Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 160. Es werden nur Beiträge angezeigt, auf welche Sie Zugriff haben.

  • HIV/AIDS Was ist HIV HIV ist eine Abkürzung und bedeutet „Humanes Immundefizienz-Virus“. Das bedeutet übersetzt: menschliches Abwehrschwäche-Virus. HIV schädigt die körpereigenen Abwehrkräfte, die auch Immunsystem genannt werden. Der Körper kann eindringende Krankheitserreger wie Bakterien, Pilze oder Viren nicht mehr bekämpfen. Im schlimmsten Fall treten dann bestimmte lebensbedrohliche Erkrankungen auf, zum Beispiel schwere Lungenentzündungen. Dann spricht man von Aids. Auch das ist eine Abkür…

  • Einer meiner Lieblingssprüche: Stärke entspringt nicht körperlicher Kraft, sondern einem unbeugsamen Willen. (Mahatma Gandhi) Stärke hat für mich nichts mit Dom oder Sub zu tun. Und nichts mit BDSM oder Vanilla. Es ist eine Frage des Charakters.

  • 1. Was sind Chlamydien? Chlamydien sind Bakterien. Sie verursachen Entzündungen an Schleimhäuten, am häufigsten in der Harnröhre, in der Scheide sowie im Enddarm und Analbereich. Auch im Mund- und Rachenraum können sie auftreten. Infektionen mit Chlamydien gehören zu den häufigsten sexuell übertragbaren Infektionen. Der Bakterium Chlamydia trachomatis kann in drei Gruppen unterteilt werden, von denen eine ursächlich für Augenbindehautentzündungen ist und die anderen Auslöser von sexuell übertrag…

  • Candidose Was ist Candidose Candidose ist die krankhafte Besiedelung der Schleimhäute mit Hefepilzen. 80% der Candidosen sind durch Candida albicans verursacht. Daneben gibt es auch andere Hefepilzarten. Candida- Arten gehören bei ca. 50% aller Menschen zur normalen Schleimhautbesiedelung. Betroffen sind der Mundraum, der Magen-Darm-Trakt, die Vagina, der Penis und die Haut. Bis zu 20% der gesunden nicht schwangeren Frauen im Alter von 15 bis 45 Jahren und etwa 30% der Schwangeren sind am Geburt…

  • Analverkehr

    Ophelia - - Körper & Sicherheit im Bereich BDSM

    Beitrag

    Das Gefühl habe ich gar nicht, ganz im Gegenteil. Mir geht es eher wie @biest35. Das Eindringen ist die Hürde, danach ist es einfach nur himmlisch.

  • Analverkehr

    Ophelia - - Körper & Sicherheit im Bereich BDSM

    Beitrag

    @gabigrau, welches Gefühl meinst du?

  • Spielbeziehung Mir ist nicht klar, wo genau das Spiel ist, wenn ich mich blitz und blau schlagen lasse, oder andere Dinge mit mir tun lasse, die sehr schnell meine Seele belasten können, nur weil ich den Mann vielleicht nicht heiraten will.

  • Zitat von topaz: „Zitat von submindgame: „Aber es ist noch immer ein Unterschied ob man sich trifft weil man sich verguckt hat od aus sexuellen Vorlieben harmonieren könnte. “ Das sehe ich nicht so, liebe @submindgame! Warum macht das für dich einen Unterschied?Ansonsten kann ich mich nur den anderen anschließen. “ Ich sehe da auch keinen Unterschied. Ich sage es noch einmal, der regelmäßige Kontakt ist das A und O für mich. Und das betrifft beide Seiten. Es sei denn, aber nur dann, wenn etwas a…

  • Hallo @submindgame, Ich würde ihn auf jeden Fall fragen, ich hätte schon keine 24 Stunden gewartet, es sei denn, es wäre abgesprochen gewesen. Ansonsten bin ich da eher ungeduldig, was Nachrichten angeht, für mich ist das die Nabelschnur zu meinem Dom, und ich muss das Gefühl haben, dass er jederzeit für mich da ist, wenn es denn nötig ist. Das ist einfach eine Voraussetzung, um mich wohl zu fühlen. Und zu deiner Frage, wie du dich Verhalten sollst: noch bist du meiner Meinung nach nicht seine S…

  • @Horst, ein Tabu ist keine Abneigung. Ein Tabu ist neudeutsch ein NoGo. Sollte jemand versuchen, meine Tabus als solche nicht anzuerkennen, hätte ich ein Problem.

