Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 56. Es werden nur Beiträge angezeigt, auf welche Sie Zugriff haben.

  • Karada, das ist eine gute Wahl, schränkt überhaupt nicht ein, fühlt sich gut an und ist beliebig ausbaubar. forum.gentledom.de/index.php/A…09b3679e8f47803a0f6d5029eforum.gentledom.de/index.php/A…09b3679e8f47803a0f6d5029e

  • Macht das Alter beim BDSM einen Unterschied?

    Pand0ra - - SM

    Beitrag

    Uff.... Also pauschal ist sowieso nicht vereinbar mit Menschen, da jeder anders und alles immer im Wandel ist. Was mir nicht schmeckt ist dieser Beigeschmack der Aussage von dir über SUBS ... Ist mir zu abwertend und unpersönlich, stößt mir auf und finde ich erschreckend, meiner Meinung nach. Also ich bin jetzt 43 ich habe erst vor einem Monat mir eingestanden, das ich für meinen Herrn gerne submissiv bin und mir das auf meine ganz eigene Art was bringt, ein braves Mädchen zu sein, das mir stolz…

  • Gürtel: ja bitte oder nein danke?

    Pand0ra - - SM

    Beitrag

    Hab bis jetzt nur die Koppel (vom Kind, der ist raus gewachsen... und ich hab sie weg werfen wollen. Doch @Sorin meinte so:"Nö, die heben wir Mal schön auf....". Das war jetzt auch schon über ein Jahr her...) Unlängst hab ich sie unvermittelt einfach um den Hals gelegt bekommen und dann schön Zug drauf... Hat durchaus was. Zum hauen ist die allerdings nix, da sie aus grobmaschigem Stoff gearbeitet ist. Aber was nicht ist wird noch werden, nur müsste ich extra einen Gürtel kaufen gehen... und, hm…

  • Druck und Dehnung

    Pand0ra - - BDSM allgemein

    Beitrag

    Angst hatte ich bei/ bzw. vor meinem @Sorin noch nie. Da wir uns sehr gut kennen und jeder die Schwächen und Ängste des anderen kennt. Ich bin momentan auf Erkundungstour, da wir diese neue Gangart noch nicht lange praktizieren und immer mehr meiner inneren *Mädels* auf diese gröbere Spielart anspringen. (Nein, ich bin nicht Schizophren, ich bin nur sehr selbstreflektiert und musste den verschiedenen Aspekten -meiner "Entwicklung" zu der Person die ich heute bin- zum besseren Verständnis, einen …

  • Druck und Dehnung

    Pand0ra - - BDSM allgemein

    Beitrag

    Masken und eine Zwangsjacke, sind halt extrem teuer, für mich, da ich Alleinverdiener bin... Aber falls jemand ein billigeres Pendant dazu weiß, gerne her mit den Vorschlägen. Festhalten in jeglicher Form ob mit Fixierung oder ohne kickt mich direkt ins Nirvana. Also dann doch masochistisch veranlagt... Was hab ich mich erst gegen diese Bezeichnung gewehrt, weiß auch nicht wieso...

  • Druck und Dehnung

    Pand0ra - - BDSM allgemein

    Beitrag

    Also mich mit Druck im Nacken packen, auch gerne in Stirnbereich einfach mit der flachen Hand nach unten drücken. Hüfte mit beiden Händen zusammendrücken, auch die Taille und den Brustbereich zusammen drücken. Auch Mal mit vollem Gewicht den Arm fixieren, also drauflegen.(Oder ich schummele ihn unter ihn einfach drunter.... wenn's geht) Füße gestreckt wickeln und fixieren, die Pfoten auch, so halt. Wirklich gut Druck haben die Fixierbinden aufgebaut. Oder mit den Fingern in den Mund und dann von…

  • Druck und Dehnung

    Pand0ra - - BDSM allgemein

    Beitrag

    Hiho Leute, da hier eine kunterbunte Mischung aus allen möglichen Leuten und verschiedenen Vorlieben herrscht, würde mich Mal interessieren, ob ich mit meinem (Kink) für Druck und Überdehnung, bzw. strecken und fixieren z. B. der Füße, Arme, des Nackens, Beckens und so weiter jetzt komisch bin, oder ob es ( wie bei Ugols Law) noch jemanden gibt, den das kickt. Also ich genieße es sehr, wenn @Sorin mich seine Kraft erleben lässt und mir klar wird, alleine nur durch die gespührten Griffe von ihm, …

  • Piercings - allgemeines

    Pand0ra - - BDSM allgemein

    Beitrag

    Wird noch erweitert, zwei neue sind im Gespräch unterhalb der ersten und dann kann man es zubinden... Es ist wirklich intensiver und ich bin sehr zufrieden... Brustwarzen, werden aber erst im Urlaub gemacht, da ich bei dem Transfers mit den BW immer kompletten Körperkontakt habe und ich nicht durch eventuelles Zwicken abgelenkt sein möchte. Problem ist, gerade erst angefangen und es ist noch kein geplanter Urlaub in Sicht...

