Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 235. Es werden nur Beiträge angezeigt, auf welche Sie Zugriff haben.

  • Die Frage ist, ist es wichtig? Ich für mich habe beschlossen, nein, ist es nicht. Ich lese bei dir raus, dass es vornehmlich um den Menschen geht, der eben mit dir auf dieser Wellenlänge sein sollte um die Form der Beziehung zu leben. Echten Freunden gegenüber muss man sich nicht rechtfertigen. Die sind glücklich, wenn du es auch bist. Und ob ihr dann bei euch im rosa Tütü Samba im Bett tanzt oder eben BDSM betreibt, ist euers.

  • Dauer einer Session

    safine - - SM

    Beitrag

    ich habe währenddessen kein Zeitgefühl. Überhaupt nicht. Und irgendwie hab ich bisher auch nicht wirklich auf die Uhr geschaut

  • Squirten

    safine - - Körper & Sicherheit im Bereich BDSM

    Beitrag

    Ich würde auch sagen, dass dieses "ich will das" ggf blockiert, dass du das kannst. Mein "erstes Mal" mit Squirten war auch etwas verkrampft, weil ich es davor auch nicht kannte, dass ich das kann. Bei mir gehts wohl relativ leicht lt. Aussage einiger Spielpartner und ja, auch das nasse Laken kenne ich in der Zwischenzeit Für mich ist es so ein bissl ein "boah, für das, dass ich früher furztrocken dabei war, isses jetzt aber ganz schön nass"

  • Mit Anfang 20 fand ich die Aufmerksamkeit, die mir ein Mitte 30 Jähriger zukommen ließ noch toll. Jetzt mit Ende 30 ist für mich jemand mit Anfang / Mitte 50 ein: Sorry, zwischen dir und mir liegen nicht nur Welten, sondern Universen. Das Interessensspektrum wandelt sich mit der Zeit und irgendwann steht man da, und merkt, dass diese Interessen massiv divergierend sind. Meine Wunschvorstellung wäre gleichaltrig, jünger mit beiden Beinen im Leben angekommen kann auch seeehr toll sein. So 28 Jahre…

  • Vertrag finde ich jetzt irgendwie so "Shades of Grey", aber das ist nur meine persönliche Meinung. Ich denke, eins der Grundlegendsten Dinge ist, dass sie merken muss, dass du Grenzen hast und dass es nicht zwingend nach ihrer Pfeife geht. Das ist, gerade wenn man anfängt und dann auch noch ne Switch vor sich hat echt ne Hausnummer, aber durchaus schaffbar. Was nen "richtigen" Dom ausmacht, kann ich dir nicht sagen, den muss man nämlich glaub ich backen. Mir war immer wichtig, dass er Einfühlung…

  • Vertrauen

    safine - - BDSM allgemein

    Beitrag

    Ich denke, da kann man durchaus noch weiter unterscheiden zwischen Urvertrauen und normales Vertrauen. Mein Urvertrauen in Menschen, bzw Beziehungen ist gestört, aus Gründen, die ich jetzt nicht näher erläutern werde. Einen gewissen Vertrauensvorschuss bringe ich dennoch jedem Entgegen, und dann kommt es stark darauf an, wie sich das Ganze gestaltet, ob das Gegenüber diesen Vorschuss zu schätzen weiß, oder nicht oder auch, wie er damit umgeht. Ja, Vertrauen wächst und wird durch Taten und Handlu…

  • du überlegst in die Therme zu gehen und dir dann gerade noch einfällt, dass "andere Menschen" eventuell etwas verstört auf deinen Körper schauen könnten ob der Spuren.

  • Partnersuche im Internet

    safine - - BDSM OT & Diskussionen

    Beitrag

    Mir geht's so ein bisschen wie @Soulseek , Zwischenzeitlich hat sich nen Haufen Resignation dazu geschlichen, ob der Anschreiben, der Halbwahrheiten und der Unverbindlichkeiten. Wenn mich jemand wirklich vom Profil interessiert, dann schreibe ich ihn an. Ich hatte in der com ne Anzeige laufen. Teilweise kamen tolle Zuschriften, mit zweien habe ich mich auch getroffen, der Funke sprang aber nicht, bzw. für mich rochen sie falsch. Mei, irgendwo ist er schon. Der, den ich länger als 24h in meiner U…

  • Zitat von safine: „Ausübend: Order Managerin Export für Middle East “ hat sich auch gewandelt: 1.) Order Manager Deliver Operator im Angestelltenverhältnis 2.) Selbstständige Fotografin im Bereich Konzertfotografie, Sportfotografie, Akt, Teilakt, BDSM und Fetisch, sowie hin und wieder Hochzeiten. 3.) Selbstständig mit Marketingkommunikation

  • Dom + Dom = ?

