Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 811. Es werden nur Beiträge angezeigt, auf welche Sie Zugriff haben.

  • Schlimmste Strafe

    Feuerpferd - - DS

    Beitrag

    @PaulinaMarie Du hast eine ganze Nacht auf Knien, nackt, mit Plug und Knebel vor dem Bett Deiner Herrin verbracht? Also bitte nicht fasch verstehen, aber da bin ich doch etwas skeptisch. Kommt mir eher wie eine Fantasie vor, denn starr mehrere Stunden auf Knien (wenn man zudem müde ist), kommt mir nicht sehr realistisch vor, . Das machen die Knie doch gar nicht mit? Nicht umsonst wird schon bei Gartenarbeit (oder bei Fliesenarbeiten etc.pp.) geraten, Knieschoner zu tragen, um die Knie nicht zu v…

  • "Maskulinisierung" von Femsub - gibt es das?

    Feuerpferd - - DS

    Beitrag

    Ich habe einmal ein ähnliches Thema eröffnet Geschlechtsspezifische BDSM-Spielarten? Und ja, ich glaube nach wie vor, daß es zwar hunderte von Männern gibt, die sich Feminisierung wünschen, aber umgekehrt so gut wie keine Frauen, die sich (als demütigende Neigung) maskulisieren lassen.wollen. Für mich hat das viel damit zu tun, welche Klischeevorstellungen es von Frau und Mann gibt. Demütigung, indem man eine Frau zu einem Mann macht, ist im Grunde nicht möglich, . Umgekehrt klappt es dagegen sc…

  • Kopflose Sub

    Feuerpferd - - DS

    Beitrag

    Zitat von greta85: „Aber dieses gar nicht mehr entscheiden und teilweise nicht reden können irritiert mich. “ Kenne ich auch. Ich höre dann oft nicht einmal, was mein Herr sagt. Oder... besser... ich höre schon, daß er etwas sagt, auch irgendwie, was er annähernd sagt, aber es dringt nicht wirklich in mein Bewusstsein ein. Weil ich einfach nicht richtig da bin... aber andererseits dennoch sehr fokussiert und klar in mir drin. Schwierig, zu beschreiben, Ist ein komisches Gefühl, aber ich will gen…

  • Ich hatte das noch nie, aber fast jeder Mann, mit dem ich mich getroffen habe, wollte ohne Kondom. Damit waren sie schon mal direkt aus dem Rennen. Verstehe wirklich nicht, wie man heutzutage noch so unterwegs sein kann.

  • Zitat von LynnMae: „Machtgefälle und Kuschelsex geht das zusammen ? “ Oh ja! Und wie gut das geht, Mein Herr und ich haben damit überhaupt kein Problem. Warum sollte das nicht zusammengehen? Wenn ich gern Kuscheln möchte, habe ich allerdings auch kein Problem damit, es ihm zu sagen. Er entscheidet dann, ob es das gibt oder nicht. Zitat von LynnMae: „ich habe meinen partner gebeten, sex mit dem halsband zu haben, “ Ich trage Halsband immer, wenn wir zusammen sind. Insofern habe ich mit ihm auch n…

  • Verbale Ausrutscher und deren Folgen

    Feuerpferd - - DS

    Beitrag

    Zitat von Isegrim_w_devot: „Angeregt durch den Thread Meine erste Bestrafung möchte ich euch fragen, ob ihr euch schon mal verbale Ausrutscher eurem Dom gegenüber erlaubt habt und wenn ja, wie das geahndet wurde. “ Wie diejenigen, die mich etwas näher kennen, schon ahnen werden: Nein. Könnte ich auch nicht. Ich habe schon Probleme, ihn zu duzen (und muß mich immer wieder zusammenreißen, nicht doch zu Euchzen, ). Wenn man jemanden euchzt (auch wenn nur in Gedanken) bzw. ständig das Bedürfnis dazu…

  • Zitat von MatKon: „Das ist eine ziemlich fiese Unterstellung, die in dem Beitrag keinerlei reelle Grundlage findet. “ Wenn jemand zu mir sagt, nur weil ich mich (vielleicht!) im Ton vergreife, ich sei keine "richtige" Sub und ich hätte seine Liebe "ausgenutzt" , dann ist das mMn schon ein Erpressungsversuch, . Und hat dann auch eine reelle Grundlage. Du magst das anders sehen, das ist ok. Ich finde jedoch nicht, daß das eine fiese Unterstellung ist. Sondern eine Mögllichkeit der Interpretation. …

  • Oha.... die Situation finde ich ziemlich problematisch. Denn scheinbar habt Ihr ein Problem bzgl.Exklusivität in der Beziehung. Dich dafür zu bestrafen, daß Du keine andere Sub neben Dir haben möchtest, finde ich... grenzwertig. Oder wurdest Du bestraft für die Art und Weise, wie Du dies geäußert hast? Mener Meinung nach muss Sub sich nicht alles gefallen lassen und ich finde Deine Gefühle nur allzu verständlich. Seine Reaktion allerdings ist nicht gerade souverän. Zitat von Yuko: „Aber was ich …

  • Zitat von Fary: „Könntet Ihr Euch in einer vergleichbaren Situation so zusammenreißen noch ein Safeword oder ähnliches auszusprechen? “ Es gibt eine Menge Subs, die in bestimmten Situationen so weggetreten sind, daß sie nicht mehr in der Lage sind, ein Safeword auszusprechen. Ich selbst halte genau aus dem Gruund nichts von einem Safeword. Allerdings bin ich auch eine Sub, die, wenn sie irgendetwas in Richtung Abbruch äußert, auch wirklich einen Abbruch will. Würde nie nur so tun als ob oder aus…

