Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 319. Es werden nur Beiträge angezeigt, auf welche Sie Zugriff haben.

  • Es gibt so Bauchweg-Miederhöschen, die ziemlich straff sind. Und da vielleicht noch eine Schnürung einarbeiten? Oder schauen, ob es sowas aus Latex/Lack/Leder im Fetischbereich gibt?

  • 19.12. .★. Clan

    Poetin - - Geschichtenadventskalender 2019

    Beitrag

    Oder ein Buch

  • Geschichtenwettbewerb 2020

    Poetin - - Leseecke

    Beitrag

    Wasserfall klingt gut. Ich schlage zusätzlich „Rastplatz“ oder „Parkplatz“ vor... Muss die Geschichte FSK 16 sein? Ich habe diverse Ideen, aber die sind alle FSK 18.

  • Klarnamenpflicht

    Poetin - - BDSM & Gesellschaft, Medien, Outing

    Beitrag

    Es ist zwar OT, aber gerade bei Hasskriminalität im Netz würde es doch erstmal reichen, wenn die rechtlichen Möglichkeiten, die schon existieren, ausgeschöpft werden? Ich meine, solange Begriffe wie „St*ck Sch**ss*“ von Gerichten als Teil der freien Meinungsäußerung gesehen werden, wird auch eine Klarnamenpflicht derartige Äußerungen, Hetze etc. nicht verhindern. Eine Klarnamenpflicht würde eher dazu führen, dass diese Hater neue Zielpersonen noch einfacher finden können.

  • Mir fehlt die unbeschwerte Leichtigkeit

    Poetin - - Offener Blog

    Beitrag

    Mein Eindruck ist, dass es in den „sachbezogenen“ Themenbereichen immer ruhiger wird und sich Mitglieder, deren Beiträge ich gerne gelesen habe, teilweise zurückziehen bzw. einfach nicht mehr hier in Erscheinung treten. Gerade zu kontroverseren Themen wird meiner Wahrnehmung nach nicht mehr (so) viel geschrieben. Das ist mein subjektiver Eindruck. Er kann mich auch täuschen.

  • Das wäre super, danke

  • Danke, @Isis1962. Dann werde ich das wohl auch so machen, denn ansonsten bin ich sehr zufrieden mit der Menstasse und möchte definitiv dabei bleiben. @Foxxl: Danke. Allerdings bin ich aus verschiedenen Gründen nicht bei Facebook.

  • Guten Morgen. Ich habe seit Weihnachten die Lunette in Stärke 1 (stabilerer Beckenboden). Es hat von Anfang an sehr gut funktioniert, allerdings habe ich das Gefühl, damit nicht richtig zur Toilette zu können, und das finde ich sehr unangenehm. Die Blase wird echt langsam leer, und ich habe das Gefühl, es bleibt Restharn zurück. Ich kenne das auch von Tampons. Ich habe gelesen, dass das bedeutet, dass der Beckenboden zu schwach ist und man eine weichere Tasse braucht? Aber die weichere Lunette i…

  • Hmmmm... wie erkläre ich das am besten? In einer Beziehung ohne Machtgefälle hätte ich mich solchen Wünschen gegenüber stärker „abgegrenzt“, insbesondere bei Dingen, die mir Angst gemacht hätten, erstmal unangenehm gewesen wären oder bei denen ich gesundheitliche Bedenken gehabt hätte (ich habe mal gelesen, dass es beim BJ zu einem reflektorischen Herzstillstand kommen kann). Ich wäre ihm nicht so weit entgegengekommen und hätte - möglicherweise sehr vehement- verlangt, dass er meine Gefühle bzw…

  • Ich mache das als Sub in einer BDSM-Beziehung, nicht in einer Beziehung ohne sexuelles Machtgefälle. Und auf so eine (potenzielle) Beziehung war meine Aussage auch ausgerichtet. Ich hatte dich so verstanden, dass du dir das zumindest teilweise wünschst.

  • Warum nicht, wenn sie damit einverstanden ist? Mein Partner und Dom hat mich in den letzten Jahren - meist sanft und behutsam - an Dinge und Praktiken (teils sexuell, teils auch, was mein Verhalten angeht) herangeführt, die ihm wichtig sind. Darunter Dinge, von denen ich dachte, dass ich sie niemals lernen könnte, wie z.B. Deep Throat. Er hat mich nicht gezwungen, sondern es irgendwie geschafft, in mir nicht nur die Bereitschaft, sondern sogar den Wunsch zu wecken, diese Dinge für ihn zu tun. Tr…

  • Ich denke, wenn etwas so verbreitet ist, dass es sogar einen Platz auf einer Liste findet, ist es evtl. einfacher, „Gleichgesinnte“ zu finden. Zumindest theoretisch.

