Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 417. Es werden nur Beiträge angezeigt, auf welche Sie Zugriff haben.

  • Bin ich Sexist?

    Mars - - BDSM allgemein

    Beitrag

    In meiner bisherigen Beobachtung und Reflektion ist der Sexismus, der (IMO zurecht) in der Kritik steht jener, der a) alle Frauen/Männer/Diverse über einen Kamm schert oder b) ein stereotypes Bild einer dritten Person andichtet, überstülpt und das Verhalten dieser Person gegenüber bestimmt. Es geht also um Allgemeinplätze, die Reduzierung des Gegenüber auf ein Klischee, oft verbunden mit Geringschätzung. Von Einvernehmen ist das alles weit entfernt... Wenn Du also einen erotischen Traum von xy h…

  • Treffen wird vermieden

    Mars - - BDSM allgemein

    Beitrag

    Wenn jemand etwas will, dann wird er einen Weg finden. Wenn nicht, findet er eine Ausrede.

  • Strafen im Sklaven Vertrag für beide?

    Mars - - DS

    Beitrag

    Ungeachtet des im EP beschrieben Sachverhalts, also beschränkt auf die Frage, ob ich Strafen für Dom in einem Sklavenvertrag gut/richtig/akzeptabel finde: Ein klares Nein. Ein Sklave ist für mich ein zwar beseeltes Wesen, aber letztlich ein bewegliches Gut wir ein Tier, und mir gegenüber im BDSM-Sinne rechtlos ist. Strafen kann es nur von einer höheren Instanz geben und die gibt es in meinem Verständnis einer Herren-Sklaven-Beziehung nicht. Keine Götter neben mir und ganz gewiss nicht über mir.

  • @BottomBonnie , bei großem Widerspruchsgeist oder hartnäckiger Nichtbeachtung von Regeln zur Verbalisierung durch Sub kann das als "Denkverstärker" helfen. Widerworte (keine berechtigte Kritik wohlgemerkt!) quitiere ich lieber mit einer Ohrfeige, denn das ist unmittelbar und hat eine sofortige Wirkung. Anders ist es wenn Sub z.B. wiederholt sich selber schlecht macht und sich dabei auch noch zuvor verbotene Begrifflichkeiten bedient. In solchen Fällen bedarf es einer Standpauke und etwas Zeit zu…

  • Ja, @BottomBonnie , ich habe das bereits verwendet. Für mich gehört sowas nicht in die "Spielkiste", sondern ins D/s und damit gilt das, was bei mir im D/s immer gilt: Ich strafe nicht gern, weil das bedeutet, dass etwas (noch) nicht läuft und ich sanktionieren muss.

  • Ich würde nichts verwenden, was nicht klassische (!) Seife "am Stück" ist. Kernseife und ähnliche sind okay, aber wenn die Liste der Inhaltsstoffe länger und die Begriffe nach Chemiebaukasten klingen, dann liegen lassen. Duftstoffe können auch kritisch sein, z.B. bei Migränepatienten und Asthmatikern. Flüssigseifen, Tide Pods usw. sind 'ne super dumme Idee. (vgl. "Tide Pod Challenge") Ich persönlich würde auch vom aktiven Auswaschen des Mundes Abstand nahmen. Das Risiko der Aspiration von Seifen…

  • Pflichtlektüre für BDSM Anfänger

    Mars - - BDSM allgemein

    Beitrag

    Wer so gar keine rechte Vorstellung von BDSM hat, der dürfte durch irgendein vermeintliches Standardwerk eher ein flasches Bild vermittelt bekommen, was BDSM eigentlich ist und vor allem was es alles sein kann. Wenn es um Ratgeber zu spezifischen Bereichen geht, da wird es gewiss die eine oder andere Fibel gerade zu Bondage geben, die empfehlenswert ist, aber da ist man dann ja schon einen Schritt weiter. Wenn es um psychologische Aspekte von Führung, Gehorsam oder anderen Aspekten des DS geht, …

  • Napfkompatibles Essen

    Mars - - BDSM OT & Diskussionen

    Beitrag

    Zitat von MissRaven: „ Hat jemand schon mal ein Bier im Napf kredenzt? “ Ich weiß, wir haben hier im Forum derzeit einige sehr angeregte Diskussionen rund um Toleranz usw. aber ich denke alles hat seine Grenzen des (hier wortwörtlichen) guten Geschmack...

  • @Annimax , so eine Reitstange/one-bar-prison ist, wenn Sub die Knie wegsacken, nicht weniger kritisch, als der Analhaken an der Zimmerdecke.

  • Oh ja, bitte, ich brauche dringend mehr staatliche Regulierung in meinem Leben! ...echt jetzt?... Die Risiken des Rauchens sind bekannt. Wer es trotzdem tut, der soll bitte mit den Konsequenzen leben und nicht bei anderen nach der Schuld suchen. Werbung ist IMO immer kritisch zu hinterfragen. Wer das nicht beherzigt, dem ist nicht zu helfen, denn wer nichts weiß, der muss alles glauben. Ob jetzt der wirtschaftliche Schaden durch eine etwaige Belastung des Sozialsystems durch das Rauchen überwieg…

  • Gwyneth Paltrow Vagina Kerze

    Mars - - BDSM OT & Diskussionen

    Beitrag

    Aus den USA gibt es passend unpassende Schmäh-Meme, die als "do it yourself" Variante dieser Kerzen einen Kerzendoch in einer geöffneten Thunfisch-Dose zeigen... Einjeder denke sich dazu seinen Teil, aber es dürfte wohl noch als Satire durchgehen...

