Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 204. Es werden nur Beiträge angezeigt, auf welche Sie Zugriff haben.

  • Ich sehe es jetzt nicht als Ende, sondern als Pause, noch dazu eine angekündigte Pause, denn der Zeitpunkt der Reha stand ja fest, wenn wohl auch eher kurzfristig. Schlagartig beendet wäre BDSM dann, wenn die Beziehung/Partnerschaft zerbricht, wenn von heute auf morgen alles wegbricht, was dir im Leben wichtig war. Und nein, ich rede jetzt nicht von BDSM, obwohl mir BDSM in meinem Leben wichtig ist, sondern vom Partner, der dann auf einmal aus deinem Leben verschwindet. Ein Reha-Aufenthalt ist e…

  • Hallo, ist es für ihn auch das erste Mal, dass ihr längere Zeit zusammen seid? Auch in einem Haushalt wohnt? Wie ist es mit den Kindern? Vielleicht macht er sich derzeit sehr viele Gedanken wegen der für ihn neuen Situation und muss sich auch erst darauf einstellen? Ich "fürchte" um ein klärendes Gespräch werdet ihr nicht herumkommen. Wichtig dabei finde ich immer, dass man dieses Gespräch ohne Vorwürfe oder verstecke Vorwürfe führt, der andere soll sich ja nicht in die Ecke gedrängt fühlen.

  • Fotokunstecke

    phoibe - - Bastelecke

    Beitrag

    *auf der Festplatte kram* forum.gentledom.de/index.php/A…f029ffe4f1bef92c686d480a2forum.gentledom.de/index.php/A…f029ffe4f1bef92c686d480a2

  • Richtig ist, dass man zwei Buttons sieht: Abstimmen und Ergebnis anzeigen. Klickt man auf "Ergebnis anzeigen" kommt man wieder zu zwei Buttons: "Zur Abstimmung" und "Teilnehmer auflisten". Somit ist es möglich, das Abstimmungsergebnis plus Usernamen vor der Abstimmung anzusehen.

  • Bevor ich mich an diese Fragen wage, wobei mir die Fragestellung, die @Zofe hier erläutert jetzt bereits etwas negativ auffällt, weil weder TPE noch 24/7 ein Spiel sind, sondern ein Lebensstil, den man nicht einfach probiert, sondern der mit der Beziehung wächst, würde mich interessieren, ob du, @juliapsydus, dich dem BDSM zugehörig fühlst bzw. eine entsprechende Neigung in dir trägst?

  • Zitat von Dominantseptakkord: „Die Beschwerde ging nicht gegen Dich. Ich finde es frustrierend, dass sich fast nur Männer qualifizieren, aber dafür kannst Du ja nichts, wenn die Frauen sich nicht so aufführen. “ Gespräche mit Doms haben mir gezeigt, dass auch diese wirklich unterirdische Anschreiben erhalten und dementsprechend auch im Verlauf des Gespräches die negative Seite überwiegt. Männer tragen es nur nicht so in die "Öffentlichkeit" wie Frauen, scheint mir.

  • Was sind BDSM-Stufen?

    phoibe - - BDSM allgemein

    Beitrag

    Zitat von queenofpassion: „0 = Novizin 1 = Lernwillige Schülerin 2 = Angehende Sklavin 3 = Jungsklavin 4 = Demütige Sklavin 5 = Sklavin 6 = Stolze Sklavin 7 = Erfahrene Sklavin 8 = Erhabene Sklavin 9 = Erwürdige Sklavin “ Ein "interessantes" Stufenmodell, habt ihr euch mal angesehen, wie lange man da auf welcher Stufe sein muss, um eine Stufe höher zu kommen? Ich will ja nichts sagen, aber so alt werde ich nicht mehr, um das zu erreichen. Wieder mal zu spät begonnen. *seufz* Interessant ist auch…

  • Dilemma

    phoibe - - BDSM & Beziehungsfragen /-konstellationen

    Beitrag

    Das habe ich nicht übersehen - wenn du meinen Text nochmals liest, dann wirst du das auch merken. Tatsächlich steht aber, dass du auch gern seine Sub/Sklavin wärst und darauf bezieht sich mein letzter Absatz.

