Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 36. Es werden nur Beiträge angezeigt, auf welche Sie Zugriff haben.

  • Bin ich Sexist?

    Salt&Pepper - - BDSM allgemein

    Beitrag

    @blasius, ich denke, es geht vielen so. Beispielsweise stellte ich mir zeitweise die Frage, ob ich mich schlagen lasse, um mich dafür bestrafen zu lassen, dass ich nicht bin wie ich vielleicht sein sollte Was natürlich absoluter Quatsch ist. Dennoch find ich's bemerkenswert, dass du befürchtest, sexistisch zu sein, weil du dich einer Frau unterwirfst. Damit hätte ich nicht gerechnet. Jedenfalls kann man nicht immer ganz einfach abstreifen, was einem über Jahrzehnte als Vorbild und "Normalität" v…

  • Zitat von Nomad: „Würdest du dir diese Frage auch in einer Beziehung zu einer Frau stellen? Du unterwirfst dich einer Person und nicht einem Geschlecht. “ Und schließlich unterwerfen sich ja auch Männer im Kontext BDSM Frauen. Es ist lediglich die Auslebung der eigenen Neigung im Zusammenspiel mit einem kompatiblen Partner und für mich nicht im Zusammenhang mit Emanzipation und Feminismus zu sehen. Verständlich sind solche Selbstzweifel absolut. Für beide Rollen und für jedes Geschlecht. Für den…

  • Fotokunstecke

    Salt&Pepper - - Bastelecke

    Beitrag

    Die erste in diesem Jahr Duftet fantastisch...

  • ...wenn dein Neffe dir erzählt, dass seine Freundin Erzieherin ist, sie auch an ihm pädagogische Maßnahmen versucht und dir achselzuckend raus rutscht: "So lange dir das gut tut ist doch alles ok." Daraufhin schaute er mich zunächst total erstaunt an und verneinte es, grübelte dann einen Moment und dann kam "Obwohl..."

  • Treffen wird vermieden

    Salt&Pepper - - BDSM allgemein

    Beitrag

    Zitat von Liebes301: „@hoppinsponge ich kann das sehr gut nachvollziehen, bei uns hat das darin geendet, dass wir oft gar keinen Kontakt mehr hatten und sich die Anläufe wirklich über zwei Jahre gezogen haben. “ Na, da war ich mit fünf Monaten ja noch recht flott Da ging es für mich allerdings um eine 500 km lange Reise und ein Wochenende bei ihm. Klar, man kann virtuell immer getäuscht werden. Aber ich konnte während dieser Zeit dennoch Vertrauen aufbauen.

  • Treffen wird vermieden

    Salt&Pepper - - BDSM allgemein

    Beitrag

    Also ihr könnt mich jetzt gern disliken, teeren und federn oder totschlagen aber ich gehöre zu der Sorte Menschen, die sehr schüchtern und vorsichtig sind und gar nicht schnell Vertrauen fassen. Geht es beim anstehenden Kontakt um BDSM, wobei ich mich in der Rolle der sich unterordnenden finde, wird es noch extremer. Ich brauche viel Zeit und Geduld und wer die nicht hat... Allerdings kommuniziere ich das auch. Wenn ihr euch so gern habt, könntet ihr auch unverbindlichen Kontakt halten (ohne onl…

  • Dominanz und der Unterschied zur Führung

    Salt&Pepper - - DS

    Beitrag

    Ich glaube, Dominanz und auch die Fähigkeit, seinen Willen durchzusetzen, bedeutet nicht zwangsläufig, auch jemanden führen (oder leiten) zu können. Dazu ist, so denke ich, ein hohes Maß an Menschenkenntnis, Empathie, Fingerspitzengefühl und Weitsicht notwendig. Und darüber verfügt meiner Meinung nach nicht jede dominante Person.

