Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 33. Es werden nur Beiträge angezeigt, auf welche Sie Zugriff haben.

  • War ich aufgeregt? Und wie! Mein erstes Onlinedate …. Über 400 km um jemanden zu treffen den man aus einem BDSM-Forum kennt? Verrückt! Aber spontan kann ich und ich wollte spontan …. Ich war so unglaublich neugierig auf den Mann hinter den mehr als 300 Nachrichten und ich wollte in die grünen Augen schauen … Die hatte ich mir nur vorgestellt, denn wir hatten weder Fotos getauscht noch telefoniert vor dem Treffen aber kannten unsere realen Namen. War dieser Mensch der, den ich schon glaubte zu ke…

  • Meine Schubladen und ich

    Causa11 - - Topaz's Blog

    Beitrag

    Ach Schubladen, ich mach sie auch nicht und ich weiß nicht wie oft ich sie schon einfach ausgekippt habe um zu finden was ich suche. Ich finde sich selbst auf eine Begrifflichkeit festzulegen (ob nun hier oder anderswo) immer schwierig bis unmöglich, weil man im Grunde immer aus so vielen EInzelteilen besteht, die sich in ein Ganzes fügen, dass ein einzelner Begriff es selten trifft. Hier habe ich einfach geschaut was dem am nächsten kam ... zack, Haken. Um einen Menschen kennen zu lernen muss m…

  • Ich glaube ich würde da eher sagen die es ausleben. Ich denke nicht, dass es da wirklich einen so großen Unterschied im Anteil gibt. Eher wie schon gesagt, geprägt durch Erziehung und Kultur.

  • Tempolimit 120

    Causa11 - - BDSM OT & Diskussionen

    Beitrag

    Zitat von Sin: „Wenn ich auf der Arbeit den Kunden der 0,3% meines Umsatz ausmacht bevorzugen würde und die dicken Fische hinten anstellen würde, dann würde man mich kündigen und zwar mit recht. Warum fangen wir denn mit 0,3% an, wenn private Feuerungsanlagen 11% des CO2-Emissionen aus machen. Die könnte jeder von uns sofort beeinflussen ohne Gesetze oder braucht es auch ein Energieverbauchslimit? Dann wären wir auch immer noch bei klein-klein, wenn das Ziel ist. “ Wenn ich mich nur auf den dick…

  • Tempolimit 120

    Causa11 - - BDSM OT & Diskussionen

    Beitrag

    Zitat von Sin: „Naja es ändert aber nichts daran, dass man einmal aufhören muss klein-klein zu denken. Hier wird eine 0,3% Ersparnis als Argumentation ins Feld für ein Tempolimit geführt. 37% der CO2-Emissionen werden aber von der Energiewirtschaft verursacht und Anwohner verhindern Wind- und Solarparks weil es die Ästhetik ihres Ausbilickes zerstört . Da wirkt die Ersparnis von 0,3% wirklich wie ein Mückenschiss. Wusstet ihr auch, dass 11% der der CO2-Emissionen durch private Feuerungsanlagen e…

  • Tempolimit 120

    Causa11 - - BDSM OT & Diskussionen

    Beitrag

    Zitat von Shayleigh: „Ich habe bisher noch keinen vernünftigen und einleuchtenden Punkt FÜR ein Tempolimut gehört. Punkt 1: Bestellungen bei Amazon und co. mache ich freiwillig. Wenn ich mich nicht an deren Bedingungen halten will dann kann ich auf onlinehandel verzichten und den lokalen Einzelhandel stärken. Niemand zwingt mich meine Freiheit aufzugeben. Autobahnen MUSS ich teilweise aus beruflichen Gründen nutzen. Punkt 2: Menschen, die zum Rasen nach Deutschland kommen, gibt es tatsächlich. D…

  • Tempolimit 120

    Causa11 - - BDSM OT & Diskussionen

    Beitrag

    Eindeutig für ein Tempolimit. Ich erlebe regelmäßig wie viel entspannter das Fahren in Ländern mit Tempolimit ist. Und nein, da hilft ein Apell an den gesunden Menschenverstand nicht um die Umwelt, die Vermeidung von Unfällen oder den Stress mehr in den Fokus zu stellen. Und das sagt jetzt die, die gerne mal geblitzt wird, allerdings meist innerorts *was auch nicht entschuldbar ist*

  • Darf Dom auch Verletzlichkeit zeigen? In erster Linie ist ein (m)ein Dom Mensch und zum Menschsein gehören für mich auch verschiedene emotionale Ebenen. Verletzlichkeit zählt für mich dazu und ist für mich ein Zeichen von gelebter Emotionalität. Grundsätzlich zeigt mir dies doch, dass jemand empfindsam für seine Umwelt und sich selbst ist, was ich als absolut positiv empfinde. Um die Frage zu beantworten, ja natürlich darf er, soll er sogar!