  • Dilemma

    phoibe - - BDSM & Beziehungsfragen /-konstellationen

    Beitrag

    Ach du meine Güte... man möge mir jetzt meine direkten Worte verzeihen, aber manchmal... Er hat eine Sklavin gefunden und sie angenommen, obwohl sich die beiden nicht einmal real kennen? Glückwunsch, da hat er ja schonmal alles richtig gemacht. *ironie off* Er redet nicht mit dir, hintergeht dich, hat vor dich zu betrügen und du sagst, dass du ihn liebst und ihn nicht aufgeben willst. Die Frage ist: Liebt er dich auch? Liebt man jemanden, den man so behandelt? Dein Herz sagt, du liebst ihn, was …

  • Können wir bitte eine Ausnahmegenehmigung für dieses Thema haben? Ich verstehe nämlich die Zusammenhänge wirklich nicht, was haben irgendwelche Dinge, die nicht thematisiert werden dürfen (laut Forenregeln), mit BDSM-Themen zu tun? Und kann jemand diese Dinge, die nicht thematisiert werden dürfen, bitte beim Namen nennen? Ach... und sollte diese Dinge jetzt jemand beim Namen nennen und es sind Sanktionen notwendig, könnt ihr, liebes Team, die dann bitte an mir auslassen?

  • Wenn ich jemandem nicht sagen möchte, wohin ich gehe oder wen ich treffe oder was auch immer, dann sage ich es ihm nicht. Und dann bevorzuge ich es auch, zu einer Halbwahrheit zu greifen. "Wir kennen uns noch von früher." "Wir gehen essen." "Wir fahren zu Freunden." "Wir wollen einfach einen netten Abend zu zweit verbringen." "Wir möchten einfach nur etwas kinderfreie Zeit." Etc. Es gibt Dinge, die gehen niemanden etwas an. Ich weiß auch gar nicht, warum man sich dafür rechtfertigen muss, wenn m…

  • Frage an Femdoms/Doms: Subs bewerten & Subauswahl

    phoibe - - DS

    Beitrag

    Die Fragestellung lautet aber: Zitat von mucamo: „Nehmen wir mal an es gäbe für sie als Femdom/Dom die Möglichkeit ohne großen Aufwand, ohne Risiko und in kurzer Zeit für eine gewissen Anzahl von Sub feststellen zu können, wie gut diese Subs zu ihnen passen. 1. Würden sie diese Möglichkeit wahrnehmen? 2. Wenn ja, würden sie diese Subs bewerten? 3. Wenn ja, wrüden sie ihre Bewertung den Subs mitteilen? 4. Würden sie ihren/ihre Sub(s) durch wesentlich besser bewertete Subs austauschen? “ Somit geh…

  • Also das wirklich absurdeste Ereignis... Ich habe mit einem "Dom" gechattet - einmal, zwei Stunden lang oder so - danach musste ich weg und hab ihm meine E-Mail-Adresse gegeben. Abends sehe ich in mein E-Mail-Postfach und finde eine Nachricht von ihm. Eine E-Mail, mit Foto von ihm, rundherum rosafarbene und rote Herzen, ein "Geständnis" er wäre doch nicht Dom, sondern Sub, aber er hätte sich so in mich verliebt und will mich heiraten. Ähm, ja klar, kein Problem...

