Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 100. Es werden nur Beiträge angezeigt, auf welche Sie Zugriff haben.

  • Zitat von Isegrim_w_devot: „Page not found @Promise “ schon gemerkt ...

  • Wenn du bei Emilias Beitrag im "Dummer Spruch des Tages" Unterordnung liest.

  • Unerwartete Wirkung einer Maske

    Promise - - BDSM allgemein

    Beitrag

    @Sweety16 vielleicht magst du dann auch mal berichten, wie du dich gefühlt hast. Okay ... Wer lesen kann, ist klar im Vorteil . Ich bin also gespannt auf deinen Bericht.

  • Ich möchte hierzu gerne auch meine Gedanken aufschreiben. Meine erste Erfahrung war durchaus sehr prägend, habe ich durch meinen damaligen Partner überhaupt erst zu meiner Neigung gefunden. Vieles war sehr schön, aufregend, interessant. Anfangs. Ich war sehr jung und hatte wirklich null Ahnung von BDSM und vor fast 30 Jahren war es für mich auch nicht wirklich leicht, eigentlich unmöglich, Infoaustausch zu bekommen. Im Laufe der Zeit hatte ich keinerlei Selbstbestimmung mehr, ohne dass wir das j…

  • Unerwartete Wirkung einer Maske

    Promise - - BDSM allgemein

    Beitrag

    Wir waren am Freitag erstmals in einem Club und wollten uns dort auch auf die Spielfläche trauen. Aber das ging bei mir erst, nachdem mein Herr @Vom Eschenbach mir meine Maske anlegte und ich nichts mehr sah und nur noch gedämpft hören konnte. Dann konnte ich das Umfeld, Blicke und Geräusche ausblenden und mich seiner Führung überlassen. Also ein weiterer positiver Aspekt meiner Maske .

  • Zitat von Majasdom: „Zitat von Themas: „Möglicherweise schon. Ich muss mal drüber nachdenken. Risiken und Chancen abwägen. “ Wo siehst du denn die Risiken?Ich sehe eigentlich nur Chancen. “ Ich sehe da durchaus Risiken. So könnte sich die Partnerin beispielsweise hintergangen fühlen, wenn sie erfährt, dass er hier angemeldet ist und um Rat sucht. Wir wissen ja nicht, wie sie das aufnimmt, wie empfindlich sie reagiert. Ob sie Zweifel entwickelt, was vielleicht noch alles hinter ihrem Rücken gelau…

  • Zitat von Themas: „Sie hier aufzunehmen wäre auch eine zusätzliche Möglichkeit. Sie ist hier noch nicht angemeldet. Ich bin mir gar nicht sicher wie sie das fände wenn sie erführe dass ich hier über unsere intimen Kommunikationsprobleme rede. Da schätze ich die Anonymität des Internets auch ein Stück weit “ So ähnlich ging es mir auch, als ich meinen Mann bat, sich hier anzumelden, um sich selbst zu informieren und nicht alles nur durch meinen "Filter" aufzunehmen. Anfangs war es auch ein bissch…

  • Hallo @Themas ich denke, ich kann mir ein bisschen vorstellen, wie es dir geht. Bei uns ist es auch so, dass der Alltag mit Job und Familie unseren BDSM oft stark beeinflusst und vieles nicht so möglich ist wie ich (wir?) es mir erhoffe. Mir geht es auch oft so, dass ich denke, dass ich mir mehr Gedanken darüber mache, unseren BDSM zu entwickeln, Anregungen zu bringen (was von Sub-Seite sich für mich manchmal auch doof anfühlt). Realistisch betrachtet macht sich mein Mann aber ebenfalls sehr vie…

  • Dom bestellt für Sub im Restaurant - machbar?!

    Promise - - DS

    Beitrag

    Bei uns ist es unterschiedlich. Meist bestellt mein Mann und Herr @Vom Eschenbach, also gibt die Bestellung auf (so, wie er auch immer bezahlt). Er kennt mich so lange und so gut, dass er sehr genau weiß, was ich gar nicht mag. Gehen wir irgendwo essen, wo wir noch nie waren und es besteht die Möglichkeit, vorher die Speisekarte online anzusehen, machen wir das und ich sage, was ich mir alles vorstellen könnte. Ansonsten sage ich teilweise auch, dass er mir etwas auswählen soll. Z.B. vor ein paa…

  • Die, die ich habe, machen es einfach dunkler. Wie eine starke Sonnenbrille, würde ich sagen. Bei normaler Helligkeit draußen oder gar Sonne sieht man noch sehr viel. In der Dämmerung, in dunkleren Räumen sind es Umrisse. Es sind weiche Linsen. Da gibt es aber sehr große Unterschiede was die Verdunklung betrifft, wenn ich das so richtig mitgekriegt. Meine sind ein preisgünstiges Modell, um sie überhaupt erst einmal auszuprobieren.

