Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 508. Es werden nur Beiträge angezeigt, auf welche Sie Zugriff haben.

  • Was zum Aufwärmen ;)

    Dominantseptakkord - - Spielzeug

    Beitrag

    Auf dem letzten Bild erkenne ich die Linie, die längs des Griffes läuft. Es sind zwei Stücke. So ist auch das Herz viel leichter zu machen.

  • Siezen

    Dominantseptakkord - - DS

    Beitrag

    Zitat von subbietom: „ Statt dem "Sie" bevorzuge ich allerdings die 2. Person Plural (Ihr/Euch), ... "Darf Ihr Diener jetzt den Kaffee servieren?"). “ Müsste es dann nicht "Euer Diener" heißen? "Ihr Diener" wäre doch wieder gesiezt...

  • Ich hatte zufällig Mal was dazu geschrieben in einem anderen Thread mit einer weiter gefassten Frage (Faszination BDSM für den dominanten Part) Zitat von Dominantseptakkord: „Ich persönlich würde es gefährlich finden, wenn ich beim Spiel Raum und Zeit vergessen würde. Ich bin verantwortlich für das Wohlergehen meiner Sub, muss ihre Reaktionen zusätzlich zu meinen eigenen im Blick behalten. Da mein Hirn den Fokus sowieso meistens teilt, fällt mir das hier nicht so schwer. Bitte nicht als Selbstbe…

  • Vielleicht will er auch deshalb nicht durchstarten, weil er weiß, dass er irgendwann wieder nach Hause kann - und dann würdest Du vielleicht in ein sehr tiefes Loch fallen. Vielleicht will er das nicht riskieren. Das ist nur noch ein weiterer Gedanke dazu. Gut, dass Du in Ruhe mit ihm reden willst, daran führt kein Weg vorbei.

  • ...Du Deinem Mitbewohner erklären musst, warum im Briefkasten plötzlich der Katalog eines Händlers für Reitbedarf liegt.

  • Ohne das Gegenüber zu kennen, müsstet Ihr nochmal ein Gespräch über Ehrlichkeit führen, bevor Ihr es erneut versucht - falls es nochmal eine Chance gibt. Zu Ehrlichkeit gehört nämlich auch, dass die andere Seite einem glaubt. Wenn Du sagst, dass Du krank bist, muss er es glauben. Sonst sehe ich auf Dauer ohnehin keine große Zukunft. Auch wenn es weh tut. Es tut mir sehr leid für Dich.

  • Ich denke, manchmal fehlt einem ein Blick für die Möglichkeiten. Es braucht eine Eingebung von außen, die man dann als neuen Ausgangspunkt für eigene Überlegungen nehmen kann. Das nennt man Inspiration. Danach war gefragt. @Ro'sRose hat nicht darum gebeten, dass wir ihr eine neue Anrede für ihren Herrn nennen, sondern Inspiration. Ich persönlich finde ja, man kann mit Adjektiven viel machen. Statt einfach nur "Herr" kann man zum Beispiel "gnädiger Herr" sagen für einen etwas altmodischeren Touch…

  • Ich bin ja ein Freund davon, dass auch Sub sich Gedanken macht und Wünsche äußert. Daher finde ich es toll, dass Du Dich erkundigst! Es gäbe zum Beispiel, Kleidervorschriften, Ausgangssperre (bzw. Erlaubnispflicht, das Haus zu verlassen), Toilettenverbot für bestimmte Zeit, Ernährungspläne..... ...und Beweisfotos für alles. Nur Mal so als dahingebrainstormte Möglichkeiten. Bitte alles mit Herz und Verstand umsetzen oder sein lassen.

  • Ohrfeigen

    Dominantseptakkord - - SM

    Beitrag

    Zitat von Dominantseptakkord: „Körperliche Gewalt gehört einfach nicht in die Öffentlichkeit. “ Ups, den Satz könnte man ganz wunderbar falsch verstehen. Natürlich gehört körperliche Gewalt (also nicht einvernehmlich zugefügte Schmerzen) in keine Beziehung, egal ob öffentlich ausgeübt oder im Privaten.

