Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 106. Es werden nur Beiträge angezeigt, auf welche Sie Zugriff haben.

  • Nummer 2 in Aussicht

    Promise - - M.J. Craw-Corteaz's Blog

    Beitrag

    Das liest sich ja nach einer ganz schönen Pleite. Tut mir echt leid. Ich drücke dir die Daumen, dass sich irgendwann jemand passendes findet.

  • Versuch einer D/S Kontroll App

    Promise - - Bastelecke

    Beitrag

    Ich habe die kurze Chance genutzt und in die App reingeschnuppert. Zum Testen hat mir der Zeitraum nicht gereicht. Erster Eindruck: interessant! Meine Vision einer solchen App: Dom und Sub sollten in der App vernetzt sein, sodass Dom z.B. jederzeit Aufträge in die To-Do-Liste setzten könnte und sich über deren Erledigung informieren kann. Die Möglichkeit des Trackings finde ich bei Bedarf gut. Für uns persönlich, in unserer aktuellen Situation aber kein Muss. Die in der App verlinkte Seite fand …

  • Hallo @Damokles und herzlich willkommen im Forum. Zunächst bin ich mir sehr sicher, dass es hier noch mehr Doms gibt, bei denen anfangs Sub mehr Erfahrung hatte. Das ist aber gar nicht schlimm. Wichtig ist reden, reden, reden ... Für mich als Sub war/ist es manchmal etwas schwer, auf meinen Herren @Vom Eschenbach zu warten, wenn mir seine Entwicklung nicht schnell genug geht. Das muss(te) ich lernen. Aber das ist ja nicht deine Frage. Ohne jetzt genau zu wissen, was passiert ist, kann ich dir au…

  • Versuch einer D/S Kontroll App

    Promise - - Bastelecke

    Beitrag

    Ich habe sie jetzt installiert und mal sehen ...

  • Durch TPE auf Spur bringen

    Promise - - DS

    Beitrag

    Du hast ja nun bereits einige Antworten bekommen. Als ich die Überschrift des Threads las, bekam ich direkt Bauchweh, zumal ich deine Beiträge im anderen Thread bereits gelesen hatte. Und auch mein dringender Tipp: Lass es!!! Ja, ein wenig kann ich deine Intention nachvollziehen. Aber wie @MatKon es sehr gut beschrieben hat, ist TPE (wie BDSM generell finde ich) kein Mittel zum Zweck. Was deine Frau dir nun mit ihrer Nichtschonung für ein Signal senden möchte, kann ich dir nicht sagen. Möglich w…

  • Zitat von Gentledom: „Kennt ihr solche Situationen in denen Kondome vereinbart wurden, sich aber eine Seite nicht dran hielt? “ Ja leider kenne ich das auch. Vorher von meiner Seite klar kommuniziert und der Mann hat es auch über gezogen. Und "danach" lag es auf dem Fußboden... Meine Begeisterung hielt sich sehr in Grenzen. Seine Antwort war betretenes Schweigen. Er begleitete mich am nächsten Morgen zum Gyn, um die Pille danach zu besorgen (die war damals noch verschreibungspflichtig). Damals f…

  • Zitat von Isegrim_w_devot: „Page not found @Promise “ schon gemerkt ...

  • Wenn du bei Emilias Beitrag im "Dummer Spruch des Tages" Unterordnung liest.

  • Unerwartete Wirkung einer Maske

    Promise - - BDSM allgemein

    Beitrag

    @Sweety16 vielleicht magst du dann auch mal berichten, wie du dich gefühlt hast. Okay ... Wer lesen kann, ist klar im Vorteil . Ich bin also gespannt auf deinen Bericht.

  • Ich möchte hierzu gerne auch meine Gedanken aufschreiben. Meine erste Erfahrung war durchaus sehr prägend, habe ich durch meinen damaligen Partner überhaupt erst zu meiner Neigung gefunden. Vieles war sehr schön, aufregend, interessant. Anfangs. Ich war sehr jung und hatte wirklich null Ahnung von BDSM und vor fast 30 Jahren war es für mich auch nicht wirklich leicht, eigentlich unmöglich, Infoaustausch zu bekommen. Im Laufe der Zeit hatte ich keinerlei Selbstbestimmung mehr, ohne dass wir das j…

  • Unerwartete Wirkung einer Maske

    Promise - - BDSM allgemein

    Beitrag

    Wir waren am Freitag erstmals in einem Club und wollten uns dort auch auf die Spielfläche trauen. Aber das ging bei mir erst, nachdem mein Herr @Vom Eschenbach mir meine Maske anlegte und ich nichts mehr sah und nur noch gedämpft hören konnte. Dann konnte ich das Umfeld, Blicke und Geräusche ausblenden und mich seiner Führung überlassen. Also ein weiterer positiver Aspekt meiner Maske .