  • Ich hatte schon immer recht wenige Tabus. Das waren Dinge, von denen ich wusste, dass ich aus bestimmten Gründen ein Problem damit habe. Und meine Tabus sind Tabus. Da wird es niemals eine Annäherung geben. Sie sind gut durchdacht und gut dosiert. Ehrlich gesagt ist auch nicht vorstellbar für mich, dass sich diese Liste erweitert. Dann gibt es aber noch eine Liste mit Dingen, denen ich skeptisch gegenüber stehe. Da stehen Dinge drauf, die unter gewissen Umständen vorstellbar sind, oder solche, d…

  • Ich mache grundsätzlich vor jedem Partnerwechsel einen Bluttest bezüglich HIV, Hepatitis, gehe zum Gyn., lasse mich dort untersuchen und erwarte das auch von meinem Partner. Und ohne Kondom passiert zunächst gar nichts. Und seitdem ich hier an dem Projekt über Geschlechtskrankheiten arbeite, werde ich da sicher noch strenger. Alle haben nur HIV im Kopf, aber da gibt es noch ganz andere Dinge, die man nicht unbedingt präsent hat.

  • Ich finde den Gedanken interessant. Ich möchte die Spinne oder Raupe nicht essen, ihnen kein Bein ausreißen, sie nicht in die Enge treiben oder sonstwas in der Art tun, sondern einfach auf mir herumkrabbeln lassen. Das habe ich früher als Kind auch gemacht, eine Raupe auf die Hand genommen, und einfach gefühlt, wie sich das angefühlt hat, wenn sie über meine Haut gekrabbelt ist. Das wäre dann @Jiminy nach deiner Definition auch Stress für besagte Spinne oder Raupe?

  • Ehrlich gesagt hätte ich jetzt auch gar nicht an diverses Getier gedacht. Ausschütteln sollte aber genügen, zumal meines Wissen die brennende Wirkung bei Brennesseln nachlässt, sobald sie mit Wasser in Berührung kommen. Wenn ich mich nicht täusche genügt es bei der Zubereitung eines Brennesselsalates, diese zu waschen, damit sie auf der Zunge nicht mehr brennen.

  • Brennnesseln.... Ich oute mich dann einmal. Das waren meine erste Erfahrungen. Ich habe mich selbst mit Brennesseln geschlagen als ich 16 war. Besonders an den Oberschenkeln fand ich es toll. Und ich bin heute immer noch überzeugt, dass das der Grund dafür ist, dass ich selbst in meinem hohen Alter noch keine Cellulite habe. Die Erfahrungen mit den Brennesseln für mich waren damals der Beweis, dass ich anders bin. Deswegen habe ich sie immer in guter Erinenrung behalten. Ich mag es, wenn es bren…

  • Analsex

    Ophelia - - Körper & Sicherheit im Bereich BDSM

    Beitrag

    Zitat von seditio: „ So viel zur Vergangenheit-heute kann ich Farben hören Denn plötzlich lief da ein ganz anderer Film...nicht labern-machen! Es fühlte sich für mich kompromisslos an, ohne Schischi, er nahm sich was er wollte und wie. Mein Kick war seine Präsenz, er hat mich einfach mitgerissen. Und was in dem Augenblick am genialsten war, ich hatte keine Zeit nachzudenken. Nicht Körper folgt Kopf sondern Körper empfindet so intensiv, dass Kopf nur noch senden konnte *geil, haben will*!!!! So g…

  • Woher weiß Sub, womit sie geschlagen wird?

    Ophelia - - SM

    Beitrag

    @OneforallSeason Das verstehe ich. "Partyspieler" sind wir auch nicht.

  • Woher weiß Sub, womit sie geschlagen wird?

    Ophelia - - SM

    Beitrag

    Ich kenne es auch ausschließlich nur mit mehreren.

  • Zitat von wiTi: „Habe heute aehnliches Erfahren. Sub stoert es wohl eher wenn Sie was gefragt wird. Ich als Dom bin allerdings gerne im verbalen Austausch, vor allem wenn ich noch nicht ihre Grenzen kenne. Ich mag stille Messe nicht so sehr, lasse Sub gerne bei Schlaegen mitzaehlen etc. “ Also ich muss das für mich unterscheiden: Von mir selbst aus bin ich in einer Session eher schweigsam, aber wenn ich etwas gefragt werde, antworte ich gerne, und ich schätze es sehr, wenn ich mitzählen darf, da…

  • Woher weiß Sub, womit sie geschlagen wird?

    Ophelia - - SM

    Beitrag

    Zitat von JamieLyn: „ Ich hab mich nur gefragt, ob man beim Erkennen besser wird, wenn man es absichtlich trainiert. “ Ich glaube das persönlich nicht. Bei mir ist das abhängig von der Tagesform. Es kam schon vor, dass ich mir so sicher war, ein ganz bestimmtes Toy zu spüren, und später stellte sich heraus, dass es ein ganz anderes war, eines, das ich eigentlich gar nicht mag. Und an diesem Tag fand ich es toll. Hätte ich vorher gewusst, dass es genau das ist, wäre ich da bestimmt mit einer ande…