Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 141. Es werden nur Beiträge angezeigt, auf welche Sie Zugriff haben.

  • Oralverkehr

    Tocken1978 - - BDSM allgemein

    Beitrag

    Zitat von MatKon: „Argumente wie "Du hast nur noch nicht den Typen mit der richtigen Technik getroffen" oder "Du musst Dich nur fallen lassen" kommen doch auch ziemlich oft von Männern, von denen vielleicht nicht alle echte Begeisterung von ergebenem "Okay, ich täusche mal was vor, sonst geht das hier noch Stunden weiter ..." unterscheiden können “ Nun Matkon deine Ausführung sehe ich etwas bedenklicher. Es gibt sicherlich einen Unterschied dazu wenn man etwas einfach nicht mag. Oder ob es nur d…

  • Oralverkehr

    Tocken1978 - - BDSM allgemein

    Beitrag

    Hmm ich muss zugeben das ich beim Lesen der Beiträge etwas verwirrt war. Das mag daran liegen das ich bisher gänzlich andere Erfahrungen zum Großteil gemacht habe diesbezüglich. Ich persönlich denke das dies sehr viel damit zu tun hat, inwiefern einem etwas gefällt was man macht. Das ist der eine Punkt. Gefällt es einem nicht spiegelt sich dies natürlich auch wieder in der Handhabung. Den zweiten Einflussfaktor den ich diesbezüglich immer mal feststelle ist, dass es auch zu Teilen am Gegenpart l…

  • Sinn und Unsinn von Definitionen

    Tocken1978 - - BDSM allgemein

    Beitrag

    Nun dann schreibe ich mal meine Meinung dazu ohne jetzt hier jeden Post durchgelesen zu haben. Definitionen finde ich durchaus wichtig. Denn sie helfen in der Kommunikation. Die Gefahr aneinander vorbei zu Kommunizieren schwindet ein wenig dadurch. Dies betrifft aber letztlich nur Definitionen die einen gewissen Standart inne haben. Denn letztlich muss der andere Part die Bedeutung des Wortes kennen bzw. für was die Definition steht. Selbsterstellte Definitionen die sich noch nicht etabliert hab…

  • Zitat von Farben: „ Was mich nun interessieren würde, wäre ob sich andere hier damit identifizieren können. Inwiefern gibt es Menschenwesen welche die D/S Elemente in den Alltag übergleiten lassen aber dann doch auch ganz klar Zeit wollen ohne ein Machtgefälle. Wie handhabt ihr das? Wie fühlt sich der Zwischenraum für euch an? Wie geht ihr damit um, dass in diesem Zwischenraum das Machtgefälle auch provoziert werden kann durch die/den Bottom gerade wenn hier Brat Tendenzen stark vorhanden sind. …

  • Zitat von M.A.R.K.: „denkst du das man seine Enttäuschung dadurch äußert das man den anderen als schlecht tituliert? Entspricht nicht meinem Weltbild... “ Ja durchaus @M.A.R.K.. Es gibt Menschen die im Ärger ein anderes Gemüt aufweisen und somit sich auch deren Ausdrucksweise ändert. Ein Klassiker wäre z.B. bei einem Fehler einem ein "Scheiße" über die Lippen huscht ! Wenn jemand enttäuscht ist reißt er auch nicht die Arme hoch und beginnt zu jubeln. Das würde mein Weltbild eher zerstören. Ob da…

  • Was unterstreicht Dominanz?

    Tocken1978 - - BDSM allgemein

    Beitrag

    Also ich muss zugeben das mich die Fragestellung zuerst einmal verwirrt hat. Zitat von Gentledom: „Welches Verhalten oder welche Umstände findet/haltet ihr (für) förderlich für Dominanz beim Gegenüber? “ Also ich suche keine Dominanz bei meiner Sub. Das wäre eher ein Grund da gaaanz weit wegzulaufen ! Letztlich habe ich angekreuzt das keiner dieser Punkte dominanzförderlich ist. Geschmacksache der Sub letztlich. Ich finde allerdings das Ergebnis sehr spannend. Zeigt es doch eine gewisse Klischee…

  • D/s, SM, BDSM..?

