Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 120. Es werden nur Beiträge angezeigt, auf welche Sie Zugriff haben.

  • da schon so viel geschrieben wurde, kurz meine drei Cents dazu ... - tough sein im Alltag und Unterwerfung im 'privaten' ist nicht widersprüchlich, sondern spannend - loslassen, vertrauen, loslassen, vertrauen (repeat) ist für mich das essentiellste und wichtigste - als Führender sollte (muss?) er lernen, dir zu glauben, wenn du ihm etwas ehrlich anvertraust, gerade bei heftigeren Gedanken und Reaktionen (rape / tränen ...) - und letztlich vielleicht die Kraft finden zu akzeptieren, wenn es schl…

  • Strafen im Sklaven Vertrag für beide?

    Laurana - - DS

    Beitrag

    ich hatte eigtl. einen ganz anderen Text im Kopf .... aber noch dem Lesen der letzten Postings stimme ich @Isegrim_w_devot zu: auf und weg und davon. Das EP las sich ja eher noch einer womöglich trivialen Sache, aber so .... lungert bei mir die Frage, warum er auf diese verkorkste Idee gekommen ist? Das würde dann auch vielleicht erklären, warum er darüber so aufbraust?

  • Fotokunstecke

    Laurana - - Bastelecke

    Beitrag

    schon eine Weile her, aber es war beeindruckend ....forum.gentledom.de/index.php/A…15b20cc3cd85a2c1bc35564f2

  • Vielen Dank für diesen interessanten und spannenden Thread, auch wenn ich selten hier bin, es lohnt sich immer wieder hier hereinzuschauen und niveauvolle Diskurse zu lesen. Die Ignoranz der Menschen ist und bleibt unergründlich und unglaublich tief. Aber so trennen sich dann wohl 'gute Bekannte' von 'echten Freunden'. Ist es eigentlich in solchen extremen Situationen auch möglich ... quasi eine 'Gegenanzeige' zu stellen, wegen Stalking oder Belästigung? Da ich zum Glück in der Art noch keine Pr…

  • Realität und Phantasie

    Laurana - - SM

    Beitrag

    Zwei wichtige Dinge habt ihr ja schon geschafft: euch gefunden und über eure Gedanken gesprochen, dann kann es eigentlich losgehen, da ist eine leichte 'Nervosität' immer vorhanden... oder? Und @Majasdom hat recht: nur wenn du es ausprobierst, kannst du es wissen und lieben lernen. Aus meiner Sicht habe ich festgestellt, dass es bei den eigenen Vorstellungen oft an kleinen Details hängt, damit es gut wird. Details, die der Partner nicht wissen der erahnen kann. Darauf würde ich achten. Und einig…

  • . . . solche Konstruktionen gibt es ja, habe ich aber noch nicht in elegant gesehen. Bei Et**y oder FancyS***l mal schauen oder fragen?! Bei solchen selbstverschließenden Konstruktionen bin ich immer ein wenig Bang - was wenn die nicht wieder aufgehen, womöglich wenn Hilfe weit weg und z.B. verreist ist? Wir haben eine Isolationskiste, die sich selbstständig schließen kann und von Innen nicht zu öffnen ist .... Ein guter Metallbauer oder Werkzeugmacher kann so etwas bestimmt bauen - mir selbst f…

  • @MatKon ... ich habe einen vorherigen Post bzgl. des Prays aufgegriffen & gehe auch davon aus, dass das sporadisch/selten und nicht 4x am tag für eine Stunde DT angewendet wird. Darüber habe ich schon nachgedacht und halt dies deswegen nicht für fahrlässig (und eine Apothekerin findet bestimmt das ungefährlichere der beiden Rosarotbedeckelten Fläschchen) ... ansonsten ... das Posting einfach löschen oder den Part löschen - ich kann es leider nicht mehr bearbeiten

  • Das leise klirren ihres neuen Halsreifens begleitet ihren ängstlichen und glücklichen Blick auf den Schlüssel, der mit einem hellen 'plitsch' im Wasser des Pools eintaucht.

