Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 434. Es werden nur Beiträge angezeigt, auf welche Sie Zugriff haben.

  • Schlimmste Strafe

    Shayleigh - - DS

    Beitrag

    Der Sinn einer Straf ist es doch, einen Lerneffekt zu erzielen. Nämlich den, dass du dein Verhalten verbesserst. Wie sollst du das denn machen, wenn du nicht weißt, was du falsch gemacht hast?

  • Schlimmste Strafe

    Shayleigh - - DS

    Beitrag

    Als Mensch, der schon einige Zeit im Leben auf den Knien verbracht hat (nicht im BDSM-Kontext) und der sich auch schon ziemlich viele Nächte wach halten musste (berufsbedingt) muss ich da @Feuerpferd zustimmen. Wenn man mal davon ausgeht, dass ihr den Abend zusammen verbracht habt und nicht sonderlich früh ins Bett seid, dann hat die Nacht vielleicht 6 Stunden gedauert. Grob geschätzt. 6 Stunden in ein- und derselben Postition zu verbringen, z.b. im Segufix fixiert, ist schon unangenehm genug. D…

  • Also die ersten zwei Folgen habe ich wohl verpasst. Es gibt Staffel 1 und 2 der Serie aber auf Amazon prime video, allerdings kostenpflichtig. www .amazon.de/gp/video/detail/B078TLFD6Q/ref=atv_wl_tog_sign_in/ref=aiv_DVAPI_watchlistToggle

  • Ah, ok. Dann verstehe ich das jetzt auch..... Slipeinlage, Binde oder Tampon - ich besitze gar nichts mehr davon Zum Thema Schwämmchen - sind das Wegwerfartikel? Oder werden die ausgewrungen und wiederverwertet?

  • Wieso Slipeinlage? Wir reden doch von Tassen. Ich versteh den Zusammenhang gerad nicht. Wenn du Tasse benutzt dann brauchst du doch keine Slipeinlage. Oder nutzt du zusätzlich zum Tampon auch noch eine Slipeinlage?

  • Ich hatte mit Tampons immer das Problem, dass ich untenrum total ausgetrocknet bin. Das war ein ziemlich unangenehmes Gefühl. Mit der Tasse hab ich das nicht mehr. Von daher ist es für mich keine Frage des Geldes. Und ob du jetzt zweimal am Tag das Tampon wechselst, oder die Tasse - wo ist da der Unterschied?

  • Zum Thema Spirale kann ich dir nicht weiterhelfen @BottomBonnie Bei Schmierblutung nehm ich nur die Tasse, wenn es zuviel ist. Wenn es so wenig ist, dass es quasi wie ganz normaler Scheidenausfluss gehandelt werden kann, dann nutzte ich keine Tasse. Habe ich bei Tampons aber auch nicht gemacht.

  • Eurix in Berlin

    Shayleigh - - Empfehlungen

    Beitrag

    Auf Anhieb hab ich das hier gefunden: .facebook.com/events/452966208441879/ .learnshibari.com/calendar/berlin-eurix-14-2019 Googelt mal nicht die Abkürzung, sondern in die Richtung european rigger exchange. Es müsste jetzt im Oktober die 15te sein.

  • Ich habe zwei und hab auf Anhieb die richtige Größe und Festigkeit gefunden. Ich nutze sie mittlerweile seit fast 2 Jahren und bin sehr glücklich und zufrieden damit. Da ich viel unterwegs bin, auch mal in der freien Natur, habe ich zwei Stück. So kann ich, wenn die eine voll ist, einfach die andere benutzen. Die benutzte wird dann bei nächster Gelegenheit wieder gesäubert. Ich koche die Tassen auch nicht aus. Das hab ich einmal zu Beginn gemacht. Ich reinige mit heißem Wasser und Seife. Evtl. n…

  • Spanking, Nachsorge, Absturz?