  • Und bzgl. Abschalten und Fallenlassen könntest du dir vielleicht diesen Thread einmal anschauen: BDSM mit einem Kopfmenschen

  • Zitat von HrPeter: „gehen wir gedanklich einmal 50 Jahre zurück: damals hat die Frau zumeist geantwortet "Da muss ich erst meinen Mann fragen..." sie hat ihren Mann zuhause bedient, ihm den Feierabend "versüsst".... “ Das war häufig nur die Wahrung des Scheins nach außen. In der Realität bekam der Mann eins mit der Bratpfanne oder dem Nudelholz übergezogen, wenn er am Sonntag zu spät vom Frühschoppen nach Hause kam Das fällt allerdings unter häusliche Gewalt und darüber sollte man eigentlich kei…

  • Zitat von topaz: „Zitat von trytofly: „Starke Menschen sind für mich authentisch und selbstbewusst (im wahrsten Sinne) “ Ich finde deine Aussagen insgesamt sehr treffend. Nur diese eine Aussage irritiert mich. Weil: Ich bin zwar authentisch aber keineswegs selbstbewusst. “ Aber wenn du authentisch bist, bist du dir doch deiner selbst bewusst. Oder nicht?

  • Haben wir nicht alle unsere Stärken und Schwächen - Männer wie Frauen? Und haben wir nicht alle unsere starken und schwachen Momente? Manche teilen die Augenblicke, in denen sie schwach sind, gern mit Anderen, manche Menschen erleben diese Phasen lieber mit sich allein - und gelten dadurch evtl. als stärker, zumindest nach außen. Blickt man hinter die Fassade ganz selbstbewusst auftretender Leute, entdeckt man oft Unsicherheit und Selbstzweifel. Und wenn man sich näher und länger mit einem zurüc…

  • Fotokunstecke

    Salt&Pepper - - Bastelecke

    Beitrag

    Die schönen Momente genießen...

  • Da gibt es sicher ganz unterschiedliche Wünsche, Vorstellungen und Empfindungen. Für mich kann es definitiv auch nur dann nachhaltig verspürbar sein, wenn ich mich verliebe und die Liebe erwidert wird. Das ergibt eine ganz besondere Tiefe und Dynamik. Selbst in einer "Spiel-" oder Zweitbeziehung (ich bin ja verheiratet). Andererseits kann ich auch nachvollziehen, wenn Menschen einfach nur den Spaß genießen und ihn sich gönnen, ohne tiefergehende Gefühle. Nur für mich ist es halt nicht das, was i…

  • ...wenn du bei der Filmbeschreibung eines französischen Dramas statt "gelernter Maschinist" "gelernter Masochist" liest und es dir nicht einmal seltsam erscheint - französische Dramen eben

  • Vielleicht können so die Modelle für Frauen teurer verkauft werden So ist es jedenfalls bei Rasierern, Parfums und Vielem mehr.

  • Ich kenne Ähnliches aus passiver Sicht. Auch ich schaue mir hin und wieder mal BDSM-Clips an. Erregen tun sie mich hauptsächlich dann, wenn Sub dabei offensichtlich keinen Spaß empfindet. Allerdings hat es nichts mit Realität zu tun - ich weiß, es ist gespielt, es sind Profis am Werk und vor allem möchte ich diese Szenarien nicht selbst erleben. Bedienen tut das Anschauen vielleicht eine Art Voyeurismus. Wüsste ich aber, das Video ist "echt" und die Sub lässt die Handlungen nicht freiwillig über…

  • Fotokunstecke

    Salt&Pepper - - Bastelecke

    Beitrag

    Ja, es gibt schon so viele Frühlingsfotos aber ich freu mich so darüber - jedes Jahr aufs Neue

  • Bonding (Netflix Serie)

    Salt&Pepper - - Film & Dokumentationen

    Beitrag

    Der Humor gefällt mir richtig gut, die Charaktere sind mMn nicht zu flach und ich stimme @Subbi86 zu: mehr Pinguine, bitte. Dass die Domina ein Halsband trägt, stört mich überhaupt nicht. Schließlich ist die Serie eh nicht dazu gemacht, ernst genommen zu werden. Ich konnte einfach nicht anders als mir alle Folgen nacheinander auf Netflix reinzuziehen - war 'ne kurze Nacht Lieben Dank für den Tipp

  • Fotokunstecke

    Salt&Pepper - - Bastelecke

    Beitrag

    Heute im Garten

  • BDSM und "ebenbürtige Beziehung" schließen einander nicht aus. Viele BDSMler Leben ihre Neigungen nur im Schlafzimmer aus