Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 77. Es werden nur Beiträge angezeigt, auf welche Sie Zugriff haben.

  • Schütz/ schützen

    Books - - BDSM allgemein

    Beitrag

    @Gentledom Das ist spannend wie meine Worte verstanden werden und wie sie nicht verstanden werden. Ein Job ist ein Job und wenn es mehr ist und persönlich dann ist es der falsche Job. Das gilt auch in der Notfallseelsorge. Sonst geht man selbst kaputt oder ist es schon. schade das meine Worte nicht verstanden werden. Aber ist halt so.

  • Schütz/ schützen

    Books - - BDSM allgemein

    Beitrag

    Zitat von Dominantseptakkord: „Zitat von Books: „wirkliche Hilfe entsteht dann, wenn man kein Interesse an dem Ergebnis hat. Wenn einem egal ist was daraus wird, wenn es nicht wichtig für einen selbst ist, das nennt man auch Respekt. “ Ich bin sehr froh, dass Tausende von Pflegekräften und anderen Menschen im Gesundheitswesen das anders sehen. Und Eltern. Und Menschen überhaupt. Nach der Logik gäbe es ja nichts respektvolleres als einen Roboter...ich kann gar nicht in Worte fassen, was die Vorst…

  • Schütz/ schützen

    Books - - BDSM allgemein

    Beitrag

    Ich helfe nicht. wenn jemand mich um etwas bittet, denke ich darüber nach und entscheide wie Ich handeln werde. Ich habe auch nicht das Bedürfnis zu retten, zu missionieren und zu helfen. Ein Jeder Mensch ist vollkommen. Wenn jemand Fragen hat, kann man Antworten, wenn man Antworten hat. Man kann niemanden vor sich selbst schützen, an dem Punkt spricht man einem erwachsenen Menschen seine Mündigkeit ab. Wenn man Menschen retten will, Spielt das eigene mit. Die Frage ist nach der Motivation, waru…

  • Wie viel Aufklärung?

    Books - - BDSM allgemein

    Beitrag

    @Isegrim_w_devot Das Ego wird immer gepuscht, wenn eine Reaktion kommt, egal ob die Reaktion positiv oder negativ ist. Reibung erzeugt Wärme. Ob es positiv oder negativ ist Persönlich.

  • Wie viel Aufklärung?

    Books - - BDSM allgemein

    Beitrag

    Aufklärung ist schön und gut. wer will aufklären? Ist es überhaupt Aufklärung ? oder werden persönliche Sichtweisen wieder gegeben? hier werden mehr Berichte und Erfahrungen gewünscht, doch warum sollte sich jemand outen? Um danach angegangen zu werden? Was er alles falsch macht? was ist überhaupt richtig und falsch? Was ist gefährlich und was nicht? Würden die Leser respektvoller mit den Schreibenden umgehe, gäbe es mehr Berichte. es steht keinem zu einen anderen kritisieren, weil er es besser …

  • Wie viel Aufklärung?

    Books - - BDSM allgemein

    Beitrag

    Zitat von Azrael: „Lieber ZUVIEL Aufklärung als KEINE Aufklärung . “ Beides ist schlecht, zuviel Aufklärung kann auch ins Gegenteil schlagen.

  • Zitat von mayodotte: „@willigesmaeuschen sehr gerne! Zu deiner Frage: es ist sehr unterschiedlich. Bei vielen FemSubs wird die Devotheit durch einen Orgasmus eher gesteigert. Bei MaleSubs eher gegenteilig: Veränderung der Devotheit kurz nach einem Orgasmus? “ ich kenne das auch das meine Devotheit abflacht und bin kein Mann.

  • Umsetzung?

    Books - - BDSM allgemein

    Beitrag

    Liebe Löwenherz, Ich kann dich sehr gut verstehen. Das Problem ist: du teilst es. Wenn du Sub bist fühlst du dich nicht als Freundin. Es ist völlig egal was du tust und sagst und wie du bist, wenn du geliebt wirst, wirst du geliebt. Fühl in dich hinein ganz tief und schau mal was du möchtest. Unser Leben begann vor vielen vielen Jahren mit dem Weg Bdsm. Und wir haben viele Jahre gekämpft und gerungen. Es passte nicht. Wir hatten auch turbulente Zeiten und wenn mein Leben so laut ist das ich taub…

  • @mayodotte Und da hast du wieder einen Punkt. Es gibt keine gewaltfreie Erziehung. Es gibt auch kein gewaltfreies Leben! Es ist nicht die Frage ob Gewalt sondern welche Gewalt! körperlich ist das eine, aber psychisch und seelisch das andere. Gewaltfrei bedeutet Kindern keine Grenzen zu zeigen, sie nicht zu stoppen und auch das ist eine Form von Gewalt. Werden Kinder nicht durch Eltern gestoppt macht es der Richter. immer dieses schwarz- weiß denken....

