Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 119. Es werden nur Beiträge angezeigt, auf welche Sie Zugriff haben.

  • Mir fehlt die unbeschwerte Leichtigkeit

    Causa11 - - Offener Blog

    Beitrag

    Zitat von Emilia: „In einer grossen Gemeinschaft, die wir hier sind, gibt es nun mal unterschiedliche Meinungen. Und das ist gut so. Es wäre doch langweilig, wenn alle der gleichen Meinung wären? Und nur weil manches von denselben geliket wird, oder auch nicht, gleich "Grüppchenbildung" vorzuwerfen? Sorry, da fehlt mir jetzt vermutlich das nötige Verständnis. Das sollte keineswegs kränkend rüberkommen. Es ist meine persönliche Einstellung zu diesem Thema. “ Ich sehe hier schon eine gewisse Dynam…

  • Mir fehlt die unbeschwerte Leichtigkeit

    Causa11 - - Offener Blog

    Beitrag

    Ich möchte mich dem Dank anschließen @Suko, tue mich allerdings inhaltlich ein bisschen schwer, etwas zu viel pauschalisiert und doch auch sehr populistisch geschrieben (auch abgesehen vom Greta Zitat). Mich selber und ich bin ein echter 68er kann ich darin nicht wirklich wiederfinden. Ich denke geistige Flexibilität hat nun weder Alter noch Geburtsepoche. Nichtsdestotrotz fand ich einige Ansätze spannend und sogar diskussionswürdig . Um aber wieder auf Abis Ausgangspost zu kommen, mir fehlt hie…

  • Ach seufzzzzz, so Kommunikation im Speziellen wie im Besonderen scheint so allgemein nicht einfach zu sein, wie mir dieser Thread wieder ganz deutlich zeigt. Vorneweg, ja man kann in dieses Posting sicher in verschiedene Richtungen verstehen, das will ich gar nicht in Abrede stellen. Sorry D7 *ich schnappe mir jetzt genau Dein Posting um es mal völlig ungeschlechtlich spezifiziert nur unter dem Kommunikationsaspekt zu beleuchten. Zitat von Dominantseptakkord: „Sorry, aber was willst Du mit diese…

  • Guten Morgen liebe DarkAngel41, mag sein, dass ich es sehr strikt sehe aber ich mag hier jetzt auch nicht vorsichtig drumherum schreiben. Ihr habt Euch 3 Mal getroffen, Du bist seit 2 Wochen seine sub ....ähm, nein, ich würde diesem Wunsch (D)eines Doms in keinem Fall zum jetzigen Zeitpunkt nachkommen. Für mich würde das Hinzunehmen einer 3. Person immer ein stabiles, vertrauensvolles und gewachsenes Dom/sub-Verhältnis voraus setzen. Nach so kurzer Zeit kennt man sich nicht wirklich und somit wü…

  • Den Threadtitel könnte ich so nicht unterschreiben. Ich habe 20 Jahre mit meinem Mann Vanilla gelebt, ich kann nicht sagen, dass ich in dieser Zeit dauerhaft unglücklich war oder mir ständig etwas gefehlt hat. Zum Ende hin sicher aber eigentlich mehr dadurch, dass dann auch andere Dinge gefehlt haben und es dann eher die Summe als ein einzelner Bestandteil war, die ein Fehlen dann natürlich fühlbarer machen, der Fokus verschiebt sich dann einfach. Grundsätzlich verliebe ich mich ja erstmal in de…

  • Ich glaube ehrlich gesagt, dass es wahre Freundschaft plus höchst selten gibt. Wäre für mich die Freundschaft, plus eben das gewisse Etwas. Meist ist es aber so, dass eine Partei mehr möchte oder sich mehr im Laufe der Zeit verspricht.