  • Verantwortung und Kontrolle

    Mars - - BDSM allgemein

    Beitrag

    Nach meiner Einschätzung wird der Begriff der Verantwortung in der Aussage "ich gebe gern Verantwortung ab" weiter gefasst, als in den Versuchen diese Aussage zu Analysieren. Nach meiner Beobachtung geht es hier oft darum sich nicht um Enscheidungen kümmern zu müssen und sich um die Konsequenzen (zumindest augenscheinlich) nicht sorgen zu müssen. Dom choreographiert das Geschehen nach seinem Drehbuch und Sub erlebt. Auch wenn das jetzt sicher etwas vereinfacht daherkommt, so ist das vielleicht v…

  • Frage an Doms: Unterwerfung bekennen

    Mars - - DS

    Beitrag

    Ich liebe zwar den Anblick einer knieenden Sub, aber eine klare Antwort auf die Fragestellung des EP kann ich nicht geben. Es muss für mich halt einfach spürbar sein, wie eine Schwingung, die in der Luft liegt...

  • Wann darf sich jemand "Meister" nennen?

    Mars - - BDSM allgemein

    Beitrag

    Wir konnen alle alles sein was wir wollen. Erstaunlich finde ich, wie viele Menschen sich dazu entschließen dumm zu sein. Es gibt keine Ständeordnung und auch keine BDSM-Innung, die Meisterbriefe an jene ausgibt, die sich qualifiziert haben. Die Leute sollen mit ihrem dämlichen Geschwätz doch bitte zuhause bleiben.

  • Ein Halsband mit O-Ring, oder gar einen Halsreif, ist mir in freier Wildbahn hin und wieder begegnet. Mehr als ein verstohlenes Lächeln gab es dazu von mir aber nicht; insbesondere dann nicht, wenn es ohnehin keine Kommunikation gab. Letztlich reicht es mir an der Stelle auch durch meine Beobachtung zufahren, dass ich nicht allein bin auf dieser Welt. Und ansonsten freue ich mich halt im Stillen für diesen Menschen. Anders sähe es sicher aus, wenn man ins Gespräch käme und die Situation eine off…

  • Mir fehlt die unbeschwerte Leichtigkeit

    Mars - - Offener Blog

    Beitrag

    Was mir immer geholfen hat war das ich was ich als unpassend empfand einfach ignoriert habe. User, post, Meinung, Angriff, whatever - Unrat einfach vorbeischwimmen lassen...

  • Mir fehlt die unbeschwerte Leichtigkeit

    Mars - - Offener Blog

    Beitrag

    Vielleicht liegt es daran, dass ich hier inzwischen große Teile der angebotenen Themenbereiche ausgeblendet habe und fast nur noch die BDSM spezifischen Kernbereiche verfolge, vielleicht bin ich aber auch schon so lange hier, dass es mir nicht mehr auffällt. Jedenfalls habe ich eher den Eindruck, dass es ruhiger geworden ist im Vergleich zur Vergangenheit. In meiner Erinnerung gab es hier früher viel härtere und vor allem persönlichere Diskussionen, die nicht selten im offenen Streit und dem Aus…

  • Es ist ja ausdrücklich nach Meinungen gefragt, von daher... (Opinions are like assholes: Everybody has one) Ich würde keine Beziehung zu jemandem eingehen, der nicht submissiv ist oder dies in unserer Beziehung nicht wäre. Aber... Menschen verändern sich im Laufe der Zeit und folglich auch die Beziehungen die wir führen. Wenn meine Partnerin sich im Laufe der Zeit nun also aus der Rolle meiner Sub fortentwickeln würde, dann wäre das allein sicher noch kein Trennungsgrund. Vorallem wäre es kein T…

  • Soweit ich posts zum Thema KG hier im Forum über die Jahre verfolgt habe, kann Sub sich trotzdem einen Orgasmus verschaffen, wenn sie es partout darauf anlegt. Der KG erschwert das sicherlich, aber verhindert es auch nicht absolut. Es ist also nicht zuletzt eine Kopfsache. Das ist aber nicht die Frage des EP. Wenn es um WebCams und smarte Schlösser geht, dann reden wir hier alle immer vom Datenschutz (zurecht). Bei einem etwaigen Verschluss des Badezimmers wenn Sub sich darin befindet möchte ich…

  • Natürlich lässt sich sowas realisieren, es gibt technische Anwendungen und Verfahren, die mit solchen Ablaufsteuerungen gesichert werden, aber die Kosten dürften die Kosten des KG um zweistellige ganzzahlige Faktoren überschreiten. Vielleicht geht es auch etwas einfacher? Smarte Schlüsselbox mit dem KG-Schlüssel an einer Kette darin + smartes Türschloss zum Bad könnte vielleicht gehen? 1. Sub geht ins Bad, verschließt hinter sich die Tür und es geht eine Meldung an Dom raus 2. Dom gibt die Schlü…