Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 375. Es werden nur Beiträge angezeigt, auf welche Sie Zugriff haben.

  • Wer begrüßt wen und wie zu erst?

    Azrael - - DS

    Beitrag

    MIR ist das etwa bei einem Stammi völlig wurst - da begrüße ich, wie es sich ergibt .

  • Vibro Ei mit Fernbedienung

    Azrael - - Empfehlungen

    Beitrag

    Man kann den am Gerät selbst steuern und sonst eben per App .

  • Vibro Ei mit Fernbedienung

    Azrael - - Empfehlungen

    Beitrag

    @Rosyel: genau, Bluetooth . Das waren so roundabout irgendwas bei 30-40 EUR - wobei ich sagen muss, dass das der blaue "Mr. Whale" ist. Mir gefiel daran vor allem, dass ich das Ding aus dem Stand (sofern es eingeschaltet ist) loslegen lassen kann, etwa auf einem Spaziergang oder im Restaurant oder vor dem TV . Aber den ob meiner Begeisterung über "Mr. Whale" nachgeorderten grüne "Mr. Godzilla" bekomme ich nicht mit Bluetooth verbunden - oder ich hab in meiner Begeisterung einen ohne Bluuetooth b…

  • Vibro Ei mit Fernbedienung

    Azrael - - Empfehlungen

    Beitrag

    Ich hab eines von Sistalk, den sog. "Monster Pub" . Gibt es auch beim großen A; wird aber wohl immer aus China geliefert , dauert also etwas . Gibt es in div. Farben und Ausführungen und lässt sich quasi aus dem Ruhezustand in sub "wecken" . Die App ist im besten Fall gewöhnungsbedürftig ; ginge IMHO besser. Wie sich das anfühlt, kann ich Euch leider nicht sagen, da noch nicht "scharf" verwendet . Hab mal ein (YouTube) Video erstellt, wie sich das bei Steuerung durch die App verhält . youtu.be/s…

  • Zitat von Jadzia78: „"Das ist dein Safeword. Aber wenn du es benutzt, ist alles vorbei und wir spielen nie wieder." Damals war ich noch sehr neu in der Materie und hab das daher erstmal so stehen lassen. Heute wäre so ein Satz Grund für mich, erst gar nicht weiterzumachen. “ Hab ich so verstanden

  • Ein Safeword ist IMHO immer bedingungslos .

  • Eine Ansage a la "Dann ist aber Schluß, wenn Du es wagst, dass SW zu benutzen!!" ist für MICH Erpressung und ein DEUTLICHER Missbrauch. Dazu war das SW nie gedacht. Wer das möchte, soll so agieren - für MICH wäre das nix. Ein SW ist für Situationen gedacht, in denen IRGENDWAS nicht (mehr) passt .

  • Such mal nach "Inneres Coming Out" Dabei geht es darum, das, was einem Lust macht und das den eigenen "normalen" Wertvorstellungen oft diametral gegenübersteht, für sich selbst zu akzeptieren und in Einklang zu bringen Damit bist Du ganz sicher nicht alleine .

  • Schuldgefühle...

    Azrael - - BDSM allgemein

    Beitrag

    Dich hat nicht die Tatsache erregt,dass da jemand entführt wurde und leidet, sondern das in Deinem Kopf zu einer einvernehmlichen Entführung "umgebildet" . Kopfkino ist nicht schlimm, solange man es nicht zu einer Wirklichkeit werden lassen möchte, bei der jemand leidet Ich hatte früher als Schüler solche Filme im Kopf von Herrschern, die ihre Frauen eingesperrt und gefesselt hielten und die ihnen stets zu Willen sein mussten - Sklavinnen halt .

  • Schuldgefühle...

