Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 549. Es werden nur Beiträge angezeigt, auf welche Sie Zugriff haben.

  • 365 Days - Netflix

    newbarbie - - Film & Dokumentationen

    Beitrag

    ist ganz nett anzusehen. Ein wenig geht es auch darum die Grenzen der Sub zu wahren und nicht zu überschreiten. Insgesamt aber eine nette Liebesgeschichte mit etwas BDSM Anteilen für einen Sonntag auf dem Sofa

  • Sub möchte nicht blasen

    newbarbie - - BDSM allgemein

    Beitrag

    Zitat von stefanie83: „Für mich stellen sich nun folgende Fragen: Sollte er als mein Dom (und auch Partner) nicht meine Grenzen akzeptieren und respektieren, besonders wenn er sonst sexuell mehr als ausgelastet ist? “ ja - sollte er Zitat von stefanie83: „Wie würdet ihr das Thema angehen? “ die Frage ist - willst Du das denn auf Dauer mal versuchen...wie auch immer - evt. gibt es da ja was aufzuarbeiten. Blasen läßt sich ja auch etwas üben.......oder für Dich vielleicht am Anfang...nur den Schaf…

  • Zitat von Rehlein: „Nein, ich kann leider nur Abstimmen “ und danach könntest Du alles sehen...aber das würde die Umfrage verfälschen.....aber möglich

  • Selbstverantwortung der sub

    newbarbie - - BDSM allgemein

    Beitrag

    Ich finde grundsätzlich bin ich immer erst mal auch für mich verantwortlich. Wenn es am Anfang einer Beziehung ist kann ich mich (ungewollt und nicht absichtlich) verstellen bzw. mein Partner kann mich (noch) nicht richtig lesen........also sollte ich auch entsprechend handeln. Verantwortung beruht da für mich auf Gegenseitigkeit......

  • Züchtigung mit Schlagwerkzeug auf die Fußsohlen

  • für mich völlig ok...es soll um sportlichen Wettkampf gehen und nicht eine Bühne für Statements geschaffen werden..........

  • Zitat von Monja_Mey: „Und ich bin sogar zu dem Entschluss gekommen das es ältere Menschen bedeutend schwerer haben eine BDSM Beziehung zu finden und eingehen können. Woran liegt das? 1. der Körper verändert sich deutlich, es kommen Befindlichkeiten dazu 2. auch das Äussere verändert sich und Es ist nicht so wie auf den Hochglanzfotos 3. die Ansprüche steigen durch Lebenserfahrung “ nun ich denke vielleicht ist man nicht mehr bereit soviel zu verändern oder aufzugeben...vielleicht gibt es auch me…

  • Stammtischerfahrungen

    newbarbie - - Offener Blog

    Beitrag

    es freut mich immer zu hören, wenn es Leuten gelingt sich auszutauschen und sich dabei auch wohl zu fühlen. Darf ich mir eine Frage erlauben:...sind Deine Erfahrungen von einem GD Stammtisch? Zitat von parvula_serva: „Ja, auch ich wurde schon angeflirtet, ohne es zu wollen. Da hat dann meist der Hinweis, dass ich in festen Händen bin geholfen. Als Orga weise ich schon im Vorfeld darauf hin, dass unsere Treffen nicht zum Anbaggern und Angraben gedacht sind und wir keine Partnerbörse sind “ das wä…

  • Zitat von Seeker: „Nach vielen Diskussionen und Streitereien kam letztens die Aussage dazu, dass sie es von ihrer Ausdauer her nicht schafft mich zu befriedigen und dann frühzeitig aufhört.. “ und wie könnte man diese Ausdauer vielleicht steigern?...... Es könnte ja auch mal eine Aufgabe sein Dich zu befriedigen und sie bekommt halt nix.......

  • Tabus sind für mich erst mal so wie sie sind zu akzeptieren.......und mir sehr hoher Wahrscheinlichkeit auch nicht zu ändern bei mir. Daneben habe ich Grenzen...engere und weitere...da besteht die Möglichkeit sie zu verschieben.......... Klar redet man darüber......manches muss auch in der Beziehung wachen......

