Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 170. Es werden nur Beiträge angezeigt, auf welche Sie Zugriff haben.

  • Von der Sub zur FemDom?

    Carmantus - - BDSM allgemein

    Beitrag

    Es gibt dazu ein tolles Buch, was dir vielleicht weiterhelfen könnte @Maie Claudia Varrin, Die Kunst der weiblichen Dominanz Eine Anleitung für Einsteiger Verlag Schwarzkopf & Schwarzkopf 2006

  • Was sind BDSM-Stufen?

    Carmantus - - BDSM allgemein

    Beitrag

    Ich möchte noch einmal auf das Neun Stufen Modell aus dem "SM-Sicherheitshandbuch" von Pat Califa (Hrsg.) zurückkommen. Diane Vera ist die Autorin des besagten Kapitels "Neun Stufen der Unterwerfung" und begründet ihr Modell wie folgt: "In der S/M-Subkultur verwenden verschiedene Leute die Begriffe devot und Sklave in verschiedenem Sinn. Wenn Devote sagen: "Ich möchte dein Sklave sein", meinen sie manchmal nur, daß sie gefesselt und gepeitscht werden möchten. Viele professionelle Dominante bezei…

  • Was sind BDSM-Stufen?

    Carmantus - - BDSM allgemein

    Beitrag

    Das von mir oben erwähnte "SM-Sicherheits Handbuch" von Pat Califa wird übrigens von Matthias T. Grimme als "Pflichtlektüre" für allè BDSM'ler empfohlen...

  • Was sind BDSM-Stufen?

    Carmantus - - BDSM allgemein

    Beitrag

    Die amerikanische Autorin Pat Califa stellt in ihrem "SM-Sicherheitshandbuch" ebenfalls ein Stufenmodell vor: archi69blog.wordpress.com/2016/12/03/literatur/ Die Beschreibung bezieht sich auf ein Kapitel in ihrem Buch, das sich "Neun Stufen der Unterwerfung" nennt: 1. Eindeutig nicht devote/r Masochist*nnen 2. Scheinunterwürfige/r Nichtsklave*nnen 3. Scheinunterwürfige/r Sklave*nnen im SPIEL 4. Echt devote/r Nichtsklave*nnen 5. Echt dèvote/r Sklave*nnen im SPIEL 6. Nicht engagierte/r Halbsklave*…

  • Eine Tracht voll...

    Carmantus - - Erlebnisberichte

    Beitrag

    Ich glaube @treasure , das Problem liegt ganz woanders: @treasure schrieb: "Sind das Nehmerqualitäten, die ich mir in Kindertagen angeeignet habe? Ist es der Stolz, keine Schwächen zu zeigen...?" Was meinst du genau mit diesen "Nehmerqualitäten aus Kindertagen"? Darüber solltest du mMn mal intensiver nachdenken, ich vermute nämlich - ähnlich wie @Shayleigh - dass wegen dieser tief in dir verwurzelten Überzeugungen die gut gemeinten Bemühungen deines Coachs wirkungslos bleiben...

  • Masochistisch-Dominant

    Carmantus - - SM

    Beitrag

    Zitat von Feuerpferd: „Das gibt es öfter, als man gemeinhin denkt, . “ @Feuerpferd hat absolut recht - das Erleben von Lustschmerz gehört für mich einfach dazu! Meine serva kennt das schon und führt meine entsprechenden Anweisungen aus, ohne dass mir deswegen ein Zacken aus meiner dominanten Krone bricht Soweit so gut - das ist unser Consensual. Bei der von dir geschilderten Situation ist das aber anscheinend nicht so: Zitat von Necarina: „Ich (da als bottom) zettelte eine Session an. Er liess s…

  • Herzlich willkommen in unserm Ausnahmeforum @Frau_Sowieso @Majasdom s Vorschlag ist sìcher eine Möglichkeit, eine andere wäre jedoch, wenn dein "Newbiedom" sich erstmal mit der einschlägigen Literatur vertraut macht und daraus seine eigenen Schlüsse zìeht - natürlich immer in Absprache mit dir, was zu dir passt und was erstmal noch nicht! Sofort mit Sessions einzusteigen, ohne sich vorab über die Mindeststandards (z. B. SSC, D/s, Ampelcode, Safeword) informiert zu haben, halte ich für ziemlich r…

  • Sorry @Dominantseptakkord, doch ich finde @Kirie Omegas Beitrag völlig in Ordnung, auch in dieser Rubrik. Wo sollte dieses Thema "Mann sein" denn sonst diskutiert werden? Er thematisiert in meinen Augen ganz persönliche Erfahrungswerte, die auch schon viele andere Männer - z. B. im "Männeraufbruch" - gemacht haben. maenner-aufbruch.de/pages/uber-den-kalender @Kirie Omega Danke für diesen Thread Zitat von Kirie Omega: „Nun kann man (n) sich nicht täglich charakterlich ändern und somit versucht ma…

  • Vielleicht ist das mit dem Spagat ja auch etwas, was in die Bondage Richtung gehen könnte - meine mich nämlich erinnern zu können, schon mal entsprechende Fotos gesehen zu haben! Voraussetzung dafür ist wahrscheinlich die Beherrschung des Spagats an sich...