  • Zitat von Majasdom: „Zitat von Themas: „Möglicherweise schon. Ich muss mal drüber nachdenken. Risiken und Chancen abwägen. “ Wo siehst du denn die Risiken?Ich sehe eigentlich nur Chancen. “ Ich sehe da durchaus Risiken. So könnte sich die Partnerin beispielsweise hintergangen fühlen, wenn sie erfährt, dass er hier angemeldet ist und um Rat sucht. Wir wissen ja nicht, wie sie das aufnimmt, wie empfindlich sie reagiert. Ob sie Zweifel entwickelt, was vielleicht noch alles hinter ihrem Rücken gelau…

  • Zitat von Themas: „Sie hier aufzunehmen wäre auch eine zusätzliche Möglichkeit. Sie ist hier noch nicht angemeldet. Ich bin mir gar nicht sicher wie sie das fände wenn sie erführe dass ich hier über unsere intimen Kommunikationsprobleme rede. Da schätze ich die Anonymität des Internets auch ein Stück weit “ So ähnlich ging es mir auch, als ich meinen Mann bat, sich hier anzumelden, um sich selbst zu informieren und nicht alles nur durch meinen "Filter" aufzunehmen. Anfangs war es auch ein bissch…

  • Hallo @Themas ich denke, ich kann mir ein bisschen vorstellen, wie es dir geht. Bei uns ist es auch so, dass der Alltag mit Job und Familie unseren BDSM oft stark beeinflusst und vieles nicht so möglich ist wie ich (wir?) es mir erhoffe. Mir geht es auch oft so, dass ich denke, dass ich mir mehr Gedanken darüber mache, unseren BDSM zu entwickeln, Anregungen zu bringen (was von Sub-Seite sich für mich manchmal auch doof anfühlt). Realistisch betrachtet macht sich mein Mann aber ebenfalls sehr vie…

  • Dom bestellt für Sub im Restaurant - machbar?!

    Promise - - DS

    Beitrag

    Bei uns ist es unterschiedlich. Meist bestellt mein Mann und Herr @Vom Eschenbach, also gibt die Bestellung auf (so, wie er auch immer bezahlt). Er kennt mich so lange und so gut, dass er sehr genau weiß, was ich gar nicht mag. Gehen wir irgendwo essen, wo wir noch nie waren und es besteht die Möglichkeit, vorher die Speisekarte online anzusehen, machen wir das und ich sage, was ich mir alles vorstellen könnte. Ansonsten sage ich teilweise auch, dass er mir etwas auswählen soll. Z.B. vor ein paa…

  • Die, die ich habe, machen es einfach dunkler. Wie eine starke Sonnenbrille, würde ich sagen. Bei normaler Helligkeit draußen oder gar Sonne sieht man noch sehr viel. In der Dämmerung, in dunkleren Räumen sind es Umrisse. Es sind weiche Linsen. Da gibt es aber sehr große Unterschiede was die Verdunklung betrifft, wenn ich das so richtig mitgekriegt. Meine sind ein preisgünstiges Modell, um sie überhaupt erst einmal auszuprobieren.

  • ...du bei der Suche nach einem schönen, ganz schlichten und schmalen Lederhalsband auf einer Seite für Tierzubehör landest. (mein Alltagshalsband ist die Nacht kaputtgegangen, deshalb die Suche ) Edit:. ...und mein Herr @Vom Eschenbach vor Lachen fast unterm Tisch liegt, als man ihm die Produktbeschreibung vorliest: "HALS.BAND.PUNKT Ehrlicher geht's nicht! Dieses Halsband, völlig ohne Schnickschnack und Blink-Blink, besticht durch Einfachheit und Schlichtheit und ist gerade deshalb der absolute …

  • ...du dich fast am Kaffee verschluckst, als du mit Kollegen im Pausenraum bist und die Vorgesetzte reinkommt und lauthals verkündet, sie habe sich bei ihrem Vorgesetzten wegen einer Terminierung ein ordentliches Spanking abholen dürfen. Und dein nächster Gedanke ist: Hey cool, das nächste Mal komme ich mit!

  • Etikette für Subs

    Promise - - BDSM allgemein

    Beitrag

    @Causa11 einfach nochmal zu meinem Verständnis: Deine Frage zielt in die Richtung, was man/Dom sich von Sub als Verhalten in der "Szene" (Coms, Foren, Plattformen etc ) allgemein erwünscht? Ich kann als Sub ja nur beschreiben, was ich an Verhalten/Etikette "anbiete", von dem ich denke, dass das höflich und angemessen ist. Erhalte ich ein Anschreiben, beantworte ich es persönlich. Das kann je nach Anschreiben mal ausführlicher oder kürzer sein. Ich denke, dass ich bisher immer freundlich/höflich …

  • Hallo @Sorin und danke fürs Teilhabenlassen an eurer Entwicklung. Über diesen Satz bin ich "gestolpert": Zitat von Sorin: „nur der Kopf will eben manchmal nicht still sein. Kann einfach nicht akzeptieren, dass man manchmal eben nicht wissen sondern fühlen muss. “ Genau das kenne ich auch. Und genau das ist es, was bei mir immer wieder so vieles infrage stellt, anzweifeln lässt, überlegen lässt, ob das alles so gut und richtig ist. Dabei kommt mir ganz oft das Fühlen in der Situation zu kurz. Auc…