Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 860. Es werden nur Beiträge angezeigt, auf welche Sie Zugriff haben.

  • Wenn du das in einer Gaststätte entdeckst und deine Gedanken als erstes in Richtung Bondage gehen: forum.gentledom.de/index.php/A…c94c10b5f043fa67a169c5f44

  • Kann man einander "zu sehr" achten bzw respektieren?

    Zofe - - DS

    Beitrag

    Zitat von Wunderbarliche: „mich treibt die Frage um, auf welchem Wege sich "Ebenbürtigkeit" und ein hohes Maße an Wertschätzung/Achtung füreinander mit einem starken Machtgefälle dauerhaft vereinbaren lassen. Kann man einander "zu sehr" achten bzw respektieren? “ Das eine schließt das andere keineswegs aus. Ich glaube sogar, dass ein hohes Maß an Wertschätzung und Respekt ein Machtgefälle erst wirklich stabil werden lässt. Hätte mein Herr nicht so eine hohe Meinung von mir als Mensch, würde mich…

  • Mir fehlt die unbeschwerte Leichtigkeit

    Zofe - - Offener Blog

    Beitrag

    Mir fällt es auch immer wieder auf, @Abigail. Wobei ich mir aber gar nicht so sicher bin, ob hier wirklich so wenig Akzeptanz eines jeden Einzelnen für andere Arten von BDSM vorhanden ist. Vielmehr scheint es mir oft ein rein sprachliches Problem zu sein: Jedes Wort wird auf die Goldwaage gelegt und sobald sich jemand nicht so ausdrückt, dass es von vornherein zu 100% für alle verständlich ist oder Spielraum für Interpretationen lässt, fühlt sich ein anderer angegriffen. Darüber habe ich mich eh…

  • Essens Regel

    Zofe - - Körper & Sicherheit im Bereich BDSM

    Beitrag

    Hallo @Dark_Princess, was und wie viel ein Mensch am Tag braucht, ist natürlich unterschiedlich. Aber wenn ihr euch auf 3 Mahlzeiten pro Tag geeinigt habt und du eine einzige Banane als Mahlzeit bezeichnest... nun, dann wären das 3 Bananen am Tag und das erscheint mir doch 'etwas' wenig. Klingt für mich nicht, als würde er übertreiben. Du sagst selbst, du würdest zu wenig essen. Sieh es dann vielleicht mal so: Er passt auf dich auf und möchte, dass es dir gut geht und du gesund bist/bleibst/wirs…

  • Wenn du während der Autofahrt an @Dominantseptakkord denken musst: forum.gentledom.de/index.php/A…c94c10b5f043fa67a169c5f44

  • Fotokunstecke

    Zofe - - Bastelecke

    Beitrag

    So fährt man morgens doch gerne zur Arbeit. forum.gentledom.de/index.php/A…c94c10b5f043fa67a169c5f44

  • Zitat von nayeli: „Vielleicht als Beispiel, der eine will TPE, der andere will es nur in der Sexualität. Kommt ihr darauf klar? Würde der eine den anderen dadurch "weniger" lieben? “ Ich liebe meinen Partner nicht, weil er dominant ist, aber ich liebe es, dass er dominant ist. Unsere Liebe gab es schon Jahre bevor wir unsere Neigungen entdeckt haben. Auch ohne BDSM waren wir glücklich miteinander. Seine Dominanz sehe ich eher als 'Bonus'. Ich finde sie sexy, sie macht mir Lust, beschert mir in v…

  • Eine kleine Überraschung für meinen Herrn

    Zofe - - Zofe's Blog

    Beitrag

    Danke. Meine Überraschung war ein voller Erfolg! Während ich auf meinem Kissen kniete, hörte ich meinen eigenen Herzschlag - und wenig später die Haustür. Von diesem Moment an kamen mir die Sekunden wie Minuten vor. Ich hörte meinen Herrn auf der Treppe, die zu meiner Wohnung führt... Als er 'endlich' die Tür zum Wohnzimmer öffnete, den Raum betrat und mich ansah, war ich unglaublich erleichtert, denn seine Augen haben mir verraten, dass ihm gefällt, was er vor sich sieht. Mich. Mich und meine U…

  • Wenn du dich spontan dazu entschließt, deinen Liebsten damit zu überraschen, dass der Haustürschlüssel für ihn draußen liegt, wenn er dich besucht - und du ihn in der Wohnung inmitten einem Meer aus Kerzen kniend erwartest - nur mit Röckchen, Halterlosen und Halsband bekleidet - um dich einfach von ihm nehmen zu lassen, so wie er dich gerade will und braucht.

