Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 91. Es werden nur Beiträge angezeigt, auf welche Sie Zugriff haben.

  • Ah, ok. Verstehe. Also ein rein emotionalies "fallen lassen". Das kann ich nachvollziehen. Deswegen hat mein Schatz da ja auch immer das letzte Wort.

  • Noch einmal danke für die ausführlichen Worte. Den "Fachmann" hört man tatsächlich deutlich raus. Auch wenn wir beim Lesen noch rätseln, ob du in der Mikrobiologie oder mit Immobilien arbeitest. Dann habe ich bis hierher wirklich 100% korrekt gehandelt. Sobald wir den Befall entdeckt haben habe ich zum einen alles, was irgendwie auch nur ansatzweise sichtbar geschimmelt oder gespakt hat, oder ganz offensichtlich streng gemüffelt hat, ohne Umwege in die Tonne getreten (incl. dem Beutel, der vermu…

  • Wow. DAS nenne ich mal ausführlich und offenbar fundiert. Danke! Also läuft es in etwa auf das hinaus, was ich mir schon dachte: alles so gründlich wie sinnvoll machbar reinigen und danach meine Frau dran schnuppern lassen und sie beurteilen lassen, wie belastet sie es empfindet und alles ersetzen, was diesen Test nicht besteht, schließlich ist sie für diese Allergene/Toxine deutlich sensibler. Feucht war meines Wissens weder der Koffer noch sein Inhalt. Höchstwahrscheinlich haben wir den Schimm…

  • Danke für die Antwort. Tatsächlich ist das deutlich heißer und länger, als ich es für Hanf für möglich gehalten hätte. Spannst du die Seile straff oder lose zum Trocknen? Macht das einen Unterschied?

  • Hallo, ich war schon ein paar Jahre nicht mehr hier (seit dem kurzzeitigen Ausfall nach dem Zoff mit GD, wenn ich mich recht erinnere), aber jetzt habe mal wieder ich ein Anliegen, bei dem ihr mir eventuell helfen könnt. Unser Spielzeugkoffer stand in einem Kleiderschrank, in dem es geschimmelt hat... Die Seile und Lederfesseln haben zwar nicht direkt geschimmelt oder gespakt (keine Flecken, Flechten oder ähnliches), aber sie stinken nun gehörig nach Schimmel, was vor allem meine in dieser Hinsi…

  • Mir ist mal ein Triskelen-Ring zugelaufen. Tatsächlich wurde der von einem Familienmitglied auf offener Straße gefunden und mir geschenkt, noch bevor ich mich für BDSM zu interessieren anfing; einfach weil ich ohnehin schon Schmuck mit keltischer Symbolik trage. Seit ich weiß, was er bedeutet und mich damit identifiziere trage ich ihn in aller Regel am linken Ringfinger. Wenn ich aus irgend einem Grund keinen Ring tragen kann oder will hängt er meist am Karabiner an der Hose, wo ich auch mein Sc…

  • Sklavenname

    Koryu - - DS

    Beitrag

    Ich habe schon im Alltag für meinen Schatz einen anderen Namen, da sie ihren Bürgerlichen Vornamen nicht sonderlich mag. Der wird dann auch in den Sessions benutzt. Führt nur manchmal zu Identitätskrisen, wenn man sich neuen Leuten vorstellt und sie dann unschuldig schaut und meint "Sage ich jetzt <Spitzname> oder <Perso-Name>?"

  • War etwas off-Topic, aber ich lese immer wieder von tagelangen Sessions und frage mich dann, wie das in der Umsetzung funktioniert. Übernachtet man zusammen, geht morgens zur Arbeit und trifft sich danach wieder, nimmt man sich vorsorglich eine Woche Urlaub, weil man ja nicht weiß, wie lange das geht oder wie? Oder nehmen sich nur die Subs Urlaub, damit sie da sind, wenn Dom von der Arbeit kommt? - Oder wird gar dort gespielt, wo gearbeitet wird (Heimarbeit, selbstständig...)?

