Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 323. Es werden nur Beiträge angezeigt, auf welche Sie Zugriff haben.

  • Alles neu - erstes mal BDSM

    Abigail - - DS

    Beitrag

    OT Zitat von Hypnos: „Eventuell wäre ein Mentor oder Pate hilfreich wo Du immer gezielte Fragen und Hilfe bekommst. Gibt es hier nicht im Forum sogar sowas wie ein Mentorenverzeichnis oder ähnliches? Ich erinnere mich wage sowas gelesen zu haben. “ Es gibt hier im Forum und in der Community die Paten. Die meinst du sicherlich Aktuelles von unseren Paten

  • Selbstverantwortung der sub

    Abigail - - BDSM allgemein

    Beitrag

    Ich sehe es genauso @Hera. Jeder Mensch ist in erster Linie selbst für sich, sein Wohlergehen und handeln verantwortlich. Warum das im BDSM oft anders gesehen wird weiß ich nicht. Wenn ich über die Straße gehe seh ich ja auch nach rechts und links und verlasse mich nicht darauf das schon nichts passieren wird.

  • Alles neu - erstes mal BDSM

    Abigail - - DS

    Beitrag

    Zitat von Sub85 : „Befriedigung: Mich selbst befriedigt es nicht, nur ihn zu befriedigen. Allerdings geht es nunmal auch beim Spielen ums Benutzt-werden. Ich wüsste nicht, wie das sonst anders gespielt werden könnte. Ich als Sub hab ja auch kein Grundrecht auf einen Orgasmus...darüber haben wir nicht gesprochen. Natürlich hab ich mich dadurch benutzt gefühlt. Aber wenn genau dies gespielt wird, frag ich mich wie das sonst anders gemacht werden kann. (Natürlich die Nachsorge wäre da sicher sehr h…

  • Alles neu - erstes mal BDSM

    Abigail - - DS

    Beitrag

    Zitat von Sub85: „Er war mir nicht gleich 100%ig sympathisch, aber ich hatte recht schnell halbwegs Vertrauen zu ihm. Bist du dir sicher das er Dir mittlerweile sympathisch ist? Und reicht es Dir ihm halbwegs zu vertrauen? Mir wäre es nicht genug. “ Zitat von Sub85: „er fragte daraufhin ob ich Angst vor ihm hätte...Ich konnte die Frage nicht wirklich beantworten - das Denken fiel mir schwer, ich stammelte ein leises "Ja ein bisschen vielleicht" heraus. Manche Menschen macht es an wenn sie mit de…

  • Weder likes noch dislikes müssen erklärt werden. Warum auch? Entweder mir gefällt was oder eben nicht. Im übrigen finde ich es schade, dass selbst Threads wie diese ins OT geführt werden können. Edit: ich schreibe mit Handy und Autokorrektur. Wer Fehler finden und sich dran hochziehen will - nur zu

  • Ganz ehrlich, @aphrasiel? Bei deiner Antwort hätte ich auch nicht mehr geschrieben. Sie liest sich für mich unglaublich arrogant und zickig

  • Aber zu deiner Frage woran es liegt, dass ältere Menschen sich ans anscheinend schwerer damit tun ein passendes Gegenstück zu finden bin ich der Meinung, es liegt zu einem Großteil (bei mir ist es so) daran, dass man weniger kompromissbereit ist und weniger Abstriche machen will. Auch ist jemand der eine „unverbrauchte“ Frau will definitiv falsch bei mir. Ich habe gelebt, hab erlebt und das sieht man einfach. Wer in meinem Alter „Frischfleisch“ erwartet - tut mir leid, da kann ich nur mit dem Ko…

  • Schau doch mal, es gibt ein paar Threads dazu Macht das Alter beim BDSM einen Unterschied? BDSM, DAS ALTER UND ICH SUB mit Ü50 - ist das überhaupt möglich? BDSM und Alter Vielleicht ist da ja schon etwas dabei für dich

  • Rubens hätte seine Freude an mir - fände ich gut als Option Stattlich klingt so altbacken und ich verbinde damit eine dicke, große und konservative Matrone oder einen dicken, großen Mann

