenn dein Sohn wie am Spieß anfängt zu schreien unter der Dusche und du denkst das er sich das Wasser zu heiß eingestellt hat,du dort rein kommt,er noch mehr Schreit und Sagt:raus Papa darf rein aber du nicht.
      Der Papa geht rein ,und kommt lachend wieder raus.Ich schaue ihn an und Frage was denn nun passiert ist und der Papa nur lacht und sagt:Schatz kein Problem er hat seine ersten Haare endeckt.
      Kind kommt aus Toilette und schaut sich um
      Ich : Ist alles ok?
      Kind: Ja ich hab Kacki gemacht
      Ich : ok, das ist schön.
      Kind: Da war ein Papakacki ein Mamakacki und zwei Kinderkacki.

      Kind dreht sich um und geht spielen.
      Ich muss mich schwer zusammenreißen um nicht laut los zu lachen. Es ist irgendwie eklig aber auch so lustig :D Die kommen auf Ideen.
      frisch, frech und völlig absurd
      Ich war gestern mit meinem Sohnemann (3) zur Kirmes, vorm "BreakDancer" bleibt mein Sohn wie angewurzelt stehen, sein Mund geht auf, die Augen werden immer größer...: "Da will ich mitfahren!"
      Ich: "Schatz, das geht nicht, da bist du noch zu klein für"
      Er: "Mama... Papa soll jetzt kommen und mit mir zu den Affen gehen!" :huh:

      Auf dem Rückweg in der Straßenbahn, das arme Kind ist am gähnen ohne Ende, schläft fast ein, aber:
      "Ich kann jetzt nicht schlafen, Papa ist nicht da und du kannst mich nicht in mein Bett tragen..!" :miffy:
      Meine 14-jährige Tochter meinte gestern zu mir "Also, dein neuer Anhänger ist ja ganz hübsch, aber der hat einen gewaltigen Fehler."
      Ich schau sie total verblüfft an: "Ja? Welchen denn?"
      Sie: "Na, schau doch mal da ist ein Punkt zuviel drauf!"

      :rofl:
      (Es ist ein Triskelen-Anhänger, der vom Stil her wirklich an ein Yin-Yang-Symbol erinnert)
      Hahaha, ja Aufklärung ist auch so ein schönes Thema für Kindergeplappere. :D Meine Jüngste starrte mir und meinem Mann ständig in den Schritt, nachdem Sie es reichlich merkwürdig fand, dass der Papa tatsächlich seinen Penis in die Vagina von Mama befördert. Da war ordentlich Kopfkino im Gange.
      Und meine Älteste wollte direkt wissen, warum ihre Meerschweinchen dann ständig Geschlechtsverkehr hätten, wo es doch zwei Weibchen seien? Das mache doch garkeinen Sinn. Und ist es einer Elefantendame dann nicht zu schwer, wenn sich der Bulle auf deren Rücken abstützen muss um sie zu begatten? Hach damit könnte ich ganze Bücher füllen.

      Dir @romily noch herzlichen Glückwunsch zum bevorstehenden Nachwuchs (ich geh mal davon aus, dass Du von Dir gesprochen hast?) ^^
      Mein Sohn (10J) und ich unterhalten uns über den Urknall.

      Er: "Gabs den Urknall denn wirklich?"
      ich: "keine Ahnung, aber möglich ist es ..."
      Er: "na, aber wie ist der denn dann entstanden, wenn da nix war?"
      Ich: "Vielleicht haben sich wben winzig kleine Materiepartikel auf einem Haufen zusammengeballt."
      Er: "und wo sollen die da hergekomm sein?"
      ich (gerate arg ins straucheln) "naaaja, von nem Paralleluniversum oder ... das Nichts besteht aus Partikeln oder ... Gott ... äääh."
      Kind schüttelt den Kopf.
      "Mama, ich diskutier total gern mit dir, da fühl ich mich gleich viel klüger."
      (Er meinte, weil ich so doof bin >_>)
      Sub in Ausbildung??


      Letzte Woche im Auto, wir fuhren die große zum Reitunterricht.Meine mittlere ( 7 Jahre ) so mitten im Gespräch "Olli ist immer sauer, wenn ich anderen spiele" Ich "Ach, warum und was machst du dann? Da muss er durch!" "Ja, Mama, aber wir haben eine Lösung gefunden!!" " Ach, welch mein Schatz" " Ich frag ihn nun immer, wenn ich mit jmd. anders spielen möchte und sagt er Nein, dann spiel ich mit ihm!!"

      Glaubt mir, in dem Moment, musste ich aufpassen, nicht ins Lenkrad vor Lachen zu beißen....