  • Wenn Du das Bedürfnis hast Dich zu erklären, erklär Dich aber habe dabei im Hinterkopf, dass es vielleicht nicht jeder verstehen wird oder manch einer sogar die Distanz sucht, manchmal mag man nicht unbedingt mit allen Details des Gegenübers konfrontiert werden. Aber um auf das Wie zu kommen, also zur eigentlichen Frage: Ich würde es da eher kurz und knapp halten. Also im Stil von "ich mag das weil es mich erfüllt", wenn dann wirklich mehr Interesse besteht kannst Du immer noch auf einzelne Ding…

  • Fotokunstecke

    Causa11 - - Bastelecke

    Beitrag

    Keine Ahnung warum falsch hochgeladen wird

  • Zitat von LiebessklavinXXX: „Würde mich freuen, wenn du dich doch nochmal dazu meldest. “ Da die Threaderstellerin nicht mehr Mitglied des Forums wird es hierauf leider keine Antwort geben.

  • Zitat von Alduradas: „ Für mich, wäre das Einschränkung die ich nicht hinnehmen wollen würde und würde es für mich in einer Beziehung ausschließen. Denn mir würde eine gewisse Maß an Devotion fehlen, wenn bei solchen Themen schon Diskussionsbedarf besteht. Ich kenne auch keinen Dermatologen, der tägliches duschen befürworten würde, von daher sind die Gründe nachvollziehbar. “ Ok, ich kenne keinen Dermatologen der es bei gesunder Haut als problematisch ansieht aber das war auch nicht die Frage. B…

  • Zitat von Alduradas: „ Ich habe aber verstanden, dass Gedanken die sich in der Tiefe mit dem Problem beschäftigen, hier scheinbar nicht gerne gelesen werden. “ Deshalb muss aber in einer Frage nicht gleich ein tiefer gehendes Problem im Machtgefälle gesucht werden. Ich vertraue auch aber dennoch würde ich in diesem Bereich die Verantwortung nicht abgeben wollen. Das hat nichts mit mangelnder Devotion oder Problemen im Machtgefälle zu tun sondern schlicht mit dem abgesteckten Rahmen. Bei der Thre…

  • Unser Weihnachten

    Causa11 - - Orchid`s Blog

    Beitrag

    Du weißt wie sehr ich mich mit Dir über diese tief berührenden Zeilen freue .

  • Mal abgesehen von der Aufgabe die Petite erwähnt hat, hast Du denn Hautprobleme? Für mich selbst kann ich sagen, dass ich mich unwohl fühlen würde wenn ich meine Duschgewohnheiten eingeteilt bekomme. Ist ja nicht vorhersehbar an welchem Tag man schwitzt oder sich vielleicht doch mal schmutzig gemacht hat.

  • Golem

    Causa11 - - Gedichte

    Beitrag

    ... hat mich tief berührt.

  • Nette Idee. Mein Lieblingsschmuck ist ein Lederarmband mit Knoten - der Rest hat wenig oder sagen wir mal besser keinen offensichtlichen BDSM-Bezug.

  • Wunderschön gefühlvoll geschrieben, vielen Dank!

  • Vielen Dank für das Lesevergnügen!

  • Überraschend und gewohnt gut geschrieben!

  • Ich schließe mich da @Feuerpferd an, ein zu großer Altersunterschied wäre nicht meins. So im Rahmen von +/- 10 Jahren ist für mich gefühlt perfekt. Ich brauche jemanden der annähernd im Leben da steht, wo ich stehe, der meine Musik teilt, vielleicht auch die Erinnerungen etc. Eben auch gleiche oder ähnliche Lebensstationen durchlaufen hat.

  • Vertrauen

    Causa11 - - BDSM allgemein

    Beitrag

    Zitat von FieserBoesewicht: „Was bedeutet vertrauen? Was ist vertrauen ? Sollte man in einer Partnerschaft mit D/S // BDSM Anteil, Machtgefälle und dergleichen, mehr Vertrauen ineinander haben als in einer Partnerschaft ohne diesen Anteil? “ Was Vertrauen bedeutet? Grundlage dafür ist für mich erst einmal das Vertrauen in mich selbst, sonst könnte ich meinen Mitmenschen kein Vertrauen schenken. Was ist Vertrauen? Für mich die Fähigkeit, das Gefühl mich einem anderen Menschen öffnen zu können mit…