  • Also ich finde nicht, dass man auf seinem Profil gleich einen Persönlichkeitsstrip hinlegen muss, aber es muss authentisch sein. Wichtige persönliche DInge kann man dann durchaus in den ersten persönlichen "Gesprächen/Mails/PMs" austauschen, es schmälert die Aufrichtigkeit ja nicht, wenn etwas nicht da steht, anders sieht es aus wenn dort etwas Falsches steht. Aufrichtigkeit ist für mich in jeder zwischenmenschlichen Beziehung unabdingbar und ein Ausschlusskriterium, wenn jemand nicht aufrichtig…

  • Zitat von Aix: „ Ich behaupte jetzt einfach mal, dass das auch manche Männer antreibt, die sich ältere Partnerinnen suchen - Erfahrung ist halt schon sexy. “ Mal abgesehen davon, dass ich finde, dass hier reichlich Klischees bedient werden, lässt sich Erfahrung nun doch wirklich nicht am Alter messen. Und wenn ich jetzt frech sein würde, würde ich noch hinterher schieben, dass manches auch weniger Erfahrung sondern einfach Talent und/oder Empathie ist. Ich denke aber das Ausgangspost betrifft eh…

  • Sympathie vor Neigung, gar keine Frage. Weil bei mir das eine ohne das andere nicht funktionieren würde.

  • Das D in BDSM

    Causa11 - - DS

    Beitrag

    Zitat von Gentledom: „Das englische Wiki ist ja meist besser, also mal dort geschaut... witzig es gibt zu disciplin keinen Artikel, alle anderen fünf Bereiche werden ausführlich beschrieben. “ Ich schlage mal den Bogen zum Ausgangspost. Gerade an den letzten Posts finde ich sieht man deutlich warum vielleicht im englischen Wiki nichts dazu zu finden ist. Vom Bauch wäre ich bei der Interpretation sofort bei DeepSanguin aber logisch nachvollziehen kann ich auch die Ausführung von Landlady_bb. Die …

  • Ich tue mich ausgesprochen schwer damit Informationen als wahr anzunehmen die aus dem Netz stammen und zwar grenade aus Quellen wie FB oder Google. Da kannst du nach meinem Namen googeln und Bildersuche eingeben, keines der gefundenen Bilder zeigt mich. Habe ich jetzt gelogen? Nein, Google hat falsch verknüpft. Auch hat FB keine Klarnamenpflicht ... Ich denke covern und tagsüber einen öffentlichen Platz oder ein Lokal aufsuchen sollte durchaus ausreichen. Allerdings käme ich auch eher weniger au…

  • Herzlichen Glückwunsch - war ein echtes Lesevergnügen!

  • Was wäre die härteste Strafe für Dich

    Causa11 - - DS

    Beitrag

    Zitat von silk_n_desire: „Ignorieren ohne Grund und Erklärung. Passend dazu auch der Thread über „Non-Wording“. “ Kann ich mich nur anschließen, empfinde ich auch als ungemein verletztend und kann ich nur schwer mit umgehen.

  • Einsamkeit

    Causa11 - - BDSM & Beziehungsfragen /-konstellationen

    Beitrag

    Zitat von JamieLyn: „ Ich würd mir auch mal überlegen, wie viele neue potentielle Partner sich auf jemanden einlassen, der noch mit der Ex zusammen wohnt. Ich denke für sehr viele ist das ein No-Go. “ Naja, wie viele lassen sich hier auf Partner ein die sogar in einer noch funktionierenden Beziehung leben? Lieber Georg, ansonsten kann ich mich nur Feuerpferd anschließen, geh raus, triff Dich mit Menschen die Deine Interessen teilen, tausche Dich aus, vieles ergibt sich gerade dann wenn man nicht…

  • Ganz klares keine Ahnung. Die Vorgaben sind so abstrus, dass es eigentlich nicht zu beantworten ist. Die 5 Mio. locken vielleicht Antworten hervor, die es so in einem realistischeren Szenario nicht geben würde. In einer Notlage würden sicher viele, vieles tun aber ich denke, da kann man wirklich nur eine ehrliche Antwort finden wenn die Situation auch eintritt. Da trifft grau ist alle Theorie es ziemlich gut.

  • Stealthing

    Causa11 - - Körper & Sicherheit im Bereich BDSM

    Beitrag

    Zitat von Petite Ange: „Zitat von Causa11: „..... den Tätern entsprechende Strafen in Aussicht zu stellen. “ @Causa11...Recht haben und Recht bekommen sind leider in Deutschland zwei paar verschiedene Dinge. Wenn man sich mal die Mühe macht und liest sich die Strafandrohung bei unterschiedlichen Straftaten durch, stellt man fest, dass es schon empfindliche Strafen gibt. Aber diese werden oft nicht von der Judikativen ausgeschöpft. “ Vorneweg, sorry ich weiß nicht wie ich nur ein Zitat eingefügt …

  • Stealthing

    Causa11 - - Körper & Sicherheit im Bereich BDSM

    Beitrag

    Man kann sich nicht wirklich schützen aber ein zukünftiger Schutz wäre es damit möglichst offensiv umzugehen, die Opfer zu unterstützen und den Tätern entsprechende Strafen in Aussicht zu stellen. Das wird sicher nicht zu einer Nullrate führen aber zumindest würde manch potentieller Täter dann doch Abstand nehmen.

  • Das ist total unterschiedlich, kann passieren, dass der Mann was merkt muss aber nicht. Anders als Anni hätte ich jetzt aus dem Bauch heraus gesagt je kürzer der Faden desto picksiger, weil weniger flexibel? Und zu kurz könnte dann beim Entfernen der Spirale zum Problem werden.