Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 590. Es werden nur Beiträge angezeigt, auf welche Sie Zugriff haben.

  • Bei mir war das bisher so, dass es sich massiv angekündigt hat, wenn ich etwas von mir aus ausprobieren wollte. Der Gedanke war da, ich hab mich hier dazu belesen oder das Thema auch erst durchs Lesen hier entdeckt. Dann sind die Gedanken immer wieder dahin gewandert, als es zu drängend wurde, hab ich es Pat erzählt. Meistens war es so, dass derselbe Gedanke zu derselben Zeit bei ihm rumschwirrte

  • @HiddenLuna, wenn der Stammi in Hannover wird wie der vorletzte, geht fahrt ihr um 2 nach Hause mit einem positiv schwirrenden Kopf Ansonsten steh ich danach auch noch für jede Menge Fragen und Anregungen zur Verfügung.

  • Ganz wichtig: ein Urologe wäre zunächst der bessere Ansprechpartner. Viele Frauen gehen zum Gynäkologen, weil sie den schon kennen oder eine Gebärmuttersenkung die Ursache ist. Ein Frauenarzt ist jedoch für die Geschlechtsorgane zuständig, der Urologe für die harnableitenden Organe. Manchmal kann man mit Behandlungsmethoden die Inkontinenz aufhalten oder beseitigen, von denen der Gynäkolge aufgrund seiner anderen Ausbildung nichts weiß.

  • Zitat von Emilia: „andere machten eindeutige Handzeichen. “ Zeig Erklär mal bitte

  • Zitat von Black Velvet: „1. Gibt es überhaupt Doms, die für Sub im Restaurant bestellen? Immer, oder nur gelegentlich nach Absprache? 2. Befragt Dom die Sub nach ihren Wünschen? Oder bestellt er einfach nach seinem Gusto, ggf. sogar um Sub herauszufordern oder zu bestrafen? 3. Was passiert, wenn Sub die Wahl mißfällt? Muss sie aufessen oder ansonsten hungern? Kann sie kurz vor der Bestellung noch ablehnen? Ist ein mürrisches Gesicht von Sub akzeptabel? (nur meine persönliche Meinung: Sub isst al…

  • Ich kann mir schon vorstellen, dass es Doms gibt, die so vorgehen. Nur wirst du es hier höchstwahrscheinlich nicht erleben, dass sie sich dazu äußern, weil sie zuviel Gegenwind bekommen würden. Und es ist alles legitim, wenn es der Mensch, den es betrifft, freiwillig mit sich machen lässt oder es ihn evtl. sogar kickt oder anspornt.

  • Das kann ich nachvollziehn, @Majasdom. Das eine ist die bewundernswerte Professionalität von z.B. medizischem Personal, welches keine Miene verziehen darf, das andere das Unwohlsein, das bleibt, wenn derjenige aus dem Blickfeld ist. Auf dem Dorf ist das sicherlich auch nochmal anders als in der anonymen Großstadt. Wenn er aber quatschen SOLLTE, kannst du bestimmt dagegen vorgehen oder? Oder ihm das nächste Mal mit der Gerte auflauern...

  • Das ist ja schonmal beruhigend, danke. ND = Nachtdienst oder Notdienst?

  • Ich komme gerade von einer Dienstreise wieder, hatte mein Halsband und meine Leine mit und dies vor der Abreise in meinem Köfferchen vom CPAP-Gerät verstaut. Dabei kam mir der Gedanke, was wäre, wenn ich jetzt einen Unfall hätte, jemand meinen Koffer aus dem Auto holt, damit ich das Gerät gegen die Schlafapnoe nutzen kann und dann Halsband und Leine entdecken würde. Oder ich laufe auf Anweisung ohne Slip rum, verstauche mir den Fuß, muss zum Röntgen und hab blöderweise an diesem Tag keinen Slip …

  • Ich würde so eine Kerze auch nicht wollen @Pat liebt meinen Geruch und Geschmack aus den unteren Gefilden so sehr, dass er gern sein ganzes Gesicht darin badet und es dann auch nicht so schnell wäscht, mit dem Duft ins Bett geht, mit mir zum Essen oder sogar nach Hause fährt. Beim letzten Treffen hat er mir, nachdem ich ohne Ende gesquirtet habe, die Flüssigkeit auf meinem ganzen Gesicht verteilt, immer und immer wieder. Mein Gesichtsausdruck muss in etwa so gewesen sein: Ich fand es beschämend,…

  • Heißes Massagewachs

    Isegrim_w_devot - - Empfehlungen

    Beitrag

    Nur so eine Idee: Es gibt doch dicke Fake-Wachskerzen, die eine Batterie und ein LED-Licht innen haben. Das ist zwar dann mit Loch von unten, aber sowas gibts bestimmt auch mit einem Hohlraum von oben. Oder du nimmst eine große Wachskerze und höhlst sie selbst aus. Dann das heißgemachte Wachs/Öl einfüllen und du hast deine heißgeliebte Kerze in der Hand

  • Einfach mal abhängen...