    Tocken1978 - - BDSM allgemein

    Beitrag

    Zitat von nayeli: „Schönen guten Abend Allerseits, im Thema Tabu hat @Freudenschwalbe unterschieden zwischen D/s und SM. Mich interessiert, wie Andere das sehen. Habt Ihr in Euren Beziehungen da eine Differenzierung zwischen D/s und SM bzw. lebt Ihr nur das Eine oder das Andere? Antworten hierzu wuerden mich freuen. Mit dem Herrn lebe ich beides, aber unsere Beziehung ist ein gewuenschtes Hs, auch, wenn wir noch sehr am Anfang stehen. Fuer Uns wäre es ein "blasphemisches" Ungleichgewicht, wenn i…

  • Zitat von Gentledom: „Ich bin gebeten worden, das Forum diesbezüglich zu fragen: Zitat von Anonyme Communitynutzerin: „ich bin gerade bisschen von der Rolle. Erzähl mal kurz ne Geschichte. Ich habe mit einem " Dom" intensiv seit 2 Wochen geschrieben. Sehr intensiv. E-Mails und auf Viber. Es fing gut an. Auch hatte ich wiederholt nach einem Treffen gebeten. Doch dann wollte er komplett in mein Leben..meine Persönlichkeit . Es ging soweit: Mein Beruf..meine Freunde..mein Aussehen..meine Sprache. I…

  • Floggerakrobaten gesucht

    Tocken1978 - - SM

    Beitrag

    Zitat von Viva: „ich frag mich bei den Kugelgelenkvarianten, ob man dann zwischendurch noch richtig Zug auf den Flogger bekommt, also quasi einen härteren Schlag als der sonstige Rhytmus? “ @Viva Sicher. Energie wird auch durch Schnelligkeit erzeugt. Du weißt schon aus der Schule Masse und Geschwindigkeit ! Die heftigkeit deiner Flogger hängt ebenfalls von vielen Faktoren ab. Geißeln sind meist schlimmer als Riemen. Hat aber etwas mit den Knoten zu tun. die Kugelform verteilt die Energie des Sch…

  • Was, wenn es wieder so wird? Sicherheit ist keine Garantie! Es kann natürlich wieder so kommen. Jedoch hast Du nun auch bereits Erfahrung gesammelt. Dementsprechend dürfte die Wahrscheinlichkeit sinken. Was Dir helfen wird ist zu ermitteln warum das ein oder andere so war. Kleines Beispiel: Das Strafen sich nach Willkür anfühlen können, kann mehrere Gründe haben. Vielleicht lag es ja daran das Du nicht wustest wofür die Strafe war. Ein Umstand der einem dann gerne mal wie Willkür vorkommen mag. …

  • Welches Schlaginstrument tut am meisten weh?

    Tocken1978 - - SM

    Beitrag

    1. Welches Schlaginstrument tut euch am meisten weh? Als aktiver Part kann ich dazu nur sagen das dies von der Beschaffenheit des Schlaginstrumentes, von der härte des Schlages und von der Region auf den geschlagen wird abhängig ist. 2. Welches Schlaginstrument ist euch am meisten verhasst? Alle die nicht Ihren Zweck erfüllen. 3. Gibt es Schlaginstrumente die ihr durchaus „mögt“? Ja durchaus. Die vielseitigen bevorzuge ich mehr.

  • Basics Einlesen in die Thematik, Informationen sammeln, abgleichen oder abwandeln auf die eigenen Bedürfnisse und Gegebenheiten. Oder spezifische sich kreieren. Vor der Session Welche Art von Session schwebt einem Vor ? Wie sieht das Anforderungsprofil davon aus ? Gibt es Gefahrenbereiche über die man sich Gedanken machen sollte ? Wie sind die Fähigkeiten des Partners zum vorgestelltem Anforderungsprofil oder sollte etwas abgewandelt werden ? Benötigte Utensilien besorgen,anschaffen, bereitlegen…

  • Sub = komplette Unterwerfung? Wie seht ihr das?

    Tocken1978 - - DS

    Beitrag

    Dom: Wie wichtig ist für euch die absolute Unterwerfung, die sich in der Haltung der Sub bemerkbar macht? An dieser Stelle müsste ich Dich erst einmal Fragen was für Dich absolute Unterwerfung darstellt ? Die Frage stelle ich ersteinmal aus einem gewichtigem Grund. Beziehungsmodelle sind sehr Individuell. Dementsprechend auch wo und wie überall das DS greift. Das Wort absolut als adjektiv wäre gleichbedeutend mit "allein herrschend". Also allumfänglich. Mir persönlich ist ein devoter Anteil sehr…

  • Wie findet ihr eure Rollen in einer Beziehung, bei der einer manchmal die Führung übernimmt? Meine Rolle habe ich nicht gefunden sondern sie mich. BDSM ist eigentlich nicht kompliziert. Die Partnerschaft sollte einfach passen. Wenn für Subbie nichts gegen Sex spricht, darf der Dom einfach tun, was er will? Nein. alles was er will darf er nicht tun. Nur das was im vereinbartem Rahmen von beiden ist. Der Rahmen gibt Dir den Handlungsspielraum in dem Du dich frei bewegen und handeln kannst wie es d…

  • Sklavin + Little = ?

