Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 666. Es werden nur Beiträge angezeigt, auf welche Sie Zugriff haben.

  • Selbst wenn ich eine Beziehung suche , ist es mir wichtig zu wissen was der potentielle Partner will UND was er nicht will. Es muss halt passen. Ich gehe ja keine Beziehung ein um dann festzustellen das mir wichtige Punkte nicht passen

  • Es mag dich betroffen machen und in gewisser Hinsicht hast du recht . Ich möchte meine Zeit dennoch nicht verschwenden. Für mich ist es Verschwendung wenn ich mich mit einem Menschen konkret befasse, aus konkretem Grund, in konkreter Hinsicht und Richtung OBWOHL eigentlich klar ist, das man das Ziel nie erreichen wird. Ich spiele mit offenen Karten. Ich sage was ich suche, was ich will, worauf ich stehe und wie ich es Handhabe- wem das passt, mit dem befasse ich mich gerne. Wer sich interessiert…

  • Ich habe einen ähnlichen Satz auch in Benutzung. Ich will Kerle die sich bewusst sind was sie wollen . Damit meine ich nicht ob nun lieber Peitsche oder Stock, sondern - wollen sie SM? - wollen sie DS? - Fetische deckungsgleich? - dienen und gehorchen? - oder eher "bezwungen " werden ? - in welchem Rahmen und Umfang? Die einzelnen Punkte unterteilen sich im weiteren Gespräch auch durchaus in einzelne Praktiken, aber das ist ja nicht die erste Frage die man so stellt. Es muss aber grundsätzlich p…

  • Liebe Ratsuchende, Deine Situation kommt mir recht bekannt vor. Vor ein paar Jahren stand ich an selber Stelle und ab und an schleichen sich immer noch Ansätze davon in unser Leben. Wenn du schon soweit bist es zu wollen dann ist die Frage was dir im Wege steht? Was würde passieren wenn du dir einen Fahrplan für eine Session bereit legst, alles vorbereitest und an ihn dann nur noch entsprechende Anweisungen gibst ? Zum Beispiel das er sich bestimmt an oder aus kleiden soll , wie er sich legen so…

  • Wenn du mir jetzt noch sagen kannst was das eigentlich ist , dann freue ich mich Das googlen der Abkürzung hat mir allerhand merkwürdiges verraten, aber nichts passendes.

  • Die Frage ist für wen es gilt das Geschehen zu legitimieren. Für den ausführenden- ja, er kann es als legitim empfinden. Es für sich vertreten und Gründe dafür haben. Für den betrogenen Partner - ja, wenn er die Gründe nachvollziehen kann. Nein , wenn er es nicht nachvollziehen kann und nicht als vertretbar empfindet. Auf der Ebene des Paares - nein, wenn Treue in diesem Sinne vereinbart war. ( wobei man da die Frage stellen könnte ob den überhaupt mal darüber gesprochen wurde, man sollte aber a…

  • Liebe Anonyme, ich als sadistische, Porno sehende und mögende Frau kann dir sagen das ich einen ebenso düsteren Blick beherrsche. Er nennt sich Erregung und Vorfreude. Ich verstehe das es unangenehm ist wenn jemand ungefragt mit diesem Blick bedacht wird, aber ich versichere dir das ich noch niemanden angesprungen und genötigt habe. Halt, stimmt nicht. Meinem Jungen passiert das ständig Nein, im Ernst. Ich denke nicht das der Kerl der gerade sein Heft zur Kasse trägt vorhat dich zu nehmen. Viell…

  • submissive Männer und ihr Image

    M.J. Craw-Corteaz - - DS

    Beitrag

    Ich kann deiner Brandrede nur Beifall spenden @Sin , möchte aber in einem Punkt widersprechen. Es gibt sehr wohl Stereotypen bei den Femsubs und auch bei den Femdoms und auch bei den Maledoms. Sogar völlig unabhängig der Präferierten Sparte oder Fetische. Nur sind die Damen geschickter darin das zu verbergen und scheinen sich weniger in einen Stereotyp hinein pressen lassen zu wollen. Aber Folge ich deinem oben beschriebenen Vorgehen, Lande ich bei Männlein und Weiblein gleichermaßen bei Stereot…

  • Ich mag Pornos. Am liebsten die richtig gut inszenierten, Hardcore und mit echten Gefühlen. Da muss mindestens mal einer heulen und Spuren müssen leuchten. Das mag ich anzusehen und mich dabei selber zu befriedigen. Mich macht es an, es ist eine nette Vorstellung, manchmal inspiriert es mich zu Ideen, manchmal auch nicht. Mein Partner darf keine sehen bzw wenn dann nur mit mir zusammen. Es gehört sich nicht für kleine Jungen heimlich Schmutzige Filme zu gucken, nicht wahr?

