Was bedeutet euer Nick?

      Was bedeutet euer Nick?

      Immer mehr Nutzer kommen ins Forum und es gibt sicher die ein oder andere interessante Geschichte oder kreative Überlegung hinter den jeweiligen Nicks...

      Bei mir ist es recht einfach, Gentledom steht für die beiden Seiten in mir, eben Gentleman und Dom, wobei das Gentle eben zwei Bedeutungen hat. Sprachlich wird "Gentle" am häufigsten im Englischen genutzt und steht dort für liebenswürdig und gütig. "Dom" ist dagegen die Kurzform von Dominus und bedeutet im Lateinischen Herr oder Gebieter. Auf eine Beziehung gemünzt behandle ich meine Partnerin mit sehr viel Respekt und beschütze sie, jedoch erwarte ich dafür, dass sie mich im Kontext BDSM mit der Zeit als ihren Herrn ansieht und ich mir dann in jener Position das nehmen kann, wonach es mir verlangt (ausgenommen ihre Tabus). Damit sind beide Partner zwar gleichwertig (denn sie ergänzen einander und keiner kann ohne den anderen), nicht aber in diesem Kontext gleichberechtigt.

      Den Nick habe ich aber schon seit vielen Jahren, ich glaube zum ersten Mal nutzte ich ihn in 2003.
      "Es ist gleich willkürlich, ob man den Leuten sagt: ihr sollt nicht frei, oder: ihr sollt und müsst gerade auf diese und keine andere Weise frei sein." Joseph von Eichendorff

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Gentledom ()

      Na, dann bin ich dran:

      Auf der Suche nach einem neuen Nicknamen, den gewisse Leute aus meiner Vergangenheit nicht kennen, war ich ganz schön am überlegen. Nachdem ich an der Neugestaltung der gentledom.de-Seite beteiligt war und gemerkt habe, dass Gentledom es so gar nicht mit Kommas hat, war dann doch schnell ein Name gefunden. Manche sagen mir sogar nach, ich wäre ein Kommafetischist - ich lasse das einfach mal so stehen.

      Einen Nick zu suchen, der sich auf das Thema BDSM bezieht, lag mir von vornherein fern, da ich zum Zeitpunkt der Anmeldung hier noch nicht wirklich wusste, auf welche Seite es mich führen würde. Mittlerweile bin ich auf der devoten Seite gelandet und dementsprechend würde ich nun "Subito" wählen - was soviel bedeutet wie "plötzlich, schnell", denn genauso hat mein Weg angefangen. Mit 180 Sachen auf der Überholspur - anstrengend, aber auch spannend.

      Schöne Grüße
      Das Komma
      Je nun, das ist eine gute Frage. Bei mir kommt der Nick zum einen von meiner geografischen Herkunft - dem Schwabenländle. Hier werden nicht nur die geliebten ganz speziellen Nudeln als Spätzle bezeichnet, sondern auch ganz, ganz liebe, umgängliche, nette Mädle. Und so eins bin ich doch wohl, oder? ;)

      Sagt jetzt bloß nix falsches ! X(

      :engel01:
      Lernen durch Schmerz ist nicht angenehm. Aber unglaublich effektiv.
      Dieser Nick ist mein allererster und Ich verbinde sehr viel mit Ihm.
      man kann auch sagen er begleitet mich durch mein Leben und signalisiert meine Einstellung.
      Ich erschuf damals auch einen Charakter um diesen Namen. Dieser sich dann in der Shadowrun Welt herumtrieb.
      Was Mir davon blieb und meiner damaligen Zeit, trägt der Nick für Mich immer mit. Er ist mein Geheimnisträger der sich in den Schatten der Gesellschaft bewegt.
      "Normalerweise" habe ich im WWW immer einen anderen Nick und nur den, nur für meine andere Seite, wollte ich halt einen Nick, der keinen Rückschluss auf mich zuläßt. Und daher steht Vic für eine andere Seite an mir, noch ist er ungewohnt, aber wie alles gerade...
      Mein Nick bezieht sich auf meine beiden großen Hobbys: Westernreiten und Line Dance. Dadurch bedingt, werde ich sowieso oft als cowgirl bezeichnet.
      Den Nick, den ich sonst öfters gebrauche, wollte ich nicht (ähnlich wie bei Vic), da auch für mich hier alles neu ist. Und um meiner Vergesslichkeit ein Schnippchen zu schlagen, musste es also etwas sein, was mit meinem Leben zu tun hat.
      So kam ich zum "cowgirl".
      Nine ist mein Spitzname .. eben von Janine.
      "Das" davor hat keine Bedeutung. Es sollte einfach etwas untypisches sein, denn eigentlich wäre ja "Die" zutreffend.
      Den Nick benutze ich seit Jahren und auch in mehreren Foren. Ich hatte aber auch zwischendurch den Nick SoWhat, der bezog sich auf eine bestimmte Lebenssituation, wo mich ein Exfreund aufs übelste hintergangen hat und ich wollte damit ausdrücken, das ich gelernt habe, darauf zu "scheißen" und ich stark genug bin, darüber hinweg zukommen. Da mich der Typ mittlerweile wirklich Null interessiert und ich keinerlei Gedanken mehr an ihn verschwenden wollte, bin ich wieder auf DasNine umgestiegen.
      hmmm... mein nick...
      Eine der für mich spannendsten, weil abgerücktesten, Arten der Kunst ist der Surrealismus. Ich selber denke oft in surrealen Zügen, denke mich in eine "bessere" (ungreifbare) Welt, in der alles für alle gut ist, so wie sie es gerne hätten.
      Da ich auch auf verschiedenen anderen Foren und Internetseiten angemeldet bin, die nichts mit BDSM zu tun haben, musste bei meiner Anmeldung hier ein neuer nick her (die Gründe sind die gleichen wie bei meinen Vorrednern). Also hab ich mir gedacht, wenn mich der Surrealismus so verfolgt, - und für mich war in diesem Moment auch BDSM etwas surreales, ungreifbares - dann kann ich meinen nick auch davon inspirieren lassen. Also by_surrealism, quasi als Signatur meiner Denke...