  • Update: Seit ein paar Tagen bin ich (endlich!) Anwendungsentwickler für's Web

  • BDSM und Borderline

    Koryu - - Körper & Sicherheit im Bereich BDSM

    Beitrag

    Ich bin zwar kein Borderliner, bin aber davon überzeugt, dass es nicht negativ auf den Krankheitsverlauf wirken dürfte, wenn ein verantwortungsvolles Paar feinfühlig mit der Situation umgeht. Sicherlich ist es mit einem Borderline-Sub einfacher als mit Borderline-Top und in meinen Augen erfordert es deutlich mehr Empathie und Selbstdisziplin vom Dom mit einem Borderliner zu spielen oder eben zu wissen, wann das einfach nicht möglich ist. Ich meine, bei einem körperlichen Leiden nehme ich ja auch…

  • Möbel- Räume - Utensilien

    Koryu - - BDSM allgemein

    Beitrag

    *gg* das kenne ich wohl... Bin grad nur nicht sicher, ob A... namentlich genannt will netter Typ! Da machst du nix falsch mit. Der macht das aus Überzeugung! Ne Freundin von ihm macht übrigens großartige "Kuschelstangen" dazu aus Stahlrohr also quasi kurze Spreizstangen.

  • Och... 10 Minuten? Hab gentledom von der Hauptseite aus kontaktiert, er hat mir den Link gegeben. Dann habe ich mich registriert und danach angefangen zu lesen.

  • Wobei ich da nicht den Unterschied zu nem Kerl sehe, der dorthin schlägt. Vorsichtig muss man da so oder so sein.

  • Ich kann den anderen nur beipflichten. Anfangs ist es als Top/Dom wtf echt schwierig sich daran zu gewöhnen, dass der/die Partner/in gerne geschlagen werden will. Unser erstes Vierteljahr oder so als BDSM-Päärchen war das für mich als Top sogar ein Tabu. Aber man gewöhnt sich dran und inzwischen macht es mir sogar teilw. mehr Spaß als ihr - auch wenn wir es seltenst so weit treiben, dass sie länger als ein paar Stunden etwas davon hat.

  • Bondage Online-Test

    Koryu - - Bondage

    Beitrag

    was meinen Schatz und mich verwunderte war, dass wir erwartungsgemäß jeweils ich 60-80% überall aktiv und sie passiv hatte, jedoch auch immer 3-12% auf der "falschen" Seite aufploppten...

  • Abgebrochener Jurastudent. Inzwischen berufssuchender M.Sc. in einem IT-Spezialfeld

  • TaZapper

    Koryu - - SM

    Beitrag

    Wir haben vor einer weile mücken-pricker zum antesten für uns entdeckt. Also diese kleinen hand shocker zum mückenstiche behandeln. Ich finde die nicht sonderlich böse, aber mein subbilein fängt großartig an zu schreien und zu zappeln, wenn ich den nur androhe...

  • Zum Bereitschaft bekunden hört man immer wieder von den Figuren die je nach Ausstattung und Konstellation Bedeutungen haben. Z.B. wollen wir uns demnächst kleine Table-Top-Figuren hinstellen, die getrennt bedeuten "Intimität unerwünscht", zusammengeschoben "ich hätte gern mal wieder Sex" und wenn sie neben ihm liegt "Ich habe Lust auf eine Session" Damit kann man dem jeweils anderen unauffällig ein Zeichen geben. Die eigentliche Session beginnt bei uns damit, dass sie anbietet oder ich aufforder…

  • Tunnelspiele

    Koryu - - SM

    Beitrag

    Ich glaube, da müssen wir mal bei Gelegenheit die Küche missbrauchen Campher soll auch gegen ihre Kopfschmerzen helfen - keine Ausreden mehr :evildevil:

  • Tunnelspiele

    Koryu - - SM

    Beitrag

    wenn ich mal kapern darf: hat schon mal jemand getestet, ob wick vapurub schleimhaut-geeignet ist? mein schatz ist derzeit etwas angeschlagen und beim brust einreiben kamen wir auf den gedanken, haben uns aber nicht getraut... wer weiß schon, was da alles drin ist.