    Azrael - - BDSM allgemein

    Beitrag

    Du musst lernen, eine Grenze zu ziehen . REALE Entführungen haben nichts mit einvernehmlichen Entführungen zu tun . Denn bei realen Fällen fehlt die Einvernehmlichkeit, die das ganze erst zu BDSM macht . Kein Grund, Dich schlecht zu fühlen - viele Frauen und Männer fühlen würden sich ausgezeichnet fühlen, wenn ihre Herrschaft sie "entführen" würde . Weil es auf beide halt luststeigernd und erregend wirkt und beide es wollen .

  • Im Spiegel

    Azrael - - Gedichte

    Beitrag

    Prima geschrieben, @Chloe .

  • Aufklärung ja, aber kein "Ich fessele die Mama am liebsten so und so und schlage sie dann gerne." Das geht Kinder nix an, wie MEINE Sexualität aussieht. Ich hab GsD auch keine (GsD wegen der Scheidung 2017 ). Aber hätte ich welche, würde ich versuchen, sie so so zu erziehen, dass sie (egal welche Sexualität sie selbst entwickeln) JEDE einvernehmliche und legale Sexualität als gleichwertig nebeneinander stehend ansehen , egal, ob Vanilla, BDSM oder Homosexualität oder was weiß ich.

  • Eben, @Dark-Eve - solange Ihr alle glücklich seid, erübrigt sich jedes Schreiben von Dir. Egal, ob Person X das nachvollziehen kann oder nicht, Person Y das total mißbräuchlich findet und Person Z Bedenken hat wegen irgendwas . Irrelevant für Euch . IHR seid glücklich - und nur darauf kommts an,

  • Ich lese gerade mal wieder das "Bondage-Handbuch" (in der Neuauflage) und muss sagen, dass es mit Sicherheit niemandem schadet, es zu lesen .

  • Strafen im Sklaven Vertrag für beide?

    Azrael - - DS

    Beitrag

    @trytofly: JA TABU IST TABU IST TABU . Es sei denn, WIR würden zusammen festlegen, dass WIR zusammen versuchen wollten, es umzuwandeln (zB in etwas, an dem WIR arbeiten könnten) .

  • Tunnelspiele für den Einstieg

    Azrael - - SM

    Beitrag

    Oder RACK .

  • Strafen im Sklaven Vertrag für beide?

    Azrael - - DS

    Beitrag

    Hier würde ich nicht mit einem Tabubruch meinerseits strafen wollen, sondern ggf. mit der vollen Härte des StGB - ich würde hier einen Anwalt zu Rate ziehen.

  • Strafen im Sklaven Vertrag für beide?

    Azrael - - DS

    Beitrag

    Du befindest Dich im Bereich BDSM . Da gibt es einen Chef (oder mehrere) - und jemanden (oder mehrere), der sich einvernehmlich unterordnet/die sich einvernehmlich unterordnen. Wenn DIR das nicht gefällt, dass sub für Verfehlungen bestraft wird, Dom aber nicht: - kannst Du gerne anders machen Und BTW: nicht immer gibt es einen (Sklaven-)Vertrag, in dem ALLE Strafen für JEDE Verfehlung festgelegt sind - ich hab noch nie einen benutzt , sondern entscheide "aus dem Stand", OB und WIE ich ein Versäu…

  • Strafen im Sklaven Vertrag für beide?

    Azrael - - DS

    Beitrag

    Darf jede/r machen, wie sich das für BEIDE richtig anfühlt. Ich schließe mich aber @BottomBonnie und @Dominantseptakkord an - ich bin als Dom nicht davor gefeit, Fehler zu machen . Passiert das, kommt von mir eine Entschuldigung plus "Wiedergutmachung" und dann ist das i.a.R. gegessen .

  • Tunnelspiele für den Einstieg

    Azrael - - SM

    Beitrag

    Also, wenn ICH nicht zu 100% weiß, wie mein Partner auf Finalgon reagiert, ist das für einen Einstieg denkbar ungeeignet . Ich "durfte" das Ende der 80er ab und zu beim Bund "genießen" und fand es die Hölle und nicht "gut aushaltbar" ,