Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-19 von insgesamt 19. Es werden nur Beiträge angezeigt, auf welche Sie Zugriff haben.

  • Zitat von topaz: „Du scheinst noch sehr jung zu sein, sonst würdest du nicht wirklich glauben, dass die wenigsten Menschen, die in Deutschland leben, bewusst etwas mit den Nazis zu tun hatten. “ Ja ich bin jung, aber trotzdem kann ich davon ausgehen, dass alle Menschen, die jünger als 80 Jahre sind keine Verbrechen im Naziregime begangen haben. Die Lebenserwartung liegt für Männern bei 78, für Frauen bei 83 was heißt, dass die meisten Täter tot sein dürften. Ich habe nie davon geredet, dass Mens…

  • Eigentlich hatte ich nicht vor hier was zu schreiben, aber... Zitat von Louise: „Und hierin besteht für mich auch der Unterschied zur Vorliebe für Schuldmädchen-Uniformen. Mit Schulmädchen-Uniformen haben wir als Nation historisch gesehen nichts verbrochen, mit Nazi-Uniformen haben wir das. “ Ich finde solche Formulierungen immer ein bisschen schwierig... wir als Nation... die wenigsten der Menschen, die noch hier in Deutschland leben haben etwas mit dem Naziregieme zu tun gehabt, selbst meine G…

  • Lernen mit Bdsm verknüpfen?

    Katara - - BDSM allgemein

    Beitrag

    Ich selbst hab keine Erfahrung damit BDSM mit einer Lernphase zu verbinden. könnte mir aber schon vorstellen, dass es sinnvoll ist und motivierend sein kann zB Lernzeiten festzulegen oder so, vor Allem wenn man zum trödeln und aufschieben neigt, wie ich . Also Fehler beim Lernen für Klausuren abzustrafen wäre nix für mich. Lernen ist eh schon stressig und anstrengend und ich zumindest bin dann irgendwann auch einfach nur froh wenn das Ende der Klausurenphase kommt. Ich hab meist zwischenzeitlich…

  • Neuer Name für sub?

    Katara - - DS

    Beitrag

    Ich hab für mich mal darüber gegrübelt, was ich zu diesem Thema denke. In einem anderen Forum in dem ich aktiv bin organisiere ich regelmäßig Forentreffen, treffe mich oft mit anderen Forenmitgliedern und einige gehören inzwischen zu meinen engsten Freunden, dementsprechend werde ich oft mit meinem Nick angesprochen. Ich habe dadurch keine andere Identität, ich fühle mich nicht anders usw... Deswegen würde ich nicht per se sagen, dass meine Identität an den Namen gebunden ist. Zitat von dornensp…

  • Zitat von dornenspiel: „Ist es wirklich komisch? Irgendwie finde ich es gar nicht komisch, wenn sich Leute finden, die gemeinsam ihren Kink leben. “ Ich persönlich finde es nicht komisch, wenn Leute das tun. Wenn sie dann aber von oben herab sagen, dass sie mehr Erfahrung haben, dass man sich nach ihrer Denkweise richten muss und sie andere Haltungen schlecht reden. Aus einer "Autoritätsposition" heraus als falsch, oder nicht legitim (du drafst dich nicht Meister nennen) darstellen finde ich das…

  • Ich finde jeder sollte seinen Partner so ansprechen, wie es ihm gefällt. Es ist ja nur eine Sache zwischen euch beiden. Manchmal kann es aber durchaus sinnvoll sein, die Bezeichnung zu wählen, die allgemein benutzt wird, einfach weil das Infos transportiert. Wenn man Owner, statt Meister sagt ist denen, die diesen Ausdruck kennen schnell klar, dass in der Beziehung Pet Play enthalteb ist und wer oben und wer unten spielt. Anderes Beispiel, wenn jemanden seinen Partner liebevoll Trottel nennt und…

  • @reiserfs Ich kann verstehen, dass du dich schämst und dass es dir schwer fällt mit Menschen über diese Vorliebe zu sprechen. Mein Eindruck jedoch ist, dass die Vorliebe für das Spagat machen nichts ist, was viele abschrecken würde. Mich persönlich würde es nicht stören, wenn mein Partner für soetwas eine Vorliebe hat, ist doch im Endeffekt auch nix anderes, als eine neue Stellung auszuprobieren. Schlieslich kann man ja auch für die Frau tolle Dinge tun, wenn diese im Spagat da liegt... (auch we…

  • Ich glaube, dass soetwas, wie Liebe auf den ersten Blick für mich nicht existiert. Ich bin jemand, der erst warm werden muss mit Menschen, sich auf diese einlassen, dann vertrauen schenken usw. Für mich gehören viele Dinge dazu, dass ich dies kann, zB dass ich mit diesem Menschen Zeit verbringen möchte, dass mir die Meinung des anderen wichtig ist usw. Bei mir ist es so, dass die Liebe zu einer Person wächst. Eine Person muss Eigenschaften mitbringen, die zu mir passen. Und dominant/submissiv/Fe…

