Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 62. Es werden nur Beiträge angezeigt, auf welche Sie Zugriff haben.

  • Hilfe, was bin ich? :-)

    LynnMae - - BDSM allgemein

    Beitrag

    Ich glaub ich kann das nachvollziehen, zumindest so Kopfkino mäßig. Ich als Sub kriege von Dom den Befehl meine Mitsub zu "quälen" z. B. Das spricht die Sadistin in mir an, ich bin aber was meine Handlungen angeht von Doms Befehlen abhängig. Und es kann ja auch sein, dass ich Mitleid mit meiner "Mitsub" habe, dann ist das dominieren von meiner Seite aus ja auch gleichzeitig eine Demütigung für uns beide, die ich aber als Sub genießen kann, weil ich drauf stehe. Ist für mich "perfide sadistisches…

  • Oha... Ich muss sagen, ich stimme meinen Vorrednern in allen Punkten zu. Du sagst, "sie wäre ja gar nicht so, ihr Verhalten sei untypisch" usw... Aber ist es das wirklich? Sie blockiert dich monatelang(!) wegen einer Sache, die sich entweder mit einem Gespräch auf Augenhöhe über Keuschhaltung oder mit einer gepfefferten Strafe erledigt hätte. So wie sie reagiert hat... Das spricht weder für geistige Reife noch für besonders gute Dom Qualitäten. Diese Frau wirkt auf mich (ja, ich habe auch nur (d…

  • Ich habe jetzt auch beide Threads still verfolgt, mehr oder weniger Ich kann sowohl die Antworten derer verstehen, die sich angegriffen fühlen, aber auch ein bisschen die Threaderstellerin @Zierfisch Möglicherweise habe ich ihre Beiträge ein wenig wohlwollender gelesen als andere, weil ich in einem ähnlichen „Problem“ feststecke. Ich bin eine Sub, durch und durch. Lebe ich 24/7? Nein, höchstens mal in der Fantasie. Habe ich jeden Tag auf das gleiche Lust? Auch nein. Darüber habe ich mir die letz…

  • 1. Im Internet mit fremden: eigentlich immer du, hat sich so eingebürgert 2. Wenn einer der heiß begehrten oberdoms kommt mit, du bist sub, du hast mich zu siezen, dann... Naja, ja is scho recht 3. Auf stammis: meistens du, da ich aber erzogen wurde, ältere immer zu siezen, kann es mir da schon passieren dass ich mich das beim ersten Kontakt nicht traue oder ich mir unhöflich vorkomme und auf den freundlichen Hinweis warte, dass hier alle per du sind (vllt ungewöhnlich, aber ich musste meine eig…

  • Frage zum Wartenbergrad

    LynnMae - - SM

    Beitrag

    @MarquisLeDeuxieme Danke dir für die Erklärung. So wie du es beschreibst ist es tatsächlich auch weniger erschreckend ja, ich gebe zu da bin ich unwissend und da möchte ich vermeiden voreingenommen zu sein. Ich lasse mich auch gerne aufklären. Tatsächlich überdenke ich auch gerade etwas, was ich unbewusst für mich als tabu angenommen hatte (kein Blut). Am Anfang übernimmt man (oder ich) vielleicht auch einfach manches was eben "üblicherweise" ein tabu ist, ohne es zu hinterfragen. Das bringt mic…

  • In meinem alten Profil im jc hatte ich mollig stehen. Mit dem Hinweis, dass mich niemand anschreiben braucht, der das nicht mag. Keine Ahnung warum, ich mag mollig, klingt nach "wohlig" und gefällt mir tatsächlich selber auch gut an Männern und Frauen. Keine Ahnung was sich Männer unter mollig vorstellen, aber wenn die Anziehungskraft da ist, ist sie da. Ich muss zugeben, ich bin froh, dass ich nicht mehr online nach Partnern suchen muss. Die Welt im Internet wirkt manchmal schon herzlos und kal…