  • Wenn du am Montag noch in allen möglichen und unmöglichen Körperteilen Muskelkater hast, dein Po wehtut und mit blauen Flecken dekoriert ist und du mit einem glücklichen Lächeln an ein wundervolles Wochenende zurückdenkst.... (ok... nicht BDSM-spezifisch. Könnte sich auch um einen Wochenendreitkurs gehandelt haben...).

  • Klarnamenpflicht

    Poetin - - BDSM & Gesellschaft, Medien, Outing

    Beitrag

    Im Gegenteil. Es würde sie angreifbarer machen.

  • Klarnamenpflicht

    Poetin - - BDSM & Gesellschaft, Medien, Outing

    Beitrag

    Das mit der Klarnamenpflicht geht nicht vom Forum aus, sondern wird seit einiger Zeit in der Politik immer wieder diskutiert, gerade wegen Hassbotschaften, Beleidigung von Politikern im Internet usw. Da, solange ich nach geltendem Recht niemandem damit schade, mein Freizeitverhalten und insbesondere mein Liebesleben niemanden etwas angehen, würde ich überhaupt keine Foren usw. mehr nutzen. Ich möchte nicht, dass Menschen (Chef, Kollegen, Nachbarn... ) nur meinen Namen bei Google eingeben müssen,…

  • Zitat von nayeli: „Und was ist dabei mit der Liebe? Kennt das Jemand, dass er/sie nur mit einem devoten/dominanten Menschen zusammen sein kann? Ist es in dem Falle so, dass man den Gegenüber nicht ehrlich liebt oder, dass man sich... “ Ja. Ich würde nicht mit jemandem eine Beziehung eingehen wollen, der mit meiner sexuellen Neigung nichts anfangen kann und sie nicht zumindest teilweise teilt und mit mir kompatibel ist. Würde man die Frage auch jemandem stellen, der wirklich homosexuell (und dami…

  • Wer mich und meinen Freund zusammen erlebt, bemerkt, dass es eine liebevolle, auf Achtsamkeit und gegenseitigem Respekt basierende Beziehung ist, die uns beiden gut tut. Anderen fällt das auf, und ich bekomme immer wieder entsprechende Rückmeldungen. Bei mir weiß auch nur meine beste Freundin und mein Bruder sowie einige seiner Freunde Bescheid. Ich habe nicht das Bedürfnis, da irgendetwas zu erklären. Meine Freundin (die einzige Person, mit der ich über meine Beziehung reden würde) möchte das g…

  • Nippelklemmen tragen im Alltag

    Poetin - - BDSM allgemein

    Beitrag

    Wie kann man abschätzen, ob eine Klemme aus magnetischem Material zwar stark genug ist, um ihren Zweck zu erfüllen (und ggf. auch stark „genug“ zu schmerzen), aber nicht so stark, dass sie zu Verletzungen führt? Mein Freund hatte unsere Magneten am Finger getestet...um sie unauffällig unter der Kleidung zu tragen, wären sie ja optimal...

  • Nippelklemmen tragen im Alltag

    Poetin - - BDSM allgemein

    Beitrag

    Yep. Und übel wehtun. Die Situation (Magnet allerdings nicht an der Brustwarze) hatten wir mal - der Magnet war so stark, dass mein Freund ihn erstmal nicht mehr abbekommen hat. Weil es sehr schmerzhaft war, bin ich irgendwann in Panik geraten, was die Situation nicht verbessert hat... und ich bin nicht sooooooo schmerzempfindlich. Von denen rate ich ab....

  • Nippelklemmen tragen im Alltag

    Poetin - - BDSM allgemein

    Beitrag

    Ich habe kleine Klemmen, die mit einer dünnen Kette verbunden sind, deren Stärke man einstellen kann und die ich unter bestimmten weiten, hochgeschlossen Oberteilen tragen kann, ohne dass es auffällt. Mein Freund hat mich diese Klemmen z.B. schon beim Essengehen tragen lassen, das war aber maximal eine Stunde, und sie wareb nicht sehr stark eingestellt.