Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 108. Es werden nur Beiträge angezeigt, auf welche Sie Zugriff haben.

  • Zitat von Rudolf: „Mein Eingangsbeitag bezog sich auf falsch verstandene Rollenbilder. “ Oh, da war ich wohl die ganze Zeit in der falschen Diskussion ich war immer noch beim Thema Ansicht über die Erschaffung von Rollenbildern Zitat von Rudolf: „Auch eine SM-Beziehung oder D/s-Beziehung, hier mal stellvertretend, ist im Grunde erst einmal eine Beziehung zwischen zwei Menschen und nicht die Interaktion zwischen zwei Rollenbildern. Es gibt wirklich keinen Grund warum sie eine andere Mechanik ode…

  • Zitat von Rudolf: „Dann verstehe ich die Bemerkung im vorherigen Beitrag nicht, in dem steht, Zitat:"...findet vielleicht nur hier Beifall." Denn diese Aussage bezieht sich eindeutig auf diese Forum hier. “ Ja, auf dem Mainstream dieses Forums. Das Gentledom-Forum ist vielleicht das klassische D/s Einsteiger Forum, zumal es sich selbst als ein FSK 16 Forum sieht. Du hast deine Meinung zur Diskussion eingestellt, die hier auch geteilt wird. Wäre es jetzt verwunderlich für dich, wenn deine Meinung…

  • Zitat von topaz: „Es bleibt immer noch befremdlich für mich, da du meiner Meinung nach gezielt dies Forum hier bzw. die Menschen kritisierst. “ Selbstverständlich, Kritik ist eine Grundfunktion der denkenden Vernunft. Ich kann mich kritisch mit einem Thema, einer einzelnen Meinung oder einer scheinbar mehrheitlichen Meinung auseinandersetzen. Ich stelle meine Argumente zu Diskussion - Rede und Gegenrede. Kritik ist grundsätzlich nur Feedback und die Meinung eines anderen, sollte in einen Forum z…

  • Zitat von Rudolf: „Und wenn, mit Verlaub bemerkt, dir der Beifall, wie du es nennst, zuviel ist, auf dem ich es übrigens nicht im geringsten abgesehen habe, dann melde dich doch einfach ab. “ Nur weil ich einen eigene Meinung habe, meinen Standpunkt auch vertreten kann, muss ich mich nicht abmelden. Mit Verlaub bemerkt nicht mein Niveau, dieses – dann geh doch zu Netto! Vielleicht auch nur ein Totschlagargument, um sich nicht mit sachlicher Kritik auseinandersetzen zu müssen? Mit meiner Anmerkun…

  • Zitat von topaz: „Aber gerade Threads von Anfängern hier zeigen doch, dass sie überfordert sind, weil sie eben mit Standardsätzen abgecancelt werden oder falsch informiert werden. Und gerade da entsteht ein falsches Rollenbild bzw. ein Verständnis für BDSM. “ Und wer entscheidet über das falsche Rollenbild bzw. über das falsche oder richtige Verständnis von BDSM?

  • Zitat von topaz: „Diese Aussage finde ich persönlich befremdlich und nicht nachvollziehbar. Vielleicht magst du sie ja erklären? “ Es gibt eine große Fraktion im BDSM, die Ihr D/s nach einer Blaupause aus Romanen Leben, z.B. "O" oder eben GOR. Gerade mit den entsprechende Rollenbildern und Regeln. Muss nicht jeden gefallen, kann man aber einfach mal akzeptieren ohne es zu bewerten? Zitat von Eve Adam: „Aber vielleicht habe ich das auch falsch verstanden. “ Die Intention von @Rudolf habe ich scho…

  • Zitat von Rudolf: „Die darin aufgeführten Fallbeispiele bezeugen allerdings nicht die Freuden einer Hörigkeit, die auch von vielen Betroffenen als "Scheinbar" und "kurzfristig" dargestellt weden, sondern eher die Qualen des Betroffenen und die negativen Auswirkungen auf sein Leben bzw. seine Integration in seiner Lebensumgebung. “ Vielleicht solltest Du das Buch nochmals lesen oder einfach nochmal Kapitel 8? Vor 30 Jahren vielleicht noch ungewöhnlich, heute einfache Realität im D/s. Interessant …

  • Zitat von Eve Adam: „ich denke man muss auch den Satz vor dem den du hier zitiert hast dazunehmen “ @Rudolf hat seine persönliche Ansicht über die Erschaffung von Rollenbildern zur Diskussion gestellt. Ich habe da einen ganz anderen Blickwickel ohne seine Ansichten dabei infrage zu stellen. Ich kann ihn auch nicht sein Erleben absprechen, teile es aber nicht weil ich eben andere Erfahrungen in meinen Leben gemacht habe. Ich gehe davon aus, das eine BDSM Beziehung immer authentisch ist und man mi…

  • Zitat von Rudolf: „Es gibt wirklich keinen Grund warum sie eine andere Mechanik oder Dynamik haben sollte wie jede andere Beziehung. Auch wenn die Machtverhältnisse etwas anders gelagert sind. “ Nun, es gibt Heerscharen von Psychologen und Therapeuten, die das ganz anders sehen. Es gibt auch einige Bücher, wo der interessierte Laie, das wieso und warum nachlesen kann. Bereits vor 30 Jahren hat sich die Journalistin und Autorin K. Dietl-Wichmann die Mühe gemacht und Paare aufgesucht und die „Dyna…

  • Habe noch nie einen Klischee-Dom getroffen, weder auf einen der vielen BDSM-Stammtische noch bei Events oder Play-Partys. Klar, gibt es immer wieder Personen dir ruhig und zurückhaltend, fast schon reserviert sind. Die brauchen dann ihre Zeit bis die auftauen. Den letzten dominanten Macho, den ich kannte, war mein alter Herr. Vielleicht fehlt mir auch die Antenne dafür, denn Dominanz kann ich bei Männern generell nicht wahrnehmen.