    Shayleigh - - SM

    Beitrag

    Liebe @newone_at Mir geht es nach intensiven Sessions so, dass ich am selben Tag / Abend gar nicht in der Lage bin, zu kommunizieren wie die Sesdion für mich war. Ich bin meist noch so im Erlebten drin, dass ich das gar nicht kommunizieren kann. Denn kommunizieren kann ich nur etwas, worüber ich mir selbst im Klaren bin. Bei mir passiert es häufig, dass ich morgens nach einer Session aufwache und mir die Tränen kommen. Endorphinabbau? Adtenalinabbau? Emotionales Verarbeiten? Körperliches Verarbe…

  • Zitat von Poetin: „Das Problem ist halt: wie willst du die Person je wiederfinden, wenn du z.B. nur den Vornamen kennst? Über Datingplattformen dürfte die Person ausfindig zu machen sein, aber die Betreiber werden die Daten nicht rausgeben. “ Das Problem ist nicht, an die Daten heranzukommen. Da sind die Unternehmen meist sehr kooperativ und stellen sämtliche Informationen incl. Profilbilder zur Verfügung. Allerdings sind die Daten nicht verifiziert. Du brauchst ja heutzutage nur eine Email-Adre…

  • Das klingt für mich allerdings auch nach einer allergischen Reaktion. Aus welchem Material sind die Handfesseln? Allergien und Unverträglichkeiten können mit der Zeit schlimmer werden. Wenn du allerdings der Meinung bist, dass keine Allergie vorliegt, dann könnte es vielleicht noch daran liegen, dass die Manschetten zu fest waren, oder Arme zu stark nach oben gezogen waren, so dass zuviel Druck durch die Manschette auf die Hände ausgeübt wurde. Wenn ich mit den Armen nach oben gefesselt werde, d…

  • Hojojutsu ist sicherlich nichts für Anfänger. Hojojutsu war hier ja auch überhaupt nicht das Thema. Ich habe es nur erwähnt, da wir (mein Mann und ich) diesen Handschellenknoten auch im Hojojutsu verwenden und er auch dann noch relativ sicher ist, wenn "Dampf" drauf kommt. Von daher halte ich diesen Handschellenknoten - im Gegensatz zum Rest des Hojojutsu - durchaus auch für Anfänger geeignet. Zum Thema Baumwollseil: Da kann ich @PA1976 nur zustimmen. Baumwollseil (insbesondere ohne Seele) eigne…

  • Also wir haben diesen Handschellenknoten aus dem Video ausprobiert und er funktioniert problemlos. Wenn man den so macht, wie im Video, kann man die Hände (oder Füße) problemlos einfangen. Dann kann man an beiden losen Seilenden ziehen, damit sich die Schlaufen zuziehen. Anschließend wird ein ganz normaler Kreuzknoten in die Seilenden gemacht. Ein einfacher reicht hier vollkommen aus, es muss kein doppelter sein. Danach zieht sich nichts mehr zu und löst sich auch nichts mehr. Man kann zappeln, …

  • Ich find den auch gut, @Lando Breath . Einfach und effektiv. Wie gesagt musst du dann nur noch die losen enden einmal verknoten, wenn du ihn zugezogen hast, damit er nicht aufgeht. So hat man mit nem kleinen Stück Seil immer eine gute schnelle einfache und sichere Fesselung parat

  • Als Handschellenknoten würde ich den hier empfehlen: youtu.be/2zs14bzessk Einfach, super schnell geknotet und wenn die Hände (oder Füße) drin sind und die Schlingen zugezogen sind, einfach noch nen Kreuzknoten draufsetzen. Dann gehts auch nicht auf. Zum Lösen erst den Kreuzknoten lösen, dann gehen die Schlingen wieder auf.

  • Fotokunstecke

    Shayleigh - - Bastelecke

    Beitrag

    Bad Münster am Stein forum.gentledom.de/index.php/A…e888b57681206087619a57bd7

  • Hier ist ein video, wo man erahnen kann, welche Arbeit es ist, die einzelnen Streifen zu bearbeiten.... youtu.be/ZWG5mtSb-gE

  • Die Fotos kann ich leider nicht sehen... Zitat von PinkyBrain: „Den Streifen musste ich erst mal auf diese Länge aus 2 Teilen zusammen kleben. So lange Tierhäute sind mir noch nicht begegnet, dass ich so einen langen Streifen am Stück hätte schneiden können. “ Die Leder-Streifen für lange whips werden in der Tat nicht geklebt, sondern am Stück aus einer einzigen Haut geschitten. Natürlich gibt es keine Haut, die 10m lang ist. Die Streifen werden rund geschnitten. Quasi immer im Kreis, spiralförm…

  • Der BDSM Garten

    Shayleigh - - BDSM allgemein

    Beitrag

    Zwei Bäume im geeigneten Abstand zueinander, für eine schöne Fesselung mit gespreizten Armen und Beinen Und natürlich ein Baum mit einem schönen stabilen waagerechten Ast, wo man auch mal dran rumhängen kann....