      Verkorkst, ich weiß... aber halt "ich" :)
      mein nick hat eigentlich keine wirkliche bedeutung... ich bin gern ungenau... nicht klar erkennbar... und da unsere sprache sowieso voll ist von anglizismen, bot sich das nahezu von selbst an... alle wissen, was es heißt, aber keiner, was gemeint ist...
      Was gibt es zu meinem Nick denn schon groß zu sagen.

      Nomaran hat für mich viele Bedeutungen so wie Erinnerungen. Er stammt aus dem Irish/Schottischen bereich (auch wenn sich diese beiden Völker nicht leiden können ^^") Er hat viel mit mir zu tun und daher war er die Perfekte Wahl für mich.

      Ich weiß, das erklärt nicht grade viel aber so ist das nun mal. *grins*
      Selina B. ist mein Pseudonym, das ich auch öffentlich verwende, wenn ich mit meinen BDSM-Grafiken unterwegs bin. Unter diesem Pseudonym schreibe ich auch und hoffe, doch irgendwann veröffentlichen zu können. Seline B. deshalb, weil die Initialen dieses Namens auch denen meines wahren Namens entsprechen. Allerdings muss ich gestehen, dass bei der Namensfindung mein Partner und Herr eine entscheidende Rolle gespielt hat.
      Warum ich mich unterwerfe, obwohl ich sonst eine starke Frau bin? - Weil ich es kann!
      Ich habe meine Gefühle in Geschichten verpackt und in einem Forum hochgeladen. Dort wurden sie unter verschiedenen Begründungen gelöscht. Als ich dann einen neuen Platz dafür gefunden hatte, fühlte ich mich dennoch aus dem alten Forum vertrieben und wählte meinen Nicknamen nach meiner Stimmung.

      Angua schrieb:

      Bei mir ist es ganz einfach.
      "Delphine Angua von Überwald" ist eine meiner Lieblings Romanfiguren von Terry Pratchetts Scheibenwelt Büchern.


      War klar - die Empfehlung eines silbernen Halsbandes hatte ich mir schon verkniffen ... :D

      Die Schnittmenge aus Pratchett-Fans & BDSMern scheint in HB eh' etwas größer zu sein, zumindest wärest Du da nicht die erste. *g*

      *kappelüpf*
      Jester <-- Not a guild member
      Gut...ich will auch...wenn ich Wollen darf! :)
      Mein Nick ist abgeleitet von`Lady like` Ich bin noch nicht lange in diesem Bereich tätig,aber seit dem ich es bin, mit vollem Genuß! Ich weiß was ich will und bin sehr Selbstbewußt...so im richtigen Leben. Geht es aber ins Spiel über,bin ich absolut devot und bin es sehr gerne und ertrage jede Strafe Lady like...und möchte von meinem Dom auch so behandelt werden.
      Das Spiel sollte von beiden Seiten mit Stil und Lußt gespielt werden...und mit Liebe!

      LG LadyLi
      Mein Nick..

      ich bin natürlich wie fast alle in vielen Foren etc. angemeldet. Nun könnten viele denken mein Nachname wäre Schaft , aber das ist nicht so :D !
      Mir ist dieser Name eingefallen da ich natürlich ein Herr bin und einen Schaft habe :P , desweiteren waren frühr die Herrschaften immer
      die jenigen die das Sagen hatten , genauso wie ich wenn ich mit meiner Partnerin spiele!
      Also letzendlich ist das eindeutige zweideutige das schöne .... und hinzu kommt noch das dieser Nick doch super hier rein passt oder ? :spiteful:

      Leider mußte ich schon im Chat feststellen , das er etwas lang ist und gerne mit hs oder Herr abgekürzt wird !

      Lg
      Herr-Schaft