Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 111. Es werden nur Beiträge angezeigt, auf welche Sie Zugriff haben.

  • Durch TPE auf Spur bringen

    Mirage - - DS

    Beitrag

    Ich kann deine Ängste und Sorgen verstehen und auch die Gründe, warum du versuchen möchtest, deine Partnerin über den Weg TPE zur "Vernunft" zu bringen. Aber wenn es um die Gesundheit einer werdenden Mutter und eines ungeborenen Kindes geht, ist das für mich keine Frage, TPE ja oder nein. Das ist dann etwas, wo auf jeden Fall ärztlicher Rat eingeholt werden sollte, denn schließlich geht es um die Gesundheit - auch des ungeborenen Kindes, das keine Möglichkeit hat, Einfluss auf das Geschehen zu n…

  • Hallo @Yuko , hach menno, wenn ich Erfahrungsberichte wie deinen lese, krampft es sich in mir zusammen. Fühl dich virtuell einfach mal gedrückt. Es ist natürlich schwierig, die Situation zu beurteilen, weil ich nur deine Darstellung der Situation kenne. Was aber auf keinen Fall bedeuten soll, dass ich dir nicht glaube, dass es so abgelaufen ist. Grundsätzlich möchte ich dir sagen, dass "Liebesentzug" für mich absolut keine Form der Bestrafung ist, die ich akzeptieren würde. Für mich ist ein solc…

  • Brexit

    Mirage - - BDSM OT & Diskussionen

    Beitrag

    @Nicci_1985 , nur weil man in seine Meinung ab und an Zahlen, Daten oder Hinweise auf Statistiken einfließen lässt, argumentiert man nicht besser als die anderen Teilnehmer an dieser Diskussion. Ich weiß, dass ich willkürlich und nicht-repräsentativ Meinungsäußerungen von dir zusammengestellt habe. Sie sollen nur daran erinnern, dass du deine Meinung genauso zur Argumentation benutzt wie alle anderen auch. Zitat von Nicci_1985: „Ehrlich gesagt, die meisten Erasmusstudenten kennen nach ihrem „Stu…

  • Brexit

    Mirage - - BDSM OT & Diskussionen

    Beitrag

    Zitat von Nicci_1985: „Beim Handel wird auch ganz schnell unterschlagen, dass es auch noch sowas wie das GATT gibt... Ob es GB hinterher monetär besser oder schlechter gehen wird - Wissen kann man es noch nicht. Aber den ganzen Gesellschaftstheorien die hier rausgehauen wurden mal folgend kommt es ja eh nicht auf das Geld sondern auf den Zusammenhalt an. Tja, wenn ein Land bestimmen kann, wer rein kommt, fördert das zumindest die Homogenität Aber diskutiert ruhig ohne mich weiter. Ich hab keine …

  • Brexit

    Mirage - - BDSM OT & Diskussionen

    Beitrag

    Zitat von Nicci_1985: „Die Argumentation ist nicht korrekt - ich habe überhaupt kein Problem damit, Obst zu höheren Preisen zu beziehen und die Schoki ausm Eine-Welt-Laden ist bei uns inzwischen auch gut verbreitet, insbesondere, da wir vieles auch über das Projekt Faire Gemeinde beziehen. Aber dort bezahle ich dafür, dass andere Menschen eine Leistung erbringen. Dafür bin ich genauso konsequent wie ich andererseits gegen ungebremste Zuwanderung und leistungslose Zahlungen bin. Von mir aus kann …

  • Brexit

    Mirage - - BDSM OT & Diskussionen

    Beitrag

    Zitat von Nicci_1985: „Idee schon. Aber nicht mein Interesse. Ganz einfach. “ Die Aussage finde ich ziemlich traurig. Gerade weil du schreibst, dass es heutzutage jedem möglich ist, sich umfassend zu informieren! Denn dann dürfte ja auch großflächig angekommen sein, dass unser Reichtum zum allergrößten Teil darauf beruht, dass wir andere nicht so behandeln, wie die Fairness es gebieten würde. Denn dann würden die Bananen, Ananas, Kaffee etc. in unserem Land nicht so spottbillig verkauft werden k…

