Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 618. Es werden nur Beiträge angezeigt, auf welche Sie Zugriff haben.

  • Zunächst einmal herzlich Willkommen hier im Forum! Mit deiner Erfahrung stehst du sicherlich nicht alleine da. Egal, ob man bewußt anfängt, sich mit seiner Neigung zu befassen oder aber wie du, ungeplant "hineinrutscht". Es überfordert, sprengt die Vorstellung, macht Angst. Zitat von Elisabeth`s devotion: „Als ich mich im Internet ein zu lesen begann, verstand ich nichts von dem, was ich hier im Forum las (wie kann man seinen Parter "Herr" nennen??) und ich bekam Angst (Hilfe, wo werde ich mit d…

  • Verbale Ausrutscher und deren Folgen

    topaz - - DS

    Beitrag

    Ich bin da ja eher spontan. Erst sprechen, dann das Gehirn einschalten! Kennt man ja von mir auch hier im Forum. Dementsprechend agiere ich auch häufig in Gesprächen mit meinem Sadisten. Ohne mir etwas dabei zu denken... Dann kommt die gelbe Karte! Manchmal realisiere ich das. Manchmal auch nicht, weil er eher subtil vorgeht. Gemein, aber so ist er. Wenn dann die Ansage kommt, das ich über die Stränge geschlagen habe, bin ich manchmal irritiert. Oder verstehe es nicht sofort. Kommt dann die Ansa…

  • Ich finde es immer schwierig, Ratschläge und Tipps zu geben, denn letztendlich kennen wir ja nur deine Seite der Geschichte. Welche Vereinbarungen habt ihr im Vorfeld getroffen? Welche Regeln gibt es? Hast du eine Tabuliste? Zitat von Yuko: „Was soll ich bloß tun um ihn wieder zu erfreuen? Das einzige was ich möchte ist das er glücklich ist. Sein Wohl steht bei mir an erster Stella....und genau das was ich nie wollte ist passiert. Ich habe meine Wünsche über seine gestellt. Ich möchte eine besse…

  • Zitat von donatin: „Selbstverständlich, Kritik ist eine Grundfunktion der denkenden Vernunft. Ich kann mich kritisch mit einem Thema, einer einzelnen Meinung oder einer scheinbar mehrheitlichen Meinung auseinandersetzen. Ich stelle meine Argumente zu Diskussion - Rede und Gegenrede. Kritik ist grundsätzlich nur Feedback und die Meinung eines anderen, sollte in einen Forum zulässig sein “ Offensichtlich versuchst du gerade, eine direkte Antwort zu vermeiden.Das finde ich schade. Solltest du öfter…

  • Zitat von donatin: „Dieser doch großen Fraktion im BDSM, Ihre Legitimation abzusprechen, findet vielleicht nur hier Beifall. “ Zitat von donatin: „Mit meiner Anmerkung zum „Beifall“, war ganz generell der Mainstream gemeint, man müsse irgendjemand, besonders die Anfänger, bekehren zum richtigen BDSM. Wo bei man Ihnen gleich den fehlenden „gesunden“ Menschenverstand abspricht. “ Es bleibt immer noch befremdlich für mich, da du meiner Meinung nach gezielt dies Forum hier bzw. die Menschen kritisie…

  • Zitat von donatin: „Und wer entscheidet über das falsche Rollenbild bzw. über das falsche oder richtige Verständnis von BDSM? “ Das eigene Unwohlsein, dass viele äußern. Das aber häufig verdrängt wird. Ach ja, und danke für die Nichtbeantwortung meiner Frage bzw. meines Unverständnisses.