  • @Wabisukisha ja du kennst mich ganz gut. Ich habe nichts gegen Emanzipation an sich. Ich habe etwas dagegen wenn Freiheit missbraucht wird, und Arbeit und Karriere Zeichen von Emanzipation sind. Wenn alle Zeiten vorher als schlecht dargestellt werden und alle Frauen als unterdrückt erklärt werden. Es gab früher verschiedene Schichten und die lebten ganz unterschiedlich und in vielen Bereichen finde ich die damalige Zeit nicht schlecht, heute wird mehr verlangt. Es geht nicht darum das eine Frau …

  • @mommy`s girl 1. Ob du eine Beziehung nun mit einem Schiff vergleichst oder nicht ist deine Entscheidung, anderen kannst du das nicht absprechen. 2. eine Frau hat seitdem sie emanzipiert ist mehr Aufgaben. Seitdem darf sie arbeiten und es wird in der heutigen Zeit erwartet! Und sie darf Kinder versorgen und den Haushalt führen. Ja stimmt da gibt es ja die Gleichberechtigung, der Mann darf nach einem ganzen Tag Arbeit auch den Haushalt machen und die Kinder. diese Form der Gleichberechtigung geht…

  • @mayodotte Ich hab dich nicht missverstanden. Respekt und Akzeptanz werden wohl öfter durcheinander gebracht. Es geht mich nichts an, wie ein anderer lebt und wie diese Lebensart entstanden ist. Ich bin nicht der Richter der betreffenden Personen. Gleichwertigkeit und Gleichberechtigung erleiden auch häufig das Schicksal vertauscht zu werden. Es gibt wohl seltenst eine Gleichberechtigte Beziehung, die Menschen miteinander führen, meistens kippt die Beziehung in eine Richtung und in einem anderen…

  • Zitat von mayodotte: „@venusfalle, ich möchte das Rollenverstädnis anderer in keiner Weise werten. Das traditionelle Rollenverständnis führte aber dazu, dass Frauen über mehrere Jahrhunderte diskriminiert wurden und es zum Teil immer noch sind. Wir leben auch in einer D/S Beziehung und ja ich hatte auch große Schwierigkeiten, die devote Seite meines Ichs zu akzeptieren. Nur, im Gegensatz zu vielen Frauen, denen eine Machtgefälle aufgedrängt worden ist, hatte ich eine Wahl. Und somit bin ich eben…

  • Artgerechte Haltung

    Books - - Zayas Blog

    Beitrag

    @zaya was meinst du mit der Dominante muss sich dem Machtgefälle unterordnen?

  • Ehe und BDSM hmmmmmmm Ich bin vorher schon verheiratet gewesen bevor Mirjam und ich heirateten vor 10 Jahren. Wir haben bewusst diesen Schritt gewählt. Für uns ist es eine andere Qualität der Beziehung, eine Ehe zu führen. Mir bedeutet unsere Ehe sehr viel. In einer Ehe wird man eins und so fühle ich es auch, wir sind eins, BDSM verstärkt das. Das Eheversprechen hält nur solange wie beide Partner es wollen. Wenn einer nicht mehr will geht es nicht mehr. Da helfen auch keine Vorsätze und gute auc…

  • @Tocken1978 Kinder die ihre Eltern siezen, werden nicht so respektlos wie es heute üblich ist. Alte....

  • Wenn du beim wolle auf rollen an bondage denkst.

  • Die Sprache...3.Person

    Books - - Zayas Blog

    Beitrag

    @zaya, ich kann dich gut nachvollziehen und verstehen. Das Dilemma ist, das du zwei verschiedene Ebenen miteinander vermischst. Wir haben gestern noch diskutiert, ist eine Aussage, die ein wir schafft, ein er und ein du/ich und da seid ihr auf Augenhöhe, ihr diskutiert, besprecht. Wenn du in der 3 Person bist, dann redet der Herr mit der 3 Person. Dann ist da nicht das ich, was will, was fordert, was eine Meinung hat, was widerspricht, dann ist da jemand, der sich hingibt und zerschmilzt und mit…

  • @Mirjam81 Also schnell ist anders, wir arbeiten seit 10 Jahren daran. Den Anfang habe ich anders erlebt, ich habe Bilder gehabt und verstand sie nicht, für mich fühlte es sich lange Jahre als Kampf an, das meine Seele ihrer Sehnsucht folgen (wollte, wäre übertrieben) und wir um einen Konsens gerungen haben. Es war viel Nebel und der Gipfel oft verschwunden im Nebel für mich. Ich habe lange das Gefühl gehabt, das ich etwas will, was du nicht willst und es war ein suchen nach dem was du willst. Du…

  • Was macht Ds für euch aus?

    Books - - DS

    Beitrag

    Mondscheinblume: Worin liegt der Reiz für euch? Es geht für mich nicht um den Reiz, oder einen Reiz. Mondscheinblume: Was ist euch wichtig? Mir ist wichtig das ich ich sein kann. Mondscheinblume: Warum diese Form der Beziehung? Weil wir sind wie wir sind, und ich bin wie ich bin. Es ist die Form der Beziehung, in der ich glücklich bin und ich mich spüre und inneren Frieden erlebe.