Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 228. Es werden nur Beiträge angezeigt, auf welche Sie Zugriff haben.

  • Fotokunstecke

    Poetin - - Bastelecke

    Beitrag

    forum.gentledom.de/index.php/A…92321a1687f62f9f76e9256f0

  • Und Schleimhaut heilt ja in der Regel auch gut. Danke für deine Antworten, dann werde ich es nach Abschluss der Wundheilung mal versuchen . Weniger Müll wäre schon schön .

  • Meine Bedenken waren, dass sich durch mögliche Narben kein ausreichender Unterdruck mehr entwickeln und die Tasse nicht dichthält oder gar nicht richtig hält.

  • Ich liebäugle ja auch damit, mir eine Menstruationstasse zuzulegen. Leider steht bei mir im November oder Dezember eine Konisation an. Gibt es hier jemanden, der diesen Eingriff auch hatte und Menstruationstassen nutzt? Geht das, oder gibt/gab es Probleme? Ich würde mich freuen, wenn jemand über seine Erfahrungen dahingehend berichten würde.

  • ich denke, viele Leute leben einfach in der Illusion, dass um STDs viel zu viel Getue gemacht wird und es sowieso nur andere, aber niemals sie selber betreffen wird . Dass ein einziger dummer Zufall, ein einziger schicksalhafter (ist Naivität schicksalhaft?) Kontakt mit jemandem, der auch denkt, dass es ihn nie treffen wird, reichen kann, ist denen offenbar nicht bewusst... oder sie wollen es nicht wahrhaben. Ich schreibe das, weil ich in der Infektiologie mehrfach „scheckheftgepflegte“ brave Bü…

  • Zitat von jg72: „Ich habe keine Ahnung, wie Mann auf solch eine Idee kommen kann... das widerspricht für mich jeglicher Logik und Anstand. Dementsprechend hab ich es noch nie getan und wird auch nicht vorkommen! Wenn man bedenkt, wie die Folgen sein können, ist acht Monate auf Bewährung eigentlich zu wenig. Das ist ein Verhalten mit potenziell tödlichen Folgen... Ich frage mich grade, ob jemand der so etwas getan hat, auch zivilrechtliche Konsequenzen zu befürchten hat. Zum Beispiel Übernahme de…

  • Die Reaktion wäre überall da, wo Kontakt zu dem Allergen bestand.

  • Vielleicht hast du tatsächlich allergisch reagiert. Eine Kontaktallergie zeigt sich nicht sofort, sondern nach 48-72 Stunden, und Leder kann Allergene wie Chromate oder Farbstoffe enthalten. Auch Farbstoffe, die in Stoff oder Kunstleder enthalten sein können, können allergische Reaktionen auslösen. Der Juckreiz würde dafür sprechen. EDIT: darf ich fragen, warum du eine Allergie ausschließt?

  • Ja, ist mir bei einem Date passiert. Ich habe energisch auf der Benutzung eines Kondoms bestanden, am Ende habe ich plötzlich bemerkt, dass es weg ist. Danach dann nachts alleine losgezogen (ca 1,5 h pro Strecke mit öffentlichen Verkehrsmitteln), um die Pille danach zu besorgen, später Testungen etc... - den Deppen hab ich danach komplett ignoriert, obwohl er die Bekanntschaft gern fortgesetzt hätte.... bei manchen Menschen frage ich mich, ob die überhaupt jemals ihr Hirn einschalten...

  • Verbale Ausrutscher und deren Folgen

    Poetin - - DS

    Beitrag

    Oje, was für eine fiese Strafe... Auf verbale Ausrutscher, ob beabsichtigt (wir haben sehr oft die gleiche Idee im Kopf, sagen oder schreiben das Gleiche... und mein Standardspruch darauf ist eben „2 Deppen, ein Gedanke!“) oder nicht („wo war nochmal die Salami?“ - „guck mal, genau vor deiner Nase!“) folgt eine Konsequenz (Nackengriff in der Öffentlichkeit, Schläge auf den Po, wenn wir alleine sind). Manchmal geht es mir aber auch wie die, @Lavenderblush... ich bin so gestresst, dass ich zickig …

  • Ja... wobei ich mich damals strikt geweigert habe, ein Halsband zu tragen. Es wäre für mich überhaupt nicht in Frage gekommen, da ich mich nicht auf die Stufe eines Tieres begeben wollte. Heute trage ich ein Halsband, aber nur für einen Mann, der es wert ist und der weiß, was er an mir hat.