  • ...du bei der Suche nach einem schönen, ganz schlichten und schmalen Lederhalsband auf einer Seite für Tierzubehör landest. (mein Alltagshalsband ist die Nacht kaputtgegangen, deshalb die Suche ) Edit:. ...und mein Herr @Vom Eschenbach vor Lachen fast unterm Tisch liegt, als man ihm die Produktbeschreibung vorliest: "HALS.BAND.PUNKT Ehrlicher geht's nicht! Dieses Halsband, völlig ohne Schnickschnack und Blink-Blink, besticht durch Einfachheit und Schlichtheit und ist gerade deshalb der absolute …

  • ...du dich fast am Kaffee verschluckst, als du mit Kollegen im Pausenraum bist und die Vorgesetzte reinkommt und lauthals verkündet, sie habe sich bei ihrem Vorgesetzten wegen einer Terminierung ein ordentliches Spanking abholen dürfen. Und dein nächster Gedanke ist: Hey cool, das nächste Mal komme ich mit!

  • Etikette für Subs

    Promise - - BDSM allgemein

    Beitrag

    @Causa11 einfach nochmal zu meinem Verständnis: Deine Frage zielt in die Richtung, was man/Dom sich von Sub als Verhalten in der "Szene" (Coms, Foren, Plattformen etc ) allgemein erwünscht? Ich kann als Sub ja nur beschreiben, was ich an Verhalten/Etikette "anbiete", von dem ich denke, dass das höflich und angemessen ist. Erhalte ich ein Anschreiben, beantworte ich es persönlich. Das kann je nach Anschreiben mal ausführlicher oder kürzer sein. Ich denke, dass ich bisher immer freundlich/höflich …

  • Hallo @Sorin und danke fürs Teilhabenlassen an eurer Entwicklung. Über diesen Satz bin ich "gestolpert": Zitat von Sorin: „nur der Kopf will eben manchmal nicht still sein. Kann einfach nicht akzeptieren, dass man manchmal eben nicht wissen sondern fühlen muss. “ Genau das kenne ich auch. Und genau das ist es, was bei mir immer wieder so vieles infrage stellt, anzweifeln lässt, überlegen lässt, ob das alles so gut und richtig ist. Dabei kommt mir ganz oft das Fühlen in der Situation zu kurz. Auc…

  • ...du ein Kinderbuch über ein Volk der "Littel" und den "Littelwald", die "Littelschule" nicht mehr unbefangen vorlesen kannst.

  • Hallo @vanilein, ich kann deine Irritation und deine Fragen gut nachvollziehen. Zuallererst: Nein, es ist nicht zu viel verlangt, sich Nähe, Vertrauen und Geborgenheit zu wünschen. Das sind für mich sogar ganz wichtige Voraussetzungen im Bereich BDSM. Hat dein Spielpartner denn schon mehr Erfahrung oder ist er auch noch ganz neu in dem Bereich und am sich finden? Was ich schon erlebt habe, ist dass Interesse oder offensichtliches Bemühen nachlässt, wenn ein bestimmtes "Ziel" erreicht wurde. Und …

  • Nun habe ich es auch mal geschafft, den Spiegel Artikel zu lesen. Und bin ganz überrascht, wie so ein fast nichtssagender Artikel so eine interessante Diskussion hier entfachen kann. Zunächst... ich mag zwar schwarz sehr gerne, aber für mich braucht die Regenbogenflagge keinen schwarzen Streifen bekommen. Ich brauche auch es auch nicht, dass Sadomasochismus als eigene sexuelle Identität anerkannt wird. Denn mir entstehen im normalen Alltag dadurch keine Nachteile. Mobbing durch zufälliges Outing…

  • Wartenbergrad: Wo ist es bei Euch am intensivsten?

    Promise - - SM

    Beitrag

    Bei mir hat sich die Wahrnehmung dieses kleinen fiesen Dinges drastisch gewandelt. Ganz am Anfang, als wir es benutzt haben, fand ich es überhaupt nicht schlimm, im Gegenteil eher angenehm und ich habe meinem Mann teilweise auch signalisiert, den Druck zu erhöhen. Irgendwann wandelte sich das in einer Session. Nach einem ausgiebigen Spanking kam es zum Einsatz und es war... grausig... schön. Ich war super empfindlich und bin bei jeder leichten Berührung damit zusammengezuckt. Mein Mann meinte na…

  • Unerwartete Wirkung einer Maske

    Promise - - BDSM allgemein

    Beitrag

    Ich habe mir lange Zeit eine Maske gewünscht, also nicht nur so eine kleine Augenmaske, sondern die Pilotenmaske von McHurt. Ende Juli bekam ich sie von meinem Herren @Vom Eschenbach . Und nein, die Wirkung war nicht überraschend. Sie war genau so, wie erwartet, erhofft. Dieses weiche Leder auf der Haut, der angenehme Geruch, die verschiedenen Möglichkeiten, daran etwas einzustellen... die Reduzierung der Umgebungsgeräusche. Sie hilft mir, bei mir bzw. in meiner Welt zu bleiben, mich auf mich un…

  • Mein ganz spontaner Gedanke hierzu war: Das geht gar nicht! Aber wie das bei mir mit diesen spontanen Gedanken ist, fange ich dann an darüber nachzudenken, zu hinterfragen. Ich habe jetzt nur das Eingangsposting und die Diskussion der letzten Tage gelesen. Und ich sehe es entgegen meiner ersten spontanen Eingebung auch differenzierter. Ich sehe da vor allem auch die beiden Aspekte von Moral und vom Kink und die kriege ich nicht ganz deckungsgleich. Wie von @Mitternachtsmaedchen meiner Meinung na…