Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-8 von insgesamt 8. Es werden nur Beiträge angezeigt, auf welche Sie Zugriff haben.

  • Vielen lieben Dank für eure Antworten! Hat mir wirklich sehr geholfen, alles etwas einzuordnen.. @Spätzle Danke für die Verlinkung, da lese ich mich direkt mal ein. Ich denke grade als Anfänger ist man ja echt vorsichtig und sehr schnell verunsichert Aber das Forum bietet mir wirklich viel Hilfe... Wirklich, vielen Dank nochmal an der Stelle!

  • Guten Abend, Ich würde gerne eine Frage in die Runde stellen.. Mal überlegen wie ich am besten anfangen kann.. Also, mein Partner und ich sind schon fast 6 Jahre zusammen, wohnen auch zusammen, sind aber erst vor einigen Monaten in die wundervolle Welt des BDSM abgetaucht. Da wir Neulinge sind (in der Theorie bin ich schon etwas erfahrener ), probieren wir grad vieles aus und schauen was uns so gefällt. Wir kommunizieren sehr viel darüber, was uns so kickt, wo Grenzen sind... und tauschen uns au…

  • @Takota Haha gerne Ich sollte mal nachfragen ob es auch einen „Sub-Schlüssel“ gibt...

  • ...wenn man so einen Arbeitsschlüssel bekommt und schmunzeln muss

  • Erzieherin im Hort

  • Adventskalender

    BlackNo1 - - Empfehlungen

    Beitrag

    @Silencer Wow, deine Idee finde ich richtig schön.. Ich glaube, sowas ähnliches werde ich nächstes Jahr auch vorbereiten Im diesjährigen Adventskalender befinden sich Süßigkeiten, die mein Partner liebt.. Und halt Kleinigkeiten, von denen er mir erzählt hatte, dass er sie gerne hätte/braucht.

  • @Majasdom @LynnMae Schöne Idee mit dem Geschenk.. und auch das anlegen des Halsbandes als Ritual gefällt mir gut.. Ich glaube, dass mein Partner und ich unsere Rollen vielleicht auch erstmal festigen müssen.. oder uns besser gesagt noch richtig finden müssen.. Wer weiß, was sich noch alles in der nächsten Zeit ergibt Aller Anfang ist schwer...Danke für eure Beiträge

  • Mein Partner und ich sind nun fast 6 Jahre zusammen, wohnen auch zusammen. Mir war schon als Teen klar, dass Bdsm zu mir gehört.. meinem Partner habe ich dies nun vor einem halben Jahr klar kommuniziert (vorherige Anspielungen waren zu ungenau, kamen nicht an ) Nun experimentieren wir also seit einem halben Jahr rum und gehen unseren gemeinsamen Weg.. Und die Frage der Anrede habe ich mir schon oft gestellt. Bisher waren wir immer beim Du + Vorname. Aber das fühlt sich für mich nicht „richtig“ a…