    safine - - BDSM allgemein

    Beitrag

    ich bin mehr die sub brat, hab mich aber auch schon switchend versucht. Letztens habe ich Folgendes gelesen: "Du bist eine verdammte kleine Kratzbürste. Du liebst es zu provozieren, mit deinem gegenüber zu spielen. Du bist wie die Katze, die mit ihrer Maus spielt bevor sie sie frisst. Doch du willst sie nicht fressen, du willst dass die Maus sich in einen Tiger verwandelt und stattdessen dich mit Haut und Haaren verschlingt." (War aus einer BDSM Geschichten Webseite) Doch, es gibt sie. Die Switc…

  • Meine Spielbeziehungen waren die letzten Monate nicht so intensiv, dass ich mich jetzt nach dieser Person total sehnen würde. Dieses Loch nach einem tollen Spiel kenne ich aber auch. Da hilft dann die beschde Freundin von allen, da wieder raus zu kommen. Oder der Kontakt zum Spielpartner. Keine Ahnung, wie es wäre, wenn es enger wäre. Hatte ich - aus Gründen - lange nicht mehr.

  • Ich mag auch keine Lümmeltüten, bin ebenfalls scheckheftgepflegt, aber Gummi bei Fremden oder mehreren Geschlechtspartnern ist einfach ein Muss, ohne Wenn und Aber. Wer da diskutiert, kann gehen. Und wer da was heimlich weg macht, kann sich auf was gefasst machen.

  • Verbale Ausrutscher und deren Folgen

    safine - - DS

    Beitrag

    "Boah du Arsch" rutscht mir durchaus auch mal raus, die entsprechende Konsequenz folgt dann auch umgehend. Da brav und artig jetzt eher mal nicht so 100% zu meinen Eigenschaften gehören, kann das halt durchaus öfter vorkommen, dass die Klappe schneller ist, als das Hirn. Verbal unangemessen verhalten... ich glaube, das kommt darauf an, wie gut die Basis ist. Zickigkeit hat ja meistens einen Grund. Ich für mich habe dabei erkannt, dass es dann vielleicht sinniger ist, erstmal den Grund der Zickig…

  • Naja, es kann aber jetzt halt auch nicht sein, dass sie aus dem Streit herausnimmt, dass sie an allem Schuld ist, und das Gegenüber der Heilige. Deshalb reden, reden, reden. Zu einem Streit / einer sehr ausufernden Diskussion gehören immer zwei. Und Verletzungen finden meistens auf beiden Seiten statt. Wichtig ist jetzt, diese Verletzungen zu heilen und nicht mit einem "du hattest Recht, und ich bin alleine Schuld" abzuwiegeln. Damit ist meiner Meinung nach nämlich der Grundstein gelegt, die Bez…

  • In einer meiner vorangegangenen Beziehungen kam auch irgendwann das Thema Drittfrau, Drittsub auf. Er hatte jemanden ausgemacht, den er dafür geeignet hielt. In mir sperrte sich alles gegen diese Frau, ich kann es selbst heute nach x Jahren nicht genau in Worte fassen, warum ich diese Frau nicht als geeignet ansah, in dieser Polybeziehung ihren Platz zu finden. Es knallte daraufhin ziemlich (es ging auch eine Glassscheibe kaputt ). Welche Worte im Einzelnen damals fielen, weiß ich nicht mehr. Da…

  • och ... an den Brustwarzen gehen sie für 5 Minuten. So ich davor noch nicht dort malträtiert wurde.

  • ich hatte mit denen schonmal Erfahrungen...die sind so fies. Ich bin eh kein Klammernfan und dann kommt Mann mit denen rum. Ja kacke, so schnell kriegt Mann mich klein (und brav). Du merkst, dass du BDSMer bist, wenn du enttäuscht bist, dass die eroddische Nutzfläche schon wieder beinahe spurenlos ist.

  • Zitat von FieserBoesewicht: „...wenn du beim großen Discounter mit dem A diesen Büroartikel siehst, du aber null an Büro denkst forum.gentledom.de/index.php/A…d016a9d28da7b7ec6380ab5c3 “ wenn du diese Klammern siehst und schon "Gelb" im Kopf hast

  • Ich kann die TE schon verstehen, wenn man aufm Dorf wohnt, wo jeder jeden kennt und nicht jede Arzthelferin ist absolut verschwiegen. So hat man ein Zahlenkürzel beim Gesundheitsamt und das wars. Hier wird nur auf HIV beim Gesundheitsamt getestet. Den Rest macht dann die Frauenärztin. Rechnung habe ich bisher allerdings nie bekommen, dabei wurde nicht nur das Zeug von der Krebsvorsorge eingeschickt.

  • dein Hintern gerade nach ner Party ne schöne rote Färbung besitzt