  • Zitat von donatin: „Es gibt eine große Fraktion im BDSM, die Ihr D/s nach einer Blaupause aus Romanen Leben, z.B. "O" oder eben GOR. Gerade mit den entsprechende Rollenbildern und Regeln. Muss nicht jeden gefallen, kann man aber einfach mal akzeptieren ohne es zu bewerten? “ Das beantwortet leider nicht meine Frage bzw. löst mein Unverständnis nicht auf. Du hast ja in deiner Aussage dieses Forum kritisiert. Ich denke, niemand von uns ist immer wertfrei in seinen Äusserungen, auch du nicht. Aber …

  • Zitat von donatin: „Dieser doch großen Fraktion im BDSM, Ihre Legitimation abzusprechen, findet vielleicht nur hier Beifall. “ Diese Aussage finde ich persönlich befremdlich und nicht nachvollziehbar. Vielleicht magst du sie ja erklären? Ich kann @Rudolf nur zustimmen. Und gerade das macht es Anfängern schwer. Auch ich bin anfangs in diese "Fallen" getappt. Heute schmunzel ich darüber. Gerade wenn Nachrichten von Doms kommen, die mir "ihre" Welt des BDSM erklären wollen und dies für allgemeingül…

  • Der BDSM Garten

    topaz - - BDSM allgemein

    Beitrag

    Haselnusssträucher, junge Weiden oder Rosen bzw. anderes stacheliges Gewächs.

  • Zitat von Themas: „Sie hier aufzunehmen wäre auch eine zusätzliche Möglichkeit. Sie ist hier noch nicht angemeldet. Ich bin mir gar nicht sicher wie sie das fände wenn sie erführe dass ich hier über unsere intimen Kommunikationsprobleme rede. Da schätze ich die Anonymität des Internets auch ein Stück weit. “ Ich könnt euch ja auch im internen Bereich anmelden. Jeweils Sub- und Dombereich. Da hätte jeder von euch die Möglichkeit, zu schreiben, ohne das es der andere liest. Zitat von Promise: „Für…

  • Zitat von Themas: „Ich habe natürlich versucht mit ihr zu reden. Sie sagt dass sie im Alltag dafür keinen Kopf hat. Ihr Job nimmt sie ziemlich ein und Kind + Haushalt fordern sie dann zuhause. Das verstehe ich. Mir geht es aber genau so. Ich schaffe mir halt gedankliche Freiräume weil mir das Thema wichtig ist. “ Ja, hier kommt erst einmal wieder der Standardsatz: Redet miteinander! Vielleicht versucht ihr einfach mal euch gemeinsame Freiräume zu schaffen, z.B. einen Abend in der Woche, wo ihr Z…

  • Natürlich passiert es regelmässig, dass "Frischfleich" in einem Forum attraktiver ist . Letztendlich hast du dich aber auf das "Spiel" eingelassen. Sicherlich zum Teil aus Unerfahrenheit. Ich finde an der Beschreibung deiner Erfahrungen erst einmal nichts Ungewöhnliches. Zitat von TuKa: „Ich fand es ja interessant, wie viele 20 Jahre ältere Männer scheinbar ein Mini Sex-Guantanamo im Keller haben, aber ich denke ich bräuchte noch irgendwas eher kleineres davor. “ Das finde ich schon eine krasse …

  • Ich habe ebenfalls gute Erfahrungen mit dem Gesundheitsamt gemacht. Ebenso mit meiner Gynäkologin, zu der ich seit über 20 Jahre gehe. Das zeugt von einem großen Vertrauen. Sie ist sehr engagiert und emphatisch. Meine eigene Gesundheit ist kein Allgemeinwohl. Deshalb darf ich auch nicht den Anspruch haben, dass die Allgemeinheit meine Gesundheit bzw. auch Krankheit finanziert. Das gibt unser deutsches Krankenkassenwesen z.Zt. eben nicht her.