  • Ich kann durchaus verstehen, dass man etwas sagen möchte, wenn eine abfällige Bemerkung über meine Neigung fällt. Ich möchte schließlich auch was sagen, wenn Menschen negative Dinge über meine Hobbys, oder zB mein Geschlecht machen. Ich würde auch etwas sagen, wenn Menschen abfällig über Homosexuelle reden, obwohl ich nicht homosexuell bin. Ich möchte mich für Toleranz einsetzen. Aber: Ich kann nicht verlangen, dass andere nachvollziehen können, wie ich mich in meiner Beziehung fühle. Ich möchte…

  • Mein Gedanke war, dass kein Gerät direkt feststellen kann, ob der Keuschheitsgürtel getragen wird, oder nur in der Hand gehalten (Oder es würde unglaublich teuer). Selbst wenn man irgendwo einen RFID Chip System zum Türen öffnen hat. (Gibt's ja auch für Katzenklappen und so) Spontan ist mir in den Kopf gekommen, dass man vlt etwas über eine Zeitschaltuhr basteln könnte, dass sie nur zu bestimmten Zeiten an den Schlüssel kommt und dieser dann wieder verstaut werden muss.

  • @Kaesekuchen Sehr interessant ich freue mich immer wenn ich neue spannende und für mich unerwartete Dinge erfahre. Und von solch einer Flüssigkeit hab ich noch nix gehört. Also bin ich eher fasziniert von deinen Beschreibungen und meine Neugierde mehr über das Thema zu erfahren wurde geweckt.

  • Da ich sehr trockene Haut habe: Wasser vor Allem warmes Wasser trocknet die Haut aus und jetzt im Winter ist das noch viel schlimmer. Da kanns dann schon mal sein, dass ich mir am liebsten die Haut abkratzen würde nach dem Duschen und ich hab schon alles mögliche an Duschgels und Cremes/Ölen durch. Es kann also auch kühles Duschen unter 35° helfen. Duschgel weglassen, oder eben nur bestimmte Stellen einreiben hilft auch gegen trockene Haut. Wenn man wirklich trockene Haut hat und man darunter le…

  • Die Aktuelle Folge (22) des Kunst der Unvernunft Podcasts hat die Autorin dieses Artikels als Gast.

  • Was ist BDSM und wo wirds "Unsinn"?

    Katara - - BDSM allgemein

    Beitrag

    @Lion Ich denke, dass diese heftigeren Szenen durchaus kein Unsinn sind. (Auch wenn man immer bedenken muss, dass Pornos eben nicht die Realität wiederspiegeln.) Trotzdem gibt es Leute, die genau solche Szenen triggern und sich das in ihrer Fantasie wünschen, oder solche Dinge ausleben. Pornos (und Filme im allgemeinen) fassen die Fantasien von Menschen in Bilder. Das heißt noch lange nicht, dass du, oder irgendwer anders genau das nachahmen muss. Im Endeffekt ist es doch ganz egal, was andere L…

  • Meine beiden besten Freundinnen wissen bescheid. Der einen habe ich es erzählt, weil sie mich covert. Sie würde mir wahrscheinlich den Kopf abreisen, wenn ich mich mit jemandem allein treffen würde ohne bescheid zu geben. Der anderen Freundin hatte ich bei einem Besuch erzählt, dass ich mich am Vortag mit einem Kerl getroffen hatte, sie wollte wissen, wie genau ich ihn kennengelernt habe und natürlich weitere Details usw. tratsch eben. Jedenfalls bin ich in Erklärungsnot geraten, letztendlich wa…

  • Da in den Nutzungsbedingungen steht der Com steht: "Wer selbst eine Person anschreiben will, die ihm bisher noch nicht bekannt ist und die nicht in ihrer Rolle als Funktionsträger angesprochen werden sollen, der ist dazu verpflichtet sein Profil auch auszufüllen und es mindestens für zwei Wochen nach der Kontaktaufnahme ausgefüllt zu halten. Diese Regelung gilt ebenso für den Anzeigenbereich. Für die Nutzung aller anderer Bereiche (BDSM Test, Gruppen - sofern die Gruppenleitung nicht eigene Rege…

  • Leider weiß ich nicht, wie häufig diese Erkrankungen im Durchschnitt der Gesellschaft sind. Ich kenne zwar eine Person, die Borderliner ist, aber ich weiß von dieser Person zB nicht, ob sie auch BDSMler ist (kann ja immer sein.) Ohne Wissenschaftliche Studien, die mir Zahlen liefern möchte ich einfach keine Aussage zu solchen Themen treffen. Ich halte sowohl mich, als auch die allermeisten anderen Menschen für zu unqualifiziert soetwas einfach einzuschätzen. Wenn man leichtfertig mit solchen The…

  • Wenn ich wem mitteilen will, dass ich BDSMler bin, dann tue ich das auch, aber eben nicht durch irgendwelche Zeichen an mir, die jeder sehen kann und evtl auch richtig zuordnen.

  • Zitat von stracciatella: „Sollen Menschen die ihre Erfüllung in sozialen Berufen finden und dummerweise gerne BDSM betreiben sich nun davon verabschieden, in ihrem Lieblingsberuf zu arbeiten und stattdessen BWL studieren oder Bürokommunikation lernen, nur um ihrer Neigung nachgehen zu können? “ In meinem Tätigkeitsfeld, sind 90% der Einrichtungen in privater Trägerschaft, die meisten davon kirchlich. Ich habe keinerlei Zwang mich zu outen, trotzdem wäre ein Outing im beruflichen Umfeld wohl eine…