  • Brexit

    Mirage - - BDSM OT & Diskussionen

    Beitrag

    Zitat von Nicci_1985: „ In GB haben wohl die Themen Zuwanderung und Finanzen eine große Rolle bei der Wahlentscheidung gespielt. Bei der Zuwanderung insbesondere die aus Rumänien und Bulgarien. “ Ich würde gerne wissen, woher du diese Informationen hast. Und ich würde auch gerne wissen, wie du denn das Verhalten der Politiker beurteilst, die mit nachweislichen Lügen Stimmung gegen Europa gemacht haben? Bulgarien und Rumänien führst du immer wieder als negatives Beispiel an - nur mal so am Rande.…

  • Brexit

    Mirage - - BDSM OT & Diskussionen

    Beitrag

    @Hamlet_Sir , ich stimme dir in vielen Punkten, die du aufführst, zu, aber dass die über 70-Jährigen nicht hätten wählen sollen, empfinde ich als Diskriminierung. Natürlich haben sie nicht mehr "so lange" unter den Folgen zu leiden, aber wo will man da eine Grenze ziehen? Sollen dann Menschen, die an unheilbaren Krankheiten leiden, auch ausgeschlossen werden? Dass die Jugend stärker hätte beteiligt werden sollen, ist ein gutes Argument - aber leider ist das ja auch die Gruppe, die es echt "verpe…

  • Etikette für Subs

    Mirage - - BDSM allgemein

    Beitrag

    Ich weiß, was du meinst, @Causa11 , aber diese Probleme habe ich ehrlich gesagt auch nicht. Denn jeder außerhalb (m)einer Beziehung zu (m)einem Dom ist für mich "Mensch" und ich bin auch für keine andere Person Sub. Und wenn mir jemand zu nahe tritt, egal wie und wo, dann teile ich das der Person auch mit. Ich möchte mich jetzt nicht zu weit aus dem Fenster hängen, aber das "Übergewicht" beim Übertreten von Grenzen durch "Doms" (oder wohl eher von den Menschen, die sich dafür halten), liegt wohl…

  • Etikette für Subs

    Mirage - - BDSM allgemein

    Beitrag

    Wenn es tatsächlich ums Kennenlernen geht, dann gibt es bei mir keine besondere Etikette als Sub, weil ich - egal wem - von Mensch zu Mensch begegne. Und dann begegne ich meinem Gegenüber mit Respekt und Höflichkeit. Und das Gleiche erwarte ich auch von meinem Gegenüber. Dom, Sub etc. das kommt alles erst viel später, wenn es auf der menschlichen Ebene funktioniert.

  • Ich nehme gerne die Bepanthen-Salbe (am liebsten die Augen- und Nasensalbe, weil sei ganz leicht ist und sich gut verteilen lässt) und verteile sie auf Abschminkpads (mindestens zwei übereinander, damit die fettige Salbe nicht die Kleidung beschmutzt), die ich dann im BH über den Brustwarzen platziere. Wenn du Angst hast, dass sie verrutschen, hilft ein Plasterstrip (sensitiv)

  • Es ist immer schwierig, in einer Situation, in der man nur eine Seite der Darstellung kennt, konkrete Ratschläge zu erteilen oder versuchen herauszufinden, was die andere Seite veranlasst, so zu handeln und nicht anders. Aber ich denke, das ist auch gar nicht so wichtig, denn du empfindest sein Verhalten als respektlos und damit hast du das Problem sehr gut zusammengefasst. Denn es geht um dich, und wie du dich behandelst fühlst. Und du schreibst ja auch, dass er schon einmal formulieren konnte,…

  • Knutschfleck als Eigentumszeichen

    Mirage - - BDSM allgemein

    Beitrag

    Oh ja, das kenne ich auch sehr gut Da der Hals zu meinen erogensten Zonen gehört, liebe ich es, wenn ER sich meinem Hals widmet. Und ich empfinde die Kennzeichnung durch "Knutschflecke" nicht nur als sehr innig und intim, die "Technik" kann durchaus auch zur Züchtigung genutzt werden. Denn das Saugen am Hals kann sehr schmerzhaft sein, wenn es mit der entsprechenden Intensität ausgeführt wird.

  • Sub soll sich informieren ...

