Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 446. Es werden nur Beiträge angezeigt, auf welche Sie Zugriff haben.

  • Woher kommt dieses Vertrauen

    Bärbel - - BDSM allgemein

    Beitrag

    Danke @Viva Für zwei erhellende Informationen. Dass du in Liebesbeziehungen härter spielst und dass es dich nicht mehr kickt, wenn dein Gegenüber nicht mehr lustvoll mitspielt. (zu blond zum zitieren) Das bringt mich weiter in meinen Gedanken

  • Woher kommt dieses Vertrauen

    Bärbel - - BDSM allgemein

    Beitrag

    Ich gebe zu, aus Dom-Sicht könnte das als Vorwurf zu verstehen sein. Das war so nicht gewollt. Ist so nicht gemeint. Dann würde ich die Dom-Frage umformulieren: Wie schafft ihr Vertrauen? Wie erzeugt ihr eine Beziehung mit soviel Vertrauen von Sub-Seite

  • Woher kommt dieses Vertrauen

    Bärbel - - BDSM allgemein

    Beitrag

    Ich glaube, ich habe das vor einiger Zeit schon mal gefragt. Zeit vergangen, neue Mitglieder, neue Gedanken..... Woher habt ihr als Subs dieses Vertrauen? Wie entsteht dieses Vertrauen? Euch soweit auszuliefern, soweit in Doms Hand zu begeben? Wie schafft ihr das? wie könnt ihr so sicher sein. Selbst bei meinem Mann sitzt manchmal der kleine Teufel auf der Schulter und raunzt ihm zu. "Hey, mach weiter...du bist der King". Zweimal ist es dann mit ihm durchgegangen. Bei mir! Liebe seines Lebens, M…

  • Dornenrad und seine Anwendung

    Bärbel - - BDSM allgemein

    Beitrag

    Ich hasse es Absolut und total

  • Also ich sag mal, wie es bei uns ist: So wie er es grade will. Meist will er fahren

  • Ich wünsche dir viel Kraft in nächster Zeit. Lass dich drücken. Aber wir sollten mal das ganze Thema vom BDSM loslösen. Nur weil ihr BDSM gespielt habt, ist das, was da menschlich passiert, nicht BDSM. Du bist eine Frau, er ist ein Mann (mit Freundin) Er sucht das Abenteuer, du hast dich ihm hingegeben. Du warst seine Affaire. Mehr nicht. Bewahr dir den Rest Stolz, lass ihn ziehen und pass auf dich auf

  • darf man Das?

    Bärbel - - BDSM OT & Diskussionen

    Beitrag

    Manche Leute reden sich aber echt um Kopf und Kragen. Das wird ja immer besser Da hat dann sicherlich dein Sohn schuld, dass ihr euch in 40 Jahren 10 mal gesehen habt, oder? Dieses undankbare Weichei, dass so ist, wie du nie sein wolltest. Den hätte ich auch nicht besucht als Kind. Da hätte ich aber auch ganz flott auf alle Besuchswochenenden verzichtet. Und das gibt dir natürlich auch jedes Recht, dich so zu verhalten, wie du es tust. Ich finde ja dies "ich bin so selbstreflektiert", das man in…

  • darf man Das?

    Bärbel - - BDSM OT & Diskussionen

    Beitrag

    Und trotzdem ist die Frage, ob sich der Vater zur Wahl stellen sollte für seine Schwiegertochter in spe oder sich wie selbstverständlich gleich davon distanziert und die Finger von der Partnerin des Sohnes lassen sollte. Das wäre ehrenhaft! Und warum kann sie nach 3 Monaten keine Entscheidung treffen ???? Das sagt doch eigentlich alles. Der arme Sohn: Hintergangen von Partnerin und Vater, schlechtgemacht und verachtet vom Vater, der ja so viel cooler und tougher ist. Manche Kinder haben echt die…

  • darf man Das?

    Bärbel - - BDSM OT & Diskussionen

    Beitrag

    Ist sie deine große Liebe oder Nr 17 der DS-Beziehungen in 30 Jahren? Etwas für vielleicht 1-2 Jahre? Wenn sie die große Liebe ist, für die du (und sie) so viel riskierst, dann mach den Cut und heiratete sie. Sofort, nächste Woche. Ansonsten lass den Schwanz in der Hose und laß die beiden für eine Weile in Ruhe. Und überlege dir, was du dir für dich von deiner Familie, von deinem Sohn, im Alter erhoffst. Das Meiste ist bereits gesagt von anderen. Ich würde vieles krasser sagen. Ich glaube, ich h…