  • Mein Herz klopft. Ich bin aufgeregt. Mein Herr sagte heute Nachmittag, er würde sich nach meiner körperlichen Nähe sehnen. Wir hatten in den letzten Wochen wenig Gelegenheit, uns ausgiebig Zeit dafür zu nehmen - für uns und unsere Lust. Gleich wird er eine Überraschung erleben und ich hoffe so sehr, dass sie ihm gefällt, er sich freut und sie annimmt! Viele, viele brennende Kerzen sind dekorativ im Wohnzimmer verteilt, ansonsten sind nur eine schwach leuchtende Lichterkette und ein kleines Licht…

  • Würde ich jemandem meine Sexualität und Beziehungsform erklären wollen, würde ich dabei weitestgehend auf BDSM-spezifische Begriffe verzichten. Sie schrecken oft nur ab und rufen bei Nicht-BDSMlern Gedanken und Bilder hervor, die von Klischees und Vorurteilen geprägt sind, vielleicht nicht mal im Ansatz meiner real gelebten Beziehung entsprechen und nur schwer wieder aus ihren Köpfen herauszubekommen sind. Ein ganz einfaches Beispiel: Dominanz und Unterwerfung. Für mich klingt das erstmal völlig…

  • Weil ich seinem Blick nicht standhalten konnte, legte er den Zeigefinger unter mein Kinn, hob meinen Kopf an, schaute mir intensiv in die Augen und erinnerte mich an mein Versprechen: 'Du gehörst mir und hast zu tun, was ich sage, vergiss das nie.'.

  • Fotokunstecke

    Zofe - - Bastelecke

    Beitrag

    forum.gentledom.de/index.php/A…c94c10b5f043fa67a169c5f44 forum.gentledom.de/index.php/A…c94c10b5f043fa67a169c5f44

  • Ich denke, ich kann ganz gut nachvollziehen, warum es dir so schwerfällt, eine Entscheidung zu treffen, denn genau wie du habe auch ich mein Halsband (und alles andere wie z. B. Handfesseln, Flogger usw.) selber hergestellt. Vielleicht hat man dann tatsächlich einen etwas anderen Bezug dazu, als wenn es etwas Gekauftes ist (was nicht heißen soll, dass das eine wertvoller als das andere ist!). Was würde ich machen, wenn mein Herr sich nun von mir trennen würde? Wegwerfen käme definitiv nicht infr…

  • Hallo @schnuppi, es tut mir leid für dich, dass du in dieser traurigen, schwierigen Situation bist. Ich wünsche dir viel Kraft und dass du dir Zeit nimmst, die Trennung zu verarbeiten. Wir hatten erst vor Kurzem eine Diskussion zu genau diesem Thema. Hier ist der Link dazu: Halsband - Was macht man als Sub nach der Trennung mit ihnen? Alles Gute!

  • Dauer einer Session

    Zofe - - SM

    Beitrag

    Bei uns ist es ähnlich wie bei @Freakiix96: Vorher geplant wird eher selten. Meistens ergibt sich eine Session aus der Situation heraus und wir lassen uns von unseren Gefühlen und Impulsen leiten. Und ich kann ihr nur zustimmen: Die Dauer einer Session sagt wenig bis gar nichts darüber aus, wie intensiv und erfüllend sie ist. Es hängt schließlich davon ab, worauf man Lust hat. Wenn es bspw. eine reine Schlag-Session ist, kann auch schon eine halbe Stunde sehr befriedigend für beide sein. Das Sch…

  • Zitat von Lu Sahnig: „Findet ihr es falsch, mit zwei Menschen gleichzeitig den Kontakt zu suchen und einfach mal zu schauen welche der beiden Personen sympathischer ist? “ Zitat von Lu Sahnig: „Es ist halt wirklich nur schreiben, kennenlernen und austauschen. Bei beiden. Alles noch locker und entspannt und nichts in trockenen Tüchern. “ In Anbetracht der Umstände finde ich das keineswegs falsch. Du hast keinem von beiden etwas versprochen und bisher ist es mit beiden ein lockerer Kontakt, sagst …

  • Zitat von Books: „Wenn der Dom nun auf ein Riff droht zu laufen, ist die Frage ist das wirklich ein Riff und läuft das Schiff wirklich auf? Oder sieht Sub das nur, weil der richtige Blickwinkel fehlt und nicht alle Informationen hat? Oder war Sub dumm um sich einen dummen Dom zu angeln? “ Wenn Sub also ein Riff sieht, welches Dom nicht sieht, bedeutet das entweder, dass Sub sich irrt oder aber einen dummen Dom an ihrer Seite hat? Wenn Dom sich mal irrt, etwas übersieht oder nicht alles bedenkt, …

  • Danke, ich freue mich über eure Kommentare und dass euch mein Gedicht gefällt. Auch ich hatte meine Freude am Adventskalender. So viele tolle Geschichten! (Die ganz langen konnte ich allerdings noch gar nicht lesen. Wird aber definitiv nachgeholt! )

  • Tipps für Berührungs- und Orgasmusverbot

    Zofe - - BDSM allgemein

    Beitrag

    Bitte nicht über den Vergleich lachen, aber ich muss gerade daran denken, wie es war, als ich meinen Zigaretten-Konsum reduziert habe: Anfangs waren meine Gedanken total darauf fixiert und ich hatte ständig Lust zu rauchen - sogar noch mehr/öfter als vorher. Das Bedürfnis wurde immer größer, je mehr ich darüber nachgedacht habe. Ich brauchte unbedingt Ablenkung und das hat am besten funktioniert, wenn ich irgendetwas gemacht habe, wofür ich beide Hände gebraucht habe. Früher hatte ich ständig in…