  • Meinen Glückwunsch eine tolle Geschichte

  • Büchse der Pandora

    newbarbie - - BDSM allgemein

    Beitrag

    unabhänig vom BDSM - wenn Du ein Spiel zu Dritt oder mehr Personen nicht möchtest/kannst dann ist das so bei Dir. Das hätte für mich erstmal nichts mit devot/Sub zu tun.......und dieses Problem kenn ich aus persönlicher Erfahrung auch. Das passt dann einfach nicht zusammen...das kann man drehen und wenden wie man will- wenn der Partner mehr Personen dabei haben will.....es gibt da aus meiner Erfahrung heraus keine Kompromisse nur Kosequenzen zu ziehen.

  • Zitat von Annimax: „Also bei mir tut sich dann ein ordentlicher Graben zwischen Realität und verschriftlichtem auf “ bei mir auch.......aber das ist mir schon sehr häufig passiert, daß ich im ersten Eindruck dachte ...oh nee - wei da nun mal das Äußerlich erst mal in den Vordergrund tritt

  • In der Fürsorgepflicht kann es schon so Aufgaben geben wie regelmäßig zum Sport gehen...naschen nur nach Gnehmigung usw. Grundsätzlich kann ich mir schon vorstellen, daß ein Dom Sub erstmal zu xy Liegestütze verdonnert bevor sie ins Bett darf........oder zu einer bestimmten Kalorienmenge pro Tag/ Woche......würde ich quasi wie mit Kleiderordnung gleich setzen.

  • Zitat von Fanti: „Wann hat man ein paar Pfund zu viel und ab wann ist man stattlich? Wo zieht ihr da die Grenze? “ ich weiß nicht ob man da wirklich eine klare Grenze ziehen kann.........zu meiner Zeit der Ausbildung gab es den BMI noch nicht...ich habe gelernt: Größe in cm +/- 5 kg ist ok.....+/- 10kg ist die Grenze also 1,67 m.....67 kg das Mittel.....62-72 ok.......57-77 die Grenze......also ich denke das alles über 80 kg dann "stattlich " wäre

  • Abrichtung

    newbarbie - - DS

    Beitrag

    Zitat von BottomBonnie: „Was versteht ihr unter Abrichtung? Habt Ihr Erfahrung damit und wie sah/sieht das dann aus? (Sofern hier geteilt werden mag ) Oder gibts es eine "übliche Definition" davon irgendwo? Was fällt Euch sonst zu diesem Begriff oder dieser "Methode" ein? “ dieses Wort würde ich eher im Petplay ansiedeln wollen...... Für Sub würde mir Erziehung und Formen besser gefallen.

  • Gefühle beim Spanking

    newbarbie - - SM

    Beitrag

    Zitat von XY-Blue: „Macht das Sinn? Erstmal nicht viel. “ die Masoader ist befriedigt worden...macht sehr viel Sinn für mich

  • BDSM und Nachhaltigkeit

    newbarbie - - BDSM allgemein

    Beitrag

    Zitat von eotcz: „Würdet ihr vegane und plastikfreie Alternativen kaufen, wenn die Qualität und Haptik stimmen? Beziehungsweise habt ihr schonmal gedacht: "Hmm, das wäre schon cool, wenn es in unseren Kreisen auch nachhaltige Varianten gäbe?" “ da ich selbst vegan lebe würde ich das tun...und bisher habe ich auch noch immer eine Alternative gefunden. OK - der Preis war manchmal schon nicht ohne......aber das war es mir dann wert.

  • Von Geduld und Eile

    newbarbie - - Teufelannas Blog

    Beitrag

    Zitat von Teufelanna: „Ich versuche die Schritte meines Gegenübers zu planen, dabei alle Abzweigungen zu kalkulieren und auch die Umwege und alternativen miteinzuplanen. “ Du sprichst mir da sehr aus der Seele........auch habe lernen müssen: alle Eventualitäten kann man nicht einplanen.

  • @Subbi86 Zitat von Subbi86: „Falls mir doch mal die Frau des Lebens noch über meinen Weg laufen sollte, die für BDSM offen ist und die ich auch sonst toll finden würde. “ mir dieser Frau würdest Du bestimmt drüber redebn und dann ist es letztlich egal wie genau man das jetzt nennt oder wo man sich da einordnet. Manche Dinge kann man nicht Vorab klären...sondern nur dann wenn die Zeit dafür reif ist.