  • Die Wahrscheinlichkeit, dass sie einfach gut ist im Job, ist groß. Sollte sie auch Gefühle für dich entwickelt haben, dürfte es für sie genauso schwer sein wie für dich, den Anfang zu finden. Da ihr euch bei einer ersten richtigen Verabredung neu kennenlernt, würde ich es ganz romantisch als ein Blind Date vorschlagen. Richtig mit Erkennungszeichen. Bestimmte Zeitung unterm Arm,oÄ. Ganz neu. Neue Menschen, ein neuer Start. Sich vorstellen wie völlig Fremde. Denn das seit ihr dann ja auch. Alles …

  • Ich wünsche dir einen ganz lieben realen Dom, der dich führt, mit dir Essen geht und ins Kino, neben dem du einschlafen und aufwachen darfst. Der dir in die Augen schaut und weiß was du fühlst. Ich drück dir die Daumen, dass du die Kraft hast, das hinter dir zu lassen, was dir nicht gut tut

  • Mir ging es ähnlich wie Chloe. Jetzt ist der Name da Und ich wurde schon mehrfach darauf angesprochen, dass er so gar nicht zu mir passt, wenn man mich real kennenlernt. Mindestens genauso interessant finde ich die Bildchen und ob diese passen

  • Für mich bedeutet "kompliziert" , dass man mehr als einen Satz braucht, um es zu erklären, egal ob man glücklich oder unglücklich damit ist

  • Der Rausch der Sub

    Bärbel - - SM

    Beitrag

    Wie wärs denn, wenn deine Frau mal hier im Sub-Bereich ein wenig stöbert nach Sub-Space und Fliegen. Da findet sich allerlei, auch Abgrenzung von DS- und SM-Subspace

  • Der Rausch der Sub

    Bärbel - - SM

    Beitrag

    Ich weiss irgendwie grade nicht, wo ich anfangen soll. Du scheinst mir soviel erfahrener als ich. Der Rausch ist das schönste. Der Schmerz wird weniger, wie betäubt, in Wattewolken. Bedingt durch den Hormoncocktail beim Adrenalin(?)-Ausstoss. Du kannst mehr und mehr aushalten, spürst weniger und gleichzeitig alles. Bei mir ist das ein bewusster Schritt. Sobald ich versuche, den Schmerz wegzuatmen und nicht mehr zu Jammern macht es klick und ich sacke in mich und kann mehr ertragen und es fühlt s…

  • Ignoranter Herr?

    Bärbel - - DS

    Beitrag

    Solange sie auf einem weichen Teppich kniet, ihre Lieblingsmusik dudelt und du ihr den Nacken massierst, regelmässig über den Kopf streichelst und zwischendurch mit Haribo fütterst ist doch alles ok aus Subsicht

  • Ich bin mit dem Satz "Er scheint sich gefangen zu haben" nicht glücklich Wie wäre es, wenn du ihm heute eine Aufgabe stellst, und ihm damit zeigst, dass du stolz auf ihn bist und ihm das Gequängel von gestern damit verzeihst? Kriegst du eigentlich tägliche zwischenberichte, von der gestellten längeren Aufgabe? Das könnte euch vielleicht helfen

  • Es macht ihn glücklich und stolz, wenn er dir jeden Tag bis zum nächsten Treffen eine andere Marmelade kochen darf. Rezepte suchen, Gläser organisieren. Einkaufen etc Für dich Weil du es wünscht. Das er über seinen Schatten springt und was ungewohntes neues macht. Subs sind so. Total bescheuert aber total liebenswert

  • Ich brauche es, dass ich gefalle und etwas gut gemacht habe. Ich hasse und liebe gleichermassen, die schnellen kleinen Aufgaben zwischendurch. Sie geben mir Halt und und das Wissen, ich bin da und er ist da und ich darf für ihn etwas tun. Aufgaben wie: Foto in 5 min mit einem Herz gemalt auf dem Oberschenkel von der Toilette im Büro. Dann schwirre ich und flatter. Und hab es bei jedem Meeting geschafft. Aufgaben wie Kiesel besorgen und Tesa ......und auf sein Kommando warten. Und dann macht es p…

  • Die ehemaligen Mitglieder "kleines Sub Biest" und "Entfesselt" hatten es, soweit ich weiss, versucht, platonisch zu betreiben. Und es wurde Beziehung mitGefühl draus. Es ist aber auch zu emotional, wenn sich die strammen Fesseln lösen und du weggeflasht da liegst. Berauscht und von Sinnen bist. Die Gefahr ist einfach groß, wenn man nicht in einer glücklichen Beziehung steckt.