Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 29. Es werden nur Beiträge angezeigt, auf welche Sie Zugriff haben.

  • Ich wurde von meinem Ehemann vom ersten Tag unserer Beziehung betrogen. Er führte ein Doppelleben, von dem ich viele Jahre nichts wusste. Das schlimmsten an diesem Betrug ist, das man kein Vertrauen mehr in dem Partner hat und man den Menschen eigentlich nicht kennt mit dem man eine Familie gegründet hat. Auch ich hatte zum Schluss unserer Beziehung Affären. Ich war so ausgehungert, nach Aufmerksamkeit und Nähe. Hab mich selbst belogen. Ich glaube das keine Beziehung unter solchen Umständen best…

  • Fotokunstecke

    Rikestern - - Bastelecke

    Beitrag

    Ein bisschen Ostsee

  • submissive Männer und ihr Image

    Rikestern - - DS

    Beitrag

    Ich verstehe die ganze Diskussion überhaupt nicht. Es ist eine Neigung, nicht etwas was die Person ausmacht. Ich glaube das es viele Malesubs gibt, die im Leben unglaublich dominant sind, oder eine starke Präsenz haben. Ich denke, das ein Mensch grundsätzlich, große Stärke beweist, sich so zu öffnen und unterwerfen.

  • Gentlefrederick Es ist eine wundervolle Geschichte. So vielseitig und voller Emotionen. Alles unter dem Blutmond. Was der Mond wohl noch alles gesehen hat. Lieben dank

  • Fotokunstecke

    Rikestern - - Bastelecke

    Beitrag

    Feuerwerk auf dem Luganersee forum.gentledom.de/index.php/A…20278eb1eee169ede86f2d3d4

  • Fotokunstecke

    Rikestern - - Bastelecke

    Beitrag

    Versteckte Orte in der Schweiz. forum.gentledom.de/index.php/A…20278eb1eee169ede86f2d3d4

  • Das Leid mit dem Orgasmus

    Rikestern - - Feuerpferd's Blog

    Beitrag

    Liebe Feuerpferd Ich kann die Situation gut verstehen, sich zu sagen ich bin nicht gut genug, weil ich nicht komme. Die einzige Art zum Orgasmus zu kommen, war jahrelang die Reiterstellung. Heute kenne ich meinen Körper so gut, das ich auf fast jede Art zum Orgasmus komme. Ja was hat mir geholfen? Definitiv das ausprobieren an mir selbst, nur mit mir. Beim Sex mit dem Partner, die Angst los lassen, oh Gott er muss es noch länger machen, was er tut ich brauche noch Zeit um zu kommen . Irgendwie h…

  • Ich denke genau so wie Muekon, das Fisten eine Sache der Entspannung von Geist und Körper voraussetzt. Ich liebe es heute sehr und möchte darauf nie wieder verzichten. Mein Mann ist sehr einfühlsam gewesen und nun klappt es ohne Probleme. Der Orgasmus ist wunderschön und die Verbundenheit die man dadurch entwickelt, ist einzigartig.

  • Hallo Gordon Schön von dir zu hören. Ja wir brauchen definitiv noch Hilfe, bei dem was zwischen uns passiert ist. Wir haben einen Termin bei einem guten Mediator und werde unsere Probleme mit ihm besprechen. Keiner von uns ist im Moment dabei, hier sich gegenseitig Vorwürfe zu machen und die Anmerkung meines Mannes war nur auf einen kleinen Teil unserer Probleme gerichtet. Wir haben uns oft genug das Leben schwer gemacht und sind uns beide einig, das dies nie wieder in dem Ausmaß passieren darf.…

  • Ich finde auch das er bleiben soll. Mein Mann ist der letzte Mensch der sich über Minderheiten lächerlich macht. wenn jeder der hier vielleicht nicht gleich die richtige Wahl trifft nieder gemacht wird, ist es auch ein Fehlverhalten eurer Seits. Ich habe ihm erzählt das es ein wirklich tolles Forum ist in dem man sich wunderbar austauschen kann. Bitte hört auf hier gleich mit dem Hammer drauf zu hauen.

  • Es ist der schwarze Humor der uns immer verbunden hat und ich denke das er sehr traurig darüber ist das er mich so stehen lassen hat in unserer Ehe . Vielleicht schreibt er ja noch ein paar Gedanken dazu.