  • Frage an Femdoms/Doms: Subs bewerten & Subauswahl

    phoibe - - DS

    Beitrag

    Zitat von Annimax: „(Würde mich mal interssieren, obs sich hier eine Sub-Stimme findet, welche sagt: Na klar) “ Na klar! Denn ein Dom, der so agiert hat es gar nicht verdient, mein Dom zu sein. Und vielleicht wird er von der nächsten Sub dann ja für einen von ihr besser bewerteten Dom ausgetauscht? Manchmal denke ich mir, dass das Kopfkino überhand gewinnt, oder es wird an einer Plattform gebastelt, mit der so etwas möglich gemacht werden soll... Ach ja und die Antwort auf alle vier Fragen laute…

  • Neuer Name für sub?

    phoibe - - DS

    Beitrag

    Das Beispiel mit dem Nehmen der Persönlichkeit finde ich auch nicht wirklich gut gewählt. Aber das wurde ja schon gesagt. Man könnte aber auch einfach sagen: durch die Vergabe und Annahme eines neuen Namens gibt man einem Teil seiner Persönlichkeit neuen Raum sich zu entfalten und zu wachsen. Im Endeffekt ist es doch wie mit den Kosenamen, jeder dürfte einen auch nicht damit anreden. Der Unterschied ist nur, dass der neue Name für viele eine tiefere Bedeutung hat, als ein Kosename. Ich mag meine…

  • BDSM; alles nur Show?

    phoibe - - BDSM allgemein

    Beitrag

    Für mich klingt das nach: beruflich musste ich aufgeben, sportlich auch, also brauche ich ein anderes Ventil, da versuche ich es doch einmal mit Frauen. Und dies nicht auf emotionaler Ebene mit Gefühl, sondern unter dem psychischen (psychologischen) Aspekt, einfach nur, damit ich wieder jemanden "unterwerfen" und mich behaupten kann. Damit ich wieder als Sieger hervorgehen kann... "Consensual" und Absprachen, die Bezeichnung der Tabus als Spiel zu bezeichnen finde ich anmaßend und unangebracht.…

  • Tut mir leid, aber mir fällt für deine Frau nur ein Wort ein: egoistisch und ohne Rücksicht auf Verluste. Ok, das war mehr als ein Wort. Ich lese: sie will, jetzt sofort, weil sie es will. Die Frage ist aber: was willst du? Du liebst deine Frau, liebt sie dich auch? Hör in dich rein und höre auf dein Bauchgefühl. Ich wünsche dir alles Gute.

  • Schwierig, sehr schwierig... Da ist auf der einen Seite jemand, der seine Neigung nicht mehr unterdrücken kann/möchte und auf der anderen Seite jemand, der diese Neigung nicht befriedigen kann. Vielleicht hilft es, wenn du in die Suche deiner Frau miteinbezogen wirst? Oder es macht alles noch schwerer... Vielleicht zerbricht die Ehe, wenn du ihr keine Spielbeziehung erlaubst. Vielleicht zerbricht die Ehe, weil du mit einem weiteren Mann in eurer Beziehung schlussendlich doch nicht umgehen kannst…

  • Neuling, viele Fragen nach Session

    phoibe - - BDSM allgemein

    Beitrag

    @Abigail: Für Anonym: Ja, das passiert hier ca. der Hälfte der neuen Anmeldungen, wenn man sich mal so die Themen ansieht, die von neuen Userinnen eröffnet werden. Deshalb sage ich ja: Woran liegt das? Und wie kann man dagegen vorgehen?

  • Neuling, viele Fragen nach Session

    phoibe - - BDSM allgemein

    Beitrag

    Genau das ist das Problem, @topaz. Warum passieren solche Dinge vermehrt bei Subs und hier bei Neulingen und nicht im normalen Datingbereich? Wie viele hätten bei einem Dating außerhalb des BDSM Kontextes abgebrochen und warum macht man dann im BDSM Kontext mit? Wir sind über 18, dürfen wählen, Autos lenken, Alkohol konsumieren und stehen zumeist im Berufsleben oder studieren und kommt uns ein Mann im Alltag blöd, dann wissen wir uns zu helfen. Und dann, wenn es zum BDSM kommt, was machen wir da…