  • Ohrfeigen

    Dominantseptakkord - - SM

    Beitrag

    Wenn ein Mann eine Frau in der Öffentlichkeit schlägt (auch, wenn es "nur" ein Klaps ist), ruft hoffentlich jemand die Polizei. Und die lässt sich hoffentlich nicht dadurch besänftigen, dass man erklärt, das sei nur ein normaler Streit eines Paares gewesen. Körperliche Gewalt gehört einfach nicht in die Öffentlichkeit. Folglich gehört auch nichts in die Öffentlichkeit, was wie körperliche Gewalt aussieht. Ich sehe keinen Grund, warum das anders sein sollte, wenn eine Frau einen Mann schlägt. Das…

  • Wenn Du keine Verwendung für ihn hast, sag ihm doch bitte, es wäre Dein innigster Wunsch, dass er meinen Haushalt schmeißt.

  • @Gentledom, Du sympathische Frau, mit Dir möchte ich auch gerne Mal einen Kaffee trinken... Nachtrag: hoffentlich verstößt das jetzt nicht gegen das Baggerverbot

  • Piekseinlagen

    Dominantseptakkord - - Spielzeug

    Beitrag

    Es gibt in jedem Bastelladen recht weiches Leder für ein Kernobst und ein Hühnererzeugnis. Dein Prototyp sieht gemein aus, @Annimax, ich mag ihn. Wenn man statt des harten Kofferleders weicheres nimmt, kann man ihn vielleicht besser verdeckt tragen.

  • Danke für Deinen Mut, Deine Erfahrungen zu schildern, @Lowrider! Ich habe keine Erfahrung mit professionellen Anbieterinnen und auch keine mit Dominas, weil ich auf derselben Seite spiele wie sie. Wenn ich so einen Erfahrungsbericht von einer normalen, unbezahlten Session gelesen hätte, wäre ich schockiert gewesen, wie sorglos sie offenbar mit Dir umgegangen ist. Dass sie das beruflich macht, sollte eigentlich erst recht zu verantwortungsvollerem Umgang führen. Das ist sehr schade. Dass die Roll…

  • Zitat von Gentledom: „@Dominantseptakkord extra für dich Sollte erst kommende Woche online gehen aber bevor es Beschwerden gibt, dass nur Männer bisher als Preisträger infrage kommen“ Die Beschwerde ging nicht gegen Dich. Ich finde es frustrierend, dass sich fast nur Männer qualifizieren, aber dafür kannst Du ja nichts, wenn die Frauen sich nicht so aufführen.

  • @Lowrider, ich denke, es gibt sehr wohl Männer, die nicht die starke Schulter sind, und sich damit wohlfühlen, genau wie Frauen, die die starke Schulter einer Beziehung sind und sich damit wohlfühlen. Deine anders lautenden Quellen aus der Psychologie scheinen Dir selbst nicht ganz geheuer zu sein, da Du Dich direkt von ihnen distanzierst ("Erfahrungen sollen zeigen", "wohl belegt ist"). Solche Quellen sind mir nicht bekannt, sie würden mich aber interessieren. Wenn Du sie also doch kennst und f…

  • Zitat von Fanti: „:secret: @Dominantseptakkord das war ein Malsub “ Wäre ja auch zu schön gewesen.

  • Schön, dass mit der Monolog-Schreiberin endlich mal eine Frau (und vielleicht sogar Sub?) zur Wahl steht. Ich hatte schon befürchtet, dass wirklich nur Männer so dumm wären. Mein Favorit ist aber auch der Zirkelvorsteher. Wer sein BDSM so gestalten will, möge das tun. Aber der hat ja völlig den Blick dafür verloren, dass wir nicht alle demselben Regelwerk folgen...ob es in dem Zirkel auch Femdoms gibt?

  • @Hamlet_Sir, nach meinem Verständnis geht es darum, dass bereits im Eröffnungspost um Antworten "auch per PN" gebeten wird. Da finde ich mein Beispiel schon ganz passend.

  • In vorigen D/s-Beziehungen (eine Online-Spielbeziehung, eine reale Spielbeziehung) habe ich mich auch schon siezen bzw. euchzen lassen und eine bestimmte Anrede recht rigoros eingefordert. In beiden Fällen war es nicht allein mein Wunsch; die zugehörige Zurechtweisung hat der jeweiligen Partnerin auch gefallen. Es hängt immer stark von der konkreten Beziehung ab. Wenn es passt, passt es, wenn nicht, dann nicht.