Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 422. Es werden nur Beiträge angezeigt, auf welche Sie Zugriff haben.

  • "Kann natürlich sein dass mir das jetzt zeigen sollte, dass es vlt wirklich nichts für mich ist und ich erst gar nichts mehr ausprobieren sollte" Ja genau, lass es lieber erst mal mit dem Ausprobieren und informiere Dich hier darüber, wie es laufen sollte bzw. kann und ganz, ganz wichtig: Lern Nein zu sagen, wenn Dir etwas nicht gut tut, bevor Du weitere Versuche in dieser Richtung startest.

  • Rosshaarpeitsche gesucht

    Spätzle - - Empfehlungen

    Beitrag

    Unsere Rosshaarpeitsche ist von paintools und wir sind sehr zufrieden damit

  • Du kannst Dich ja auch bei ihm melden? Ansonsten wird Dir nichts übrig bleiben, als zu warten. Eine wilde Spekulation, weshalb er sich nicht meldet, fang ich hier jetzt nicht an. Das bringt Dich nicht weiter.

  • Mein Versuch einer Definition: Ein Rapegame ist (für mich) wie der Name schon sagt eine "gespielte Vergewaltigung". Das bedeutet, Dom und Sub haben sich vorab über das geplante Rapegame unterhalten und dabei Tabus, Risiken und Rahmenbedingungen sowie ein Safeword (sofern gewünscht), besprochen. Dabei haben sie einen Konsens gefunden, mit dem beide einverstanden sind. Nur so kann das Rapegame einvernehmlich stattfinden. Stellenwert von Subs Spaß: Für mich bestünde der Reiz an einem Rapegame genau…

  • Wenn man nach "Mindfuck" sucht im Netz, dann gibt es da lauter verschiedene Definitionen Gerade gefunden: Was ist ein Mindgame?

  • Keine Ahnung, bei Mindfuck dachte ich eher an sexuelle Erregung durch Anregung der Vorstellungskraft, auch bis zum Höhepunkt. Bei Mindgame denke ich auch daran, dass eine Situation suggeriert wird, bei der es eine Überraschende Wendung gibt bzw. die etwas vorgaukelt, was nicht ist oder anders ist.

  • Kann es sein, dass wir hier gerade Mindgame und Mindfuck durcheinander würfeln?

  • Die Frau ist die einzige Beute, die ihrem Jäger auflauert!

  • Aber sicher kann auch Dom einen Mindfuck bekommen, wenn er es denn zulässt. Sub kann ihm schildern, was er alles mit ihr tun könnte und was sie dann tun würde, wenn sie sich wieder treffen, um BDSM zu leben. Oder auch wie es sein könnte, Outdoor. Oder wie es sein könnte, in einem BDSM Zimmer/Apartment. Oder wie es sein könnte, mit einer zweiten Sub. Oder einem zweiten Dom. Oder in einem Club. Oder in einem Keller. Oder man redet über die letzte Session und baut darauf auf, wie es beim nächsten M…

  • Da würde ich dann wohl zum Selbstbau raten. Es gibt Wäscheklammern, die haben an der Druckfläche einen großen weichen Punkt aus Gummi oder Kunststoff. Solche würde ich verwenden, in Verbindung mit Lederbändern oder Ketten.

  • Wenn Dein Dom Dir auf der Heimfahrt von Freunden die Vorzüge verschiedener Fahrzeuge (Transporter, Sprinter usw.) bei der Planung einer Entführung erläutert.

  • Inspiration gesucht

    Spätzle - - BDSM allgemein

    Beitrag

    Hallo Yuni, vielleicht magst Du ihn ja auch mal so überraschen: Ihr geht zusammen weg (Essen, Disco, Kino usw.), Du verschwindest zwischendurch aufs Klo und steckst ihm danach heimlich Deinen Slip zu. Hoffentlich bekommst Du noch viele schöne Ideen, ich lese hier gerne mit Liebe Grüße von Spätzle

  • Ich wurde von einem befreundeten Rigger jetzt schon ca. 3 oder 4 Mal bei rein freundschaftlichen Treffen verschnürt. Wir haben keine Spielbeziehung, nur eine Freundschaft. Trotzdem kickt es mich jedes Mal wieder, ich liebe es! Geborgenheit, Gefangensein, Hilflosigkeit, Halt, Druck auf gewisse sensible Punkte , erzwungene Ruhe und oder Demut - oder aber eine Herausforderung, als wir mal eine escape Challenge machten. Er hat gewonnen

  • Mit Bastonade bezeichne ich Schläge auf die Fußsohlen, mit Schlagwerkzeugen wie z.B. einem Rohrstock.

  • Büchse der Pandora

    Spätzle - - BDSM allgemein

    Beitrag

    Okay, das ist eine Hausnummer. Dich mit so einer Situation ohne vorherige Abstimmung zu konfrontieren, ist verantwortungslos! Überlege Dir gut, ob Du mit diesem Mann diesen Weg weiter gehen willst. Entschuldige bitte die kurze Antwort, ich gehe mich mal eben abreagieren, damit ich Dir zivilisiert dann mehr dazu schreiben kann

  • Büchse der Pandora

    Spätzle - - BDSM allgemein

    Beitrag

    Zitat von Rosalie: „Ich bräuchte ein paar Informationen und hoffe das ich hier richtig bin. Im Moment bin ich ziemlich planlos, habe keine Idee wie ich überhaupt anfangen soll. Irgendwann fand ich den Mut meinem Mann zu sagen was ich gerne hätte, wir redeten lange und er konnte sich das eine oder ander vorstellen. So entwickelte sich mit der Zeit ein tolles Bdsm zwischen uns. Nur mittlerweile reicht ihm das nich mehr. Er will deutlich mehr, es ist zum absoluten Streithema geworden. Jetzt mache i…

  • 11.673 Mittlerweile sind wir auf Platz 10 in der Kategorie "Ratgeber und Freizeit" und haben 61 Bewertungen mit durchschnittlich vier von fünf Sternchen

  • Ja hier: Wir wollten auch einmal eine Session haben, in der er einen Anzug trägt (Smoking) und ich nackt sein sollte. Als er im Smoking ins Schlafzimmer kam, wo ich frisch geduscht und nackt auf ihn wartete, war ich schwer beeindruckt und überwältigt, konnte es aber aushalten, obwohl das schon heftig für mich war. Als er dann aber knapp befahl, ich solle aufstehen und meine Brustwarzen hart machen, hatte ich schon weiche Knie. Die erste Klammer war dann ungefähr 2 Sekunden an meiner Brust, dann …

  • Zitat von Mirarce: „@Spätzle Ich habe gerad seltsame Bilder im Kopf.... Wenn ich mir vorstelle mittels Haka das andere Geschlecht erotisch anzusprechen....so im Wohnzimmer Es wäre aber schön, wenn von dir und dem Herrn Spätzle, dazu ein Erfahrungsbericht kommt “ Das tut mir jetzt sehr Leid @Mirarce , leider ist es mir noch nicht gelungen @Mr.Spaetzle zum Erlernen eines Hakas zu bewegen . Weder unter Einsatz von betörenden orientalischen Tänzen noch durch wildes Gefuchtel mit meinen beiden Tanzsä…