    Tocken1978 - - DS

    Beitrag

    Zitat von Zofe: „Zitat von Tocken1978: „Etwas kniffliger Stelle ich mir allerdings die Spielfreude eines Little vor ! Diese so ohne weiteres in ein ernstes Spiel zu Integrieren könnte schwierig werden. Eine , wenn auch nicht ganz so schöne Lösung wäre spontan dies im Sinne einer Hobbyausübung zu Integrieren wo zu festen Zeiten diesem Spieltrieb ggf. nachgegangen wird. “ Ich fürchte, in dieser Form lässt sich das kaum umsetzen. In den Little-Modus gerät ein Little nicht auf Knopfdruck. Sicher läs…

  • Sklavin + Little = ?

    Tocken1978 - - DS

    Beitrag

    Zitat von Frl. Irrlicht: „Nach allem, was ich in zwei Jahren hier und anderswo über BDSM-Sklaven und Littles gelesen habe, bin ich mir subjektiv fast sicher, dass ich in meiner DS-Beziehung beides bin. Bisher haben wir beide Beziehungsformen (M/s, DD/lg) abwechselnd geführt, wobei der DD/lg-Anteil die Überhand hatte. Jetzt ahnen wir, dass eine Verschmelzung der Little und der Sklavin in mir möglich ist und für mich ideal wäre. Unsere Vorstellungen von einem Hybrid aus Sklavin und Little sind all…

  • Zitat von MissMoon: „Hi! Das hier ist in erster Linie eine interessenfrage. Für mich selbst käme nie infrage, dass mein Freund nicht mein Herr, und andersrum, ist. Ich bin zu eifersüchtig dafür. Daher finde ich es extrem interessant, dass andere das so gut voneinander trennen können und in offenen Partnerschaften sozusagen mit „Dritten“ (nicht angreifend gemeint!) ihre Neigung ausleben können. Wie genau kommt es zu so was? Fehlt eurem Partner das Verständnis bzw. die Neigung oder ist das D/s-Ver…

  • Fesseln üben ohne Partner: Wie/Wo?

    Tocken1978 - - Bondage

    Beitrag

    Zitat von FreedomoftheSparrow: „Hallo zusammen, ich hab mal eine relativ generelle Frage: Wie/Wo würdet ihr Fesselungen (in Einzelteilen oder komplett) üben, ohne Partner? Ich möchte eigentlich unbedingt meine Fähigkeiten erweitern, sehe aber aktuell nicht, das ich in naher Zukunft einen Partner zum Fesseln haben werde. Selbstfesselung geht ja nur bis zu einem gewissen Grad und Vollkörperfesselung ist alleine irgendwie schwierig, egal ob Zierbondage oder "fester"... Bin einfach ein wenig aufgesc…

  • Zitat von Laotea: „Wow Freudenschwalbe, da bin ich grade hin und weg...so hab ich das noch nicht gesehen. Das muss ich erst mal setzen lassen. Mein Gedankengang war, wenn mir der Altersunterschied mal in den Sinn kam, eher der, was er denn mit so ner alten Kuh will . Aber man soll sich ja nicht unter Wert verkaufen, du hast auf jeden Fall recht, vielen Dank für deinen Denkanstoß! “ Es soll Männer geben die das Alter nur als eine Zahl sehen. Das Alter sagt nichts über eine Geistige Reife aus oder…

  • Eine menge Fragen: - Worin unterscheidet das Überschreiten der psychischen von den physischen Grenzen? Das ist eine ist eine Mentale Grenze das andere eine körperliche ! - Welches Überschreiten ist eurer Meinung nach "einfacher"? (psychisch vs. physisch) Pauschal nicht zu beantworten da dies von den Fähigkeiten und der Persönlichkeit des passiven Parts abhängig ist. Erfahrungsgemäß ist jedoch das Überschreiten Mentaler Grenzen oft schneller vollzogen. Wobei auch dort die Auswirkungen bei unsaube…