  • Zitat von TuKa: „Zu Safewort steht hier schon eine Menge, aber nicht, was mich irritiert hat (ich hatte schon eines, aber war absolut unnötig): "Safewort" heißt normalerweise Totalabbruch, ja? Dann wurde mir noch das gelb/rot angeboten, aber das hört sich eher nach Topfschlagen an. “ Ja, bei uns und den Paaren mit denen wir "spielen" ist das Safeword, der Abbruch der kompletten Session, die Situation wird sofort aufgelöst und die Session wird unmittelbar beendet. Es ist der vereinbarte Notausgan…

  • 1. Bei meiner Sub, alles unter 6 mm, wenn man auf die Streifen steht. Rohrstöcke aus Delrin oder Makrolon, sind böse, heißen nicht umsonst „Subischreck“

  • Ich benutze einen Kunststoffstab mit Leder bezogen, Makrolon (El Bastardo) und den einfachen Rohrstock 8x800 mm (der Bissige) zum Aufwärmen. forum.gentledom.de/index.php/A…62b2bd94d602097443763248d Folgende Liste für die Stärken von (von McHurt), war mir immer eine guter Ratgeber beim geschälten Manila-Rohrstock: - 5 mm (der Schneidende) - 6 mm (der Scharfe) - 8 mm (der Bissige) - 10 mm (der Gemeine) - 12 mm (der Nachdrückliche) - 16 mm (der Dumpfe) - 18 - 20 mm (der Massive) McHurt schreibt daz…

  • Zitat von LordMarlboro: „Ich denke das diese Behauptung so nicht stimmt. Es gibt gewisse Dinge, die sich von Mensch zu Menschen wirklich kaum unterscheiden (Knoten, Schlagtechnik mit Werkzeug um auch wirklich so rhythmisch/stark/schwach/etc. genau da zu treffen wo man will, Wissen über Orte wo man Dinge nachschlagen kann, ein durch Erfahrung und Austausch feiner werdendes Risiko Bewusstsein für Situationen, etc.). “ Dieser Meinung schließe ich mich gerne an! Es sind vielleicht einfach nur die Er…

  • Wenn Zuhause ein besonderer Blumenstrauß auf dich wartet...forum.gentledom.de/index.php/A…62b2bd94d602097443763248d

  • Etikette für Subs

    donatin - - BDSM allgemein

    Beitrag

    Zitat von Kleanthes: „Aus gewissen sozialen Gründen heraus ist es halt noch immer der erwartete Ablauf, dass der Mann die Frau anschreibt, lustigerweise völlig ungeachtet der Rollenverteilung. “ Rollenverteilung: Es werden jede Menge Männer in die BDSM Communitys gespült, die sich schnellen und unverbindlichen Sex mit einer devoten Sklavin versprechen. Dementsprechend fallen die Anschreiben, oft sehr „unterirdisch“ aus, denn diese sind von Vorstellungen getragen, wie eine „Sub“ zu sein hat. Ihre…

  • Zitat von DieGoettin: „Meine wesentliche Frage an euch also nochmal: wie habt ihr gelernt, spontan Strafen zu finden (wenn Sub/Sklave/Bottom euch da freie Hand lässt)? “ Im Alltag habe ich es einfach aufgeben, den mir fehlt oft die Spontanität eine angemessene Strafe festzulegen. Wir haben ein Strafbuch, welches Sub zu führen hat um Ihre „Vergehen“ eigenständig einzutragen. Meine Sub macht das nicht gerne und oft ist es schon „Strafe“ genug, sich einen Fehler oder Fehlverhalten einzugestehen. Wi…

  • Zitat von Perrita84: „Im Moment haben wir uns drauf geeinigt erstmal Kontakt zu größeren Gruppen zu suchen (Stammtische, Workshops...). “ Es ist eine gute Idee sich mit anderen im persönlichen Gespräch auszutauschen und von anderen Erfahrungen aber auch Meinungen zu profitieren. In Bielefeld gibt es seit kurzem den PIA (Pervers ist anders) Stammtisch. Es haben sich ca. 70 Personen aus dem BDSM Umfeld getroffen. Es gibt natürlich auch Überschneidungen mit dem BDSM Stammtisch in Paderborn.

  • Zitat von Sanah: „Ich habe aber nicht den Eindruck dass sie in der BDSM Szene häufiger sind als im normalen Durchschnitt der Bevölkerung. “ Ich bin mir sicher, dass gerade Menschen mit einer Persönlichkeitsstörung sich magisch von BDSM angezogen fühlen und diese dann auch prozentual vermehrt im BDSM anzutreffen sind. Ich möchte noch eins drauf setzen, das Personen mit narzisstischen Anteil, auch auf der passiven Seite in gleichen Verhältnis anzutreffen sind. Zitat von MoMo: „Das man Narzissten s…

  • Etikette für Subs

    donatin - - BDSM allgemein

    Beitrag

    Zitat von Causa11: „Ich habe hier jetzt überwiegend Threads gelesen in denen es vornehmlich um das Verhalten, die Kontaktaufnahme oder auch die NoGos von Doms ging. Ich bin jetzt mal neugierig ob es auch sowas wie Etikette für Subs gibt. “ Warum sollte es das nicht geben? Das Schöne daran, das es jeder für sich selbst festlegen kann. Was für die einen der Dumm-Dom, ist für die anderen die Wunschzettel-Sub! Die virtuelle BDSM Community ist eben auch ein großer Abenteuerspielplatz und geht es um d…