Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 409. Es werden nur Beiträge angezeigt, auf welche Sie Zugriff haben.

  • Tawse - Tipps und Tricks

    Shayleigh - - SM

    Beitrag

    Wir haben die französische Tawse von McHurt. Sie ist vom Schmerz her einerseits oberflächlich brennend, ähnlich wie bei einem Paddel. Andererseits wirkt sie aber durch ihr Gewicht auch in die Tiefe. Meiner Meinung nach ist der Schmerz der Tawse mit dem eines Schlagseiles nicht vergleichbar. Und ja, durch Hose oder Rock immer noch gut spürbar...

  • Muskeln anspannen - ja oder nein?

    Shayleigh - - SM

    Beitrag

    Aber liegt das nicht eher an den ausgeschütteten Endorphinen, @Avargon ?

  • Muskeln anspannen - ja oder nein?

    Shayleigh - - SM

    Beitrag

    Ich kann da @newbarbies Erfahrungen bestätigen. Es hängt bei mir auch von der Art des Schlagwerkzeugs ab. Bei flächigen Sachen (Hand, Paddel, etc.) tut es weniger weh, wenn der Po angespannt ist. Bei dünnen Sachen (Rohrstock, Gerte, etc.) tut es weniger weh, wenn ich locker lasse. Aber auch das, was @Isegrim_w_devot erwähnt hat, kann ich bestätigen. Wenn ich nach vorne übergebeugt bin, dann tut es generell mehr weh. Vielleicht hat das etwas damit zu tun, dass die Muskulatur, wenn ich sie anspann…

  • Zitat von Gentledom: „ Daher die Frage, was seid ihr bereit für den Besuch einer Location zu bezahlen (nur der Eintritt sprich keine Getränke, Essen, Workshops, etc inklusive und mir ist klar, dass man für die ein oder andere Location weniger oder mehr bezahlen würde, es geht um einen durchschnittlichen Veranstaltungsort)? “ @Rudolf - aber das steht doch da

  • Ich könnte diesbezüglich zumindest für die Herren der Schöpfung das Lied "Das zwischen den Beinen" von Joint Venture empfehlen. Da gibt es reichlich Auswahl auf humorvolle Weise näher gebracht.

  • ist Status relevant?

    Shayleigh - - DS

    Beitrag

    @Poetin, da gebe ich dir Recht. Das geht aber auch anders herum. Ich z.B. bin im "normalen Mittelstand" aufgewachen. Ich würde mich beispielsweise in einem Hartz-IV-Hochhaus mitten in der Großstadt nicht wirklich wohl fühlen und käme mir dort absolut Fehl am Platze vor, fühlte mich eingeengt und käme vermutlich nicht damit klar, dass am Ende des Geldes noch soviel Monat übrig ist. Denn auch in diesen Kreisen muss man sich zu benehmen wissen, oder man eckt an.

  • ist Status relevant?

    Shayleigh - - DS

    Beitrag

    Wenn man fragt, ob der Status relevant ist, dann sollte man nicht Äpfel mit Birnen vergleichen. Wenn ich auf der einen Seite ein Dom habe, nett, attraktiv, freunlich, mit den gleichen Neigungen wie man selbst, sympatisch, alles passt super zusammen, aber aus sozial schlechter gestellten Verhältnissen, vielleicht Hartz IV, Hauptschulabschluss, keine Berufsausbildung, aber BDSM- und auch Beziehungstechnisch total auf der gleichen Welle - und auf der anderen Seite habe ich einen oberflächlichen arr…

  • Ich glaube, viele hier stören sich an diesem Begriff "Anwärterin" bzw. "Probezeit", da es ein wenig impliziert, dass du um seine Gunst werben musst, er dies aber umgekehrt nicht nötig zu haben scheint. Wenn ihr es losgelöst von diesen Begriffen als Findungsphase bezeichnet, dann ist da gar nichts gegen einzuwenden. Jede Beziehung und jede BDSM-Beziehung fängt ja langsam mit einer Findungsphase an. Und entweder es passt zusammen, oder eben nicht. Erfahrungsgemäß (und diese Erfahrung haben leider …

  • Zitat von topaz: „Wir haben ausschliesslich Rohrstöcke aus Bambus. Geschälte und ungeschälte mit unterschiedlichen Durchmessern. “ Bist du sicher, dass eure Rohrstöcke aus Bambus sind? Bambus-Rohrstöcke kenne ich nur in ungeschält. Die, die es in geschält oder ungeschält gibt, sind aus Manila, also Rattan. Der ungeschälte Rattan-Stock sieht dem Bambus zwar ähnlich, ist aber nicht mit ihm vergleichbar. Ein Bambus-Stock ist innen immer hohl. Deswegen bricht er auch manchmal. Ein Rattan-Stock ist i…

  • Bei dem Gutshof handelt es sich, wie der Name schon sagt, um einen alten Gutshof. Das Gebäude ist 3-geschossig und in verschiedene Themenwelten aufgeteilt. Der Gutshof liegt in Nordhausen, einer Kreisstadt im Norden von Thüringen. Infrastruktur (Restaurant, Bäcker, Supermarkt, etc.) ist in der näheren Umgebung (Umkreis von 2km) fußläufig erreichbar. Auch wenn es teilweise auf den Fotos so ausschauen mag, ist der Gutshof nicht so abgelegen, wie ich es eigentlich erwartet hatte. Also haben wir die…

  • Seit letztem Wochenende kenne ich jetzt auch die schwarze Welt im Gutshof in Nordhausen. Bewertung folgt die Tage.