  • Zuerst: Herzlich willkommen, @HisSub, Vorweg: Das, was Ihr beide möchtet,ist in meinen Augen schon TPE und nicht "nur" 24/7. Das denke ich vor allem, weil Du folgendes schreibst: Zitat von HisSub: „Und das Problem ist einfach, dass ich in den meisten Fällen gar nicht darüber nachdenke, ob das jetzt zb. So dringend ist, dass mein Herr darüber bescheid wissen muss. Oder dass ich Handlungen einfach nicht gleich einschätze wie er... “ Ihr wollt, daß er über ALLES, was Du machst, bestimmt? Zu jeder Z…

  • Zitat von Emanuelle: „In diesem Moment zitierte er mich nach draußen um mich zurecht zu weisen weil es zu viel Emotionen in der Öffentlichkeit waren . “ Das wäre für mich (!) schon ein Grund, mit diesem Mann nicht zusammen sein zu wollen. Bist Du Dir sicher, daß Du gerade mit ihm 24/7 ausleben möchtest und es nicht nur darum geht, daß Du glaubst, das nur mit ihm ausleben zu können, weil Du glaubst, keinen anderen Mann zu finden? Ich finde es ziemlich erschreckend, was Du bisher von ihm erzählt h…

  • Unerwartete Wirkung einer Maske

    Feuerpferd - - BDSM allgemein

    Beitrag

    Zitat von Ultrasonics: „Was ist denn eine NS - Maske? “ NS = Natursekt = Urin

  • Erst einmal herzlich willkommen, @AnnSo, Zitat von AnnSo: „Ist es denn richtig dass sich alles immer von Anfang an um Schmerz drehen muss? Bin ich prinzipiell nicht in der Lage eine SUB zu sein weil ich aus dem reinen Schmerz keine Erregung ziehen kann “ Nein. Ist es nicht. Masochisten ziehen Lust aus Schmerz, nur Devote nicht. Du bist scheinbar nicht sehr masochistisch, aber das macht nichts. Es gibt zwischen Masochisten und Devoten alle möglichen Grauschattierungen. Je mehr Devotismus und je w…

  • Zitat von Cadora: „ich verstehe absolut nichts von gor und einem leben nach gor. “ Das ist auch nicht sooo simpel und eben mal schnell erklärt, weil alles auf den entsprechenden Büchern von John Norman beruht (in denen es iü nicht um BDSM geht, sondern um eine fiktive Welt mit starken Männern, die Frauen versklaven, die danach erst ihre wahre Identität haben, voller Rituale, fester Sitten etc.pp.).

  • Zitat von Cadora: „Ist eine beziehung oder ein leben nach gor gesund? Denn seine femdom, obwohl femdom auch für mich nicht passend ist, steht völlig auf gor. Sie haben keine tabus im spiel, es gibt kein safeword. Sie hat die ganze kontrolle... alle bdsmler die ich kenne, können es nicht nachvollziehen. “ Zwischen Gor und einer TPE-Beziehung ist ein Unterschied. Zudem: Nur, weil man Gor mag, muss man ja nicht nach Gor leben. Und was heißt schon "gesund"? Solange beide damit glücklich sind, können…

  • Zitat von Cadora: „beginnt er zu weinen und sagt, dass er ohne mich nicht leben kann. “ Tja... aber ohne seine FemDom kann er scheinbar auch nicht leben. Auch als Sub muss man Entscheidungen treffen. Warum solltest Du unglücklich sein, weil er nicht von ihr loskommt? Du bist keine Sub, keine FemDom. In meiner Spielbeziehung hat immer (!) meine Familie Priorität für meinen Herrn. Er würde nie von mir verlangen, daß ich das WE mit ihm verbringe, wenn meine Familie mit mir zusammen sein will. DAS i…

  • @Cadora Das klingt aber viel schlimmer als in Deinem Eingangspost, . Falls er wirklich von ihr so abhängig ist, kann ich leider auch nur dazu raten, ihn zu verlassen, solange er sie nicht verläßt. Sonst gerätst Du mit in den Strudel, . Und ja, das hat auch mMn nichts mit BDSM zu tun, sondern mit Beziehungsproblemen und destruktiven Persänlichkeiten.

  • Zitat von Cadora: „Es fühlt sich so an, als würde seine domina alles und jeden schritt kontrollieren. Ist diese art von beziehung mit einem bdsmler normal? “ Es ist insofern "normal" als es eine von vielfältigen Möglichkeiten im BDSM ist. Nicht jeder BDSMler spielt so, aber es gibt wiederum viele, die es so handhaben. Für mich hört es sich so an, als könne er nicht von seiner FemDom lassen (Domina werden meist nur dafür bezahlte weibliche Doms genannt, ). Denn obwohl Ihr darüber gesprochen habt,…

  • Zitat von nukefor: „... also "FickSchlitz" wäre in Ordnung ... ? “ Wer benutzt das denn? Habe ich noch nie gehört und dazu kann ich deswegen auch nichts sagen, . Meine Bezeichnungen oben waren auch nur Beispiele, . Keine vollständige Liste.

  • Angeregt durch den Thread Sub: Ich hasse meinen "Namen"... stelle ich folgende Frage in den Raum (um im anderen Thread nicht OT zu werden): Welche Bezeichnungen für Sub gehen für Euch überhaupt nicht und warum? Bei mir wäre das zB alles, was mich zu einem Tier macht wie "Fickstute", "Dreilochstute", "läufige Hündin" oä. Mir (!) ist das zu primitiv, billig und pornomäßig. Darauf stehe ich überhaupt nicht, weiß aber durchaus, daß gerade das viele anmacht. Obwohl auch das unter gewissen Umständen w…