Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 243. Es werden nur Beiträge angezeigt, auf welche Sie Zugriff haben.

  • Neuling, viele Fragen nach Session

    Liebelein - - BDSM allgemein

    Beitrag

    Es ist ja nun von vielen alles zum Thema Mißbrauch usw gesagt worden, da schließe ich mich all den anderen an und wiederhole das nicht noch einmal. Ich möchte dir aber sagen, dass ich froh bin, dass du zumindest körperlich einigermaßen unbeschadet aus der Sache rausgekommen bist, auch wenn ich eine - auch kürze - Bewusstlosigkeit durch das Würgen alles andere als harmlos finde. Einen Rat möchte ich dir aus meiner eigenen Erfahrung mitgeben: ich lebe selbst erst seit 4 Jahren eine BDSM-Beziehung,…

  • Ich habe auch trockene Haut, dusche trotzdem täglich. Allerdings dusche ich nicht sehr heiß, verwende nicht tgl. Duschgel, sondern einfach nur Wasser. Danach creme ich mich ein, und dann fühle ich mich ganz wohl in meiner Haut und es schadet ihr auch nicht. Für mich persönlich wäre eine solche Anweisung von ihm ein Tabu. Ich möchte selbst entscheiden, wann und wie oft ich dusche. ich würde seine möglichen Bedenken annehmen, aber die Entscheidung über meine persönliche Hygiene treffe ich alleine.…

  • Sehnsucht

    Liebelein - - BDSM & Beziehungsfragen /-konstellationen

    Beitrag

    Mein Herr und ich wohnen zwar nur ca 100 km auseinander, aber seit einigen Monaten sehen wir uns aus diversen Gründen ziemlich selten. Mir macht das schon sehr zu schaffen, aber die Gründe sind nachvollziehbar und deshalb kann ich ihm auch keinen Vorwurf machen. Es gibt also nur zwei Möglichkeiten: entweder ich halte es aus und warte, bis diese Zeit vorbei ist (was noch mindestens bis Sommer nächsten Jahres dauern wird), oder ich trenne mich von ihm. Da ich meinen Herrn sehr liebe, ist letzteres…

  • Ich war früher mal eine Weile auf Dating-Plattformen unterwegs und hatte überhaupt kein Problem damit, "Nein danke" zu sagen, wenn ich mit dem Betreffenden keinen Kontakt wollte. Ich habe dann kurz, aber freundlich geschrieben, mich für das Anschreiben bedankt und demjenigen erklärt, dass es für mich nicht passt. Ich habe allerdings auch öfter ziemlich eindeutige Anschreiben bekommen, oft mit Penisbildern. Da habe ich dann nicht besonders freundlich reagiert, weil ich es einfach unverschämt find…

  • Zweitsub

    Liebelein - - BDSM & Beziehungsfragen /-konstellationen

    Beitrag

    Ich denke, da kann es wirklich keine allgemein gültige Antwort geben, weil jeder nunmal anders gestrickt ist. Du musst für dich selbst überlegen und entscheiden, ob du das möchtest, und dann mit deinem Herrn darüber reden. Auch als Sub muss man nicht alles machen, man darf auch nein sagen. So habe ich es auch gemacht, als das Thema im ersten Jahr unserer Beziehung zur Sprache kam; wir haben darübe rgesprochen, ich habe ihm meine Bedenken und meine Ablehnung begründet und damit war das Thema erle…

  • Was zum Anziehen

    Liebelein - - Empfehlungen

    Beitrag

    Aus eigener Erfahrung kann ich Happy Size empfehlen.....gute Passform, gute Qualität und vernünftige Preise.

  • Bei uns ist es normal (und mir erlaubt), Wünsche, Vorstellungen oder auch Kritik zu äußern. Ich meine, ein Dom kann ja nicht hellsehen und muss ja auch wissen, wenn seiner Sub etwas missfällt, nicht gut tut oder auch wenn sie sich etwas besonders wünscht. Kritische Dinge werden dann besprochen, meine Wünsche und Vorstellungen erfüllt er, wenn er das will ud vor allem, wann er will, da habe ich keinen Einfluß drauf. Aber es kam bisher noch nie vor, dass er mir einen Wunsch komplett versagt hat, e…

  • Schlimmste Strafe

    Liebelein - - DS

    Beitrag

    Ich hatte ja hier geschrieben, dass ich das einmal erlebt habe, nicht komplett ignoriert, aber sehr kalt, ohne Umarmung o.ä. abgefertigt worden zu sein. Für mich war das damals wirklich schlimm, und ich habe es bei meinem Herrn auch entsprechend angesprochen. Das ist nun 2 1/2 Jahre her, und er hat es seither nie mehr als Strafe angewendet. Er hat verstanden, wie wichtig mir ein, wenn auch nur kurzer,Körperkontakt ist, eine Umarmung, ein Kuss, und dass er mich mit dem Entzug wirklich verletzt. A…

  • Vom Abschied nehmen und loslassen

    Liebelein - - Erlebnisberichte

    Beitrag

    @scorpio67......dein sehr persönlicher Bericht hat mich sehr berührt. Ich wünsche dir für die Verarbeitung der Trennung ganz viel Kraft.