  • Namen in Sessions

    Abigail - - BDSM allgemein

    Beitrag

    Hallo Lilly, wir verwenden keine besonderen Namen. Mir kommt ein „ja, Meister...“ oder ähnliches nicht über die Lippen, weil es nicht zu uns passt. Wenn wir im Alltag miteinander kommunizieren nenne ich ihn oft Monsieur. Das mache ich auch in Sessions. Allerdings hatte ich auch schon Spielpartner die wert auf bestimmte Anrede gelegt haben. Bei denen hab ich es versucht, aber es fühlte sich einfach falsch an, einfach nicht authentisch. Auch ohne spezielle Anrede ist für mich klar wer das sagen ha…

  • Zitat von Lilly89: „Aber das klappt dennoch nicht von heute auf morgen denk ich. “ Damit liegst du sicher richtig, aber ich finde, du bist schon einen Schritt weiter wenn du es nicht mehr ganz sooo schlimm findest

  • Ich habe nur den EP gelesen und gehe auch nur darauf ein. Sollte etwas schon geschrieben worden sein... Zitat von Lilly89: „ Kann man in sexueller Hinsicht devot sein bzw das ausleben, obwohl man im Alltag gegen Sexismus kämpft? Kann man sich einem Mann so unterordnen, wenn man sich grundsätzlich Männern gegenüber niemals unterordnen würde? Kennt jemand diese Art von Gefühlen und hat eine Lösung gefunden, damit umzugehen? Danke... ☺️ Liebe Grüße “ Ein klares „ja, das geht“ zu deinen Fragen. Man …

  • Das Thema Kinder und Aufklärung oder Outing gibt es immer wieder hier. Das folgende Zitat ist fast fünf Jahre alt. Zitat von Abigail: „Mein Sohn, 15, und ich gehen ziemlich offen miteinander um. Ich binde ihm nichts auf die Nase, aber wenn er mich gezielt auf etwas anspricht bekommt er eine Antwort. Ich bin geoutet, ließ sich nicht vermeiden, da er irgendwann vor ca. anderthalb/zwei Jahren mit meinrm SM-Handbuch anka und fragte was das sei. Ich erklärte es ihm in groben Zügen und gut war. Dass d…

  • Strafen im Sklaven Vertrag für beide?

    Abigail - - DS

    Beitrag

    Zitat von Kell: „Zitat von bastet: „weil Dom es eben einfach darf “ Ok. Also du hast ein Tabu, Dom bricht es und es ist egal weil er es darf? Wieso hast du es dann? Versteh mich nicht falsch bastet. Aber kommt mir komisch vor wenn Regeln/Pflichten nur einseitig sind. Machtgefälle hin oder her. “ Wenn Dom ein Tabu bricht wäre es für mich ein Grund die Beziehung in frage zu stellen und nicht, ob er eine Strafe verdient hat. Ein Tabu ist ja nicht umsonst ein Tabu und würde der Bruch eines solchen e…

  • OT Kommt doch bitte alle mal wieder runter Ich an Eve‘s Stelle bzw an deiner, @Alduradas, hätte auch nichts dazu geschrieben oder zugelassen das sich dazu geäußert wird. Nicht bei der Stimmung gerade. Ich würde befürchten in der Luft zerrissen zu werden.

  • Großartig geschrieben @Garod, danke dafür

  • Fotokunstecke

    Abigail - - Bastelecke

    Beitrag

    Nebel forum.gentledom.de/index.php/A…a9a0b243537ff56cc526e50ef

  • Für mich ist keine passende Antwort dabei. Mein Liebesleben war noch nie mit viel Blümchensex, konnte dem nie etwas abgewinnen und habe somit nie beschlossen BDSM „auszuprobieren“. Es gab keinen konkreten Anlass, es war gefühlt immer schon irgendwie dabei

  • Liebe @Isegrim_w_devot, lies den Eingangspost doch noch mal genau @justme_w85 schreibt 24/7 und TPE und das es ganz gut klappte. Das lässt sich nicht nur aufs Schlafzimmer beschränken.