Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-19 von insgesamt 19. Es werden nur Beiträge angezeigt, auf welche Sie Zugriff haben.

  • @Poetin Aus diesen Gründen steige ich gerade auch auf Seifenstücke um (sowohl für Haut als auch Haare). Ich habe die Tasse schon mit so vielen verschiedenen Seifen gewaschen seit Jahren und es hat ihr nicht geschadet. Die Farbe ist mittlerweile etwas verblasst aber das stört mich nicht. Sieht ja niemand, wenn sie "drinsteckt". Dass es dafür spezielles Reinigungsmittel gibt, habe ich nichtmal gewusst bis jetzt. Das einzige was passiert ist, ist dass die Öffnung nicht mehr ganz rund ist sondern ov…

  • Ich nehme warmes Wasser und Seife. Nach Pilzinfektion kommt dann Sagrotan drauf oder ähnliches. Das mach ich seit ca 4 Jahren so, ist immer die selbe Tasse seitdem und alles ist gut.

  • Wenn ich drüber nachdenke kommt für mich auch nicht in Frage, die Dinge so zu entsorgen, dass sie der Umwelt unnötig schaden (sind aus Kunststoff und Metall). Also vergraben, in den See werfen usw. mache ich nicht, falls ich mich für eine Entsorgung entscheiden sollte.

  • @newbarbie Warten möchte ich auf jeden Fall noch etwas. Ich habe nicht vor, eine überstürzte Entscheidung zu treffen, die ich hinterher bereuen könnte. Daher frage ich auch hier nach. Deine Ideen merke ich mir und denke darüber nach, danke dir dafür. Abschiede sind ein sehr schwieriges Thema für mich. Ich entwickle nicht für viele Menschen Gefühle, aber wenn es passiert, dann sind sie oft sehr stark. Solche Menschen zu verlieren belastet mich enorm und auf lange Zeit. Meistens ziehe ich mich dan…

  • Hallo zusammen, ich bin nicht sicher, ob das Thema hier richtig ist, falls nicht tut es mir leid und bitte ums Verschieben. Auch für den wenig aussagekräftigen Titel entschuldige ich mich, mir fällt aber gerade wirklich nicht ein, wie ich das Thema betiteln könnte. (Vorschläge herzlich willkommen) Es geht darum, dass mein_e Partner_in (Dom) sich vor kurzem von mir getrennt hat. Abgesehen davon, dass ich deswegen gerade emotional am Boden bin, stellt sich mir auch eine Frage eher "praktischer" Na…

  • Petplay Ohren

    schnuppi - - BDSM allgemein

    Beitrag

    Danke euch. Die Idee mit der Perücke finde ich ganz gut... habe sogar noch eine aus meiner Gothic Lolita-Zeit herumliegen. Mal gucken, wie mein_e Partner_in das finden würde. Denn nachwachsen lassen möchte ich meine Stoppeln nicht, bin gerade zum ersten mal in meinem Leben zufrieden mit meiner Frisur. Hautkleber... weiss nicht so recht. Habe noch nie probiert, meine Seiten ganz abzurasieren. Müsste ich mal testen, wenn ich Urlaub habe und nicht zwingend irgendwo hin muss, falls es schlecht aussi…

  • Petplay Ohren

    schnuppi - - BDSM allgemein

    Beitrag

    Zu Hause sowieso. Doch finde es gut zu wissen, welche Konventionen man eventuell bricht. Nicht, dass uns das abhalten würde... :-3

  • Petplay Ohren

    schnuppi - - BDSM allgemein

    Beitrag

    Das wäre eine Möglichkeit. Ist denn sowas üblich in Petplay-Kreisen?

  • Petplay Ohren

    schnuppi - - BDSM allgemein

    Beitrag

    Danke ihr beiden. Eine Maske möchte ich nicht, sondern nur Ohren... (ok, später noch Schwänzchen und eventuell Pfötchen) habe auch schon welche gesehen, die einzeln mit Clips befestigt werden (so wie in dem einen Link, glaube ich), aber das löst mein "Problem" keineswegs. Mir fällt gerade nichts besseres ein, als eventuell noch mehr Puschelkram dran zu nähen/kleben, damit der Reif nicht sichtbar ist. Fällt euch noch was anderes ein? Oder fändet ihr es überhaupt "schlimm" wenn was vom Reif zu seh…

  • Petplay Ohren

    schnuppi - - BDSM allgemein

    Beitrag

    Hallo, hoffentlich bin ich mit dieser Frage hier an der richtigen Stelle. Mein_e Partner_in und ich sind dabei, Petplay auszuprobieren. Bisher haben wir das ohne jegliche Accessoires getan (außer mit Halsband). Nun würde ich aber gern an meinem Aussehen arbeiten. Am liebsten würde ich in die Rolle eines Eichhörnchens schlüpfen, weil das am besten zu mir passen würde... XD aber bisher konnte ich nicht die passende Ausstattung dafür finden, bzw. sie war so unglaublich teuer, dass ich sie mir nicht…

  • Anfängerfrage: Wie wird dieser Flogger verwendet?