  • Toyparty

    Carmantus - - Erlebnisberichte

    Beitrag

    Upps, völlig übersehen, danke für eure dezenten Hinweise @Annimax und @domsnroses Muss ich wohl @carbarella stöbern schicken...

  • Toyparty

    Carmantus - - Erlebnisberichte

    Beitrag

    Und warum steht da, @nightbird, nach Anklicken des Links folgendes: "Der Zutritt zu dieser Seite ist Ihnen leider verwehrt. Sie besitzen nicht die notwendigen Zugriffsrechte, um diese Seite aufrufen zu können."

  • Die von dir selbst angefertigten Utensilien haben in meinen Augen einen wichtigen Stellenwert, @schnuppi - sie symbolisieren eine wichtige Lebens- und Lernerfahrung, die du mit dein_er Dom machen durftest! Im Regelkanon der AA heißt es an einer Stelle: "Wenn ich leide, wachse ich gerade wieder ein Stück!" Vielleicht hilft dir diese grundlegende Erkenntnis ja ein wenig weiter, ich wünsche es dir jedenfalls von Herzen

  • 3.12. .★. Der Adventskalender

    Carmantus - - Geschichten

    Beitrag

    Zitat von dbondino: „Von mir aus hättest du auch den Adventskalender voll machen können. Danke! “ Zitat von Tarantin: „das hatte ich ursprünglich auch vor aber das Vorhaben wurde umfangreicher als ich gedacht hätte, und ich hab auch noch keine Ideen für alle Türchen “ Als ich dieses Statement von @Tarantin las, kam mir folgender Gedanke: Wie wärs, wenn wir unsern hochgeschätzten Autor ein wenig unterstützen würden bei der Entwicklung neuer Ideen für die weiteren Adventskalendertürchen? Ich bin m…

  • 4.12. .★. Tag der Kekse

    Carmantus - - Geschichten

    Beitrag

    Einfach großartig @dbondino - deine Geschichte liest sich wie aus dem Leben erzählt, real, tiefgründig und humorvoll zugleich!

  • 3.12. .★. Der Adventskalender

    Carmantus - - Geschichten

    Beitrag

    Tolle Geschichte, die unbedingt fortgesetzt werden sollte @Tarantin

  • Schau mal hier @BottomBonnie micamino.de/

  • DS ohne Erziehen?

    Carmantus - - DS

    Beitrag

    Finger heb! Wir leben seit 2009 D/s, anfangs natürlich mit Verhaltensmodifikation, doch nachdem subbie das, worauf ich Wert lege, verinnerlicht hat, brauchen wir keine VM mehr, wohl aber Kontrollen in unregelmäßigen Abständen, sodass subbie sich nicht darauf einstellen kann und jederzeit damit rechnen muss...

  • Votze (ganz bewusst mit "V") Für mich gibt es keinen kraftvolleren und besser passenden Begriff als diesen zur wertschätzenden Bezeichnung der Vagina meiner serva "Carolus" = Penis Diese individuelle Bezeichnung hat sich ganz natürlich aus meiner Nickfindung ergeben - ursprünglich wollte ich mich nämlich "Carolus Magnus" nennen, doch da dieser Nick bereits vergeben war, bin ich durch ein bisschen Rumprobieren auf meinen heutigen Nick gekommen

  • Auch wenn es vielleicht etwas unpassend ist, möchte ich euch meinen Gedankenimpuls doch nicht vorenthalten: Je nachdem, wie stark der jeweilige dominante oder sadistische Persönlichkeitsanteil ausgeprägt ist, könnte man jemanden auch als "Sadom/Sadomse" oder als "Domist/Domistin" bezeichnen. Die erste Silbe stünde dann - ähnlich wie bei der Deklarationsliste von Lebensmitteln - für den Hauptbestandteil einer Persönlichkeit...

  • Gehorsam

    Carmantus - - DS

    Beitrag

    Ich habe etwas im Netz gefunden, was in gewisser Weise zu deiner Fragestellung passt @Starlight88: chateauofpain.wordpress.com/?s=Stufen+der+Gehorsamkeit Da in unserm Forum die Regel gilt, dass keine direkten Links gepostet werden dürfen, gibste das einfach bei einer Suchmaschine deiner Wahl ein und schon hast du den kompletten Text Sicherlich eine gute Diskussionsgrundlage, fraglich ist nur, ob es sowas tatsächlich auch in Reinkultur gibt oder ob das nicht etwas utopisch ist...