  • es gibt ein gutes Nasenspray für Babys (mit einer rosa Kappe, falls das hilft), das kann in Grenzen das zuschwellen verhindern. Wenn du aber sehr empfindlich bist, hilft das gar nichts. wenn es für deinen Partner ok ist, also auch echte messy werden darf, warum nicht kräftig die Nase ausschnauben, wenn er sich zurückzieht ... ansonsten muss er dir auch die Gelegenheit geben, Luft zu holen und alles hochzuziehen und zu schlucken. Manchmal hilft es auch gegen den Würgereiz und das Naseschwellen, s…

  • langer Text, kurze Antwort: Dom, A******ch, Lügner. Was passt da nicht zusammen? Schieß' den Typen in den Wind, aber mit Karacho. Er wird dir immer wieder und immer schlimmer weh tun. Hatt' ich, kenn' ich, brauch' ich nie wieder.

  • Züchtigung mit Haltung ertragen...

    Laurana - - SM

    Beitrag

    da ich auf diesem Gebiet zu unerfahren bin ist mit nur besonders aufgefallen (und um es vielleicht mal aus einer anderen Perspektive zu betrachten): "Es war sogar das erste Mal, dass ich vollkommen entspannt [...]" Vielleicht lag es auch einfach daran? Ich persönlich mag (brauche?) gerne eine gewissen Spannunge, Druck .....

  • Kurz bevor das leise Klirren der Ketten sie sanft aber bestimmt wieder in das Domizil zurückführte, warf sie mit Tränen in den Augen einen letzten glücklichen Blick auf den kleinen Haufen Asche, der bis vor wenigen Augenblicken noch der Rest ihres früheren Lebens war.

  • "Bis morgen ... oder so", flüstert er, verschließt die Käfigtür und löscht das Licht.

  • um mich auch einigen anzuschließen, das ist eigentlich Aufgabe deines Doms; aber aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass es mehr Spaß macht, wenn du dich da mit einbringst... ... was für mich mal gut funktioniert hat war: - Tagebuch schreiben (alltägliches, intimes, kopfkino, verfehlungen, wünsche ....) - in jedem Zimmer eine Webcam aufstellen, auf die der/die Dom jederzeit Zugriff hat - Tracking per Handy, wo du wann bist

  • um's maximal kurz zu beantworten: Ja! Dazu noch große, kräftige, grobe Hände ....

  • .... irgendwie traurig ... ... scheinbar findet ihr euch beide total anziehend und wollt euch und dann klappt das nicht ... aber wenn es nach so viel reden, schreiben, bangen, hin und her nicht will, dann ist da meistens nach meiner Erfahrung eine ganz andere, vielschichtigere (oder auch ganz profane) Sache dahinter. Die 'Doms', die von mir immer eine sofortige Entscheidung verlangt haben (und hier einen Entschuldigung, an Diejenigen, die das aus anderen Gründen so machen), waren letztlich (a) o…

  • Wie weit darf für euch die Unterordnung gehen

    Laurana - - DS

    Beitrag

    Spannender Thread, obwohl ich immer wieder den Faden verloren habe (oder der Faden mich?). Geht es letztlich nicht um die Differenzierung der 'intimen' und der gesamt-gesellschaftlichen Verantwortung. Und diese auch strikt zu trennen? Was die betreffenden unter sich vereinbaren, leben, toll finden, brauche und benötigen (und mit welchem Label auch immer bezeichnen) - es entbindet keinen und niemanden davon in der Gesellschaft Flagge und Verantwortung zu zeigen. Das kann oft auch widersprüchlich …

  • Ortskontrolle

    Laurana - - Spielzeug

    Beitrag

    ja in der Tat, kleiner wäre besser .... mal schauen, ob man das Gehäuse öffnen und äh optimieren kann; ich komme so auf ca drei Tage Laufzeit, das ist für unsere Zwecke ausreichend ...

  • habe daraus weder ein großes Geheimnis gemacht, noch an die große Glocken gehängt ... ich lebe, denke und fühle eben so und somit bestimmt es auch einen großen Teil meines Lebens. Den meisten ist es 'egal', ein paar wenige sind irritiert, und ein ganz kleiner Teil ist ... auffallend neugierig

  • Ortskontrolle

    Laurana - - Spielzeug

    Beitrag

    da ich es irgendwo mal las, und danach gefragt wurde und ich aus aktuellem Anlaß danach gesucht habe .... .tractive.com/de/pd/gps-tracker-dog#features funktioniert Klasse, klein und tragbar und geschickte Bastler können das bestimmt in einabschließbares Halsband integrieren ... oder ähnliches.