  • Ich habe heute das erste Mal im Leben Netzstrümpfe gekauft. Früher, als kleines alternatives Punk-Goth-Mädelchen fand ich sowas toll... heutzutage... oje. Betont sexy ist so gar nicht mein Stil, und irgendwie sehen die schon ziemlich nuttig aus. Es wird eine Herausforderung werden - ich weiß aber, für wen ich es mache, und demjenigen wird es sehr gefallen.

  • Hahaha... nicht nur du. Der Meinige hat auch immer wieder mal Ideen in der Richtung. wenn du frech bist und er dich in der Umkleide von Tk Maxx knien lässt

  • Ich finde, dass es ein wenig unrealistisch ist, zu erwarten bzw davon auszugehen, dass er in der Öffentlichkeit so reagiert wie zu Hause nach einer Session. Zumal ihr kein 24/7 lebt. Auch wenn du dir das wünschen magst, kannst du es nicht erzwingen. du schreibst, dass es für dich nur eine Verhaltensregel gebe - dass du deine Gefühle ihm gegenüber in der Öffentlichkeit nicht zeigen darfst. Dagegen hast du mit deinem Gefühlsausbruch im Restaurant vor den beiden Swinger(?)-Pärchen dann wohl klar ve…

  • Wir haben ein bestimmtes Handzeichen, das ich eigentlich immer schaffe. Sprechen geht bei mir auch nicht mehr, wenn ein bestimmter Punkt überschritten ist.

  • Der BDSM Garten

    Poetin - - BDSM allgemein

    Beitrag

    Oh oh... sehr gute Idee

  • Der BDSM Garten

    Poetin - - BDSM allgemein

    Beitrag

    Zitat von Tones8: „vielleicht noch etwas, wo man seine Ponys ausführen kann...Der Kopf rattert schon^^ Ihr seid klasse! immer mehr bitte!=)# “ oh, Ponies! Da ist ein Garten auch super. Da fällt mir ein: Rasen als Koppel und Reitplatz, ein Gartenhaus, in dem man eine gemütliche Box mit Strohbett einrichten kann (wenn man Geld hat, kann man auch schöne Boxenelemente für Pferdeställe einbauen, da gibt es wunderschöne mit geschwungenen Gittern), Deko aus Strohballen und altem Pferdezubehör ( hab auf…

  • Neben dem gesunden Menschenverstand vielleicht auch das, was man über sich selbst erfährt, wenn man es zulässt. Sich von eigenen und fremden Erwartungen, zu festgelegten Vorstellungen, wie etwas zu sein hat, und Druck von außen oder dem eigenen Ehrgeiz nicht ablenken lässt. Was für eine Person richtig bzw befriedigend und erfüllend ist, ist ja auch unterschiedlich. Man muss sich zugestehen, da (gemeinsam mit dem Partner) seinen eigenen Weg zu finden. Ich denke aber, dass es eine gewisse innere R…

  • Danke für deine Analyse zu diesem Thema. Schön, einen längeren Text zu lesen, der auf Gesprächen und Lebenserfahrung beruht. Was du schreibst, kenne ich aus eigener Erfahrung. Am Anfang war ich sehr ehrgeizig und habe zu wenig auf mich gehört bzw. -auch aus der Faszination wegen all den neuen Erlebnissen - nicht wahrgenommen, was denn nun wirklich „meins“ ist und was nicht. Dabei habe ich mich und auch meinen Partner ziemlich unter Druck gesetzt. Dazu kommt halt leider, dass man als Neuling gera…

  • Bedenke wohl, was du dir wünschst...es könnte sich erfüllen. Er hat entdeckt, dass es ihm außerordentlich viel Spaß macht, fies zu sein. .... und wenn du dich darüber freust und es dich kickt wie sonstwas, bist du garantiert D/sler