    schnuppi - - SM

    Beitrag

    Hey RainbowSwitch, die Möglichkeit dieser Angabe hat mich tatsächlich davon überzeugt, mich in diesem Forum anzumelden. Hätte noch zwei oder drei andere zur Wahl gehabt (international). Aber ich wollte mich für eins entscheiden. Finds super, dass ich mich hier benennen kann, wie ich mich auch tatsächlich definiere. Alles andere fühlt sich immer irgendwie falsch an und macht ein Einloggen unangenehm. Und schön, mit dir noch eine weitere Person hier gefunden zu haben, die sich außerhalb des binäre…

  • Anfängerfrage: Wie wird dieser Flogger verwendet?

    schnuppi - - SM

    Beitrag

    Das versuche ich mal, muss nur erst gucken, ob ich das Kabel meiner Kamera finde... XD

  • Anfängerfrage: Wie wird dieser Flogger verwendet?

    schnuppi - - SM

    Beitrag

    Ui, das ist ein guter Hinweis, dem gehe ich mal nach! Habe mich schon selbst damit bearbeitet testweise, hat gut Striemen hinterlassen. Mir gefällts. edit: Ok, die Bildersuche mit "Klopfer" ergab immerhin ein ähnliches Exemplar. Könnte also sowas sein... Bei einer Tawse scheinen die "Riemen" ja nebeneinander angeordnet zu sein, was ihnen eher das Aussehen von (Stimm-)Gabeln verleiht.

  • Anfängerfrage: Wie wird dieser Flogger verwendet?

    schnuppi - - SM

    Beitrag

    Danke für die Tipps. Ich weiss jedoch nicht, ob ich verständlich beschrieben habe, wie unser Flogger aussieht. Ich habe im Web keinen anderen gefunden, dessen Stränge auf die gleiche Art angeordnet sind. :-o Sie sind bei anderen kreisförmig angeordnet. Bei unserem sind sie (6 an der Zahl) aber wie ein "Sandwich" aufeinander/hintereinander liegend. Auch sind sie ca 1cm breit und recht steif. Hat diese Art einen speziellen Namen?

  • Anfängerfrage: Wie wird dieser Flogger verwendet?

    schnuppi - - SM

    Beitrag

    Danke euch beiden. Den Tipp mit den Kissen hatte ich auch schonmal in einem Video gesehen. Praktischerweise habe ich ein Kissen mit Pannesamt-Bezug, auf dem sich die Striemen gut abzeichnen. Habe festgestellt, dass das Zielen schon recht gut funktioniert. Aber halt nur mit geraden Schlägen bisher. Mal gucken, vielleicht hat mein_e Partner_in da mehr Talent. Ist ja eh ihre_seine Aufgabe.

  • Anfängerfrage: Wie wird dieser Flogger verwendet?

    schnuppi - - SM

    Beitrag

    Danke, Zofe. Vielleicht sehe ich das wirklich zu eng. Nachdem ich so einiges gelesen habe, kam bei mir das Gefühl auf, dass es eben doch auf ganz bestimmte Arten und Weisen gemacht werden muss, damit es "richtig" ist... Wir werden also mal versuchen, und nicht (so sehr) darum zu kümmern und es einfach auszuprobieren.

  • Thema Beißen

    schnuppi - - SM

    Beitrag

    Hin und wieder anknabbern tu ich sie_ihn gern, was dann für Zurechtweisung sorgt. Kommt aber eher selten vor, dass ich irgendwo herankomme mit meinen Zähnen, da ich meist recht gut fixiert bin. Wurde bisher selbst noch nicht gebissen... möchte das aber demnächst mal bei meinem_r Dom anregen. Kratzen würde ich selbst nicht, könnte es mir aber als empfangender Part gut vorstellen.

  • Anfängerfrage: Wie wird dieser Flogger verwendet?

    schnuppi - - SM

    Beitrag

    Hallo Chris, danke für deine Antwort und das Willkommen. Das mit den Achten habe ich ausprobiert und festgestellt, dass es tatsächlich besser funktioniert, als Kreisbewegungen. Allerdings nur bei den Bewegungen aus dem Handgelenk. Bei ausgestrecktem Arm gibt es immer "Riemensalat", wodurch die Bewegung ausgebremst wird. Bei höherem Tempo verdrehen sich die Streifen aber weniger. Hast du (oder jemand anderes) Tipps, wo wir verschiedene Techniken nachlesen können? Da gibt es doch bestimmt verschie…

  • Anfängerfrage: Wie wird dieser Flogger verwendet?

    schnuppi - - SM

    Beitrag

    Hallo zusammen, ich bin noch ziemlich neu im Thema. Vor kurzem haben mein_e Partner_in und ich uns einen ersten Flogger zugelegt. Vegan sollte er sein Nun habe ich für sie_ihn das Web durchsucht nach Infos, wie er wohl am besten zu schwingen sei, damit mir die entsprechende Behandlung zuteil werde. Doch bin ich bisher nicht so recht schlau daraus geworden. Bei Flogging-Anleitungen wird davon geschrieben bzw. demonstriert, dass kreisförmige Bewegungen aus dem Handgelenk zu machen seien. Nun sind …