  • Schockstarre

    Liebelein - - Offener Blog

    Beitrag

  • Ich bin da so ziemlich bei @unicorn80, bin auch immer öfter lieber alleine. Ich habe einen ganz kleinen Bekanntenkreis, den ich sehr schätze, aber wir sehen uns nicht täglich, und das ist für mich völlig ok. Jemandem so weit zu vertrauen, dass ich ihm mehr Platz in meinem Leben einräume, fällt mir sehr schwer, was wohl auch an einer sehr üblen Erfahrung liegt. Ich hatte über Jahre eine sehr enge Freundin, wir haben uns alles erzählt, haben miteinander so vieles durchgestanden, haben jeden Tag Ko…

  • Brexit

    Liebelein - - BDSM OT & Diskussionen

    Beitrag

    @Hamlet_Sir......die Vorgänge der letzten Tage und Wochen, insbesondere auch das Gerichtsurteil und die gestrige erste Sitzung waren und sind hier in den Medien auch ein großes Thema. Ich verfolge das gerade auch mit großem Interesse und bin - wie wahrscheinlich viele - sehr gespannt, wie das ausgehen wird: Abkommen oder No-Deal; Ich persönlich fände ein neues Referendum am besten, aber das wird es wohl kaum geben. Mir tun eigentlich nur die Leute leid, die sich jeden Tag dieses Theater anhören …

  • Dom bestellt für Sub im Restaurant - machbar?!

    Liebelein - - DS

    Beitrag

    Wenn wir bisher im Restaurant waren, habe ich mein Essen immer selbst ausgesucht, und das wird auch so bleiben. Für mich hat das keinen Reiz, mir "vorschreiben" zu lassen, was ich essen darf, und das gilt auch für meinen Herrn. Ich lasse mir gerne Tipps geben, was ich mal probieren sollte, aber die Entscheidung treffe ich. @all.... ich grüble immer noch darüber, was an dem Begriff "affig" so fürchterlich ist, vor allem,wenn man bedenkt, dass hier nur die persönliche und die Meinung des Doms wied…

  • Der Dom / Domse. Klischees und Realität

    Liebelein - - BDSM allgemein

    Beitrag

    Zitat von Kirie Omega: „ Ein Dom muss immer ernst sein, Überlegenheit repräsentieren, Distanz waren etc. “ Muss er kein bißchen....jedenfalls nicht bei mir. Er ist ja nicht nur Herr/Dom.. sondern in erster Linie ein ganz normaler Mensch, der gerne lacht, tatsächlich auch mal über sich selbst, und der nur dann eine spürbare Distanz wahrt, wenn er jemanden nicht mag. Er hat eine ganz natürliche Dominanz, für die er sich nicht verstellen muss, sie ist einfach da. Mit einem Dom, der mir diese Rolle …

  • Hygiene"problem"

    Liebelein - - Körper & Sicherheit im Bereich BDSM

    Beitrag

    @Sweetsexydevil, das hört sich für mich nicht nach einer wirklich vertrauensvollen Beziehung an. Ich finde schon auch, dass du unbedingt mit ihr sprechen musst. Ständig wiederkehrende Entzündungen im intimbereich sind nicht zu unterschätzen. Bei aller Angst: es geht um deine Gesundheit, und die sollte dir schon wichtiger sein als die Sorge, dass deine Partnerin etwas in den falschen Hals bekommt. Ich wünsche dir, dass du das Problem sehr schnell in den Griff bekommst, weil ich mir auch nicht vor…

  • In unserer D/s-Beziehung ist das kein Thema. Wir essen nicht so oft zusammen, wenn ja, dann aber ganz normal gemeinsam am Tisch sitzend. Es gibt keinerlei Vorschriften, ob ich wann was essen darf. Wir genießen diese gemeinsamen Mahlzeiten und unterhalten uns dabei über vieles, was uns bewegt. Dass ich erst warte, bis er angefangen hat, ist normal und hat nichts mit BDSM zu tun, das mache ich auch bei "normalen" Freunden, die bei mir zum Essen sind. Das bedeutet aber nicht, dass das Machtgefälle …

  • Auch bei uns heißt es Schwanz und Muschi, ab und zu auch Fotze. Das ist ein Ausdruck, den ich eigentlich überhaupt nicht mag, aber je nachdem, wann und wie mein Herr ihn einsetzt, kann er absolut passend sein.

  • ist Status relevant?

    Liebelein - - DS

    Beitrag

    Ich konnte seinerzeit zwischen einem Mann mit ALG II und einem Mann mit einem großem Haus, eigener Firma und Geld wie Heu wählen........jener, der nichts hatte, wurde mein Herr und ist es immer noch. Was nützt mir jemand, der mich auf Händen tragen würde, wenn ich mich bei diesen Händen nicht wohlfühlen würde: Nein, Status ist mir nicht wichtig, ich will einen Menschen, der zu mir passt, bei dem ich mich geborgen fühle, dem ich absolut vertrauen kann.....lauter Eigenschaften, die nicht von Geld,…

  • Zitat von silk_n_desire: „Wenn WA- oder Threema-Nachrichten über mehrere Tage nicht gelesen werden, dann steckt immer eine volle Absicht dahinter, so meine Erfahrung. “ Ist so leider nicht immer richtig, wie ich aus sehr leidvoller eigener Erfahrung aus einer früheren Beziehung weiß. Wenn der Partner einen Schlaganfall erleidet, ist er einfach nicht in der Lage, sich mal eben für eine gewisse Zeit abzumelden. Deshalb bin ich mit solchen Urteilen immer etwas vorsichtig......... So oder so, ich wü…

  • @Emanuelle...natürlich kennen wir nur deine Sicht der Dinge, aber so, wie du es beschreibst, hast du dir rein gar nichts vorzuwerfen. Aus eigener Erfahrung (ich bin auch noch nicht sooo lange Sub) weiß ich, dass man am Anfang oft gar nicht weiß, was man tatsächlich will und was gar nicht geht. Man hat auf einmal einen Herrn an seiner Seite, der Forderungen stellt, der bestimmt, wo es lang geht, der sich nehmen will, was ihm gefällt. Dabei muss man doch erst einmal mit sich selbst und seiner eben…