  • Frage zum Wartenbergrad

    LynnMae - - SM

    Beitrag

    Zitat von MarquisLeDeuxieme: „Beim Wartenbergrad kommts auf die Verwendung von wo und vor allem vom wann und wie an. “ OK danke für die Denkanstöße! tatsächlich ist die Idee es anzuspitzen nichts für mich, wie gesagt, Panik vor Nadeln, und wenn sich das Rad in etwas verwandelt was durchstechen kann und Blut verursacht, bin ich glaube ich ganz schnell raus aus der Nummer. Die Idee mit den rohrstockstriemen finde ich entgegen @bastet s Befürchtungen aber doch recht spannend. Ich glaube dass ich tr…

  • Frage zum Wartenbergrad

    LynnMae - - SM

    Beitrag

    Zitat von bastet: „Zitat von Annimax: „Die Klitoris zieht sich ja zurück unter ein Häutchen, wenn sie meint "ne, jetzt reichts mir aber" um sich vor Überreizung zu schützen. “ da kann dom aber gegenwirkenund das ist dann gemein “ Autsch aber ja, ok ich sehe, das stelle ich mir durchaus fies vor.

  • Frage zum Wartenbergrad

    LynnMae - - SM

    Beitrag

    Zitat von bastet: „Zitat von LynnMae: „Komischerweise stehen Nadeln auf meiner tabuliste, aber das Rad macht mir so gar keine Angst. Eher angenehme Vorfreude. “ ist auch wirklich nicht zu vergleichendurchstechen und Wartenbergrad wie kommst du auf diesen vergleich “ Ah, vielen Dank für die Klarstellung, irgendwie habe ich das mal in einer Auflistung zusammengefasst gesehen und es ab da auch zusammen in einen Topf geworfen. Ergibt natürlich mit ein bisschen Nachdenken nicht so viel Sinn, da hast …

  • Frage zum Wartenbergrad

    LynnMae - - SM

    Beitrag

    Hallo ihr Lieben, Hmm, ich liebäugel schon länger damit, das mal auszuprobieren (oder an mir ausprobieren zu lassen), aber ich weiß nicht genau ob es bei mir "wirkt". Gibt es das? Ich habe es mal in einem Laden an meiner Hand ausprobiert und auch recht fest, aber von Schmerzen keine Spur. Eher angenehmes kribbeln. Kann man davon ausgehen, dass der Effekt dann an meinem restlichen Körper auch eher "meh" ausfällt? Oder ist das wirklich soo stellenabhängig? Komischerweise stehen Nadeln auf meiner t…

  • Dildo selbst machen

    LynnMae - - Bastelecke

    Beitrag

    Zitat von newbarbie: „ich hab jetzt keine Erfahrung...würde Fimo vielleicht auch gehen “ Hui ich glaube da bräuchte man schon recht viel fimo, die gibt's ja nur in so kleinen Päckchen. Und ganz würde ich dem Material bzw der versiegelung auch nicht trauen, so gesundheitlich

  • Ich hab auch teilgenommen, mir macht sowas immer Spaß Einzige Anmerkung, die ich habe ist zu der Frage zu dem Zeitraum, seit dem man praktiziert. Da es bei mir eine mehrjährige Pause gab, war ich mir unschlüssig wie ich antworten soll. Aber dann hab ich den Zeitpunkt genommen, an dem ich das erste Mal explizit damit in Berührung gekommen bin. Ich halte die These, dass bdsmler gleichzeitig auch sensation seeker sind für sehr schlüssig. Zumindest denke ich, dass das auf mich gut zutrifft Lg und vi…

  • Fliegen, Endorphinrausch und keine Schmerzen mehr

    LynnMae - - SM

    Beitrag

    Zitat von topaz: „Zitat von demiurgy: „...das Fliegen ist ein veränderter Bewußtseinszustand, wenn er alleine durch einen Endorphin-Ausschüttung zustande kommt, wäre es mir zu unromatisch “ Diese Aussage verstehe ich nicht. Es ging hier um eine reine Schlagsession, da bleibt die Romatik schon mal aussen vor. Gewollt und gewünscht.Zitat von LynnMae: „ “ Zitat von LynnMae: „ “ “ Abgesehen davon, dass ich nicht ganz checke wie man Zitate ordentlich bearbeiten kann (sry ot), Aber: @topaz ich glaube …