  • Nein du liegst nicht falsch. Sicher ist eine Beziehung mit BDSM in mancher Hinsicht intensiver für die beteiligten, zumindest Gefühlt. Aber dennoch ist es in erster Linie eine Beziehung als Paar. Wie ein Kuchen die Basis für das Topping ( höhö) darstellt. Sicher ist er mit Zuckerguss lecker, aber eben auch ohne. Eine Beziehung muss im Notfall auch ohne Sex und eben auch ohne BDSM funktionieren. Das BDSM darf nicht die Basis sein, sonst bricht alles auseinander sobald man nicht in der Lage ist zu…

  • submissive Männer und ihr Image

    M.J. Craw-Corteaz - - DS

    Beitrag

    Ich Stimme dir voll und ganz zu und möchte ebenfalls nochmal betonen das ich es für eine Gabe halte sich für etwas zu begeistern. Das hält das Leben in Schwung und bringt einen Vorran und hebt die Laune. Und ja , manch mal wäre Nachsicht schon ausreichend um die Chance zu haben auch mal hinter die Fassade zu schauen. Vielleicht sind die Kerle ja auch deshalb so ungeduldig und streben immer nach mehr und weiter, weil sie den Erfolg des erfüllten Leben quasi schon riechen können ? Ein guter Gedank…

  • submissive Männer und ihr Image

    M.J. Craw-Corteaz - - DS

    Beitrag

    Ich habe die Theorie das es auch daran liegen könnte das Männer sehr begeisterungsfähig sind. Wenn sie für etwas eine Leidenschaft haben wird das gerne kommuniziert, gerne ausgelebt und sie " hängen " ein bisschen in den Thema fest. Mag es das neue Auto sein , was dann viel besprochen wird, oder ein Sport der dann für eine Zeit Hauptthema ist , wo sich das halbe Leben auf einmal drum dreht und wo natürlich auch auf Erfolg und Leistung hingearbeitet wird. Apropos Erfolg und Leistung- liest man wa…

  • Zitat von Bittedoch: „Danke. Das waren viele interessante Antworten. Ob ich mich meiner Partnerin anders präsentiere weiss ich nicht. Wir reden gerade sehr, sehr offen und ich denke das ist nicht falsch. Auch wenn ich meine Befürchtungen formuliere. Wer Befürchtungen formuliert, verkörpert in dem Augenblick vermutlich keine grosse Stärke. Ich denke... Es läuft in die richtige Richtung. Danke noch einmal “ Das ist nicht was ich meine. Offen reden ist super, Befürchtungen ansprechen auch , überhau…

  • Für gewöhnlich behalte ich die Achtung vor den Männern. Insbesondere vor meinem Mann So im großen und ganzen... Es gibt aber Situationen wo es kippt. Nämlich dann wenn er versucht seinen Willen durchzudrücken und mich zu manipulieren. Dann empfinde ich es als erbärmliches, Schwanzgesteuertes, widerliches Verhalten und kann ihn in dem Moment nicht als meinen Partner anerkennen. Macht aber nichts, er ist in dem Moment eben mehr Junge und Sklave, also passt es wieder. Allerdings auch erst mit Forts…

  • Tja Liebes... Ich sage es ja nicht gerne, aber wenn er nicht von dir verschlossen ist, sondern frei entscheidet wann er den KG an oder auszieht kannst du geneigt sein wie du willst. Er wird ihn ausziehen und wichsen. Oder mit seiner Zweckbeziehung Sex haben. Oder dich versuchen dahin gehend zu manipulieren das er doch darf ... Ihr habt noch kein Machtgefälle und du hast kein Standing bei ihm , also würde ich mich nicht darauf verlassen das er die Finger über der Decke lässt. Merke : Einem Keusch…

  • Das ist ein guter Einwand @Gedankenpalast und ich möchte dem noch etwas anfügen. In der "Szene" der KG Träger habe ich in den letzten Jahren viel beobachtet , mich in mehreren und auch einem der größten Forum dazu umgesehen und musste leider dabei erstellen das es sehr viele solcher "Fälle" gibt. Die Keuschheit bzw das tragen eines KG ist in der Tat ein Fetisch der weitgehend noch verdeckt statt findet. Viele Männer erregt das bloße tragen des KG und die Vorstellung damit ein süßes Geheimnis zu …

  • Ich musste fast ein bisschen lachen. Ich nehme an das der KG seine Vorliebe ist ? Wenn dem so ist, dann muss ich davon ausgehen das er einer der Männer ist, die eine Keyholderin suchen und bissel Spaß für zwischendrin. Natürlich nach seinen Vorstellungen. Und noch dazu nutzt er aus das du unerfahren bist. Vibro Ei am KG... dauert bei einem Voll KG ungefähr 10 Minuten und er kommt. Sofern die Baterien nicht gerade fast leer sind. Wenn du ihn mal auf den Pott setzen willst ( haha Wortspiel) biete …

  • Wie weit würdet ihr gehen?

    M.J. Craw-Corteaz - - DS

    Beitrag

    Wir gehen soweit wie ich es für richtig halte. Keine Tabus, keine Grenzen, kein Abbruch. Riesige Verantwortung für mich Aber ich gehe gerne ins Extrem und habe darauf hingearbeitet das es keine Tabus mehr gibt. Ich lasse mich ungern beschränken, will meine Freude ausleben. Habe es ganz gut getroffen mit einem Jungen, der genauso das auch will

  • Hilfe für verunsicherten Dom

    M.J. Craw-Corteaz - - DS

    Beitrag

    Um nicht alles zu Wiederholen mal eine praktische Überlegung. Wenn du, ganz alleine du dir den perfekten Sex, die geilste Session ausmalst- was kommt darin vor? Was wolltest du schon immer mal machen ? Was sollte sie schonnimmer mal für dich tun ? Du weißt es ? Gut. Dann Schnapp sie dir, fixiere sie in der Position die DU willst und erfülle dir deine Wünsche. Zieh es durch und denke nicht drüber nach. Kannst du das ? Sie als dein Sexobjekt sehen ? Kannst du ihr Angebot annehmen dich einfach an i…