  • Hallo Leute Es ist vor einer Woche eine Entscheidung gefallen. Nach einem großen Streit mit meinem Mann, kam es zu der Situation der Entscheidung, ihm alles über meine Affäre zu sagen. Es war wirklich eine häftige Emotionale Auseinandersetzung, bei der auch er sich geöffnet hat und mir erzählt hat, das er mich betrogen hat. Schock, wie kann das sein und warum? Nun reden wir seit neun Tagen ununterbrochen und fühlen uns so nah, wie viele Jahre nicht mehr oder vielleicht uns nie gefühlt haben. Wir…

  • Giftzwerg ich bin kein Mensch der mit Kritik nicht umgehen kann. Bitte höre nicht damit auf. Auserdem befinde ich mich hier in einen Anonymen Austausch. Aber auch ich darf hier meine Meinung offen aussprechen. Lügen ist etwas was jeder tut und nicht immer mit böser Absicht. Ich mache im Moment viele Fehler, so würde ich das sehen. Fehler die sich auf mein späteres Leben auswirken werden, dem bin ich mir sehr wohl bewusst. Zu munde reden liegt mir auch überhaupt nicht, also bitte immer her mit eu…

  • Eine Beziehung zu führen ist nie einfach, keiner kann mir erzählen das es immer toll ist. Im Moment bin ich die eingesperrte und unzufrieden mit bestimmten Sachen. Klar streiten wir uns aber ich sehe trotzdem immer die Verbundenheit die wir haben. 1. Letzter Streit Freitag Nacht, wegen nichterfüllter wünsche meinerseits. Ich habe ihn gefragt, ob das wirklich sein ernst ist und das ich darüber nachdenke eine offene Beziehung zu führen. Also ich habe das Thema angesprochen. Vielleicht nicht so gün…

  • Bastet ich bin ganz deiner Meinung. Es gibt nicht immer Schwarz oder weiß. Trennen oder bleiben. Mein Mann und ich haben noch sex und sitzen am Esstisch zusammen, wir können uns immer nach so vielen Jahren über alles unterhalten. Wir haben auch gemeinsame Interessen und auch wundervolle Kinder. Das ich es brauche gefesselt und geschlagen, gedemütigt und unterworfen zu werden, hat mit unserer Beziehung nichts zu tun. Welchem Partner kann man das antun, wenn die Beziehung immer auf Augenhöhe lief.…

  • Deine Antwort ist sehr provozierend, auch ich denke daran wie das alles so kommen konnte. Aber er ist meine erste große Liebe und das,was wir die Jahre zusammen erfahren und erlebt haben möchte ich nicht missen. Doch ein Mensch verändert sich, er entwickelt sich weiter und manchmal gehen die Interessen einfach auseinander. Ich würde diesen Weg immer wieder gehen,weil es eine wunderbare Zeit war. Jetzt im Augenblick brauche ich aber etwas anderes und das werde ich mir holen. Ja auch das ist eine …

  • Kommunikation beim Spiel

    Rikestern - - BDSM allgemein

    Beitrag

    Da ich als Frau von meinem Herrn besessen werden möchte, ist es mir wichtig das er seine Besitzansprüche auch verbal äußert. Wem gehörst du, was darf ich mit dir machen oder so ist es richtig meine Sklavin. Ich stehe da unglaublich drauf. Auch wenn er mir manchmal sagt, was er mit mir gleich machen wird, ist unglaublich erregend. Auch wenn man betteln muss, weil es nicht mehr geht, egal in welche Richtung und er sagt zu mir " sag es lauter". Oh mein Gott das ist berauschend. Bei mir muss es aber…

  • Von ihm so begehrt und benutzt zu werden,das drei Stunden vergehen und man denk es wären nur 10 Minuten gewesen. Man nicht genug von einander bekommt und am nächsten Tag, bei jedem hinsetzen sich ein Lächeln in dein Gesicht zaubert.

  • Charly das ist super lieb, ich bin froh hier einen so tollen Austausch zu finden. Es ist ein bisschen, wie eine Gruppentherapie.

  • Wir werden sehen wie es kommt. Noch habe ich nicht die Kraft diese Entscheidung durch zu ziehen. Aber es ist wirklich toll wie viele hier sich Gedanken machen und mit mir ihre Erfahrungen teilen. Es hilft mir wirklich euch anzuhören und mich dadurch immer wieder zu reflektieren. Es gibt einfach viele Faktoren, die für eine Trennung sprechen, aber auch viele dagegen.