  • Du den Schutzkittel der Therapie~Dame zu knotest und von der anderen Ecke des Stationszimmers ruft ein Kollege: "Bondage" Na wenigstens wussten wir zwei was gemeint ist

  • Hmmm... Fliegen... Schwer zu beschreiben. Es macht irgendwo in dir Klick und dann lässt alles nach, denken, eventuelle Musik die gehört wird, du bist nicht mehr fähig aktiv zu antworten, dein Muskeltonus ist... Was für ein Muskeltonus? Die Zeit, eventueller Schmerz, alles ist weit weit weg, Gedanken Fehlanzeige, . dafür spürst du extrem deine innere Abläufe/ Gefühle wie zum Beispiel Atmung, Herzschlag, Rauschen in den Ohren und bei mir wenn's absolut heftig ist, habe ich das Gefühl wie wenn man …

  • Hab mein erstes mit 17 Jahren und in einer sehr seltsamen Situation bekommen. Damals quasi obdachlos, habe einen netten Kerl kennengelernt, der mich für ein paar Wochen hat bei sich hat wohnen lassen... Irgendwann mitten in der Nacht meint er er tätowiere und ob ich eines möchte. Ich so: " Kann aber nur in Naturalien bezahlen..." Er so: "Brauchst du nicht" Und Zack hab ich einen Drachen auf meinem rechten Schulterblatt gehabt. Ehrlich ein schönes Gefühl und nach so vielen Jahren immer noch ansch…

  • Da mich das auch brennend interessiert, hab ich jetzt Mal @Sorin gelöchert, bis ich eine kurze, simple, knackig formulierte Antwort bekommen habe: "Kontrolliert gierig!" Finde das trifft ganz gut. Kann verstehen wieso du fragst, weil es uns Subs immer komplett weghaut, aber als ich Mal "Am Drücker" war, kann ich nur sagen der Fokus ist wie ein Tunnel zu deinem Gegenüber und jede Veränderung des Muskeltonus und der Atmung deines SUBjektes, zieht dich immer weiter in diesen Bann und lässt diese do…

  • Also meine Barbies waren immer schon gefesselt... Ich habe mir oft anhören müssen du bist nicht normal, ich habe schon immer eine ausgeprägte Sexualität, musste mir auch schon den Ausdruck Succubus anhören und habe mich nie verstanden gefühlt... Ich habe sehr miese Erfahrungen auch als Kind in diesem Bereich gehabt und habe MEINE Sexualität nie ausleben können... Bis ich einen Zusammenbruch und einen kompletten Wechsel meines Lebens hatte, habe damals @Sorin kennengelernt dem es ähnlich schlecht…

  • Was ist denn ein Schwabbeligel?? Das hört sich bisschen unanständig an.... Also wenn du dich fragst, wie das wohl mit nem 3 D/s wäre...

  • Haben selbstklebende Fixierbinden bestellt und ausprobiert... Beide Füße einzeln gewickelt und dann zusammengebunden, Hände in Fäustlingsstellung fixiert und Chickenwings... Dabei bin ich schon geflogen. Dann der Knüller Mund zu gewickelt und am Nacken fixiert, danach die Augen und den Stirnbereich ebenfalls stramm gewickelt. Ich habe ihm angedeutet, dass er mir noch die Ohren fester verschließen soll... Nachdem das Geschehen war, nur noch das eigene Pumpen meines Blutes und meinen Atem gehört u…

  • Stellenwert der Erfahrung

    Pand0ra - - BDSM allgemein

    Beitrag

    Ich hoffe, dass mein @Sorin mir noch lange erhalten bleibt... Ich wüsste auch nicht, ob ich,falls es je dazu kommt, das ich mich in dieser Beziehung andersweitig umschauen müsste, so arg auf den BDSM Anteil achten würde. Der/die Partner/in sollte stimmen und die Beziehung zu ihm/ihr. Sowas wie mit ihm finde ich eh nicht wieder... Also fiktiv erst Mal den Mensch ausloten ob es passt und ich denke, man erkennt sich schon irgendwie. Weil gleich und gleich gesellt sich gern und dann wäre es mir egal…

  • Mal drücken.... Hmmm hört sich nach dem richtigen an, was die emotionale Ebene angeht, vielleicht verunsichert es ihn auch, genau wie dich, dass da dieser Funke über gesprungen ist... Würde wie oben erwähnt, einfach alles Mal aus kotzen und in seine Richtung schleudern... Ich drück dir/euch die Daumen, dass es nicht bei dieser anfänglichen Fehlzündung bleibt, sondern dass sich ein klärendes Gespräch auch daraus entwickelt.

  • Von der Sub zur FemDom?

    Pand0ra - - BDSM allgemein

    Beitrag

    Versuch macht klug, wenn es dir aber wirklich gar nichts geben sollte, würde ich mit der Dienstleistung vorsichtig sein, wegen Erwartungshaltung und so. Ein kleiner Einblick, letztens hieß es von ihm: "Nein jetzt darfst du mich jetzt nicht befriedigen..." Keine Ahnung was mich geritten hat, aber ich habe mich einfach darüber hinweg gesetzt... Zur Fairness meines @Sorin muss ich sagen er hat es mir geschenkt und ich bin bis dato von seiner Hingabe und seines sich loslassens in meine Hände berührt…

  • Anrede des Dom - Inspiration benötigt!

    Pand0ra - - DS

    Beitrag

    Wenn ich ihn ärgern möchte auch Mal euer Merkwürden.... Weia, das gibt Mecker....

  • Job's done, bin Mal gespannt was dabei herauskommt, wünsche dir eine Top Bachelor-Arbeit und das eventuell ein paar Vorurteile zerstreut werden können, bzw. die "Angst" oder besser "Berührungsängste" vor uns gelindert werden kann. Ich werde nächstes Jahr den Fachpfleger in Gerontopsychiatrie in Angriff nehmen, da mich der psychologische Hintergrund schon immer fasziniert.