  • Fotokunstecke

    Shayleigh - - Bastelecke

    Beitrag

    forum.gentledom.de/index.php/A…15b20cc3cd85a2c1bc35564f2 Heute beim Tauchgang in Messinghausen

  • ...du auf dem Weg zur Arbeit an einem Firmenfahrzeug vorbei fährst mit der Aufschrift TPE Elektrotechnik und du

  • Hallo @Emanuelle In einer TPE-Beziehung wäre es ein ernsthaftes Problem, wenn du dich weigern würdest, eine solche Aufgabe zu erfüllen. In einer 24/7-Beziehung bestünde zumindest mal Redebedarf, in wie weit das Machtgefälle Tabus und Grenzen betrifft In einer SM-Beziehung mit DS-Anteilen hast du alles Recht der Welt, eine solche Aufgabe abzulehnen. Dein Dom muss sich innerhalb der Grenzen bewegen, die du ihm gibtst. Du bestimmst den Rahmen, in dem er frei Handeln kann. Und wenn diese Aufgabe für…

  • Machtgefälle - Beziehungsprobleme

    Shayleigh - - DS

    Beitrag

    Zitat von Andoragh: „Evlt. sollte man vor dem Antritt des Machtgefälles dies auch noch einmal explizit hervor heben, dass sowas nicht bedeutet, keine wichtigen Themen mehr ansprechen zu dürfen. (nicht das sich Sub nicht traut) “ Es ist halt manchmal einfach nicht das Problem des "sich trauens", sondern vielleicht eher, des "nicht könnens". Wenn man so fest in seiner - Rolle ist das falsche Wort, vielleicht Position? - als Sub verankert ist, ist es manchmal einfach nicht möglich, gewisse Dinge an…

  • Machtgefälle - Beziehungsprobleme

    Shayleigh - - DS

    Beitrag

    Zu einem Machtgefälle gehören immer zwei. Einer, der die Macht ausübt, und einer, der die Macht abgibt. Bei meinem Mann und mir herrscht ein permanentes Machtgefälle, 24/7. Auch bei uns gibt es manchmal Probleme, Streitpunkte oder ähnliches. Richtigen "Streit" wie früher, vor unserer 24/7-Zeit gab es bei uns in der Form jedoch nicht mehr. Wenn es mal zu unterschiedlichen Meinungen kommen sollte, dann teile ich meine Meinung mit und entweder, sie wird akzeptiert oder eben nicht. Das ist dann halt…

  • Darf SUB auch mal "grob" werden ??

    Shayleigh - - BDSM allgemein

    Beitrag

    Zitat von Viva: „@Shayleigh magst Du erzählen inwiefern Hojojutsu damit zu tun hat? Es sind ganz tolle Techniken, geht es da um das Überwältigen und "Dingfest" machen? “ Teilweile geht es mir tatsächlich auch darum. Seine pure Kraft zu spüren. Zu spüren, dass ich mich zwar wehren kann, es mir aber letztlich nicht viel bringen wird. Es ist aber auch der Aspekt, dass ich hier eben mal nicht brav sein muss. Hier wird ja quasi von mir erwartet, dass ich mich wehre und alles in meiner Macht stehende …

  • Darf SUB auch mal "grob" werden ??

    Shayleigh - - BDSM allgemein

    Beitrag

    Ich liebe es, wenn ich auch mal körperlich unterworfen werde. Wir stehen beide auf Rough Body Play und Hojojutsu. So etwas brauchen wir beide zwischendurch halt schon mal. Manchmal steht mir einfach der Sinn danach, mich zu wehren. Ich merke ja dann am Funkeln in Seinen Augen, seinem Grinsen im Gesicht (und seiner Reaktion etwas weiter unten....), ob er da auch gerade Lust drauf hat, oder eben nicht. Es ist seine Entscheidung, dann darauf einzugehen, oder es zu lassen. Aber so etwas brauchen wir…

  • Die freche Sub

    Shayleigh - - DS

    Beitrag

    Zitat von DOfree: „- ist ein Machtgefälle überhaupt vorhanden. - ist Sie in euren Augen überhaupt Devot. - lässt sich das verhalten mit 24/7 überhaupt koppeln. - und ist die Biene Maja doch Männlich,weil Sie ein Stachel hat. “ Ich stelle mal ein paar Gegenfragen: 1. Du sprichst von einem DS-Pärchen und nicht von TPE. Warum muss bei einem DS-Pärchen ein permanentes Machtgefälle da sein? Dann wärst du bereits bei 24/7 und TPE. 2. Warum sollte sie nicht devot sein? Muss die Devotion 24/7 zu Tage tr…

  • Analplug - welches Material

    Shayleigh - - Empfehlungen

    Beitrag

    Ich frag mich bei diesen aufblasbaren Dingern immer, was da gedehnt werden soll Sinn macht es meiner Meinung nach, den Anus selbst zu Dehnen, weil der Darm, der dahinter kommt, der muss doch nicht wirklich gedehnt werden, oder? Und bei diesen aufblasbaren Dingern ist der Steg, der durch den Anus geht, mit dem Schlauch zum aufblasen, doch selbst nicht aufblasbar. Oder sehe ich das falsch? Also wird der Plug doch erst nach dem Anus, also quasi innen im Körper drin, aufgeblasen. Da muss aber doch n…