Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 82. Es werden nur Beiträge angezeigt, auf welche Sie Zugriff haben.

  • BDSM ist die Spiegelung meiner Seele und meiner Leidenschaft in meinem Körper, die ich auch im Körper meines Herrn wiederfinde ...........etwas intimeres und näheres gibt es nicht, es ist die Basis unserer Verbindung und unseres Lebens.

  • Fotokunstecke

    DCP-195 - - Bastelecke

    Beitrag

    forum.gentledom.de/index.php/A…d26299c4e6667cea5e4b2ab9c Weitere Verwendung für ausgetragene Pumpsiletten Ich kann keine Schuhe wegwerfen.................es geht einfach nicht

  • Fotokunstecke

    DCP-195 - - Bastelecke

    Beitrag

    Ich liebe Frühling und Bäume und Licht und überhaupt grün Heute im Stadtpark bei Sonne und Eiscreme

  • Mein Herr erlaubt mir grundsätzlich Kontakt mit wem ich möchte. Er greift nicht in meine sozialen Kontakte ein. Einzige Bedingung ist, dass er wissen will wenn es zu Problemen kommt, dann will er unterrichtet werden um nötigenfalls einzugreifen. Zwischen uns besteht vollkommenes Vertrauen und keiner von uns würde irgend etwas tun um das zu erschüttern. Ein wundervolles Gefühl. Mein Herr hat mir von Anfang an gesagt, dass er immer hinter mir stehen wird nur wenn es gefährlich oder schwierig wird,…

  • Direktes Anschauen kann als Form von Aggression gewertet werden und um Stress zu entgehen wird einfach der Blick gesenkt oder abgewendet. Botschaft: Lass mich in Ruhe......

  • Mein Erwachen

    DCP-195 - - Gedichte

    Beitrag

    @Zofe Das hast Du wunderschön geschrieben und Dein Herr ist bestimmt sehr glücklich über diese wunderschöne Liebeserklärung, die ihn sicher sehr berührt. Ich würde gern weitere Gedichte von Dir lesen. Danke dafür, dass Du es mich hast lesen lassen.

  • Trau dich doch

    DCP-195 - - Gedichte

    Beitrag

    Respekt, sehr schön geschrieben.......danke, dass ich das lesen durfte.

  • gar nichts......

  • wenn Du bei dem Wort "Erziehungsberechtigter" als erstes Deinen Herrn im Sinn hast.....dumdidumdidummmm....flöt.....pfeiff.....unschuldig guck PS: Falls Ihr Euch wundern solltet, dass ich keinen Smiley verwendet habe......mein Erziehungsberechtigter hat es in diesem Fall verboten.....seufz, zwinker

  • Schubladen und Klischees

    DCP-195 - - Feuerpferd's Blog

    Beitrag

    @Feuerpferd ein sehr interessanter Gedanke, da muss ich jetzt mal richtig ordentlich draufrumdenken. Danke

  • Wenn Du mit einer lieben Freundin ein Treffen in Berlin planst und sagst......frag Deinen Mann was er gern möchte, Hotelzimmer oder Appartement. Darauf die Antwort kommt........der wird nicht gefragt, ich habe das Sagen. Ich darauf hin sage, dass das bei uns umgekehrt ist und schmunzelnd denke .....wie schön, dass das so ist. Meine Freundin dann sagt......ich weiß, ich weiß......dann fragst Du besser Deinen Dominus was ihm lieber ist, ein Hotel oder Appartement. siehst Du, geht doch

  • @Feuerpferd für mein Verständnis gibt es hier nichts, wofür Du Dich schämen müsstest. Ich finde es toll, dass Du Deine Empfindungen so offen kommunizierst und sagst wie es in Dir aussieht. Neigungen sind da, man sucht sie sich nicht aus. Um wie viel leichter ist es wenn man sie erkannt und akzeptiert hat. Ist es nicht jedem von uns so ergangen? Schön ist, dass wir hier alle zusammen die Möglichkeit haben uns auszutauschen. Hut ab Feuerpferd, meinen Respekt dafür, dass Du sagst was Du denkst und …

  • SubbieWeisheiten

    DCP-195 - - BDSM OT & Diskussionen

    Beitrag

    Diskussionen können sehr kontraproduktiv sein............Wenn Dom die Augenbraue hochzieht ist das genau der richtige Moment den Mund zuhalten

  • Wie sehr bestimmt BDSM das Leben?

    DCP-195 - - BDSM allgemein

    Beitrag

    BDSM war lange Zeit verborgen in meinem Inneren und nach einigen Orientierungsversuchen in die falsche Richtung, bin ich jetzt vollständig angekommen. BDSM ist für mich keine sexuelle Ausrichtung sondern eine Lebenseinstellung. Es ermöglicht mir zusammen mit meinem Herrn ein Leben in Ordnung, Sicherheit, Ausgeglichenheit, Ruhe, Frieden, Geborgenheit, Lust und ganz viel Liebe. Nie zuvor habe ich das alles in solcher Intensität ge- und erlebt. Sicher ist ein Leben ohne BDSM möglich aber nicht unbe…

  • @Feuerpferd Du bist nicht plemplem, ich bin nur gerade geschockt beim Lesen Deines Beitrages. Ich kenne dieses Gefühl sehr gut und ich hatte nie was mit Atemkontrolle zu tun. Eigenartig......da muss ich erstmal ein wenig draufrumdenken

  • Fotokunstecke

    DCP-195 - - Bastelecke

    Beitrag

    Sonnenaufgang im Harz.... Das hat mein Herr für mich aufgenommen und ich möchte es mit Euch teilen. forum.gentledom.de/index.php/A…d26299c4e6667cea5e4b2ab9c

  • Wir lieben das Ritual wenn ich meinem Herrn den Kaffee kniend serviere. Ein sehr intimer Moment für uns Beide, in dem wir nur uns und nichts sonst auf dieser Welt wahrnehmen. Ein Moment der ganz tiefen und inneren Verbundenheit und Ausdruck des Machtgefälles.

  • @Abigail Das bleibt Dir selbstverständlich unbenommen uns als egoistisch und rücksichtslos zu sehen. Zwangsouting? Wenn ich einen BDSMStammtisch besuche, gehe ich davon aus, dass alle dort wissen wovon die Rede ist und dass man sich nicht unter vorgehaltener Hand unterhalten muss oder im Flüsterton. Kein Grund zu streiten. Du hast Deine Meinung kundgetan und ich die meine. Liebe Grüße DCP-195

  • @Abigail Die Frage war sicher nicht ernst gemeint von Dir ob ich gezielt darauf hinweise aber ich beantworte sie trotzdem gern. Nein das meine ich nicht damit. Es ist für Leute z.B. hörbar wenn ich meinen Herrn in der Öffentlichkeit mit Herr anspreche. Das und noch einiges andere sind deutlich erkennbar für andere wenn sie es denn wahrnehmen wollen. Wie gesagt, ich kann es verstehen wenn jemand aus irgendwelchen Gründen es nicht offenbaren möchte. Jeder wie er mag. Das ist übrigens auch ein Grun…

  • Darüber kann man unterschiedlicher Meinung sein und ich kann jeden verstehen wenn er es aus unterschiedlichen Gründen nicht unbedingt nach Außen tragen möchte. Ich für meinen Teil trage mein Schwert immer offen. Meine Freunde wissen es, meine beiden Brüder auch und mein offensiver Umgang mit dem Thema und den dazu gestellten Fragen hat bisher noch nicht dazu geführt, dass man auf die Idee gekommen wäre mich zu verspotten oder zu verscheißern. Jeder sollte das so handhaben wie er sich am besten d…