Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-10 von insgesamt 10. Es werden nur Beiträge angezeigt, auf welche Sie Zugriff haben.

  • Bondage-Workshop und Corona

    MissRaven - - Bondage

    Beitrag

    Toll, dass so ein Workshop stattfinden konnte und es wurde ja wirklich toll gehandhabt. Ich persönlich würde lieber warten, bis so etwas wieder ohne Einschränkungen möglich ist, finde es aber super, dass solche Angebote bestehen und angenommen werden.

  • Napfkompatibles Essen

    MissRaven - - BDSM OT & Diskussionen

    Beitrag

    Jetzt kann ich auch erste Erfahrungen beisteuern. Mein Sub hat nun zum ersten Mal aus einem Napf gegessen und getrunken. Ob er das mit dem Essen ausprobieren möchte, habe ich ihm freigestellt, aber da er selbst neugierig war, hat er zugesagt und es gab es ein Nudelgericht mit Gemüse. Es gab ein wenig Geschmiere, da müssen wir noch etwas optimieren bzw. er üben. Die Näpfe haben 700 ml Fassungsvermögen, was sie auch mind. haben sollten, sonst wären sie zu klein. Trinken (nur Wasser) klappt einwand…

  • Napfkompatibles Essen

    MissRaven - - BDSM OT & Diskussionen

    Beitrag

    Ein sehr schöner Thread, den ich mal nach oben holen möchte. Vielleicht haben sich ja im Laufe der Zeit neue Aspekte ergeben, die der eine oder andere hinzufügen kann. Mich würde auch interessieren, wie es mit Getränken außer Wasser aussieht. Hat jemand schon mal ein Bier im Napf kredenzt?

  • Da Leute eigentlich viel lieber über sich selbst sprechen, als anderen zuzuhören, habe ich zudem die Strategie entwickelt, kurz zu antworten, wie es hier schon vielfach beschrieben ist und direkt eine Frage hinterher zu schieben, die das Gespräch auf den Fragesteller lenkt. "Was habt ihr denn am Wochenende gemacht?" - "Ach nichts besonderes, aber ihr wart doch da und da... erzähl doch mal, wie war das denn...?" Und zack, mal wieder gewonnen.

  • Haiku

    MissRaven - - Gedichte

    Beitrag

    Ich liebe Haiku und mache daher auch gern mit (leider nicht die 5/7/5-Form): kaum zu hören zerreisst deine stille das klicken des schlosses

  • Gürtel: ja bitte oder nein danke?

    MissRaven - - SM

    Beitrag

    Zitat von blasius: „Ich mag den Gürtel. Da meine Dame selten in ihrer Kleidung ein Gürtel trug, wurde dieser aus meiner Hose entfernt, wenn er anderweitig gebraucht wurde. Sie umfasste mich und der Gürtel wurde mir dann meist von hinten entfernt. “ Eine sehr schöne Variante, den Gürtel des Subs zu verwenden und praktisch zugleich. Man könnte ihn auch damit beauftragen, einen zu tragen, damit das Werkzeug immer griffbereit "am Mann" ist. Also meine Antwort: Gürtel, ja bitte!

  • Total spannendes Thema, mal selbst darüber nachzudenken. Auch wenn es in meinem Leben meist nur ein zartes Pflänzchen war, das im Schatten anderer Bäume immer mal wieder nur den einen oder anderen Sonnenstrahl abbekam, war es doch immer da. Nun bin ich an dem Punkt, das Pflänzchen wachsen und gedeihen zu lassen. Huch, was habe ich heute morgen eine blumige Sprache, bestimmt, weil ich gestern den ganzen Tag im Garten war.

  • Nachdem ich ihm das Hemd abgestreift habe, verschränkt er in einer selbstverständlichen Geste seine Arme auf dem Rücken, um zu vermeiden, mich unabsichtlich zu berühren.

  • Von der Sub zur FemDom?

    MissRaven - - BDSM allgemein

    Beitrag

    Ein spannendes Thema. Ich selbst hätte mir auch jahrelang nicht vorstellen können, als Top zu agieren. Ein Versuch ist es auf jeden Fall wert. Bedenke, dass du von deinem Sub ja auch Feedback bekommst, durch Gesten, Laute, Blicke, die vielleicht etwas in dir wecken, was du noch gar nicht erahnt hast. Ich wünsche dir, dass du Spaß dran finden wirst. rolleyes.png

  • Stellenwert der Erfahrung

    MissRaven - - BDSM allgemein

    Beitrag

    Erfahrung muß nicht immer gut sein, da man dadurch evtl. schnell nach einem bestimmten Schema vorgeht. Jeder Mensch hat eine andere Resonanz und bringt im Gegenüber eine andere Saite zum klingen. Vielleicht geht jemand ohne Erfahrung experimenteller, langsamer oder vorsichtiger vor, dadurch kann das Erlebte aber wesentlich intensiver sein. Wenn beide sich auf das Abenteuer einlassen, kann das sehr spannend werden. Wichtig ist mir, dass man das vorher klar stellt, nicht dass es einer Seite zu lan…