  • Fliegen, Endorphinrausch und keine Schmerzen mehr

    LynnMae - - SM

    Beitrag

    Hallo ihr Lieben, scheinbar fällt es mir leicht, mich in verschiedene geisteszustände fallen zu lassen (habe übung in meditation, yoga, etc), das scheint mir beim bdsm auch zu helfen. aber die bdsm bezogenen zustände entdecke ich gerade neu und versuche sie irgendwie einzusortieren. daher wollte ich fragen ob ihr das auch schon erlebt habt: wir hatten eine schlag-session, die sich langsam sehr wohltuend aufgebaut hat. es hat vermutlich auch geholfen, dass ich komplett gefesselt war, da falle ich…

  • Seile oder Lederfesseln für Anfänger?

    LynnMae - - Bondage

    Beitrag

    @demiurgy OH echt? Das wusste ich nicht. Kannst du mir sagen, wieso das besser ist?

  • Seile oder Lederfesseln für Anfänger?

    LynnMae - - Bondage

    Beitrag

    Prima, danke für die Tipps bezüglich des rumfummelns Jetzt habe ich noch eine Frage dazu und wollte keinen extra thread aufmachen. Ich habe Seile aus kunstfaser gekauft, mit Seele. Jetzt nach der ersten trockenübung ist an jedem seilende mindestens 5-10cm Seele rausgekommen. Ist das normal? Schlechte Qualität? Schlecht zusammengeschweißt nach dem schneiden? Kann man das retten oder besser einfach zurückgeben?

  • Seile oder Lederfesseln für Anfänger?

    LynnMae - - Bondage

    Beitrag

    @Dominantseptakkord Vielen Dank! Super Idee, das schlage ich mal vor Ja, die kann man dann trotzdem noch öffnen, das hast du richtig verstanden.

  • Seile oder Lederfesseln für Anfänger?

    LynnMae - - Bondage

    Beitrag

    Hallo an Alle, vielen Dank für eure vielen Hinweise, auch was die Sicherheit angeht. Das hat mich doch nochmal beschäftigt und mir gezeigt, dass wir für Seile zumindest anatomische Grundkenntnisse brauchen, bevor wir das in Sessions einbauen. Nun habe ich mich wie gesagt für beides entschieden, es war für ein Adventskalender-Türchen. Tja, was habe ich genau einen Tag vorher im Adventskaleneder von meinem Dom geschenkt bekommen? Seile natürlich.... Offensichtlich habe ich also ins Schwarze getrof…

  • Komplett neu beim BDSM

    LynnMae - - BDSM allgemein

    Beitrag

    Also erstmal willkommen hier. Ich stimme @M.J. Craw-Corteaz absolut zu. Ich kenne natürlich eure Situation nicht, die Umstände eures kennenlernen etc. Aber... Selbst wenn man als sub eine TPE 24/7 Beziehung sucht (danach klingt es ein bisschen) , dann doch bitte nicht ohne jede Erklärung, und nicht so, dass man den Gegenpart damit komplett überfährt, wenn dieser noch so gar keine Erfahrung hat. Hat sie es in den bdsm Kontext gesetzt? Redet ihr sonst mehr miteinander? Seid ihr Freunde? Frisch ken…

  • Seile oder Lederfesseln für Anfänger?

    LynnMae - - Bondage

    Beitrag

    Danke für eure Antworten! Ich habs jetzt so gemacht, es gibt einfach beides, ans Seil kann man sich dann übend und vorsichtig rantasten. Vor allem kann man ja die ledermanschetten mit dem Seil dann auf vielfältige Weise zusammen benutzen, denke ich. Also Seil durch die d Ringe und dann an Möbeln, Haken oder so festmachen