Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche. Es werden nur Beiträge angezeigt, auf welche Sie Zugriff haben.

  • TPE hat als ersten Begriff das Wort total. Für mich ist es keine Ausgrenzung diesen Begriff halbwegs wörtlich zu nehmen. Wenn man es weniger total haben will, dann sollte man es eben eine intensive DS Beziehung nennen. Ich meine damit aber nur wie man den Begriff in der Kommunikation mit Dritten nutzt. Wie Paare Dinge definieren, wenn sie miteinander kommunizieren ist ganz allein ihre Sache. Jeder kann und soll Begriffe in seiner Beziehung definieren, wie es die Beteiligten wollen, außerhalb des…

  • TPE ist für mich eben Total und das beinhaltet auch, sich über einiges an Rechten hinwegsetzen zu können. Dennoch kann ich Sub ein Safeword als TPE Dom einräumen, wie ich dann damit umgehe, wenn ich es höre, dass ist dann wieder die Entscheidung dessen der die Totale Macht hat. Ich lege das total recht eng aus. Dennoch ist es ein Safeword denn aus Sicht von Sub soll es eben der Rettung dienen, wenn Dom dann sagt, die Rettung soll nicht stattfinden ist das so und Dom hat die Konsequenzen (also au…

  • BDSM ist kein Glaubenskonstrukt

    Gentledom - - Gentledom`s Blog

    Beitrag

    Auch wenn es in 19 Jahren kein Safeword gab um aus einer Situation zu entkommen die ich übersehen habe, bedeutet es nicht, dass es weitere 19 Jahre so laufen wird, gerade mit Personen die ich dann evtl noch nicht so gut kenne. Wobei auch ein Safeword keine absolute Sicherheit bietet und ich habe ab und an das Gefühl, dass einige wirklich glauben, nur weil es ein Safeword gibt, ist es safe... Sub kann auch etwas übersehen und in einer Situation gefangen sein und Dom wird nicht immer alles erkenne…

  • Das sehe ich anders. Für mich spricht nichts gegen ein Safeword bei einer TPE Beziehung. Für mich bedeutet TPE die ganze Macht liegt in den Händen des Doms. Er kann diese Macht problemlos auch auf einen anderen Dom übertragen, warum sollte er dann nicht auch Macht an seine Sub geben können? In meinen Augen liegt bei TPE alle Macht bei Dom, er/sie kann diese aber eben auch delegieren und zurückfordern. Wenn ich als TPE Dom keine Lust auf rechtlichen Stress habe, kann ich meiner Sub ein Safeword e…

  • BDSM ist kein Glaubenskonstrukt

    Gentledom - - Gentledom`s Blog

    Beitrag

    Wenn ich außerhalb des Forums Diskussionen lese, habe ich bei Themen wie SSC/Rack, Metakonsens und Safeword ja/nein öfters das Gefühl, es geht um Glaubensgrundsätze und jeder der an dem eigenen Glaubensgrundsatz zweifelt, der ist böse/verrückt/ungläubig. Nein, auch im Forum haben wir diese Auseinandersetzungen aber hier geht es in meinen Augen noch, klar sind die Fronten auch bei uns teilweise verhärtet aber es gibt dennoch einen steten Dialog. So las ich die Tage eine Diskussion bei der eine Su…

  • Klinik Fetisch, bin ich allein?

    Gentledom - - BDSM allgemein

    Beitrag

    Nach meiner Erfahrung kommt dieser Fetisch vor allem bei Männern vor. Daher solltest du kein Problem haben die passenden dominanten und devoten Spielpartner zu finden, ich glaube du hast da eine große Auswahl. Klinik ist in meinen Augen primär ein Fetisch und damit kann muss es aber nicht mit BDSM kombiniert werden. Du bist also weder allein noch krank oder ähnliches, nur weil du gewisse Vorlieben in diese Richtung hast. Mich spricht es zum Beispiel null an, da ich nichts erregendes mit Kliniken…

  • Für eure Sicherheit unter https://haveibeenpwned.com/ kann jeder prüfen, ob er von einem Hack/Datenverlust betroffen ist und die eigenen Daten irgendwo im Netz aufgetaucht sind. Typisch wäre Mailaddy/Loginname + Loginpasswort. Ob dabei auch ein wichtiges Passwort betroffen ist, könnt ihr im Fall der Fälle hier sehen https://haveibeenpwned.com/Passwords. Hatte auch erst einen Schreck aber es sind nur uralte Passwörter betroffen die schon seit Jahren nicht mehr genutzt werden bei mir und auch nur …

  • Ropebunny = Sub?

    Gentledom - - Bondage

    Beitrag

    Klar gibt es Leute die nur Bondage betreiben und sonst BDSM links liegen lassen. Genauso gibt es Menschen die Bondage und BDSM betreiben es aber nicht mischen wollen würden. Ich hatte selbst vor Jahren eine Partnerin die Ropebunny und Sub war. Ich war ihr Partner und Dom aber nicht ihr Rigger. Mit dem Rigger hatte sie aber auch nichts was in Richtung Sex oder gar BDSM ging, für sie waren das zwei Bereiche die sie nicht wirklich mischen wollte, da Bondage für sie eine Art meditative Entspannung u…

  • Ropebunny = Sub?

