Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 299. Es werden nur Beiträge angezeigt, auf welche Sie Zugriff haben.

  • Ich würde auch die Geräte von mystim empfehlen. Für das „Basisgerät“ gibt es einiges an Zubehör. Ua hab ich eine Vaginalsonde. Da musst du nur etwas aufpassen, falls du eine Kupferspirale hast. Wenn man es übertreibt ist es hinterher nicht so toll

  • Was mich noch interessieren würde... du schreibst in deinem ersten Post „in schwierigen Situationen“. Was sind das für Situationen? Warum tickt er dann aus?

  • Zitat von SubEmily: „Ich weiß das er BDSM krank findet, da durch Zufall das Thema schon einmal aufgekommen ist. Nach seiner Aussage bin ich dann aber nicht weiter darauf eingegangen, daher weiß er nichts von meiner Neigung. Mein Dom weiß von dem Verhalten meines Partner und findest dieses genauso schlimm wie ihr hier alle. Er weiß jedoch das ich noch nicht stark genug bin um eine Trennung von meinem Partner zu schaffen. Er stärkt mich aber jeden Tag, damit ich den für mich richtigen Schritt scha…

  • Ich hab den Text nur überflogen, aber für mich liest es sich gar nicht gut. Liebst du ihn? Oder warum bist du noch bei ihm? Er ist gewalttätig schreibst du, glücklich seid ihr nicht...was hält dich bei ihm? Gewohnheit? Angst? Ich denke, du solltest dich selbst schützen und Dir überlegen, ob und wie ihr miteinander leben könnt. Siehst du keine Lösung würde ich (ich spreche nur für mich, was du tun sollst kann dir eh keiner sagen), einen Schlussstrich ziehen.

  • Zitat von SkinoDom: „Es wäre schön wenn einige Profilangaben Pflicht wären. Geschlecht und Alter zum Beispiel. In letzter Zeit sind viele neue Profile völlig leer. Wie soll man da vernünftig auf eine Frage antworten wenn man nicht weiss ob man einem 18jährigem Bengel schreibt oder einer Dame von 72 Mir ist klar das die Angaben ohne Verifizierung nicht nachvollziehbar sind aber es wäre eine Schritt in die richtige Richtung, denke ich. “ Soweit ich weiß, meine Anmeldung ist ewig her, sind die Anga…

  • Dom + Dom = ?

    Abigail - - BDSM allgemein

    Beitrag

    Worum ging es ursprünglich nochmal?

  • Zwar Nicht lustig, finde keine forumstauglichen Worte um meine Gedanken dazu einigermaßen zu formulieren, passt aber rein. Es ist das erste Anschreiben. Heute auf einer anderen Seite im Postfach... Meine Erfahrung ist, dass die Frauen sich hier in drei große Gruppen einteilen lassen. 1, Frauen die eigentlich eher normal sind aber keinen normalen Mann finden 2, Frauen die eine harte Vergangenheit haben bzw. Psychische Probleme haben 3, Die wirklich Spaß am harten Sex haben und auch mit beiden Bei…

  • BDSM Bullshit Bingo II

    Abigail - - BDSM OT & Diskussionen

    Beitrag

    Du musst xy machen sonst bist du keine sub

  • BDSM Bullshit Bingo II

    Abigail - - BDSM OT & Diskussionen

    Beitrag

    Du bist zu dominant um devot zu sein

  • ...dein Sohn reinstürmt mit den Worten „ich hab den perfekten Süßkram für dich gefunden“, Dir sein Handy unter die Nase hält und du ein Foto siehst auf dem abgebildet eine Preisauszeichnung für Dominasteine zu sehen ist

  • Fotokunstecke

    Abigail - - Bastelecke

    Beitrag

    Gerade eben vor der Haustür. Eigentlich wohn ich echt schön hier forum.gentledom.de/index.php/A…15b20cc3cd85a2c1bc35564f2

  • Emotionaler Sadismus

    Abigail - - SM

    Beitrag

    Nochmal OT da es mich wirklich interessiert Wie ist das machbar mit deinen (Klein-)Kindern @kara? Bin wirklich neugierig und bestimmt nicht die einzige (Hab gerade gesehen, dass du aktiv bist und erhoffe mir eine Antwort auf meine Frage ).

  • Emotionaler Sadismus

    Abigail - - SM

    Beitrag

    Kurz OT: Mir ist so als ob du vor einiger Zeit geschrieben hast du seist schwanger @kara. Ist das schwanger oder jetzt vielleicht mit Baby und noch anderen, etwas älteren Kindern überhaupt möglich?

  • Zitat von donatin: „ Die Frage ist doch einfach, warum kann ich z.B. als Lehreranwärter ohne Bedenken in deinen schwulen Club gehen, muss mir aber schon Sorgen machen, wenn ich in einen SM Club oder BDSM Stammtisch besuche? “ MMn kommt es dabei ganz stark auf das jeweilige Bundesland an. Erzkatholisch und bei einer katholischen Schule stelle ich es mir auch weiterhin problematisch vor.

  • Zitat von JaneFreigeist: „Die wirkt. Beängstigend. Einschüchternd. Provozierend “ Genau das! Was ist denn, wenn sie nur den Träger kickt? Den (Alle) anderen aber stört? Z.B. weil persönlich durch das Naziregime im familiären Umfeld betroffen? Gilt da nicht eher die anderen (vor möglichen Triggern) zu schützen?

  • Zitat von Braintickler: „Von daher finde ich den Spiegelartikel, trotz seiner Schwächen, wichtig. Er hat mal nicht die Peitsche in den Vordergrund gestellt, sondern die Neigung. Wir brauchen viel mehr davon in den Medien für die breite Masse. Auch wenn es nur dazu dient einen Gewöhnungsprozess in Gang zu setzen. Alles was man regelmäßig serviert bekommt, wird plötzlich normal. Ganz ähnlich hat es auch bei LGBT(Q) funktioniert. Die plötzliche Überzeugung dass schwul sein normal ist, gab es nicht.…

  • Aus meiner Domsicht: meins ist meins, Finger weg. Wer nett fragt, ok, vielleicht. Kommt auf die Chemie an, aber ungefragt? Unmögliches, distanzloses und respektloses Verhalten. Sub und mir gegenüber.

  • Ich mag es überhaupt nicht von Fremden angegrabscht zu werden. Wenn ich jemanden gut kenne ist es kein Problem, sofern mir mein gegenüber sympathisch ist. Beim Halsband sehe ich es noch enger. Für mich signalisiert es das der/die Träger/in vergeben ist, ich finde es übergriffig. Wenn mir oder meinem sub so etwas passieren würde würde ich erwarten, dass der jeweils dominante Part einschreiten würde. Halsband heißt für mich auch „Seins/meins“, Finger weg sonst...“.

  • Ich weiß nicht, wie alt du bist @kara, aber auch mit meinem knapp U50 sehe in einem kaffeetrinken mit einem Mann keinen Flirt. Den Ausdruck Freundschaft+ hab es zu meiner Sturm- und Drangzeit nicht, was aber nicht heisst, dass es das nicht gab. Ich hatte auch einen guten Freund mit dem immer mal wieder was lief. Ohne Folgen für die Freundschaft. Es hatte lediglich keinen Namen.