Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 124. Es werden nur Beiträge angezeigt, auf welche Sie Zugriff haben.

  • Begrüssung des Herrn/Herrin durch die/den Sub

    Promise - - DS

    Beitrag

    Da wir unser D/s im Familienalltag leben, ist unser Begrüßungsritual ganz familientauglich und absolut unspektakulär. Wenn mein Mann nach Hause kommt, begrüße ich ihn mit einer Umarmung und lege meinen Kopf an seine Schulter. Meist bekomme ich dann einen Kuss auf meine Stirn. Oftmals koche ich uns dann einen Kaffee und wir sprechen darüber, wie unser Tag jeweils so war. Leider war es in den letzten Wochen öfter vorgekommen, dass ich dieses Ritual nicht umgesetzt habe. Wobei ich gar nicht sagen k…

  • Abschließbares Verbindungszeichen ("Schmuck")

    Promise - - DS

    Beitrag

    Vielen Dank für diesen Beitrag @Elisabeth`s devotion. Persönlich kenne ich dieses Gefühl so nicht. Für mich stellt sich nur gerade die Frage, was es genau ist, was dieses Gefühl bei dir verursacht. Und es scheint ja ein nicht wirklich unangenehmes Gefühl zu sein. Jedenfalls nicht durchweg. Du beschreibst ein paar widerstrebende Gefühle in dir. Sagst selbst, dass du aber scheinbar genau das brauchst. Von anderen Situationen her kenne ich solche Gefühle aber durchaus. Wenn ich dich jetzt aber rich…

  • Was erregt am Schmerz

    Promise - - SM

    Beitrag

    Doch, ich spüre durchaus eine sexuelle Erregung. Aber ich denke diese kommt durch das "Gesamtpaket" zustande. Ob ein isoliertes Schmerzerlebnis in einer Session, also ohne Zuwendung, ohne Reaktion des Partners, ohne dem Gefühl der Wehrlosigkeit bei mir zu einer sexuellen Erregung führen würde, bezweifle ich.

  • Was erregt am Schmerz

    Promise - - SM

    Beitrag

    Das ist eine gute Frage... Einerseits ist es dieses Gefühl des Ausgeliefertseins, was bei mir damit eng verbunden ist. Andererseits ist es das Spüren meines eigenen Körpers, der eigenen Reaktionen, der Wunsch immer etwas weiter zu gehen, die Grenze des Aushaltbaren auszuloten (das ist jedesmal anders). Und natürlich sind es auch die Reaktionen des Partners auf meinen Schmerz, die mich erregen. Lässt sich alles schwer in Worte verpacken, merke ich gerade.

  • @Annimax ich bin in urologischer Behandlung und die Therapie ist so vom Arzt angeordnet. Dort bekomme ich auch die Tabletten. Er sagte, das könne man so ohne zeitliche Begrenzung fortführen. Das ist ein Antibiotikum, welches vom Wirkstoff genau für diesen Einsatzbereich entwickelt wurde. Und nein... wir haben nicht nur ein Mal im Jahr GV ....

  • ...du in deinem persönlichen Horoskop für 2020 folgendes liest: Die kommende Zeit ist geprägt von einem zunehmenden Bedürfnis nach intensiven Kontakten sowohl zu Nahestehenden als auch zu Bezugspersonen, mit denen ein spontanes und spielerisches Zusammensein möglich ist. und grinsen musst. Dann bin ich ja mal gespannt, was 2020 bringt...

  • Dehnen und Fisting

    Promise - - BDSM allgemein

    Beitrag

    Ich glaube auch, dass es rein anatomisch bei (fast) jeder Frau möglich sein könnte, wenn sie es mag. Auf jeden Fall kann ich dir (aus leidvoller eigener Erfahrung) nur den Tipp geben, es langsam und vorsichtig anzugehen, damit es für beide ein schönes Erlebnis ist und bleibt.

  • Werden Entscheidungen begründet?

    Promise - - DS

    Beitrag

    Zuerst vielen Dank allen, die auf meine Frage geantwortet haben. Hintergrund/Auslöser meiner Frage war eine kleine Situation, in welcher ich einen Wunsch bezüglich meiner beruflichen Zukunft äußerte und dem (noch) nicht entsprochen werden konnte. Ich bekam dazu aber auch direkt eine Erklärung, ohne dass ich hätte nachfragen müssen. Und das kannte ich aus meiner ersten BDSM Beziehung überhaupt nicht. Entscheidungen (auch meinen Job betreffend) wurden getroffen, ohne dass ich dabei ein Mitsprachre…

  • Boys Wanted

    Promise - - M.J. Craw-Corteaz's Blog

    Beitrag

    Puh... das Erlebnis klingt schon etwas schräg. Wie geht es euch beiden im Nachhinein damit?