  • Chip-Implantat

    topaz - - BDSM OT & Diskussionen

    Beitrag

    Interessantes Thema! Die technische Entwicklung hat in den letzten 150 Jahren einen "Quantensprung" gemacht... ...und ich bin ein Teil davon. Geboren und aufgewachsen in den 60iger Jahren des letzten Jahrhunderts gehöre ich zu der aussterbenden Generation von Menschen, die tatsächlich noch ohne Handy, Internet usw. großgeworden sind! Man ging mit 20 Pfennig in der Tasche zur Telefonzelle, um eine Freundin anzurufen. Es gab 3 Fernsehprogramme in schwarz-weiss, die nachts endeten. Brauchte man bes…

  • Zitat von phoibe: „Hängt das Thema jetzt auch mit dem Thema vom Februar zusammen? Gewalt/Prügel aber kein Arschvoll Oder was genau meinst du mit "grob" anfassen? “ Ich sehe hier auch das Problem, deine Frage zu beantworten. Scheint ja ein Thema bei euch zu sein. Leider finde ich es schwierig, eine Antwort zu geben, wenn so gar keine Infos vorliegen. Lebt ihr in irgendeiner Form BDSM? Lebt ihr eher D/S? Lebt ihr eher S/M? Der Reiz am gröber werden ist doch sehr individuell und zwar von beiden Sei…

  • Zitat von Kirie Omega: „Ein Halsband ist meines Erachtens in erster Linie ein Symbol der Zugehörigkeit. “ Zitat von Kirie Omega: „Natürlich völlig unangebracht ein Halsband oder ein Spielzeug vom Vorgänger zu benutzen. Nur als Anmerkung. “ Danke für diese Beiträge. Ich habe 2 Halsbänder. Eins für den Alltag, eins für unsere Sessions. Für mich wäre es total abstrakt, ein Halsband meiner Vorgängerin tragen zu müssen. Anders als bei Schlagwerkzeugen haben sie ein andere Bedeutung. Ich bin jemand, d…

  • Zitat von Loreley: „Mein jetziger und erster Dom und ich haben erst seit 3-4 Wochen eine Spielbeziehung. Jeder ist Privat in einer Fernbeziehung und das soll auch so bleiben. “ Das sagt doch schon einiges aus. Warum wird immer erwartet, dass Dom sich regelmässig zu melden hat? Ist das so im Vorfeld besprochen worden? Wenn nicht, empfinde ich das, was du schreibst, als normal an.

  • Anfängerfrage: Wie wird dieser Flogger verwendet?

    topaz - - SM

    Beitrag

    Den Tipp von @A_Sado finde ich sehr gut. Gerade, wenn man noch unbedarft im Umgang mit Schlagwerkzeugen ist. Es gibt ja nun sehr unterschiedliche Flogger, die zum einen unterschiedlich "schmerzen" können. Zum anderen auch im Handling anders sind. Unsere Flogger sind nur zum Aufwärmen angedacht und man kann damit sehr schön "spielen", was Aufschlagfläche und Intensität angeht.

  • Ich kenne noch Melkfett und ggf. Stilleinlagen aus meiner Stillzeit! Ich denke, gerade auf Seiten für stillende Mütter wirst du viele Hinweise bekommen, da dort das Problem ja hinlänglich bekannt ist. Muss dazu sagen, dass ich als Masochistin keine Erfahrungen im Bereich BDSM habe, denn ich liebe diesen Schmerz im Nachgang genau wie die Schmerzen an anderen Körperstellen.

  • Etikette für Subs

    topaz - - BDSM allgemein

    Beitrag

    Etikette ist ja letztendlich nur ein Ausdruck für bestimmte Umgangsformen innerhalb einer bestimmten gesellschaftlichen Gruppe. Die Frage für mich ist, ob ich mich dieser Gruppe zuordnen kann. Zitat von Mirage: „Denn jeder außerhalb (m)einer Beziehung zu (m)einem Dom ist für mich "Mensch" und ich bin auch für keine andere Person Sub. Und wenn mir jemand zu nahe tritt, egal wie und wo, dann teile ich das der Person auch mit. “ Und das sehe ich genauso. Zitat von Causa11: „Auch im Thread über lust…