    Isegrim_w_devot - - Feuerpferd's Blog

    Beitrag

    Ich habe das mit mir vor 3 Jahren machen lassen, allerdings nicht im BDSM-Kontext. Es war ein erfahrener Therapeut, dem ich im Vorgespräch schilderte, dass ich wegen meiner Arthrose im Fuß und wegen meines Übergewichts Bedenken hätte. Er nahm mir diese Bedenken und da ich schon 2x zugesehen hatte, wie sorgsam er das bei anderen tat, ließ ich mich darauf ein. So kopfüber zu hängen, ausgeliefert zu sein und loslassen zu müssen, war ein unheimlich befreiendes Gefühl. Obwohl ich über einen Zeitraum …

  • .... das ganze Wartezimmer bei deinem Hausarzt bei folgender Szene schmunzelt, aber du mit Sicherheit aus anderen Gründen als die anderen Patienten: Mutter kommt mit Kind, unter 2 Jahre alt, zieht dem Kind und sich die Jacken aus. Kind geht zielstrebig in Richtung des Behandlungszimmers, in dem immer die Blutabnahmen und Impfungen stattfinden. Zeigt auf die Tür und fragt: "Aua?" Mutter antwortet: "Ja, warte, du bekommst gleich dein Aua..."

  • Der kleine Tod

    Isegrim_w_devot - - Film & Dokumentationen

    Beitrag

    Ist leider nicht mehr in der Mediathek drin und bei YT auch nicht kostenfrei zu sehen

  • Verantwortung und Kontrolle

    Isegrim_w_devot - - BDSM allgemein

    Beitrag

    Ich gebe gern die Kontrolle ab, ja. Das war einer der Punkte, warum ich mich überhaupt auf das Thema BDSM eingelassen hab, weil ich genau das lernen wollte. Das gelingt mir am besten, wenn ich fixiert bin und keine Ausweichmöglichkeiten habe. Ich genieße es, zu vertrauen, dass nichts mit mir passiert, was ich nicht wirklich will. Entscheidungen aus der Hand zu geben, musste ich erst akzeptieren lernen. Es gehörte schon mächtig Überwindung dazu, mir vorschreiben zu lassen, wann ich abends den PC …

  • Ich liebe es, bewegungsunfähig und ausgeliefert zu sein. Da wir es mit Seilen und Knoten nicht so haben, hatten wir es zunächst mit Folie versucht. Mehrere Nachteile gab es dabei: - die Umwelt - ich schwitze tierisch darunter und friere, wenn sie abkommt - sie tut weh beim Abmachen, weil sie die ganzen kleinen Häärchen rausreißt Im Chat hat mich @Lord Nekron auf die Idee gebracht, Strumpfhosen zu nutzen, danke dafür Genial, sag ich nur...genial Beim ersten Versuch klappte das noch nicht so, wie …

  • Wir waren am Tag danach auf demselben Workshop. Mein Bericht schlummert halb angefangen auf meinem Lappi, kommt aber dieses Jahr noch, versprochen

  • Die billigen, weißen Grabkerzen von Tedi KiK Da musst du nur den Plastikrand vorher runterschneiden, sonst kokelt der an beim Schräghalten. Und angenehm warm ist das Wachs auch, uns war das der roten Bondagekerzen viel zu heiß...

  • ...wenn du beim Blättern in einem Katalog bedauerst, dass du wegen deiner Nickelallergie keinen Modeschmuck verträgst und du später überlegst, ob du dir trotzdem etwas hiervon nur zur Deko bestellst: forum.gentledom.de/index.php/A…a960d37980c7c17ef37bf18d1

  • Wenn er es tatsächlich ernst meint und du dich besser fühlst mit einer Antwort, schreib ihm kurz und knapp, dass du dich bedankst für die Information, dass du das zu schätzen weißt, ihm auch alles Gute für die Zukunft wünschst und dass er jetzt bitte akzeptieren möchte, dass du keinen, wirklich keinen weiteren Kontakt mehr möchtest. Du kannst auch Mails von einem bestimmten Absender blockieren.