  • Hallo @Ro'sRose, beim Lesen deiner Zeilen fragte ich mich, warum es dir scheinbar so wichtig ist, den Dom und den Liebes- und Lebenspartner zu trennen? Oder ist es eher eine Angst, dass du den Menschen hinter dem Dom nicht so sehr lieben könntest, wie den Dom, in den du dich verliebt hast? Unterscheiden sich der Dom und der Mensch dahinter so sehr voneinander oder eher gar nicht? Bei mir ist es bisher immer so gewesen, dass ich Dom und Partner als Einheit sehe und erlebe. Ich glaube anders würde…

  • Mein Partner ist minimal jünger als ich (sechs Monate und zwei Wochen ) und das passt gut. Ich hatte mal ganz kurz etwas mit einen acht Jahre jüngeren Mann. Das hat überhaupt nicht gepasst. Aber ich habe keine Ahnung, ob das am Altersunterschied oder an der Person lag. Generell behaupte ich jetzt einfach mal, dass mir ein etwa gleichaltriger oder auch älterer (wobei ich mir da über eine Grenze nie Gedanken gemacht habe, weil es noch nie nötig war) Partner lieber ist, einfach schon, wenn es um ve…

  • Werden Entscheidungen begründet?

    Promise - - DS

    Beitrag

    Zitat von Gentledom: „Was wären denn in deinen Augen wichtige existenzielle Entscheidungen? Für mich gibt es sehr sehr wenige wirklich existenzielle Entscheidungen im Leben. “ Damit meine ich wichtige Entscheidungen, wie berufliche des submissiven Parts z.B. Oder andere Entscheidungen, deren Konsequenzen länger-/langfristige Auswirkungen haben (können). Natürlich sind wichtige Entscheidungen auch wieder individuell, das ist mir auch klar. Zitat von Shayleigh: „Ich möchte vielleicht noch eine Sac…

  • Werden Entscheidungen begründet?

    Promise - - DS

    Beitrag

    Ich habe eine kurze Frage an die Menschen hier, die TPE oder 24/7 oder ähnliches leben. Wie ist das bei euch? Werden Entscheidungen des dominanten Parts (direkt) begründet? Also wichtige, existenzielle Entscheidungen.

  • Danke für die Erklärung @Tiffany_Aching, jetzt verstehe ich besser, was du meinst.

  • Zitat von Tiffany_Aching: „Ich will gefallen und für Dom tun, was er möchte. “ Was ist aber, wenn Dom sich wünscht, dass du dich wehrst, weil er daraus seinen Lustgewinn zieht?

  • Ich kenne diese Form des Wehrens auch gut und mir persönlich gefällt es sehr gut. Meist geht die Initiative in diesem Bereich aber von mir aus. Ich "verweigere" mich ein bisschen und je nach Situation und Stimmung und seinen "Argumenten" entwickelt sich daraus eine kleinere oder größere "Rangelei" auch unter Zuhilfenahme diverser Hilfsmittel ;). Ich muss hin und wieder seine körperliche Überlegenheit spüren. Und auch bei uns steht der "Sieger" vorher fest. Wenn ich dich richtig verstanden habe, …

  • Ein Jahr

    Promise - - Offener Blog

    Beitrag

    Nach dem Besuch von Painful-Darkness waren wir uns recht sicher, dass wir gemeinsam einen Club besuchen möchten, aber mit jemandem zusammen, der mit Clubs ein bisschen Erfahrung hat. Deshalb erstellte ich auf einer großen Dating-Plattform ein Profil, um so Empfehlungen zu erhalten und ggf. auch Menschen zu finden, die uns in einen Club begleiten. In diesem Zusammenhang äußerte ich auch wieder meinen Wunsch, meine Idee, eine weitere Person ins "Spiel" zu integrieren. Irgendwann, Zukunftsmusik hal…

  • Ein Jahr

    Promise - - Offener Blog

    Beitrag

    Der Text wurde von meinem Herren @Vom Eschenbach gelesen und sein Einverständnis zur Veröffentlichung liegt vor. Ein Jahr bin ich nun hier. Ein guter Anlass für einen ersten Blog-Eintrag, finde ich. Vor einem Jahr landete ich hier, den Kopf voller Fragen und wusste eigentlich auch nicht so genau, was ich erwartete, erhoffte. Erstmal lesen, sortieren, denken. Wie ich hier im Forum immer wieder beschrieb, bin ich nicht wirklich BDSM-Neuling gewesen, da ich in meinem Leben immer wieder größere oder…

  • Nummer 2 in Aussicht

    Promise - - M.J. Craw-Corteaz's Blog

    Beitrag

    Das liest sich ja nach einer ganz schönen Pleite. Tut mir echt leid. Ich drücke dir die Daumen, dass sich irgendwann jemand passendes findet.

  • Versuch einer D/S Kontroll App

    Promise - - Bastelecke

    Beitrag

    Ich habe die kurze Chance genutzt und in die App reingeschnuppert. Zum Testen hat mir der Zeitraum nicht gereicht. Erster Eindruck: interessant! Meine Vision einer solchen App: Dom und Sub sollten in der App vernetzt sein, sodass Dom z.B. jederzeit Aufträge in die To-Do-Liste setzten könnte und sich über deren Erledigung informieren kann. Die Möglichkeit des Trackings finde ich bei Bedarf gut. Für uns persönlich, in unserer aktuellen Situation aber kein Muss. Die in der App verlinkte Seite fand …