    Gentledom - - Bondage

    Beitrag

    Schau mal bei Twitter unter Gentledom da habe ich vor wenigen Tagen eine Statistik genau dazu veröffentlicht

  • Komplimente bei Veranstaltungen

    Gentledom - - BDSM allgemein

    Beitrag

    Komplimente gab es immer mal wieder, aber das ist beim Smalltalk nicht ungewöhnlich. Ich vermute es geht dir weniger um die typischen Smalltalknettigkeiten sondern um Komplimente die einen sehr direkten BDSM-Partybezug haben. Ich empfinde Einmischungen in einer Session als störend, auch wenn es sicher auch ein Kompliment war, als zwei Damen im letzten Jahr, zu einer Dreiersession dazustoßen wollten. Wenn ich etwas sehe was mir gefällt, dann stürme ich nicht los, sollte sich aber ein Plausch im w…

  • Bondage - Sicherheit für Sub

    Gentledom - - Bondage

    Beitrag

    Zitat von Pechandra: „WENN Dom was passieren würde z.b. Schlaganfall o.ä.? “ Ich denke ich bin nicht gerade dafür bekannt, dass ich versuche Sicherheitsaspekte klein zu reden... aber ich glaube es gibt immer ein gewisses Lebensrisiko. Zuerst einmal würde ich mich fragen, wie wahrscheinlich ist es, dass Dom einen Schlaganfall oder Herzinfarkt bekommt um einfach die Gefahr abschätzen zu können. Ich bin in meinem Leben noch nicht einmal umgekippt und habe erst vor wenigen Wochen einen Fitness- und …

  • Kopf oder Zahl

    Gentledom - - SM

    Beitrag

    Also mit Bitte und Danke wäre so gar nichts für mich... mitzählen kann man mal machen gerade wenn es um Strafe und nicht um Spaß geht.

  • 10 Gründe Mitglied zu werden

    Gentledom - - Für unsere Gäste

    Beitrag

    Spezielle Bereiche, wie trete ich bei? Für die speziellen Bereiche muss man sich freischalten lassen. Jeder Bereich hat unterschiedliche Voraussetzungen, manch eine hat man erfüllt in dem man eben Dom (Doms) ist, für andere darf man maximal 29 Jahre alt sein (Junges BDSM) und um in diese Bereiche zu gelangen muss man registriert sein und sich "bewerben". Dies geschieht indem man den Button "Für Gruppenbeitritt bewerben" in der Gruppenübersicht drückt: forum.gentledom.de/index.php/UserGroupList D…

  • Test neuer Bereich

    Gentledom - - Aktuelles

    Beitrag

    Aktuell wird ein neuer Bereich getestet, daher nicht wundern wenn ihr einen Bereich Junges BDSM seht Für unsere Mitglieder: Neuer Bereich: Junges BDSM Und die Mitglieder die 16-28 Jahre alt sind und mitmischen wollen, müssen sich nur noch bewerben: forum.gentledom.de/index.php/UserGroupList (unter dem Link kann man sich für alle speziellen Bereiche bewerben, nicht nur für das Junge BDSM

  • Spuren - wo wie lange wie schön

    Gentledom - - SM

    Beitrag

    Zitat von DunLap66: „Scheint ja eine ziemlich einhellige Meinung zu sein - Spuren werden gemocht, auch wenn bisher nur 7 dazu geantwortet haben. “ Nunja sieben (qualifizierte) Antworten in 24 Stunden ist nicht gerade wenig in einem Forum Wenn man mehr will muss man es den Menschen etwas einfacher machen und eine Umfrage einstellen. Zum Thema... ich mag Spuren, die ich jemandem zugefügt habe, denn sie sind ein Zeichen unserer Verbindung und ich kenne den Kontext. BDSM Spurenbilder hingegen schrec…

  • Was bedeutet Stino im Kontext BDSM?

    Gentledom - - BDSM Lexikon

    Beitrag

    Der Begriff Stino wird von einigen BDSMlern gemieden, andere nutzen ihn recht oft. Wofür die Abkürzung von Stinknormal genau stehen soll wird dabei recht unterschiedlich ausgelegt. Die einen meinen es sind alle NichtBDSMler gemeint, andere wiederum wollen damit nur die Gruppe derer mit einer nicht normabweichenden Sexualität verstanden wissen. Man könnte sagen, "Stino" ist das Pendant zu "Perverser". Der Begriff Stino wir von diversen Subkulturen zur Abgrenzung genutzt und sogar der Mainstream v…

  • Natursekt steht schlicht für Urin, welcher von einigen BDSMlern für die unterschiedlichsten Urin-/NS-Spiele genutzt wird.

  • 24.12. –♥– Weihnachten

    Gentledom - - Geschichten

    Beitrag

    Meinen Dank an all die fleißigen Schreiber und Orgas, die an diesem tollen Projekt mitgemacht haben Als ich hörte, dass wir 24 Geschichten doch recht kurzfristig ins Forum stellen wollen, war ich mir ziemlich sicher, das wird nicht klappen und wieder einmal hat mich das Forum positiv überrascht und eines Besseren belehrt. Wie es scheint haben wir hier noch weitaus mehr Schreiber als ich es vermutet habe. Aktuell haben wir einen neuen Geschichtenwettbewerb und ich bin sehr gespannt, wie rege die …

  • Tempolimit 120

    Gentledom - - BDSM OT & Diskussionen

    Beitrag

    Vielleicht hilft Kant, den nehmen wir ja auch gerne als Leitspruch bei BDSM Spielarten: "Die Freiheit des Einzelnen endet dort, wo die Freiheit des Anderen beginnt". Wenn ein Tempolimit zu weniger Toten führt, dann wäre laut diesem Satz wohl das Tempolimit sinnvoll und die individuelle Freiheit müsste hintenanstehen. Wobei man womöglich auch argumentieren kann, dass eingesparte Fahrtzeit gegen die Restlebenszeit der Toten gegengerechnet werden könnte. Wenn ein Tempolimit für weniger Luftverschmu…