    Mirage - - BDSM allgemein

    Beitrag

    Zitat von Promise: „ Wie viel Erfahrung er im Bereich BDSM und explizit als Dom hat, weiß ich nicht ... ... Er legte ihr einen Vertrag zum Unterzeichnen vor (den ich - mit Erfahrung - nie unterschrieben hätte). Und es passierte wohl, was passieren musste, sie wollte Dinge im Vertrag geändert haben, was er nicht einsieht, da sie das ja unterschrieben hat. Das sind alles Dinge, über die ich mit ihm diskutiert habe, da ich einiges anders sehe. ... Aber dieses "Sub hat sich zu informieren ..." , da …

  • submissive Männer und ihr Image

    Mirage - - DS

    Beitrag

    Uuups, was ist hier denn los?! Ich möchte mich jetzt auf gar keine Seite schlagen, aber ich möchte zu bedenken geben, dass @Nordi die Aufzählung aus dem EP übernommen hat - und leider nicht als Zitat gekennzeichnet. Ein Fehler, aber keiner, für den er gesteinigt werden sollte!

  • Eine sehr, sehr schwierige Situation. Natürlich kann eine erwachsene Frau selbstbestimmt leben. Die Frage, die sich stellt ist allerdings, inwieweit ihr Leben noch selbstbestimmt ist. Von außen her ist es natürlich sehr schwer einzuordnen, ob die Beziehung, die deine Freundin führt noch "gesund" ist, oder ob sie sich bereits im Teufelskreis der Abhängigkeit / Hörigkeit befindet. Ich kann gut nachvollziehen, dass du dir große Sorgen um sie machst und es ist dein gutes Recht, dich zurückzuziehen, …

  • Hallo @Dresseur, in einem anderen Thread ( Deepthroat - ...und nun isser wech, aufgefressen ggg* ) habe ich z.B. diesen Eintrag gefunden, der für Dich vllt. von Interesse sein könnte. Da er zu den von Dir gestellten Fragen Antworten gibt. Zitat von Gast 123: „Wie schön, mal wieder deinen Stil zu lesen, lieber tantalus, und ich bin dir dankbar, dass du gleich auf "Humor und Ernsthaftigkeit" hingewiesen hast in der Hoffnung, dass niemand die Banane-Idee als Vorlage für eigene Versuche ernst nimmt.…

  • Tribut für Dom

    Mirage - - BDSM allgemein

    Beitrag

    Hallo Anonym, ich finde es schwierig, solche Beziehungen und Bedingungen von außen zu beurteilen. Zuerst einmal: Wenn es sich für dich richtig anfühlt, dann ist es dein Weg. Aber Diesen Weg würde ich nur gehen können, wenn mein Gegenüber (Dom) in puncto Finanzen absolut vertrauenswürdig und angemessen handelt. Das heißt z.B., dass er dafür sorgt, dass meine Grundbedürfnisse (von meinem eigenen Einkommen) gedeckt sind (Geld für Miete, Strom etc. Lebensmittel, angemessene Kleidung ist vorhanden) u…

  • Wenn es rein um die Optik geht - also wirklich nur "fürs Auge" ... hach, was soll ich sagen Ich liebe es, Menschen zuzusehen, die sich bewegen können, die etwas raubtierartiges an sich haben. So in Richtung Kampfsportler oder Fechter. Und wenn der Mann dann noch 1,90 Meter groß ist, schwarze Locken und grüne Augen hat, dann ist das optisch schon mal ganz nahe an der Perfektion ... aber die entsprechenden Attribute in Form von melodischem Bariton, Witz und Charme dürfen auch nicht fehlen! ... fra…

  • Zitat von Krat: „... Während des G20 Gipfels gab es völlig sinnlose und der eigenen politischen Gesinnung diametral entgegen gesetzte Handlungen. Z.B. das Plündern von Geschäften und das willkürliche anzünden von Autos. In meinen Augen einfach Krawalltourismus. Eine harte Linie mag in einigen Fällen helfen, in anderen bewirkt sie aber das Gegenteil. Wenn ich Menschen die schon aufgrund Ihrer politischen Anschauung den Statt als Widersacher sehen, derart hart bestrafe kann es durchaus dazu kommen…